Jump to content
Schteffe

Suche Schalter für Maserati Mistral

Empfohlene Beiträge

Schteffe   
Schteffe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Gemeinde,

ich bin neu hier und seit Wochen auf der Suche nach Schalter für einen Maserati Mistral Bj. 1968. 

Da ich zu 99,9% keine originalen mehr bekomme, wäre ich für eure Informationen dankbar, welche Alternativen es gibt,´...

 

Kann ich evtl. andere Schalter (die noch aufzutreiben sind) verwenden, abändern, o.ä., so dass ich diese Schalteinheit wieder einbauen kann und es schön aussieht?

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar, und wenn ihr diesbezüglich etwas auf Lager habt, einfach anbieten!

 

Danke und Gruß

Schteffe

 

 

Schalter hinten Mistral.jpeg

schalter Mistral.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bozza CO   
bozza
Geschrieben

Hallo Schteffe,

was ist das für eine Konsole? Die unterm Radio in der Mittelkonsole?

 

Wie original oder originalgetreu soll das Endergebnis werden?
Schalter mit den passenden Abmessungen von der Aussparung in der Abdeckung sind ja leicht zu finden.
Dann kannst du für die passenden (neuen) Schalter die Halterung neu fertigen. War ja selbst beim Original nur Kupferblech :-o

 

So würd ich es machen, bevor ich ewige Zeit mit Suchen verbringe und dann am Ende ein vermeintliches Originalteil zum Preis eines Flugzeugträgers kaufen muss ;-)

Schteffe   
Schteffe
Geschrieben

ja, unterm Radio in der Mittelkonsole.....ich wäre froh, wenn ich die Halterung von der Aussparung her nicht größer machen muss. Hast du evtl. eine Anlaufstelle bez. Schalter mit passenden Abmessungen für mich? 

Danke dir

bozza CO   
bozza
Geschrieben

die Aussparung kann ja bleiben. Dir gehts vermutlich um die Blende.
Wenn du was passendes hast, musst du nur noch die Konsole, wo die Schalter montiert sind, neu anfertigen.
Ich hab schon eine Kiste mit Schaltern rumstehen, aber hautpsächlich von Brot- und Butterautos die in den 50er bis 80er Jahren in Deutschland aktuell waren. Selbst wenn ich was passendes finde, werde ich nur schwer 4 gleiche finden ;-)

Gib mal die Abmessungen durch, dann kann dir hier vielleicht geholfen werden.
Ansonsten kann ich nur die üblichen Teilemärkte empfehlen. Da kannst vor Ort testen was passt und v.a. gefällt, falls es eine Alternativlösung wird.
Retro Classic ist eh die Tage ;-)

Schteffe   
Schteffe
Geschrieben

ich möchte nicht unbedingt die Blende neu anfertigen...

Blende Maserati Schalter.jpg

Schalter 1.JPG

Schalter 3.JPG

Schalter 2.JPG

Gast   
Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Sind die Schalter elektrisch noch in Ordnung und nur die abgenutzte Optik der Wippe stört?

 

Dann könnte man wohl die Wippe ausbauen (Federstift vorsichtig austreiben) und bearbeiten? Da könnten dann auch gleichzeitig die Kontakte gereinigt und poliert werden, dann wären die Schalter auch technisch für die nächsten Jahrzehnte fit (im Gegensatz zu Gebrauchten im Austausch). Beim Ausbau der Wippe muss man wahrscheinlich darauf achten, dass einem nicht irgendwelche Federn durch die Gegend fliegen :D

 

Schlimmstenfalls könnte ein Nachbau mit additiven Technologien erwogen werden, das ist nicht allzu teuer und Deine Stückkosten könntest Du durch Verkauf von Überexemplaren reduzieren (der größte Kostenfaktor ist Erstellung eines Datensatzes für den 3D-Druck)

bearbeitet von Gast
Robert12   
Robert12
Geschrieben

Hast du schon deinen Schalter für Maserati Mistral gefunden? :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • S-48
      Hallo zusammen,
      bin neu hier im Forum und weiß nicht welche Bedeutung der Kontroll-Schalter unter der Uhr auf dem Foto hat.
      In der Bedienungsanleitung ist er nicht beschrieben, somit gehe ich von einer Nachrüstung aus.
      Kann mir jemand diese Frage beantworten?
       
      SG
      S-48

    • F308QV
      Hallo zusammen, 
       
      Winterzeit ist "Bastelzeit"...
       
      Ich möchte gern die Schalter auf der Mittelkonsole für Heizung und Lüftung "reparieren".
      Die Schalter funktionieren nicht mehr wie gewohnt, vermutlich sind die Kontakte unter dem Taster korrodiert?
       
      Nun zur Frage, lassen die Schalter sich reparieren? Wie bekomme ich sie aus der Mittelkonsole, reicht Kontaktspray? 
       
      Vielleicht hat jemand dasselbe Problem schon gelöst.
       
      VG Oliver

    • Tong
      Liebe F355 Freunde,
      Ich möchte mir einen F355 kaufen. Ich habe mir heute einen F355 angeschaut dabei fiel mir auf, dass die Schalter in der Mittelkonsole ziemlich klebrig und knastig waren. Die plane Fläche vor dem Aschenbecher war ebenfalls knastig und unansehnlich. Meine Frage wird die komplette Mittelkonsole ausgetauscht oder wird das erneuert? Wer macht so was und was kostet so etwas ungefähr? Auch die Schalter an der Tür waren klebrig. Ist es normal, dass bei kaltem Motor die Schaltvorgänge relativ ruppig sind?
      Am Übergang des Hecks auf den hinteren Kotflügel sind leichte Unregelmäßigkeiten zu fühlen. Es sind keine Rostbläschen, eher so als wenn dort nicht sauber lackiert worden ist? Bedenklich oder Normalzustand?
       
      Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten
      und viele Grüsse Tong
    • IronMichl
      Also nun hab auch ICH mal ne Frage.

       
      Wir alle (fast alle) kennen das Problem von "etwas ältlichen" mit Softlack überzogenen Kunststoffteilen.
      Die werden irgendwann unschön,
      Reinigungsmittel (selbst die sanften) lösen den Softlack an,
      die Haptik ist klebrig,
      die Optik bä.
       
      Also solche Softlackteile neu zu "lackieren" ist (für mich) kein Problem.
      In allen Farben und Varianten.
       
      A B E R:
      Problem sind Teile mit Aufschrift.
       
       
      Nun bin ich diesen Sommer bei einem Event in der CH auf einen Stand aufmerksam geworden wo man "wie neu" versprach.
       
      W E R kennt diese Firma?
      Wer hat da schon mal was machen lassen?
      http://www.color-glo.ch
       
      Gibt es Erfahrungen mit ähnlichen Firmen und besten Ergebnissen????
       
      Michl
      gespannt
    • WI-TR512
      Komme aus dem TR-Bereich hier in diesem Forum, denke ist wichtig, früher oder später, weil es die rote Freude dämpft:

      Es war eine schreckliche Zeit mit diesem halbdefekten Lenkstockschalter, also Blinkerschalter / Blinkerhebel.
      Habe eine Adresse die ich gerne weiter gebe. Dieser Spezialist hat ihn überholt. Verschleißteile ersetzt.

      Jetzt, wie NEU.

      Das sind Welten. Wem geholfen werden soll, dem soll geholfen werden.

      Freude am Fahren

      Sorry: Nachtrag: Freude am Blinken, mein ich!

×