Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
RC

Neuen Huracan Performante bestellt ... Fragen

Empfohlene Beiträge

RC
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute, habe letzte Woche meinen Huracan Performante bestellt, Auslieferung irgendwann im April 2019 (ist so beabsichtigt), Fahrzeug dürfte schon ab ca. März beim Händler stehen.

Wird einer der letzten werden, da die Produktion, lt. Händler, zum März 2019 eingestellt wird.

 

Meine Ausstattung sieht wie folgt aus:

image.thumb.png.7d3ab47613945be3db54dabf1882f65a.png

 

Als Wunschfarbe wollte ich Nero Nemesis aber irgendwie waren Ad Personam Optionen nicht mehr bestellbar.

Deshalb auch Bianco Monocerus, eine kostenfreie Farbe, da ich an eine Folierung denke (entweder "Originalfarbe" oder "Originalstreifen").

 

Hierzu ein paar Fragen:

  1. Mir wurde gesagt, dass ich ohne Navigationssystem auch keine Musik mit dem Smartphone aufs "Radio" bekomme, trotz Bluetooth. Bluetooth würde nur als Freisprecheinrichtung funktionieren. Stimmt das? Ich wollte das Navi nicht nehmen aber hin und wieder will ich dann doch mal Musik vom Handy über die Lautsprecher im Auto streamen.
  2. Wie ist das Standardfahrwerk, weiss das jemand? Mir wurde gesagt, das Magneto-Rheologische Fahrwerk sei in der sportlichsten Einstellung am Besten für die Rennstrecke geeignet bzw. für beste Rundenzeiten? Oder stimmt das etwa nicht?
  3. Kann jemand bestätigen, dass letzte Woche am Freitag den 30.11. tatsächlich Bestellschluss bei Lamborghini war und keine Ad Personam Optionen mehr bestellt werden konnten?
  4. Es wird viel über die serienmäßigen Schalensitze im Performante geschimpft aber diese sehen Klasse aus. Sind diese Sitze wirklich so schlimm? Ich habe auf Anraten des Verkaufs die Komfortsitze bestellt (meine Frau hat Rückenprobleme) aber ich weiss nicht, ob ich das Richtige getan habe. Ich liebe Schalensitze, habe oft welche in meinen Porsche gehabt, jetzt sogar in meinem E63 S AMG. Wie hart sind die Performante Schalensitze, kann man damit wirklich keine längeren Strecken fahren?
  5. Stimmt es wirklich, dass man nachträglich nach einer Bestellungen die Optionen bzw. Farben überhaupt nicht mehr ändern kann, auch wenn das Fahrzeug erst Monate später in Produktion geht?
  6. Im Fahrzeugschein stehen beim Performante 94dB als Lautstärke (bei 3750 U/min glaube ich). Bei meinem aktuellen R8 V10 Plus stehen 100dB bei 3000 oder so drin. Der Performante Auspuff ist, rein gefühlt, DOPPELT so laut. Wie ist das möglich? Ein Bekannter meinte, dass nur der Strada Modus legal sein, die anderen und vor allem Corsa dürften nur außerhalb öffentlicher Straßen gefahren werden. Händler meint, der Auspuff wäre zu 100% legal und ich hätte keine Problem zu befürchten aber was ist, wenn man angehalten wird und gemessen wird?!
  7. Angeblich kommt kein Performante mehr vom Facelift sondern evtl. "nur" ein Superleggera. Kann das jemand bestätigen?

