Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
paul01

Diablo Einspritzventile Einspritzdüsen

Empfohlene Beiträge

paul01
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

hier geht es um die Einspritzventile (Einspritzdüsen):

  • Überholen
  • Erneuern
  • Fehlererkennung und Test

 

Diese Einspritzventile wurden bereits hier angesprochen: http://www.carpassion.com/forum/thema/57660-diablo-motorproblem/?page=4

image.thumb.png.c4861120f1ea639fc416d9eb21db5a7a.png

 

Die wichtigsten Angaben:

  • Es sind Weber IW 031
  • Die weiteren Nummern sind wohl Chargennummer oder Zeitstempel
  • Evtl. somit baugleich zu Fiat 7598006 oder Lancia 7598006

 

Zwei hatte ich nachgekauft und eine davon ist eingebaut. Im Bild oben die helle mit dem blauen Köpfchen.

 

Gruß

Paul

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
paul01
Geschrieben

Hallo,

für den Bereich "Überholen" gern Firmen nennen, bitte nur, wenn wirklich Erfahrungen mit denen vorliegen.

 

Wie z.B. von @E12 : "Bei der Fa. Prickartz (auch ASNU-Methode) hatten ich und einige Bekannte schon mehrfach ESV`'s prüfen und überholen lassen. Wir waren mit dem Ergebnis immer sehr zufrieden, zumal auch ein ordentlicher Diagnosebericht mit dabei ist und die Düsen mit neuen O-Ringen, Filtern und Kappen versehen sind. Der Preis pro ESV liegt bei ca. 30,- €.  http://www.prickartzconsult.de/    "

 

Die genannte ASNU-Methode ist offensichtlich die Standardtechnik in diesem Bereich. Viel auf youtube.

 

Es gibt bei den Einspritzventilen auch unbehebbare Problemfälle wie die oben genannte Firma schreibt: "Es kann sein, dass ein Einspritzventil eine defekte Magnetspule hat, die Düsennadel klebt am Ventilsitz, eine innenliegende Dichtung ist defekt oder das Einspritzventil ist innen korrodiert, so dass es nicht mehr instandgesetzt werden kann."

Gruß

Paul

paul01
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

jetzt also zu den Einspritzventilen. Im Diablo gibt es eine Saugrohreinspritzung:

image.thumb.png.bfcaab9d777b9b05b2cbecf75d124640.png

Bei einem Einspritzventil, das einen Kegel hinbekommt, wäre im gelben Saugrohr rundum im roten Bereich sauber, da das Benzin alles abwäscht.

 

So sah das ungereinigt aus:

image.thumb.png.1e1bcccbb8ba9868506d54003db5265b.pngimage.thumb.png.33a4bc40dbab73c132a19b29af7526ed.pngimage.thumb.png.ca831516a5aa5edabbe6e7dc40d705fa.png

Es ist hinter diesem Bereich teilweise etwas dunkel. Aber bei fast allen ist das wie oben beschrieben.

Hier sieht man das gut:

image.thumb.png.b80150e150c2a92b97e9a01ccab5cb81.png

 

Die #8 ist seltsam sauber (Problemfall in einem anderen Thread). Die #1 ist nicht ok. Es ist nicht rundum sauber und hintendran viel Öldreck:

image.thumb.png.e47ede63ceae7a11efcb89c9e7fc4fa4.pngimage.thumb.png.51fe0e654bd0759d4cbc8e83e36ffc68.png

 

Hier nach dem Reinigen der Saugrohre. Die Einsteckbohrungen der Einspritzventile wurden noch nicht gereinigt.

image.thumb.png.85cf93224b7f30c4b56fdd4e0f5b69c4.png

 

An der #1 lässt es sich nicht besser reinigen. Wer sieht den Fehler an der #1 ?

image.thumb.png.9517aa2fd7accd92b0e164b205b716dc.png

 

Habe ja noch eine. Muss nun trotzdem nochmal überlegen.

 

Gruß

Paul

bearbeitet von paul01
paul01
Geschrieben

Hallo,

da an der #1 die Kappe fehlt, muss da etwas gemacht werden. Ganz kurzfristig kann ich nur ersetzen. Evtl. wieder an die #1 ein anderes, das wohl gut ist (#4, #5,...) und dort dann das neue rein.

Eine fehlende Kappe ist für mich auch was Neues, hatte ich noch nie. Die Kappe war für mich bisher nur ein Schutz ohne weitere Funktion. Wenn die Kappe eine weitere Funktion hat, gern melden.

