Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
SManuel

AMG GT und S - Turbo oder Kompressor?

Empfohlene Beiträge

SManuel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Man hört hier sehr wenig über Mängel und Probleme.

 

Sind eigentlich alle V8 mit Turbos oder gibt es welche mit Kompressor ??

 

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F430Matze
Geschrieben

Alle 4 Liter V8 Biturbo, Motor sehr robust mit viel Potenzial.

SManuel
Geschrieben

Was hat es aufsich mit den Störgeräuschen im Innenraum ( Handy ) ??

 

Übersichtlichkeit gleich Galladro ??

 

Schaltung ( Zeiten ) beim fahren gut oder verzögernd ( wie SLS ) ??

 

Serviceleistungen zum Gallardo besser oder gleich ??

 

Klappenauspuff jeder GT in Serie ??

 

Variante 462 oder 510 PS gleich bis auf Leistung ??

 

 

master_p
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb SManuel:

Was hat es aufsich mit den Störgeräuschen im Innenraum ( Handy ) ??

Das ist die verbaute SIM-Karte. Störgeräusche auf Video-Aufnahme sind häufig bei aktuellen Mercedes-Modellen. Die scheinen die SIM-Karte bzw. die Antenne deutlich anders zu verbauen, als andere Hersteller.

Engländer
Geschrieben

Hallo SManuel,

 

habe einen GT-S und kann zur Übersichtlichkeit gegenüber einem Gallardo nichts sagen, da ich noch keinen gefahren bin.

Die Schalltung nennt sich Quick-Shift-Getriebe und schaltet genau so!

Klappenauspuff hat (glaube ich) nur der GT nicht. GTS, GTC, GTR haben ihn in Serie.

 

GTS Mehrwert gegenüber GT:

 

PS: 510 statt 462

NM: 650 statt 600

Zusätzliches Fahrprogramm "Race" mit nochmals verkürzten Schaltzeiten

Elektronisches Sperrdifferenzial statt mechanisches Diff.

Elektr. Fahrwerk

Größere Bremsscheiben

Größere Räder

Aktive Motorlager

 

um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Viele Grüße

 

Oliver

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Marc W.
      Porsche exclusive hat ja diesen Sommer unter dem Titel "Gold Project" einen einzigen 993 turbo als Neuwagen gebaut. Details, Bilder und Hintergründe findet man z.B. hier:
       
      PORSCHE 993 turbo gold Project
       
      Dieses Unikat wird man zumindest in Deutschland nicht ohne Tricks zulassen können, aber höchstwahrscheinlich wird der Wagen auch für immer in einer Sammlung verschwinden. In jedem Fall wurde er gestern in den USA bei der Rennsport Reunion für 2,7 Millionen Euro versteigert. Die Rendite (Erlös abzgl. dem 1998er Listenpreis) aus diesem Projekt kommt einer neu gegründeten Porsche-Stiftung zu gute, welche sich speziell um Projekte mit Jugendlichen bemüht.   
       


    • Taurus45
      Hallo Liebe Mitglieder!
      Ich habe einen Porsche Panamera 4e-hybrid und habe mir einen Turbo Spoiler samt dem 
      Steuergerät gekauft ! Meine Frage gibt es jemanden der mir diesen codieren kann für meinen Panamera 4e-hybrid ?
      Mein Händler kann es nicht und Porsche
      gibt keine Auskunft ?
      L. G. Daniel
    • Bremen2017
      Hallo,
       
      ich habe eine Frage an Euch, die mir nicht einmal mein Mercedes AMG -Verkäufer beantworten konnte:
       
      was bedeuten die 5 schrägen Balken vor dem A beim /////AMG Schriftzug ?
      Was sollen diese darstellen oder aussagen ?
       
      Mir ist bekannt, dass diese Balken seinerzeit von der Sportline von MD übernommen wurden, aber da hatten diese auch schon einen Sinn.
      Der MB Verkäufer meinte: das sind Rallystreifen … garantiert nicht !
       
      Bin mal sehr gespannt.
       
      Danke.
    • locodiablo
      Hallo zusammen
       
      Mein RS6 hat nun 62‘000 KM runter und auf der Fahrt nach Italien leuchtete plötzlich kurz das Motorlämpchen auf und die Höchstgeschwindigkeit wurde auf 160 KM/h begrenzt. Also raus an der Raststätte  und da hat er auch schon von selbst ausgestellt. 
       
      Als ich die Motorhaube öffnete sah ich bereits Oel an der Verkleidung und dann auch auf der Heckscheibe. Also das Auto zurück in die Schweiz bringen lassen und nun die Diagnose: beide Turbolader defekt! Gleichzeitig!
       
      Das Auto wurde gechipt und die Vermutung geht nun stark in die Richtung, dass das Tuning dafür verantwortlich ist was mir aufgrund der Tatsache das effektiv gleich beide Turbos hinüber sind eigentlich auch als einzigste Möglichkeit in Frage kommt. Den Tuner hatte ich kurz am Tel „wenn Sie was wollen schreiben Sie eine Email“ - was ich dann auch tat, seine Antwort war echt lustig und poste ich evtl später mal.
       
      Hat irgend jemand schon mal von einem doppelten Turboschaden gehört und irgend eine Idee was es ausser dem Tuning sein könnte bzw ob es überhaupt andere realistische Gründe geben kann?
       
       
    • Schönberger
      Ich fahre seit zwei Monaten einen 911/997 Porsche turbo und habe im niedrigen Drehzahlbereich ein metallenes Rasselgeräusch im Motorbereich.
      Kann mir jemand sagen, woher dieses Geräusch kommen kann

×