 

Vielen Dank für Antworten und Sorry, dass ich so viel gefragt habe. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Karl
Geschrieben
  1. Ja
  2. Fahrwerk ist oft eine Glaubensfrage und Nutzerabhängig, ich empfehle das Magnetorheologische Fahrwerk da es letztendlich die meisten Optionen anbietet
  3. Ja
  4. Bretthart, Du kannst mit einer Einlage ("Sitzkissen") Abhilfe schaffen, in schwarzem Alcantara, sieht man nicht, wird hinterm Sitz verstaut, wirkt Wunder
  5. Ja
  6. Ja, keine Probleme, aber in Sport und Corsa könntest Du den Anfangsverdacht einer manipulierten Auspuffanlage erzeugen, welchem die Polizei nachgehen könnte
  7. Nichts genaues weiß man nicht

 

  • Gefällt mir 4
racer3000m
Geschrieben (bearbeitet)

mach noch High Gloss Black im Innenraum da würden dann die Schalter und Hebel wie der >Rückwärtsganghebel hochwertiger aussehn

bearbeitet von racer3000m
racer3000m
Geschrieben

Dark Chrome Paket heist es im Innenraum

skr
Geschrieben (bearbeitet)

Meinst Du eventuell Dark Chrome? Dann sind die Schalter nicht Alu matt, sondern eben in dunkel getöntem Chrom ausgeführt.

 

EDIT: Unsere Beiträge haben sich offensichtlich überschnitten. :rolleyes:

bearbeitet von skr
racer3000m
Geschrieben

ja überschnitten 😉 des sieht wirklich viel viel besser aus

RC
Geschrieben

Vielen Dank für die vielen Antworten, vor allem herzlichen Dank an Karl. :)

 

Dark Chrome kostet 2000 EUR, das war es mir dann doch nicht wert, auch weil es im Innenraum dann zu dunkel wird.

Laser Engraving hätte mir auch gefallen aber war mir dann auch ein wenig zu teuer.

Wollte lieber das Geld in eine Ad Personam Farbe stecken aber es hat nicht sollen sein. :(

 

Noch eine letzte dumme Frage: Weiß hier jemand, ob gute Folierer die Möglichkeit haben, die Ad Personam Farben zu "kopieren" oder sieht man den Unterschied deutlich? Wäre vor allem an Nero Nemesis interessiert. Bin bei den Folien nicht so ganz auf dem Laufenden aber ein Bekannter meinte, dass die Folien eine dermaßen gute Qualität und Bandbreite erreicht hätten, dass man sie kaum noch von Originalfarben unterscheiden kann. 

racer3000m
Geschrieben

ein guter Folierer kann jede Farbe besorgen! Ich finds komisch das die Farbe nicht mehr zu ordern ist...wie bist Du auf die jetzige Farbe gekommen, die Dein Wagen kriegen soll?

Dany430
Geschrieben

,,Raucherpaket`` für den Stumpen auf dem Track...... Ich hoffe doch Du postest ein paar Bilder im Frühjahr :-)

 

 

racer3000m
Geschrieben

mit 7 bis 9 Monaten musst schon rechnen bis er vor Ort ist

RC
Geschrieben
vor 59 Minuten schrieb racer3000m:

ein guter Folierer kann jede Farbe besorgen! Ich finds komisch das die Farbe nicht mehr zu ordern ist...wie bist Du auf die jetzige Farbe gekommen, die Dein Wagen kriegen soll?

Ich konnte leider keine Ad Personam Farben mehr auswählen und es gab bei den regulären Farben leider nichts, was mich interessiert hätte (die auffälligen Farben wären schon nett gewesen, auch Rosso Mars z.B. aber das kann ich hier in Bayern in meiner erzkatholischen Nachbarschaft wirklich nicht bringen... LOL). Bianco Monocerus sieht nicht übel aus (habe die Farbe mal auf einem Spyder gesehen) und vor allem kostet die Farbe nichts, so dass ich jederzeit auf eine Folie umsteigen kann, ohne zu bereuten, viel Geld für eine Farbe ausgegeben zu haben. ;) 

nero_daytona
Geschrieben

Mal ehrlich: Würde ich einen Neuwagen bestellen und man sagt mir, dass meine Wunschfarbe aus irgendeinem bürokratischen Grund nicht geht, wäre das ein KO-Kriterium. Ich gebe doch keine pan 300k aus für ein Auto in einer Farbe die ich nicht will um danach gleich mit Folienkram zu versuchen meiner Wunschfarbe nahe zu kommen.