Hier an der #1 fehlt aber die Kappe und es gibt keinen ordentlichen Sprühkegel. Seltsam. Evtl. Zufall.

Übrigens merkt man das nicht beim Motorlauf.

Gruß

Paul

paul01
Geschrieben

Das sind die Kappen. Die neueren sind wohl blau:

image.thumb.png.9a5e0767d844775b37ca9277a39e5f5a.png

paul01
Geschrieben

Hallo,

vorhin die rechte Rail ohne die Einspritzventile gezogen. Die #1 ohne Kappe ging trotzdem mit:

image.thumb.png.f6c27f50bc294555ca25d33bd4970848.png

 

Die #1 ungereinigt:

image.thumb.png.320ba33a3e8ac72e49ce11c1f56d089b.pngimage.thumb.png.bb9a58cdf94fdb3977dc5307905fe1f2.png

image.thumb.png.057bae17574a8fc0205f0f0106a163dd.pngimage.thumb.png.6bbf177d3de89585596bf8fb1c602af2.png

image.thumb.png.c3aece08efe674aabbe96e5f2257bf78.png

Gereinigt und weggelegt:

image.thumb.png.ea3559b953f3426d5cb952f6f18abc1a.png

 

Dann auch die wohl problemlose #4 gezogen:

image.thumb.png.f8a0b0abe10ce61ca62f33fc5ed47269.png

 

Hier eine neue rein:

image.thumb.png.ddf62645642bb959bed2ab2dce6e59e1.png

 

Und die bisherige #4 an den Zylinder #1:

image.thumb.png.7bd02ccac0ac5415bc7f09cbe5affd52.png

 

Gruß

Paul

paul01
Geschrieben

Hallo,

hier eins der normalen Einspritzventile:

image.thumb.png.1787a063687e5f94239b261c9cb81155.png

Am Pfeil sieht man Lackausbesserungen, die teilweise über den Kunststoff gehen. Das müsste dann aber von Anfang der 90er sein. Es kann auch sein, dass die schon mal überholt wurden. Jetzt bin ich wieder am Überlegen, ob doch alle neu statt Überholung.

Gruß

Paul

E12
Geschrieben

Prüfen und reinigen würde ich auch neue ESV's. Die müssen zwar noch nicht überholt werden, können aber ziemlich zu sein mit Konservierungsmitteln.

planktom
Geschrieben
Am 17.12.2017 um 15:23 schrieb paul01:

für den Bereich "Überholen" gern Firmen nennen, bitte nur, wenn wirklich Erfahrungen mit denen vorliegen.

da bin ich mal fies und melde das hier mal dem Moderator

@S.Schnuse :D

S.Schnuse
Geschrieben

Danke Günni!

 

Ich habe einen ASNU Prüfstand und auch Erfahrung mit den sonst eher exotischen Weber Düsen.

 

Am schlimmsten sind ESVs von Autos die kaum bewegt werden, hier mal ein Extrembeispiel aus meiner Düsenklinik:

 

 

Eine fehlende Kappe beeinträchtigt die Funktion nicht, aber dürfte insofern beunruhigen, als dass sie irgendwo im Ansaugtrakt liegen könnte. Außerdem hält sie den Spacer und den O-Ring.

 

Bei mir bekommt jeder Kunde ein ausführliches Fotoprotokoll, damit er genau weiß wie seine Düsen beieinander sind.

 

Mehr Infos unter http://duesenklinik.de/ oder http://facebook.com/injektor/

 

 

paul01
Geschrieben

Hallo Stefan,

du machst das also als Auftragsarbeit. Das war für mich bei einem anderen Thread nicht klar. Denke, da war die Anlage gerade neu bei dir. Video ist gut und aus meiner Sicht ist deine Antwort auch keine Eigenwerbung, da das ja von uns "angefordert" war. 

vor 16 Minuten schrieb S.Schnuse:

Eine fehlende Kappe beeinträchtigt die Funktion nicht, aber dürfte insofern beunruhigen, als dass sie irgendwo im Ansaugtrakt liegen könnte.

Bei der Strömungsrichtung ist das unwahrscheinlich. Die wurde sicher nach hinten entsorgt, soweit möglich.

