Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast Dany430

Was ist denn mit den Kaufinteressenten los? Superleggera

Empfohlene Beiträge

Gast Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Seit nun ca. zwei Wochen ist mein SL für lächerliche € 109.000,- inseriert.

Bisher hatte ich ,,sechs" scheinbar feste Zusagen, der Eine hat es dabei wichtiger als der Andere, dennoch kam es zu keinem Verkauf, mittlerweile ist es mir schon zu blöde noch irgendwelche Fragen am Telefon zu beantworten, zum nächsten sage ich dann ,,friss oder stirb" - unglaublich.

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Hast du den Link zum Inserat parat? 

losvy
Caremotion
Geschrieben

Das Carbon innen ist schon sehr geil, kann man nicht meckern :D 

 

Aber der Schreibfehler im Text muss noch raus, auch wenn das wohl nicht wirklich wichtig ist. 

chip
Geschrieben

Das ist doch typisch man muss zwischen vielen Spinnern den einen aussuchen, der wirklich kaufen will. Dazu bis Du dann noch privat und ggf. sucht der ein oder andere lieber vom Händler ggf. wegen Alter Fahrzeug  und Garantie. 
 

Andreas.
Geschrieben

Brösel doch etwas Staub drüber, mach ein Bild in einer verwahrlosten Garage und präsentiere das als "Scheunenfund mit Wertsteigerungspotential" :D 

 

Ernsthaft: Geduld beweisen, bis der richtige sich meldet.

racer3000m
Geschrieben

da brauchst Du jemanden der ein richtiger Fan ist vom 530 und der den Zustand würdigt...…...die meisten wollen.. neuer.. schneller.. höher.. weiter´      da wird der Verkauf älterer Modelle schwierig auch wenn sie noch so gut in Schuß sind.... mein 570 war aber schneller weg als ich bis 3 zählen konnte, ohne inserieren ohne alles und zum guten Preis auch mit 40000km, der Wagen war aber auch wie neu vom Zustand her

erictrav
Geschrieben (bearbeitet)

Für so ein Auto brauchst du auch mal 6 oder 9 Monate zum Verkauf. 

Dann steht jetzt gerade alles wieder auf Vorsicht, Rezession möglich, das hemmt noch zusätzlich. 

 

Achja, super Fotos!

bearbeitet von erictrav
Siggi53
Geschrieben
vor 36 Minuten schrieb racer3000m:

da brauchst Du jemanden der ein richtiger Fan ist vom 530 und der den Zustand würdigt...…...die meisten wollen.. neuer.. schneller.. höher.. weiter´      da wird der Verkauf älterer Modelle schwierig auch wenn sie noch so gut in Schuß sind.... mein 570 war aber schneller weg als ich bis 3 zählen konnte, ohne inserieren ohne alles und zum guten Preis auch mit 40000km, der Wagen war aber auch wie neu vom Zustand her

Da hast du aber Glück gehabt dass dein Lambo so schnell weg ging, ich brauchte ca. 16 Monate bis mein

schöner Spyder weg war.

Ich sehe einige im Netz, die stehen auch schon ewig rum.;)

Gast Dany430
Geschrieben

Die durchschnittliche Händler-Standzeit bei einem Lamborghini (normalen) Gallardo liegt aktuell bei etwa 420 Tagen.

 

 

erictrav
Geschrieben

Wie kommstdu darauf? Das ist ja Horror.

Siggi53
Geschrieben

"Wie kommstdu darauf? Das ist ja Horror"

Weil die Dinger im Normalfall nicht einfach weg gehen, aus diesem Grund werde ich mir keinen Lambo mehr

kaufen.:-o

Kazuya
Geschrieben

$_20.jpg$_20.jpg

 

Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen, ist das dein privates Häuschen mit samt dem alten und neuen M3 und noch nem Gallardo? Schick, schick :) Für nen Händler Showroom schauts zu sehr nach Männerhöhle aus.

Chris911
Geschrieben

Der ist schon wirklich schick.

Zur Zeit steht sich aber so ziemlich Alles die Füße platt hab ich den Eindruck...
Bist Du der erste Besitzer, oder hast Du ihn erst gar nicht zugelassen?

Deutsche Zulassung?

Gast Dany430
Geschrieben

@Kazuya

Kannst mal im Facebook unter Dany v. Zürich schauen.... 

 

@Chris911 CH Erstauslieferung mit einem Vorbesitz, habe ihn mit 8500km übernommen und hat heute deutsche Zulassung mit 17.000 Km.

Neuwagenzustand. 

greener
Geschrieben

Geile Villa!!

