Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'quattroporte'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

30 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen Meine Parksensoren spinnen seit ein paar Monaten. Habe sie gestern auch nochmals gereinigt aber nichts hat bis jetzt geholfen. Hat jemand Tipps?
    • 16 Antworten
  2. Hallo, bei meinem QP 2010 4,7 S (2010) ist das linke Axialgelenk der Lenkung ausgeschlagen. Habe schon intensiv im www gesucht, aber leider vergebens. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? Möchte nicht die ganze Lenkung tauschen. Vielen Dank im Voraus! LG Alex
  3. Die italienischen Sportwagen sind in den James Bond-Produktionen eher selten zu sehen. Eigentlich erinnere ich mich nur an Xenia Onatopp in „GoldenEye“ im 355 GTS. Nun darf endlich auch mal ein Maserati auf die Leinwand.
    • 7 Antworten
  4. Unbeschritten, eine Schönheit wie Beispielsweise ein Ghibli ist der 4porte nicht, jedoch ist seine Form und Erscheinung überaus eindrücklich. Teilweise findet man etwas komische Design-Details, wie z.B. die Zierliste entlang des hinteren Fensters, welche einfach 3-4cm zu lang ist bzw. zu weit nach unten geht. Oder auch die Heckleuchten des VW Santana... Dafür ist das Interieur wunderschön, für ein handmade-Auto sogar sehr gut verarbeitet. Kann den 4porte nur jedem Empfehlen, der für wenig Geld ein äusserst exklusives Auto einer legendären Marke haben will. Wie erwähnt: Meiner verursachte nie Probleme. Der Motor gilt als sehr robust, das Getriebe ist von BorgWarner (Automat) bzw. von ZF (Handschalter, 1. Gang unten links!). Die Hinterachse stammt von Jaguar. Bei meinem funktionierte auch jedes Eletrkonikteil einwandfrei, von der Sitzverstellung (1980!!!!) bis zur Klimaanlage oder dem Radio.
    • 5 Antworten
  5. F40org

    Bilderbuch Quattroporte V

    Auf Wunsch einiger User nun das Bilderbuch für den wunderschönen Maserati Quattroporte V. Wie immer natürlich ohne Signaturen, wenig Worte und "schönen" Bildern. ....hab ich auch noch nie gesehen - wäre mir aber auch nicht in den Sinn gekommen die Heckpartie so verändern zu lassen.
    • 40 Antworten
  6. Challange