  • Gefällt mir 6
Caremotion
Geschrieben

@nero_daytona sehe ich auch so. Vor allem bei dem Geld das man für das Fahrzeug hinlegen darf / muss, sollte das Fahrzeug dann schon so in der Garage stehen wie man das möchte - ohne Abstriche.

  • Gefällt mir 1
RC
Geschrieben
vor 26 Minuten schrieb nero_daytona:

Mal ehrlich: Würde ich einen Neuwagen bestellen und man sagt mir, dass meine Wunschfarbe aus irgendeinem bürokratischen Grund nicht geht, wäre das ein KO-Kriterium. Ich gebe doch keine pan 300k aus für ein Auto in einer Farbe die ich nicht will um danach gleich mit Folienkram zu versuchen meiner Wunschfarbe nahe zu kommen.

Mir ist das Fahren wichtig, der Rest eher zweitrangig. Wenn ich dafür bei der Farbe einen Kompromiss machen muss, sei's drum. Halb so wild. Allerdings habe ich natürlich daran gedacht und werde entsprechend handeln, falls ich mit dem Bianco Monocerus wirklich nicht klar komme. Mal davon abgesehen: Meine Lieblingsfarbe Verde Mantis wäre sowieso nicht gegangen, es sei denn, ich will keine freundlichen Nachbarn mehr. LOL

  • Gefällt mir 1
racer3000m
Geschrieben

was ist mit Deinen Nachbarn los, gib da blos nix drauf

da kannst Dir des gleich sparen mit dem Auto, des ist doch Deine Sache nicht die Deiner Nachbarn

  • Gefällt mir 5
nero_daytona
Geschrieben

Ganz genau. Das Auto ist extrem extrovertiert, da ändert die Farbe nichts, dazu und über etwaiger Meinungen von Nachbarn muss man stehen. Nur um 4 Uhr nachts aus / in die Garage schleichen wird nicht funktionieren ;)

  • Haha 1
chris-wien
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann dir nur beim LP580 darauf antworten (habe im Oktober bestellt - Auslieferung April/Mai 2019):

 

1) Navi gibts nur mit der Bluetooth FSE zu bestellen. Navi ohne geht nicht

3) kann sein da meine Ad Personem Gurte auch bis Ende Oktober bestellt werden mussten

 

 

bearbeitet von chris-wien
bertl
Geschrieben

Also ich habe einen der ersten bekommen und bin heuer ca. 8500km damit gefahren.

Die Schalensitze sind echt bretthart, aber ich finde sie super und haben mehr Kopf und Beinfreiheit.  Haben aber auch den Vorteil das hinter den Sitzen noch Platz bleibt für zwei Reisetaschen. Von Samsonite gibt es Reisetaschen die exakt ohne die Sicht im Spiegel zu beeinträchtigen passen, bei einen Kofferraum mit 100L ist das eine super Lösung für einen Kurztrip wenn man damit doch mal länger zur Rennstrecke braucht ☺️, war selbst damit auch auf Sardinen um dort über 1.500km (ohne hin und Rückfahrt) nieder zu Bügeln, nur geil:-))!

Nachbestellen oder etwaige Änderungen punkto Radio oder Fahrwerk geht überhaupt nichts mehr, wollte das Magento nachbestellen, keine Chance! Ist aber auch fast kein Unterschied zu merken, bin mit einem Cabrio mal extra Probe gefahren. Es ist auch das Radio nachträglich nicht mehr möglich, warum auch immer.......

Punkto Farbe würde ich auch nicht verzichten, bei den Preisen muss auch bis zum Schluss mein Wunsch befehl sein!

Lautstärke ist sicher ein Thema, aber macht süchtig und stimmt mit der dB Eintragung maximal im Strada Modus überein.

Ansonst hast du sicher nichts falsch bestellt, da du ja auch die Lenkung dazu hast, die ist echt super und ihr Geld wert!!!

Mit Abstand eines der besten Fahrzeuge mit Saugmotor ohne nur für die Rennstrecke gebaut worden zu sein!!