F400_MUC
Geschrieben (bearbeitet)

Ist doch einfach. Entweder Du wartest oder Du gehst 5-10 TEUR mit dem Preis runter. Auf die paar Tsd. kommt es nicht an oder eben die paar Monate. 

 

Das ist halt ein Auto, das nicht jedem gefällt. Da ist nichts mit den Käufern schlecht, der Wurm muss halt dem Fisch schmecken. 

bearbeitet von F400_MUC
SManuel
Geschrieben

Winterschnäppchen !!

Es gibt Fahrzeuge die stehen 2 Jahre und länge rum aber mit 560 PS zu dem Preis 109 T.Euro. 

 

Mit  717 PS  ist man beim HellCat für ca. 89 T.Euro ( als Neuwagen dabei ), ich denke da wird man sich schon umschauen.

Beschleunigung 0-100 km/h: ca. 3,7 Sek. / Höchstgeschwindigkeit: >320 km/h  ( was auch egal ist ) als Beispiel anzusehen.

Oder man legt noch was drauf und kauft sich den Urus.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=274017520&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&pageNumber=5&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=b08a2d4a-75b9-81c8-a6e6-88bfcace6db7

 

Ich denke aber auch da wird man eben warten müssen bis der richtige käufer kommt.

 

 

  • Haha 1
  • Verwirrt 3
Caremotion
Geschrieben (bearbeitet)

Ich versteh jetzt deinen Post nicht so wirklich? Was bringt es ihm wenn andere Fahrzeuge günstiger oder gleichteuer sind wenn er seinen Gallardo verkaufen möchte? Und du nennst bei 109/- etwas drauf legen und verlinkst einen Urus für knapp 300/- Euro ???

 

Und nen Hellcat mit nem Lambo zu vergleichen ist auch etwas fragwürdig... Auch wenn ich die Ami Kiste mag... 

bearbeitet von Caremotion
aprilliahubert
Geschrieben

...... Das ist S Maunuel

  • Gefällt mir 1
  • Haha 4
SManuel
Geschrieben

Ich beobachte den trendverlauf bei Fahrzeugangebote.

Viele vergleichen was bekomm ich für diese Summe und was bekomm ich wenn man etwas drauflegt.

Warum ein 530 Kaufen wenn man ein 560 Kaufen kann für den Preis. Warum überhaupt ein 560 kaufen wenn man für weniger ein gleichwertigen Wagen kaufen kann als Neuwagen. Das möchte ich damit sagen und klar ist mir auch das man das so nicht vergleichen kann. Die frage ist, was bekomm ich für das Geld noch. Leute die darauf nicht schauen müssen, kaufen Neu.

GT 40 101
Geschrieben

Der Preis ist doch ok, ich denke in ein paar Wochen /Frühjahr sieht es ganz anders aus:-))!

F400_MUC
Geschrieben

Also ein Ansatzpunkt wäre, für wieviel der Werner @Luimexist das in Zahlung nehmen würde. Da kannst Du fehlende MwSt gleich mal raus rechnen, also ich denke für einen Händler ist es über 80 uninteressant. 

355GTS
Geschrieben

80 T€ für dieses Auto wäre unanständig und unverschämt ....

Landstreicher
Geschrieben

@Dany430

Aus der Anzeige:

Das Fahrzeug ist durchweg Lamborghini Scheckheft gepflegt, hat nie eine Rennstrecke gesehen und wurde ausschliesslich bei schönem Wetter bewegt.
Reifen an der Verschleissgrenze.

 

Du schreibst Scheckheft gepflegt, gleichzeitig  Reifen Verschleissgrenze.

 

Die Frage stellt sich der Betrachter:

warum hat er keine neuen Reifen drauf, stimmen die Angabe im Scheckheft?

Ist der Wagen wirklich so gut gepflegt (warum dann sooooooo schlechte Reifen)??

Nur so als Gedankengang!!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Nachdem früher ich und unterdessen meine Frau und ich in diesem Forum immer wieder gute Tipps und Hinweise erhalten haben, starte ich hier mal einen neuen Thread bezüglich Motorschaden an unserem 2007 Gallardo Superleggera.
       
      Zum Auto: 

       
      Mühsam zusammengespart, haben sich meine Frau und ich unseren Traum vom Lambo erfüllt. Wunderbares Exemplar gefunden und vor bald 4 Jahren gekauft. Damals mit knapp 21'000Km, heute stehen 42'000Km auf der Uhr.
       