    Bilderbuch Quattroporte V

    • 40 Antworten
  7. Hallo Zusammen Leider macht mein QIV ein paar ungehörige Geräusche: Da ich bald mit meinem Fremdfabrikat fertig sein sollte, wäre ich für Tips bezüglich der Herkunft des Geräusches dankbar. Schönes Wochenende.
  8. Grüezi Zusammen Ich habe mir einen Quattroporte IV, 3.2 V8, Biturbo, mit Automatenschaden und nicht auf allen Zylindern laufenden Motor gekauft. Ich werde Euch hier an meinem Restaurationsprozess teilhaben lassen und bin für jede Hilfe dankbar. Der Motor wurde bereits revidiert und der momentane schlechte Motorlauf ist wohl durch das ledigliche umparken des Fahrzeugs entstanden. Da ich günstig an ein Getriebe gekommen bin, werde ich mir dies sichern, bevor ich mit der Analyse anfange. Bei der Ersatzteilelage denke ich nicht das es ein Fehler ist und ich kann es immer noch weiter verkaufen. Bestellt habe ich ein gebrauchtes Getriebesteuergerät und ein Zündmodul. Damit werde ich dann anfangen. Im Moment steht das Fahrzeug noch draußen unter einer Plane, bis wir fertig sind die Scheune auszuräumen, dann kann es losgehen. Gerne lese ich hier Eure Tipps und Anregungen. VG Ich habe gestern das Automatikgetriebe gespült und es geht wieder... Automatikölwanne abgebaut, Ablassschraube gibt es nicht, beim messen der Flüssigkeit schon verhalten gefreut, nur 3,5 anstatt 4 Litern. Alten Filter mit Bremsenreiniger gereinigt, 4l RAVENOL ATF BTR 95LE und Lubegard aufgefüllt, dann den Motor laufen lassen und weiter über Pumpe befüllt. Gänge durchgeschaltet und Pumpe ausgeschaltet. Nach erreichter Temperatur überschüssige Flüssigkeit über die offen gelassene Einfüllschraube ablaufen lassen und dann verschlossen. Bei diesem Getriebe misst man den Ölstand wen der Motor nicht läuft. Ab morgen ist Langzeittest angesagt. Dazwischen wird noch ein paarmal gespült und zum Schluss der neue Filter und die neue Dichtung eingesetzt. Der Motor läuft auch wieder rund. Ich habe alle Zündspulen getestet und alle Verbindungen mit Kontaktspray behandelt. Des Weiteren die Kraftstoffzufuhr gereinigt, es war nur noch wenig Benzin im Tank, vielleicht hatte er da Dreck angezogen. Seit heute ist er angemeldet und wieder auf der Straße. Ich fahre ihn langsam und vorsichtig wieder ein. Das ist in der Schweiz ja kein Problem. Morgen kommen die 17" drauf
    • 6 Antworten
  9. Hallo zusammen, bin seit kurzem wieder ein stolzer Maserati Besitzer. Diesesmal nicht von einem Ghibli (MY2014), sondern von meinem Traummodell. Die Suche hat lange gedauert, da das Modell schwer zu finden ist! Wenn ich mich nicht irre wurden weltweit ca 667 Stücke gebaut. Bitte korrigieren, falls ich mich irre Den Quattroporte Sport GTS MY2011 mit dem legendären 4,7l V8 Sauger 440 Ps und mit einem Sound, der schwer zu beschreiben ist. Man muss ihn einfach erleben Gänsehaut puur und dauergrinsen Anbei ein paar Bilder. Die Farbkombination hat mich persönlich umgehauen. Die meisten sind auch schwarz etc. In dieser Kombination habe ich ihn noch nie gesehen. Leider ist die Saison natürlich vorbei. Habe ihn eingewintert und hoffe auf schönes Wetter Freue mich schon den einen oder anderen mal zu sehen. Insbesondere auch dich @Thorsten0815 Und danke noch für die Tipps and co. Dann werden weitere Bilder folgen Wünsche einen schönen Abend, beste Grüsse Fabio
    • 57 Antworten
  10. Hallo und einen schönen Tag! Ich bin seit gewisser Zeit auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz im Bereich zw.200-400Ps und exklusiver Innenausstattung. Preislich 15-20td Euro. Zwischen Mercedes-Benz CLS und 6er Bmw´s bin ich nun auf den Maserati Quattroporte gestoßen, um die 100.000km. Ein Maserati war ja schon immer ein Traum. (ja, es gibt auch Maserati und Aston Martin Kindheitsträume) aber kannte nur die Preise von 100.000€ aufwärts. Ich hab viel gelesen und ich mein auch wirklich viel, das hat nun zum Problem geführt das verschiedene Standpunkte gegenüberstehen. Die einen meinen das dieses Fahrzeug sehr reparaturzugeneigt und kostspielig ist. Andere verherrlichen es als das genaue Gegenteil. Mich würde interessieren was nun stimmt. Also abgesehen von Versicherung und Benzinkosten(fahre jährlich nicht mal 10.000km). Weil wenn öfters eine Reparatur mit 5.000€ reinknallt, wäre ich nicht so erfreut. Vor allem, kann man diesen Exoten nur in einer Maserati Werkstatt reparieren lassen oder langt auch eine freie Werkstatt? Auch bei den Ersatzteilen hab ich übelste Schwankungen gelesen. Aber ich fahre halt nicht wirklich viel mit dem Auto, bis ich auf 150.000 km komme würde es mehrere Jahre brauchen und in Österreich darf man ja sowieso nur Schneckentempo fahren. Würde mich über eure Meinungen und Anregungen freuen.
    • 4 Antworten
  11. Ich habe bei mein granturismo Differential kaputt und im Internet hab ich eine von quatroporte gefunden der die gleiche Gehäuse Nummer hat und gleich aussieht ich wollte fragen ob der zu mein granturismo passt vielen Dank.
  12. Maseratiquattro

    Warum startet Quattroporte nicht?

