Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'diablo'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

47 Ergebnisse gefunden

  1. Kuenz84

    Mein Weg zum Diablo

    Es ist lange her als ich mit mein Geschäft angefangen hatte und etwas brauchte wo mich anfangs motivierte Power, Aussehen, Und im Allg. Unterhalt ok dies war ein Corvette C6 Z06 ein mega Fahrzeug leider für viele noch Unbekannt danach hatte ich mein erstes Liebling mein erstes Traum F355 Manual einmaliges classic car Liebe auf den ersten blick Schaltkulisse pure Leidenschaft zur Verbindung auf der Strasse danach F430 F1 gewaltiger Unterschied in der Technik brachialischer Sound einzigartig danach hatte mich der 458 Italia verzaubert sehr schönes Fahrzeug unglaubliche Beschleunigung zu irgend ein Punkt fand ich das Auto zu Perfekt. Da kam der Moment zum Wechsel auf ein Lamborghini Superleggera LP 570 mit all diesen Kanten und änderung fing ein wechsel an um klar zu sein meiner Meinung finde ich Lamborghini zu Ferrari oder umgekehrt nicht besser sondern es sind Unterschiedliche Fahrzeuge man muss diese Erfahrung machen und Endlich mal aufhören zu sagen diese oder die andere Marke sei besser es steckt in beiden Fahrzeugen eine Historie. Nun zurück bin mit dem Superleggera sehr zufrieden, aber bei mir druckt immer wieder der Gedanke erstmals suchte ich ein Murcielago LP640 und fand Leider nicht den richtigen den es muss gepflegt sein, regelmässiger Service bei Lambo kein Export etc. Als ich vor kurzem zum Händler fuhr für ein Murci war mein erster Blick auf den Diablo der Stand weiter hinten unübersehbar es war wie als er mich rufte. Nichts zu machen ich war an diesem Auto angeklebt da mich der Murci vom Zustand und History überhaupt nicht überzeugte. Mich liess der Gedanke nicht mehr los auch wenn der Diablo seine Macken hat mit der steinharten problematischen Kupplung nicht ein einfaches Fahrzeug ist und sehr einzigartig ist und sehr selten zu sehen. Schon nur beim hinblick das Auto zu sehen motiviert mich das und paralisiert mich so eine Schönheit zu sehen wie von der Arbeit zurück zu Kehren und vor Ort ein Orgasmus zu erhalten Dies schon nur eine kurze Zeit zu Fahren lässt dich verstehen was für ein Auto man gefahren hat. Ein Liebhaber Fahrzeug ein Museumstück eine Legende auf 4 Räder für mich einfach verzaubernd, aber nicht für alle Gedacht. Nun eine Frage zu den Erfahreren Leuten wie ist heutzutage Eure Erfahrung mit der Kupplung ist diese wo bei der Lambo gebraucht/Ersetzt wird besser geworden? Oder ist diese wo ich bei der Suche eingegeben habe (sachsperformance.com) von Vorteil? Danke im voraus für Eure Tipps Grüsse aus der Schweiz
    • 24 Antworten
  2. Ersatz des hässlichen Armaturenbrett aus der ersten Serie..... Vorteile.... Man sieht mehr von der Straße... Bessere Optik.... Den hässlichen original Look kann man in 30 min wieder herstellen....
    • 1 Antwort
  3. BruNei_carFRe@K

    Diablo Bildband

    Von jedem Lambo gibt es hier ein Bilderbuch bzw. Bildband nur vom Diablo fehlt noch eins. Und da es genug Bilder im Netz gibt und einige von euch sicher noch Bilder auf der "Platte" haben, wird es höchste Zeit dem Vorgänge des Murcielago ein Bilderthread zu widmen Bitte drank denken, Bilder in entsprechender Größe und Signatur aus
    • 154 Antworten
  4. Hallo, wie oben erwähnt bin ich mir mit der Teilenummer, für die Türdichtung Fahrerseite, nicht ganz sicher. Also die , wo man beim rückwärtsfahren mit seinem Hintern drüber rutscht, blöd erklärt. Laut Abbildung wäre dies die Nummer 23, 0072010206 LHS Gasket. Ist das korrekt? Danke Gruß Chris
    • 3 Antworten
  5. punisher

    Diablo: Zündkabel Steckerbelegung

    Hallo hat jemand die steckerbelegung von den zündkabeln an der verteilerkappe? Habe die zündreihenfolge ( aufkleber motorraum) 1-7-5-11-3-9-6-12-2-4-8-10
  6. guepe

    Welche Batterie für Diablo?