Gruß

Paul

S.Schnuse
Geschrieben

Ich hab auch den CP-Chef um Erlaubnis gefragt. :wink:

 

Bei dem Invest hat sich das mit der Auftragsarbeit zwangsläufig ergeben. Nun läuft das als Nebengewerbe und macht mich zwar nicht reich, aber es ist eine schöne Sache. Man lernt viele Leute kennen und es ist erstaunlich wie gut Mund-zu-Mund Propaganda funktioniert. Aktiv Werbung mache ich nämlich keine.

E12
Geschrieben

:-))!

 

An Hand des Videos lässt sich sehr gut erkennen wie schlecht ESV`s sein können und es kann sich jeder ausmalen was das für Motorschäden nach sich ziehen kann.

 

M.M. nach ein wichter Wartungspunkt - zumindest wenn die Düsen schon in die Jahre gekommen sind.

S.Schnuse
Geschrieben

... wobei man sagen muss, dass dies auch ein Extremfall war. Laut Besitzer der Einspritzventile waren die von einem neuwertigen BMW E28 M5 Motor, der 30 Jahre auf einer Palette stand. Ich habe ihm die Einspritzventile mit Paraffin konserviert, weil er nicht wusste wann er die jemals wieder zum Einsatz verbaut.

 

Du hast recht dass man die Einspritzventile nicht vernachlässigen sollte. Ein Kunde mit Carrera 3.2 klagte über schlechten Motorlauf und es lag an den Einspritzventilen. Ein weiterer Kunde mit einem E36 M3 3.0 ebenso. Die Ursache kann aber auch eine schwache Benzinpumpe sein, in dieser Kette sollte man alles durchtesten. Die Einspritzventile hängen da ganz hinten dran. Bei meinen Autos die wenn auch wenig so zumindest regelmäßig bewegt werden, war die Mengenverteilung nicht perfekt, aber dennoch akzeptabel.

 

Übrigens ist es bemerkenswert was für ein Dreck aus den Einspritzventilen kommt. Ich tu die anfänglich von außen reinigen und die Reinigungsflüssigkeit trübt dennoch stark ein und es bleibt ein Bodensatz im Ultraschallbad.

 

5a440f6d0c418__DSC7441-X21.thumb.jpg.cb2945ce1e84baf80b2121af7fad4bfc.jpg

 

 

Zum Thema Weber, ich hatte neulich IW-50 Düsen auf dem Prüfstand, die ein auffälliges Sprühbild und eine nicht-perfekte Mengenverteilung hatten. Kein großer Anlass zur Sorge, aber auch nicht optimal.

 

_DSC9591.thumb.JPG.aeee12ea2a9e133f3fe0dd662236c66e.JPG

_DSC9600.thumb.JPG.fbd74d913a8868db0eab9d6105a4af16.JPG

_DSC9610.thumb.JPG.507d09c4dd779b1ebd4a8e8b08a98dc0.JPG

 

planktom
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb S.Schnuse:

Bei mir bekommt jeder Kunde ein ausführliches Fotoprotokoll, damit er genau weiß wie seine Düsen beieinander sind

dazu vielleicht noch ein kleiner tip aus 1956 ! :-o

wenn keine hochgeschwindigkeitscam zur verfügung steht gehts auch mittels stroboskop !

geht bei dem video zwar um diesel,aber das macht ja nüscht...jedenfalls einer der besten lehrfilme die es so gibt...da wird kein kaffee getrunken oder an irgendwelche shareholder value gedacht....da wird dem kunden erstmal stundenlang die genaue funktion und arbeitsweise erklärt.wen ich mir da jedoch eine rechnung in heutiger zeit dazu vorstelle wird mir angst und bange :D

S.Schnuse
Geschrieben

Sensationell, danke! Ich habe das gleich auf meiner FB Seite verlinkt.

E12
Geschrieben

Wegen def. Düsen hatte ich schon einige defekte Motoren mit Klingelschäden vor mir. War auch ein e28 M5, hatte ich gerade neu aufgebaut und mit den neuen Düsen versehen. Die waren alle so stark konserviert waren das der Motor nicht mal ansprang.  Der M5-Motor starb übrigens an defekten Düsen.