    Wo ist Problem Auto starten nicht
    • 5 Antworten
  13. Hallo Zusammen Besitze seit kurzem einen Quattroporte, der leider nicht anspringt. Fehlermeldung: Getriebeöl zu niedrig Kann es sein, dass es wegen dem Getriebeölstand nicht anspringt? Wo befindet sich der Getriebefüllbehälter? Unter dem Fahrzeug? Danke und Gruss
  14. Mittlerweile dürfte jedem hier der Gallardo der italienischen Polizei bekannt sein. Doch die Italiener hatten scheinbar schon 1967 eine etwas andere Einstellung zu Rettungsfahrzeugen Oder ist das hier nur ein Fake?
    • 48 Antworten
  15. Hallo ich brauche Hilfe bei maine Maserati Quatroporte GTS 2014 Jahrgang bremse feifen, Geräusche und nicht ganz normale bremst Danke
    • 7 Antworten
  16. Hey Leute, was habt ihr für Erfahrung gemacht? Der Schaltet sich immer auf N. Dann kommt getriebe störung und langsam werkstatt aufsuchen
    • 3 Antworten
  17. Tausche Top gepflegten Maserati Biturbo (H-Zulassung) gegen Maserati Quattroporte 5. Eventuell mit Zuzahlung. Also es handelt sich bei meinem Fahrzeug um ein absolut technisch einwandfreies und unfallfreies Fahrzeug.Innenausstattung makellos. Keine Risse,Beschädigungen oder Verfärbungen. In dieses Fahrzeug wurde meinerseits über 7000 Euro nachweislich investiert.(siehe Auflistung Foto) Nicht zu vergleichen mit anderen günstigeren Biturbo im Netz.Ist halt alles was anfällt repariert/gewartet worden. Mit dem Fahrzeug wurde seitdem nur 4000km gefahren . Der Biturbo wurde durch mich in 2017 aus Italien von erster Hand in absolut rostfreien Original Zustand importiert.Ich bin nun der 2te Besitzer. Alle Unterlagen,sämtliche Original Schlüssel, Scheckheft vorhanden. Incl. Maserati Echtheitszertifikat ,H- Zulassung, Wertgutachten Note 2 über 17000Euro und Fiva Pass.Km Stand 64000km .Das Fahrzeug hat seit 25 Jahren kein Regen gesehen.Sollte es jemanden geben der seinen Maserati Quattroporte 5 tauschen möchte ,müsste dieser aber ebenfalls einen einwandfreien und unter 120.000km gelaufenes Exemplar anbieten.Ggf Zuzahlung meinerseits in gewissen Rahmen möglich.Möchte keine Bastelbude. Für Rückfragen stehe ich jederzeit Verfügung. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tausche-maserati-biturbo-oldtimer-gegen-quattroporte-v-ferrari/1003077396-216-2028?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
    • 1 Antwort
  18. Hallo zusammen. Mein Maserati hat mich im Urlaub leider im Stich gelassen. Zunächst lief der Maserati ohne Probleme die ganze zeit. Angekommen am Grenzübergang Serbien Kroatien war ca 5km Stau in dem ich mich befand. Es war also nur stop and go angesagt. Nach ca 1 std beim anfahren ist der Motor ausgegangen und das Getriebe schaltete automatisch auf N. Es kam der Fehler im Bordcomputer Getriebe Problem bitte langsam zur Werkstatt fahren. Leider ging das ja nicht nachdem das Fahrzeug sich dauerhaft im N befand. Ein anlassen des Motors war nicht möglich. Die gänge konnte ich auch nicht mehr schalten. Hatte jemand von euch dieses problem? Wäre für jede Hilfevon euch sehr dankbar.
    • 9 Antworten
  19. Hallo , ich suche Wiring Diagramm Schaltplan für die elektrische Bitron Memory Sitzverstellung Quattroporte V . Hat jemand das Werkstatthandbuch ? Oder einen Link ? LG Christian
  20. Maserati Quattroporte Kaufberatung und grobe Preisübersicht (Umrechnungsfaktor 1 £=1,3 €) Teile Preise: Reifen: ca. 328 € hinten (285/35 ZR18) , ca.210 € (245/40 ZR19) vorne, gefahren wird Pirelli P Zero Rossos Bremsbeläge: ca. 315 € das Paar (werden immer ich Achsenset geliefert) Bremsscheiben: ca. 600 € das Paar (werden immer ich Achsenset geliefert) Auspuffsystem: 1.200 € pro Seite Katalysator: 2.700 € pro Seite ÖL-Filter: (bei Trockensumpf): 38 € Luftfilter: 75 € Inspektionen (Preis von Giallo Cars UK): jährliche Inspektion: ca 740 € planmäßige Standard Inspektionen: ca 1.600 € Kaufberatung/ allgemeine Tipps: Motor: Roter Zylinderkopf = Trockensumpfschmierung Blauer Zylinderkopf = Nasssumpfschmierung Unregelmäßiger Standgaslauf kann vom Luftmassenmesser herkommen. Der Motor ist als sehr robust bekannt, aber bei einige Teilen ist es bekannt das gerne etwas Öl raus leckt z.B. der Zylinderkopf Getriebe: Das QP DuoSelect ist ein wesentlich besseres Getriebe wie im 4200GT, die Kupplung im QP hält bei normaler Fahrweise durchaus einmal 32-40.000 km aus, bevor sie gewechselt werden muss. Es gibt aber auch einige Besitzer die es geschafft haben die Kupplung nach 19.000km zu zerauchen. Am besten meidet man als QP Fahrer Staus, den gerade die lassen die Kupplung im Zeitraffer altern. Ein