      Vieles ist passiert in dieser Zeit und unser kleine "Supi" immer mit dabei
       
      Verlobung am Valentino Balboni Event in Italien:

       
      Was unweigerlich darauf folgt ist dann der Anfang vom Ende äääähm ich meine die Hochzeit:



       
      Vieeeeele Kilometer, Urlaube, Erlebnisse in ganz Europa.
       
      Nun hat aber das kleine Herzstück leider eine leichte "Erkältung"....
       

       
      Meine erste Diagnose aufgrund der Geräusche war ein Kurbelwellenlagerschaden.
      Dank eines guten Tipps hier aus dem Forum (danke nochmals an @lambodriver) liessen wir unser Auto in die Klinik zu Auto Kremer in Bonn transportieren, sodass er sich da über den Winter erholen kann.
      Leider reicht eine Kur nicht, es muss eine Herztransplantation vorgenommen werden.
      Fast alle Lagerschalen sind zerbröselt oder haben sich ganz aufgelöst Kurbelwelle krumm wie Banane Metallpartikel im ganzen Oelkreislauf Alle Zylinderlaufbahnen auf einer Bank irreparabel eingelaufen Deshalb führt leider kein Weg an einem neuen Motor vorbei.
      Auto Kremer hat aktuell keinen "guten" gebrauchten 5 Liter Motor zur Hand, wir warten nun auf ein Angebot eines neuen Motors von Lamborghini.
       
      Nach diesem endlosen gesülze () nun aber zur Frage aller Fragen:
       
      Weiss jemand von einem gebrauchten aber im idealfall überprüften Motor, oder weiss noch eine Adresse, wo man nachfragen könnte?
       
      Aufgrund des sentimentalen Wertes für uns beide möchten wir auf jeden Fall das Auto wieder flott machen und behalten. Dagegen spricht aktuell leider etwas unsere finanzielle Situation... Mal schnell n hunni lockermachen ist nicht drin...
       
      schonmal Gruss und vielen Dank
       
      Nathalie & Roman
    • Touring weiss wie es geht. 😎 
       
      Auch Bilder vom 2000 Touring passen hier gut dazu. Tatsächlich hat der 2000 ein paar feine Details mehr auf der Haut.




    • Am Freitag war die Private Preview mit dem Head of Design Louis De Fabribeckers und Arturo Merzzario in Basel.
      Leider hatte ich keine Zeit dran teilzunehmen. Ich könnte mich in den Ar$$$ beissen.
      Das Auto ist ein Traum...
       
      Ich zitiere mal Classicdriver:
       











    • Nach fast 4 Jahren mit meinem LP560 muss nun etwas Neues her. Ein gelber Huracan Performante wäre für mich der heilige Gral, das "will haben Gefühl" begleitet mich schon seit der ersten Begegnung mit diesem Kunstwerk. In Österreich braucht man als Sportwagenfahrer durch unsere tolle Strafsteuer NOVA ein dickes Fell , der Performante kommt bei uns schnell auf über 300k. Dadurch und wegen dem Umstand dass Nachwuchs unterwegs ist soll nun die Vernunft siegen. Ein gelber LP570, der zumindest von der optischen Beurteilung für mich keine Wünsche offen lässt, hat es mir angetan.
      Nachdem mein LP560 nach längerer Odyssee einen glücklichen neuen Besitzer gefunden hat, ist der Weg zu einem neuen Spaßfahrzeug nun geebnet. 
      Ist dieser LP570 bei der Firma Gohm in Böblingen hier bekannt, bzw. dieser Lamborghini Stützpunkt generell zu empfehlen? Meinen ersten Lamborghini habe ich von privat gekauft, und daher bin ich mit den wichtigen Kriterien (vollständiges Serviceheft, Kupplungsprotokoll etc.) bei einer Besichtigung vertraut.
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=305500636&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
       
      lg
      Patrick
    • Hat jemand von euch einen Gallardo Superleggera LP570?
      Momentan suche ich nach einer neuen Versicherung, weil meine Alte sehr teuer ist.
      Momentan ist das Auto bei der helvetia durch @WuerttRene versichert. Der Beitrag liegt bei 2850 € für 6 Monate mit 5000 € Selbstbeteiligung (6000 km/ a).
      Bei der Alianz hatte ich nachgefragt. Sie würden mir den Gallardo für um die 900 € für 6 Monate mit 1000 € SB versichern aber nur, wenn ich mindestens 3 andere Versicherungen dort habe.
      Die Konditionen der anderen Versicherungen waren jedoch so schlecht, dass ich sie nicht abschließen möchte.
       
      Wo habt ihr euren Gallardo versichert? Leider möchten nur wenige Versicherungen den Superleggera haben.

×
×
  • Neu erstellen...