 

Jede menge Vorfreude, aber das Fahren wird die Vorfreunde dann doch überwiegen😉!

  • Gefällt mir 2
BruNei_carFRe@K
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb bertl:

Haben aber auch den Vorteil das hinter den Sitzen noch Platz bleibt für zwei Reisetaschen

Könntest du von dem Stauraum mal ein Bild machen, das wäre klasse. 

racer3000m
Geschrieben
Am 12.12.2018 um 07:24 schrieb chris-wien:

Ich kann dir nur beim LP580 darauf antworten (habe im Oktober bestellt - Auslieferung April/Mai 2019):

 

1) Navi gibts nur mit der Bluetooth FSE zu bestellen. Navi ohne geht nicht

3) kann sein da meine Ad Personem Gurte auch bis Ende Oktober bestellt werden mussten

ich finde das Navi ist ein muss auch bei solchen Autos.....beim Wiederverkauf ohne dem Hightech Gedöns wird man viele Potentielle Käufer davon abhalten den Wagen zu nehmen

  • Gefällt mir 2
skr
Geschrieben
vor 9 Minuten schrieb racer3000m:

ich finde das Navi ist ein muss auch bei solchen Autos.....beim Wiederverkauf ohne dem Hightech Gedöns wird man viele Potentielle Käufer davon abhalten den Wagen zu nehmen


... vielleicht denkt er gar nicht an Wiederverkauf? :wink2:

racer3000m
Geschrieben

das mach ich eigentlich auch nie an den Wiederverkauf zu denken...in dem Fall aber schon, würd mir nie einen Gebrauchten kaufen wo Navi usw fehlt....und Autos in der Preisklasse müßen "VOLL" sein in meinen Augen z.B das Dark Chrome wegzulassen wegen 2000 ist für mich der falsche Ansatz

  • Gefällt mir 2
RC
Geschrieben

Für mich ist der Performante die Erfüllung eines Traums und ich wollte mich finanziell nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da das Fahrzeug sozusagen im "Spaßbudget" vorgesehen ist. 2000 EUR hier, 2500 dort, dann wieder ein paar Tausend hier und es ist mehr Geld geflossen, als es sollte. Die Versicherung kostet mich 2850 EUR im Jahr (Vollkasko Allianz mit 1000 SB), dann kommen noch der Sprit und die Wartung (1800 im ersten Jahr, 3600 im zweiten, usw.?) dazu, das muss alles gut überlegt sein und bezahlt werden.

Wiederverkauf? Daran denke ich NIE! Ich hole mir Autos mit dem Bauchgefühl, der Kopf schaltet sich erst hinterher ein, wenn es ums Bezahlen geht. 😉

amc
Geschrieben
vor 22 Minuten schrieb racer3000m:

und Autos in der Preisklasse müßen "VOLL" sein in meinen Augen z.B das Dark Chrome wegzulassen wegen 2000 ist für mich der falsche Ansatz

Das haben Hersteller wie Ferrari und Lamborghini gut verstanden und bieten daher für Dich Extras wie ein Carboninterieurpaket für fünfstellige Summe und ähnliche Scherze an. Ist ja sonst nicht "voll". 8-)

 

Ich halte es für völlig legitim und richtig unabhängig von der Preisklasse klar zu entschieden was man selber möchte und dann auch nur das zu kaufen. Was den Wiederverkauf angeht steckt man auch nicht wirklich drin, und wer sich für 08/15 entscheidet um nur ja keinen Fehler zu machen hat vielleicht am Ende die längere Standzeit. Es hat sich ja auch inzwischen gezeigt daß z.B. Ferraris in Nicht-Rot doch verkäuflich sind auch wenn sich das niemand vorstellen konnte. Bei der Navi würde ich nur einwenden daß man sie wohl besser nehmen sollte wenn man nicht völlig sicher ist sie später doch zu wollen - denn die Nachrüstung ist bei den meisten modernen Autos ein ziemlicher Alptraum. Nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf das Heckmeck bis wirklich wieder alles geht.

