Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Maserati1989

Maserati Quattroporte Getriebe Störung

Empfohlene Beiträge

Maserati1989
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hey Leute, was habt ihr für Erfahrung gemacht? Der Schaltet sich immer auf N. Dann kommt getriebe störung und langsam werkstatt aufsuchen 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S-D-A
Geschrieben

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man sich freundlich in einem Forum vorstellt, einem auch geholfen wird. Leuten die ein paar Minuten nach der Anmeldung gleich zwei identische Beiträge schreiben um eine Auskunft/Hilfe zu bekommen, finde ich nicht sonderlich helfenswert.

 

Vor allem dann nicht, wenn im Beitrag nicht einmal der eingene Namen steht und als erstes Hey Leute geschrieben wird. Bitte zu sagen scheint auch nicht mehr modern zu sein. Das ist aber nur meine eigene kleine bescheidene Meinung. Aber selbst mit Getriebestörung hast Du noch den Vorteil, dass Du was schönes zum anschauen hast wenn Du das defekte Auto im Garten parkierst :D

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
  • Traurig 1
Luimex
Geschrieben
Am 3.11.2018 um 12:30 schrieb S-D-A:

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man sich freundlich in einem Forum vorstellt, einem auch geholfen wird

Da hast du absolut recht..... :-))! nur war wohl auch nicht so wichtig, denn seitdm kam ja auch nichts mehr....... ;)

  • Gefällt mir 1
Maserati1989
Geschrieben

Sorry mein deutsch ist nicht so gut. Ich muss alles übersetzen lassen deswegen alles so kurz. Habt recht, sorry. 

Bin Tino 59 jahre aus nrw 

 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Lamborghini LP570
      Guten Abend,
       
      ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen. Ich bin Oli aus Berlin und seit kurzem Besitzer eines Lamborghini Performante. Ich habe das Fahrzeug mit einem leichten Getriebeschaden gekauft. Angeblich sollte nur ein Synchronring defekt sein. Jetzt sieht es leider nach einem Totalschaden aus. Jetz meine Frage... ein Bekannter von mir hat ein Getriebe aus einem Gallardo 560-4 Schalter liegen.
      Eigentlich ist es doch das selbe Getriebe bis auf die Gearbox und der Actuator. Kann ich das einfach so einbauen oder geht das nicht? Bei dem Schaltgetriebe weiß ich wo es herkommt und wieviel KM es weg hat. Wenn ich eines in der Bucht kaufe weiß man nicht was mit dem Getriebe ist und wieviel es schon gelaufen hat. Wäre super lieb wenn mir hier mal einer helfen kann. Lg Oliver
    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      das Thema beschäftigt mich schon länger. Es gibt sehr große Unterschiede zwischen Software und Hardware bei der F1 in den unterschiedlichen Baujahren vom F430. Das muss eigentlich jeder Besitzer schon gemerkt haben sofern er auch die verschiedenen Baujahre gefahren ist. Dabei scheinen sich nun folgende Änderungen zu zeigen:
       
      2005-2006 2007 - hier scheint es "nur" eine neue Software zu geben. Meiner Meinung nach schlechter wie 2005-2006. Warum siehe weiter unten. ab 2008 - mit Einführung vom Scud gab es hier wohl neben anderer Software wohl auch zum Teil andere Hardware  
      In diesem Video seht ihr massiv den Unterschied von 2005 zu 2007 ab ca. 8:15:
       
       
      Beim 2005er gibt er mehr Zwischengas beim Hochschalten als der 2007er. OK das mag eher Show sein und das wäre mir auch nicht wichtig. ABER beim Runterschalten kuppelt der 2005er quasi sofort nach dem er Zwischengas gegeben hat ein und der 2007er wartet gefühlt viel zu lange (vor allem von Gang 3 in 2), so dass der Effekt vom Zwischengas (damit die Drehzahl ungefähr konstant bleibt) einfach verpufft. Er kuppelt zu spät ein und produziert dann immer einen Kopfnicker. Das ist bei höheren Drehzahlen noch nicht so sehr spürbar, aber bei niedrigen Drehzahlen extrem. Da könnte ich besser per Hand runterschalten, das habe ich schon bewiesen beim 360. Laut meiner Info ist das eine reine Softwareanpassung gewesen. Der Sinn erschließt sich mir hier nicht, denn in meinen Augen stellt das eine starke Verschlechterung dar. Ab 2008 schalten die Autos alle ruckfreier, weicher und harmonischer mit dem passenden Zwischengas. Hier gab es aber wohl auch andere Hardware und die Anpassungen waren größer. 
       
      Ich gehe natürlich immer von einer gut eingestellten Kupplung aus. Mein Auto ist ein 2007er und ich habe genau das gleiche Phänomen wie der 2007er im Video. Meine Kupplung ist schon gut eingestellt, dadurch wurde es auch schon besser, aber lange weg von gut beim Runterschalten. Nun stellt sich für mich die Frage ob man die TCU nicht flashen könnte vom 2007er auf den 2005er!? Hat da schon jemand darüber nachgedacht? @Belli was sagst du dazu? 
       
      Bin gespannt ob das noch jemand erkannt hat oder ob ich vielleicht wieder zu perfektionistisch bin. 
       
      Viele Grüße
      jo.e
    • Muri 007
      Hallo ich brauche Hilfe bei maine Maserati Quatroporte GTS 2014 Jahrgang bremse feifen, Geräusche und nicht ganz normale bremst Danke 
    • delpierreo19
      Hallo,
       
      es ist nun wahrscheinlich soweit, laut Ferrari Berlin ist wohl mein Getriebe defekt.  Heute nachmittag bekomme ich Bescheid, ob ein Getriebeölwechsel und eine neue Software das Problem beheben konnten. Falls nicht kostet ein neues Getriebe wohl um die 22.000EUR. Kennt ihr eine Werkstatt, die California Getriebe günstig instandsetzen kann oder vielleicht eine Bezugsquelle für ein gebrauchtes Getriebe? Passt eventuell das Getriebe vom 458? Das habe ich günstig bei ebay gefunden. Ich bin etwas verzweifelt. Vielleicht kann jemand helfen?

      Vielen Dank im Voraus.
    • johnchou
      Hi
      Who has Ferrari 348 DRIVING GEAR  pn 132909
      I need this parts
      Please help
      Thank you
      John

×