Wechsel der Kupplung kostet ca 1.800 €. Es ist auch bekannt das der hydraulische Gangwähler gerne mal explodiert , allein die Teile für diese Reparatur kosten mehr wie 3.250 €. Also doch besser einen späteren QP mit ZF Automatik , diese ist weniger anfällig und wesentlich problemloser. Reifen: Original wurde der QP auf Michelin oder Pirelli ausgeliefert, aber der Spezialist Matthew Sage von Giallo Cars of Edenbrige, Kent sagt das auch Falken 452 eine billige Alternative seien. Karosserie und Elektrik: Manche Warnlichter könne ohne Grund aufleuchten und wieder ausgehen. Gerade bei Exemplaren mit 2 Scheiben Glas in den Seitenscheiben kann es passieren das die Fensterheber Probleme kriegen wenn sie alt werden, da die Scheiben doch sehr fest in ihrem eigentlichen Kanal sitzen. Bekannt sind auch Problem mit dem Xenon Scheinwerfern , dem ECU und der Zündung (das könnte auch ein Übersetzungsfehler sein). Beim erneuern des Xenons kann es auf Kosten von ca 2.000 € kommen (Ersatzteile+ Neuprogrammierung) Bremsen: Wichtig ist es die Bremsflüssigkeit jedes Jahr zu wechseln. Sollten in meine Beitrag Fehler sein oder ihr möchtet etwas beifügen, ich nehme es gerne an.
    • 33 Antworten
  21. Guten Abend, bei meinem Quattroporte 3.2 V8 Evo ist der Kupplungsnehmerzylinder undicht geworden. Es ist sehr viel Hydraulikflüssigkeit ausgelaufen. Ich habe selbst den Kupplungsnehmerzylinder tauschen können (Fahrzeug hat das Getrag-Getriebe). Ist leider nicht ganz einfach gewesen da ich nur einen kleinen Hydraulikwagenheber zur Verfügung hatte. Ich habe dann die Kupplung entlüftet mit Hilfe einer zweiten Person nach folgendem Schema: Flüssikeit nachfülllen im Reservebehälter. Entlüftungsventil am Kupplunsnehmerzylinder öffnen, Kupplungspedal runter drücken und unten halten. Entlüftungsventil schließén. Kupplungspedal anheben. Den Vorgang so lange wiederholt bis nur noch Flüssigkeit kam. Reservebehälter zwischendurch nachgefüllt. Benutzte Flüssigkeitsmenge ca. 250mL. Aber die Kupplung trennt nicht richtig. Das Kupplungspedal kommt nicht vollständig zurück oder nur schleppend. Soweit ich das sehen kann kommt aber der Kolben des Kupplungnehmerzylinder nahezu vollständig raus. Die Mechanik zwischen Kupplungsnehmerzylinder und Stange die auf dem Kolben des Nehmerzylinder liegt ist richtig zusammen gebaut. Ich habe den Entlüftungsvorgang wiederholt. Keine Verbesserung. Meine Fragen sind: Ist immer noch irgendwo in dem Hydrauliksystem der Kupplung Luft und wenn ja wie bekomme ich die Kupplung entlüftet? Oder gibt es eventuell ein weiteres Problem in der Mechanik zwisachen Kupplungsnehmerzylinder und der Kupplungsscheibe. Ich denke das die Kupplung selbst keinen Schaden hat. Ich würde mich über Infos oder Hinweise freuen. Danke im Voraus. Mit freundlichen Grüßen, Wolfgang
  22. Guten Abend zusammen, bei meinem Quattroporte 3.2 V8 Evo von 1998 (Serie IV)ist nach einer längeren Fahrt folgendes Problem aufgekommen. Insbesondere beim zurückschalten aus einem beliebigen Gang in den darunter folgenden Gang geht wie gewohnt die Drehzahl runter bleibt aber nicht spätestens bei Standgasdrehzahl sondert fällt durch auf 0 Drehzahl und der Motor geht aus. Startet man den Motor neu ist die Leerlaufdrehzahl wieder Normal. Das Fahrzeug beschleunigt und fährt dann auch weiterhin wie gewohnt. Schaltet man wieder herunter geht nach dem Auskuppeln die Motordehzahl wieder komplett auf 0 und Motor aus. Ankuppeln bei rollendem Fahrzeug startet den Motor auch. Dieser Effekt ist besonders unangenhem beim Abbiegen etc. da ja auch die Servolenkung ausfällt. Ich habe Gaszug mit 0 Anschlag, Sensorsteckverbinder und Leerlaufreglerverbinder gecheckt aber nichts feststellen können. Kupplung funktioniert einwandfrei. Manchmal kann man auch Leerlaufdrehzahlschwankungen feststellen so das imLeerlauf zwischen 800 Umdrehungen und ca. 1500 Umdrehungen rauf und runter geregelt wird (Regelschwingungen). Nach dem Kaltstart bis zur Phase das der Motor im normalen Warmzustand ist reduziert sich dieser Effekt des Ausgehens deutlich. Ist der Motor etwas warm ist das Fahrzeug nahezu unfahrbar. Kann dieses Problem mit den Leerlaufreglern zu tun haben oder mit dem Drosselklappenpotentiometer oder doch ein Sensor? Ich würde mich freuen wenn mir jemand zu diesem Fehlerbild irgend ein Hinweis geben könnte. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen, Wolfgang
    • 6 Antworten
  23. Hallo zusammen kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile wieder Windschutzscheiben für den Quattroporte gibt? Gruss Ralph
  24. Luimex