 

Worin ich Dir allerdings zustimme: wenn man schon beschließt für seine Verhältnisse hoch zu greifen und sich einen Traum zu erfüllen, dann ist es natürlich sinnvoll nichts einzusparen was später den Traum schmälert durch "hätte ich doch nur"-Momente. Für einen selbst verzichtbare Dinge weglassen die nicht zum Kern des "Traums" gehören - warum nicht?

RC
Geschrieben

Mein Traum wird sicherlich nicht durch den Verzicht auf Dark Chrome "geschmälert", sicherlich auch nicht durch andere optische Dinge. Ich bin FAHRER, ich genieße das Auto zu FAHREN, alles andere ist nebensächlich.

Mich hätte es allerdings gefreut, wenn ich Nero Nemesis als Farbe genommen und gleichzeitig auf Navi und das Magneto-Rheologisches Fahrwerk sowie die abblendbaren Außenspiegel verzichtet hätte. In diesem Falle wäre mir die Farbe wichtiger gewesen.

Allerdings habe ich gehört, dass "mein" Folierer eine haargenaue Kopie von Nero Nemesis per Folie hinbekommt und gleichzeitig wäre das Fahrzeug auch noch gegen äußere Einflüsse gut geschützt. Billiger als die Werksfarbe wäre es allemal. Mal sehen...

Nochmals: Mich interessiert das Fahren, alles andere ist nebensächlich. Oh...ohne Lift hätte ich ihn auch nicht genommen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Xcellerator
      Hallo,
       
      meine Name ist Florian und ich bin 39 Jahr alt und wohne mit meiner Familie in Berlin.
      Ich bin seit meinem ersten Auto ziemlich "verstrahlt" was Autos angeht und vernünftig waren meine Autos eigentlich noch nie (bin mal für 3 Monate Smart gefahren).
      Mein erstes Auto war ein gebrauchter Golf II GTI 16V in derart schlechtem Zustand und mein Budget komplett verbraucht, so dass ich mich zwangsläufig etwas tiefer mit der Materie beschäftigen musste. 😉
      Eine Werkstatt für die Reparaturen zu beauftragen war finanziell einfach nicht drin.
       
      Dann ging es autotechnisch über Audi zu BMW (zu Smart) wieder zu BMW, dann Porsche und zuletzt zu Mercedes.
      Zur Zeit fahre ich einen aktuelle E-Klasse als Kombi mit den drei Buchstaben. Sehr schönes Auto, aber von einem Sportwagen natürlich Meilenweit entfernt.
      Motorrad bin ich auch ein paar Jahre gefahren. Zuletzt nur noch auf abgesperrten Strecken (Trackdays), aber das war dann zeitlich nicht mehr möglich und auf der Straße wollte ich nicht mehr fahren, da hat die Vernunft gesiegt.
      Soweit es die Zeit bzw. Frau und Kinder zulässt(en), besuche ich Fahrveranstaltungen der div. Hersteller.  
       
      Ich möchte mir jetzt endlich einen zweisitzigen Mittelmotorsportwagen kaufen. 
      Ich habe lange recherchiert und bin eigentlich alles, was in meiner Preisliga liegt (McLaren, Lamborghini, Ferrari, Porsche, Audi) zur Probe gefahren.
      Ich bin jetzt (wieder) beim 458 hängengeblieben.
      Warum 458:
      - Mittelmotor
      - Heckantrieb
      - Saugmotor
       
      Ich werde hierzu aber noch einen Beitrag im Ferrari Forum starten, da ich noch Argumente brauche, die gegen einen normalen 458 und für einen 458 Speciale sprechen.
       
      Ich hoffe in diesem Forum mit Gleichgesinnten über eines meiner Lieblingsthemen diskutieren zu können und bin auch sehr an Möglichkeiten interessiert Ausfahrten (Bayern, Österreich, Südtirol) zu machen bzw. auch gerne zu organisieren.
       
