Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Der bayrische Ferrari - mein V12 Projekt


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 155
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • S.Schnuse

    51

  • planktom

    8

  • PoxiPower

    7

Aktivste Mitglieder

  • S.Schnuse

    S.Schnuse 51 Beiträge

  • planktom

    planktom 8 Beiträge

  • PoxiPower

    PoxiPower 7 Beiträge

Beste Beiträge

S.Schnuse

Der bayrische Ferrari - mein V12 Projekt   Manchmal verfolgen einen die Dinge fast ein ganzes Leben lang. Ich kann mich gut daran erinnern wie ich als Jugendlicher den bordeaux-farbenen 1:18

S.Schnuse

Danke! ☺️   Heute war der Fahrersitz dran. Ein Phänomen beim 8er, aber auch E32 und E34 ist der sogenannte "twisted seat". Bei der elektrischen Höhenverstellung geht nur noch eine Seite nach

S.Schnuse

Schauen wir ihn uns mal von unten an...   Warum ein Premiumauto keine Edelstahlabgasanlage hat? ? Selbst mein E36 328i ist da höherwertig verarbeitet.   Hinterachslager

Jepp :-))!

so einen hab ich auch noch. Wollt ich unbedingt haben. Vor ca. 14 Jahren mit 87tkm gekauft. Jetzt hat er 97tkm.

Gute Autos sind inzwischen recht schwer zu finden und kosten inzwischen auch schon schön Geld...

Glückwunsch und viel Spaß damit.

 

Gruß Axel

  • Gefällt mir 1

Herzliche Gratulation zum Achter! :-))!


Ich kann mich noch gut an die Probefahrt erinnern, die ich seinerzeit mit dem brandneuen 850i unseres lokalen BMW-Autohauses machen durfte. Was für ein schönes Fahrzeug, seinerzeit seiner Zeit voraus, von den meisten aber leider verkannt. Und als 850 csi zählt er für mich bis heute zu den besten Gran Tourismo aus deutschen Landen, zusammen mit dem 928 GTS.

  • Gefällt mir 4
vor 15 Minuten schrieb S.Schnuse:

Apropos SWRA, das war mal die dazugehörige Pumpe. Leider gibt es hier keine Aftermarket Lösung und ich habe für 160€ die von BMW gekauft. 

 

533178981__DSC2807-X21.thumb.jpg.6d17d11e1b31852bfbe0ad2203a53dbe.jpg

... nämlich diese hier.

das ist doch eine standartpumpe,wie sie auch bei vw/audi etc.verbaut ist! selbst dort liegt die nur bei ca.70€ + dem mitzuverwendenden steckergehhäuse weil der führungssteg geändert wurde...man kann aber auch einfach nur den steg wegschneiden...der stecker kann durch die form eh nicht falschrum gesteckt werden.bei deiner version sieht man allerdings noch ein adapterkabel auf den gaanz alten stecker mit drahtbügelsicherung....umpinnen auf den neuen stecker-passt!

Beispiel

ohne anspruch der beste oder billigste zu sein,einfach der erste den ich gefunden habe

btw.stand der zufällig in einer garage wo ein anderes auto im winter raus-und reinbewegt wurde ?

 

  • Gefällt mir 2
Am 9.11.2018 um 20:40 schrieb S.Schnuse:

und einen Monat später bei ihm in Schweinfurt abgeholt.

Da hättest ja mal auf eine Hopfenkaltschale vorbei kommen können... ?

Den 8er hatte ich mal vor einer gefühlten Ewigkeit in der Garage, nachdem das Ding aber nicht unter 25 L/100km zu fahren war, hab ich mich recht schnell wieder getrennt 

LG Andreas aus SW

  • Gefällt mir 1

Wenn ich das hier lese, wird der Montag um einiges erträglicher. Ist der Zinnoberrot? 

Am 9.11.2018 um 20:40 schrieb S.Schnuse:

S401A   Liftupandslideback sunroof electric (darauf hätte ich gern verzichtet)

Undicht? 

Nein, nicht undicht sondern meines Empfindens nach unnötig (schwer) und fehleranfällig. Es schließt nicht sauber und gehört mal eingestellt. Außerdem sind die Wasserabläufe immer eine potenzielle Rostquelle.

 

Die Farbe ist Brilliantrot.

  • Gefällt mir 1

Beim 8er weiß ich es nicht, bei den 5ern aus der Zeit (und auch dem E39 noch) war die Konsequenz des Schiebedachs auch eine deutlich verringerte Innenhöhe. Und natürlich bei höheren Geschwindigkeiten gerne eine Quelle von zumindest wahrnehmbaren Windgeräuschen, vor allem nach ein paar Jahren. Der E30 war mein letzter Wagen mit Schiebedach.

Bei diesen Autos ist das Schiebedach eigentlich kein Rostrisiko. Das ist eine komplette Schiebedachkasette aus Kunststoff, welche mit einer Dichtung an den Dachrahmen geschraubt ist. Ist zwar ein klein bißchen anfällig, da viel Kunstoff an den Führungen, lässt sich aber gut reparieren und einstellen.

 

Gruß Axel

  • Gefällt mir 1

Moin Stefan,

gerade erst gefunden, konnte mit dem Titel nichts anfangen,

hatte ein Bild von einem Ferrari mit Bayrischer Rautenfahne anstatt Challengestreifen auf der Motorhaube im Kopf. ?

 

Aber freudige Überraschung, ein echter Schnuse Schrauberthread an einem tollen Auto!

 

Allein schon Sätze wie 

"Nebenbei habe ich noch die Vorderachse revidiert."

bringn mich zum breiten grinsen.

Ich muss mir das Ganze bei Dir endlich mal in Natura anschauen!

  • Gefällt mir 6

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...