    Maserati Bildband

  25. Hallo Zusammen, endlich habe ich meinen Maserati Quattroporte BJ.2005 mit 4.2 Liter V8 Motor und schon habe ich mein erstes Problem damit. Seit einigen Tagen würgt der Wagen beim Anfahren ab, es passiert nicht immer aber paar mal wenn ich an der Ampel stehe und es ist mir peinlich mit so einem Wagen stehen zu bleiben :(. Natürlich springt der Maserati sofort wieder an und beim 2.ten Anlauf bewegt es sich wieder Vorwärst, nur ich kann es mir nicht erklären warum dies passiert. Ich habe schon mehrere Maserati-Händler angerufen und nachgefragt woran es liegen könnte. Sie sagten es könnte sein, dass die Kupplung am Ende ist und gewechselt werden müsse oder es könne auch ein Programmierfehler sein. Es muss halt wieder neu angelernt werden. Ich habe jetzt bereits einen Termin bekommen für das Auslesen der Kupplung, aber der Termin ist erst in zwei Wochen (die sind voll ausgebucht). Mein nächster Versuch war den Vorbesitzer anzurufen um zu fragen wann die Kupplung gewechselt wurde. Er sagte mir natürlich, es sei alles in Ordnung mit der Kupplung da er es vor gut 6 Monate bei einem Maserati-Händler überprüft hat und der Verschleiß bei 20% lag und er den Wagen bis zum Verkauf kaum bewegt hat. Hinzu erwähnte er man müsste eventuell den Maserati "neu starten" damit es alles neu anlernen kann, aber er wusste nicht wie das geht ich soll doch mal im Internet nachschauen.... Und dann gibt es noch das eine zischen im Cockpit beim Schalten. Jedesmal wenn der Wagen schaltet kommt ein seltsamer zischen, das sich so anhört als würde irgendetwas Luft verlieren. Vielleicht ist das normal, weil ich zum ersten Mal einen Maserati fahre. Könnt Ihr mir vielleicht bei meinem Problem helfen??? Ich danke euch im Voraus! Schöne Grüße aus Gelsenkirchen
    • 57 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...