      Liebe Grüße,
      Florian
    • chris-wien
      Hallo an Alle
       
      Wie in manchen Beiträgen schon angekündigt oder angedeutet habe ich mir Anfang Oktober einen neuen Huracan 2WD Coupé bestellt. Auslieferung ist für April geplant, wenn´s Wetter nicht passt hole ich ihn im Mai (hatten die letzten Jahre im April manchmal noch Schnee).
       
      Meine Konfiguration, soweit ich sie noch im Kopf habe:
      Farbe bianco monocerus Felgen Kari 19 Zoll Alcantara Innen Gelbe Nähte Ad Personam: Gelbe Gurte gelbe Stahlbremssättel Navigation inkl. Bluetooth FSE (die FSE ist beim Navi verpflichtend) Lifting Achse PDC inkl. Rückfahrkamera Branding Paket Styling Paket  
      Bei der Auslieferung bzw. wenn die vergünstigen Lambo-Days sind kommt noch:
      Race Exhaust (der kommt fix!) Mimas Forged 20 Zoll  
      Warum die Mimas Forged 20Zoll nicht gleich?
      Naja bei der Bestellung kosten diese 11.600€ Aufpreis, wenn ich sie so bestelle sind sie schon mal 32% günstiger weil die NoVa in Österreich auch auf die gesamte Zusatzausstattung (welche ab Werk bestellt wird) fällig ist  Und da kann man mir sagen was man will, aber da bestell ich die lieber nachher - 32% sind nicht ohne. (die 20% MwSt muss so oder so in beiden Fällen zusätzlich gezahlt werden).
       
      Warum nicht einen LP610-4 gebraucht?
      Die Unterschiede zwischen einen gebrauchten 610er aus DE und einen 580 Neuwagen, so wie ich ihn will, sind minimal. In AT gibt es nur einen am Markt und bei den DE/EU Preisen muss noch 54t€ an NoVa dazu gerechnet werden, damit ich ihn in AT anmelden kann. Da nehme ich mir lieber einen neuen, inkl. der 3 Jahre Neuwagengarantie 
       
      Warum nicht aufs Facelift gewartet?
      Naja die Mittelkonsole gefällt mir nicht - ich mag diese "analogen" Schalter. Und das Facelift beim 580er kommt erst 2020.
       
       
      Die Vorfreude ist natürlich RIESIG 
      Hier ein Foto vom Konfigurator: 

       
       
      Mein Fuhrpark wird natürlich verkleinert. Der Gallardo 560 ist schon verkauft und der Porsche 997 Turbo steht noch zum Verkauf.
       
    • Whitestar3010
      Hallo
      Ich habe ein Problem mit dem Ölstandsensor in meinem Huracan. Das rote Öl-Lämpchen springt bereits nach kurzer Fahrt an, obwohl ausreichend Öl vorhanden ist. Es erlischt nach einiger Zeit wieder. Manchmal ist eine ganze Weile Ruhe, dann wird es wieder häufiger. Die Werkstatt hat den Ölstandsensor gereinigt aber das Problem besteht weiterhin.  Ist das Problem jemandem bekannt? Ist es für eine Werkstatt aufwendig, den Ölstandsensor auf Funktion zu testen? Was kostet wohl ein neues Teil ?
    • Thomasso
      Hallo werte lambofahrer-bin ja lamboneuling und hoffe ihr könnt mir helfen-habe die serienmäßigen pirelli corsa auf meinen lp610/4 drauf-passt 2,3 bar ringsrum?vielen dank für eure tipps lg thomas
    • Kregu
      UUUiiiii, aber wer will denn sowas hier noch haben🤢
      Dafür würde ich keine 10k mehr ausgeben!
      Da kostet die Jahresrevision, falls der Bock checkheftgepflegt werden soll, teurer als die Jahresvollversicherung....
      Alle Ferraris, die die 6 Jahre Wartung nicht haben, sollte man nicht als Gebrauchtwagen kaufen, oder man hat einen Gelddünnschiss😂🤣

×