 

Das Problem sind die Düsen die nicht ordentlich arbeiten, weniger die bei denen gar nix mehr kommt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Thomas_Z
      Da es im web kaum anhaltspunkte gibt und die fahrzeuge in den einschlägigen seiten teilweise schon jahre stehen meine Frage, wie der Marktpreis für einen Diablo Roadster VT so in etwa eingeschätzt wird. generell hatte ich den eindruck, dass die fahrzeuge fast nicht mehr verkauft werden können, wenn man einmal eines hat .. lass mich gern vom gegenteil überzeugen!
    • Kuenz84
      Es ist lange her als ich mit mein Geschäft angefangen hatte und etwas brauchte wo mich anfangs motivierte Power, Aussehen, Und im Allg. Unterhalt ok dies war ein Corvette C6 Z06 ein mega Fahrzeug leider für viele noch Unbekannt danach hatte ich mein erstes Liebling mein erstes Traum F355 Manual einmaliges classic car Liebe auf den ersten blick Schaltkulisse pure Leidenschaft zur Verbindung auf der Strasse danach F430 F1 gewaltiger Unterschied in der Technik brachialischer Sound einzigartig danach hatte mich der 458 Italia verzaubert sehr schönes Fahrzeug unglaubliche Beschleunigung zu irgend ein Punkt fand ich das Auto zu Perfekt. Da kam der Moment zum Wechsel auf ein Lamborghini Superleggera LP 570 mit all diesen Kanten und änderung fing ein wechsel an um klar zu sein meiner Meinung finde ich Lamborghini zu Ferrari oder umgekehrt nicht besser sondern es sind Unterschiedliche Fahrzeuge man muss diese Erfahrung machen und Endlich mal aufhören zu sagen diese oder die andere Marke sei besser es steckt in beiden Fahrzeugen eine Historie.
       
      Nun zurück bin mit dem Superleggera sehr zufrieden, aber bei mir druckt immer wieder der Gedanke erstmals suchte ich ein Murcielago LP640 und fand Leider nicht den richtigen den es muss gepflegt sein, regelmässiger Service bei Lambo kein Export etc. Als ich vor kurzem zum Händler fuhr für ein Murci war mein erster Blick auf den Diablo der Stand weiter hinten unübersehbar es war wie als er mich rufte. Nichts zu machen ich war an diesem Auto angeklebt da mich der Murci vom Zustand und History überhaupt nicht überzeugte. Mich liess der Gedanke nicht mehr los auch wenn der Diablo seine Macken hat mit der steinharten problematischen Kupplung nicht ein einfaches Fahrzeug ist und sehr einzigartig ist und sehr selten zu sehen. Schon nur beim hinblick das Auto zu sehen motiviert mich das und paralisiert mich so eine Schönheit zu sehen wie von der Arbeit zurück zu Kehren und vor Ort ein Orgasmus zu erhalten  Dies schon nur eine kurze Zeit zu Fahren lässt dich verstehen was für ein Auto man gefahren hat. Ein Liebhaber Fahrzeug ein Museumstück eine Legende auf 4 Räder für mich einfach verzaubernd, aber nicht für alle Gedacht.
       
      Nun eine Frage zu den Erfahreren Leuten wie ist heutzutage Eure Erfahrung mit der Kupplung ist diese wo bei der  Lambo gebraucht/Ersetzt  wird besser geworden? Oder ist diese wo ich bei der Suche eingegeben habe (sachsperformance.com) von Vorteil?
       
      Danke im voraus für Eure Tipps
       
      Grüsse aus der Schweiz
    • punisher
      Hallo hat jemand die steckerbelegung von den zündkabeln an der verteilerkappe?
      Habe die zündreihenfolge ( aufkleber motorraum)
      1-7-5-11-3-9-6-12-2-4-8-10
    • guepe
      Weiß zufällig jemand welche Starterbatterie in den Diablo rein gehört.
      Möchte eine neue Bestellen (und könnte bei meiner auch nachschauen), aber den Arbeitsaufwand nur einmal durchführen.
      Muß ja jedes mal das Rad runter.
       
      Gruß
      Guepe
    • Bims
      Guten Abend die Herren,
       
      ich habe mich eben auf dieser Plattform angemeldet da ich dringend Einspritzdüsen für einen Maserati Biturbo / E222. suche.
      Bei meinem Wagen wurde eine Einspritzanlage der Firma Magneti Marelli verbaut.
      + hat jemand solche Einspritzdüsen, oder
      + einen Tipp woher man solche bekommen kann.
      + Diese Einspritzanlage wurde mit Sicherheit auch in anderen Autos verbaut, weiß jemand in welche?
       
      Vielen Dank schon mal für evtl. Info´s
      Beste Grüße, Bims
       
       

×
×
  • Neu erstellen...