    Weiß zufällig jemand welche Starterbatterie in den Diablo rein gehört. Möchte eine neue Bestellen (und könnte bei meiner auch nachschauen), aber den Arbeitsaufwand nur einmal durchführen. Muß ja jedes mal das Rad runter. Gruß Guepe
    • 3 Antworten
  7. Hallo, Frage #1 Hat schon jemand das Gummiprofil im Klappbereich des Spiegels erneuert ? Das Gummi gibt es nicht einzeln. Gummiprofillieferanten gibt es viele und für andere Dinge auch da bestellt. Aber rumprobieren ist hier so eine Sache. Das Gummi ist nicht mehr gut. Sieht auf den Bildern besser aus als in Wirklichkeit: Gruß Paul
    • 1 Antwort
  8. Hallo als erstes mal an euch alle Muss (darf) an einem Diablo ne Reparatur durchführen. Nach angabe des Besitzers ist die Kupplung hin. Habe das Fahrzeug jetzt auf dem Lift. Habe festgestellt dass es wohl kaum die Kupplung ist da wenn ich im ersten Gang die hinteren Räder in die selbe Richtung bewegt sich die Druckplatte keinen Millimeter. Auch kann man ein Rad festhalten und das ander in alle Richtungen drehen ohne auch nur den geringsten wiederstand auf dem anderen Rad zu spühren. Nun nehme ich an das es das Differential zerlegt hat !? Habt Ihr schon mal so was gehabt oder gehört ? Gibt es Reparaturanleitung ? Danke führ euere Antwort und anregungen: Mfg Markus
    • 5 Antworten
  9. Da es im web kaum anhaltspunkte gibt und die fahrzeuge in den einschlägigen seiten teilweise schon jahre stehen meine Frage, wie der Marktpreis für einen Diablo Roadster VT so in etwa eingeschätzt wird. generell hatte ich den eindruck, dass die fahrzeuge fast nicht mehr verkauft werden können, wenn man einmal eines hat .. lass mich gern vom gegenteil überzeugen!
    • 2 Antworten
  10. paul01

    Ölfilter Lamborghini Diablo

    Hallo, Info #3 Diablo Ölfilter Mann WD 940/2 mit und ohne Lamborghini-Nummer Heute habe ich gesehen, dass es den Mann WD 940/2 mit und auch ohne Lamborghini-Nummer 001505914 gibt: Gruß Paul
    • 7 Antworten
  11. F40org

    Bereifung Diablo SV

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die SV-Bereifung müsste doch VA 235/35 ZR 18 HA 335/30 ZR 18 sein. Was ich so in den aktuellen Angeboten gesehen habe, sind weder von Pirelli noch von Michelin diese Dimensionen für den SV verfügbar. Ist dem so oder habe ich etwas übersehen? Gibt es von anderen Herstellern entsprechende Reifen oder muss man mittlerweile sowieso auf andere Größen/Dimensionen umsteigen?
    • 1 Antwort
  12. F40org

    Diablo ab wann 4WD möglich

    Bekanntlich steck ich nicht so sehr im Lamborghini-Thema. Ich glaube 4WD gab es hab 1994. Konnten den 4WD als Option bestellt werden oder sind alle Diablos aus 91 und 92 automatisch 2WD? Danke fürs Feedback.
    • 3 Antworten
  13. paul01

    Diablo Kupplungsnehmerzylinder

    Hallo, wollte einen Ersatzteileintrag für einen Kupplungsnehmerzylinder machen. Vor wenigen Jahren habe ich für einen Diablo 1992 einen bekommen und eingebaut, der gut und angeblich der Originale von Lamborghini ist. Mir wurde dabei auch gesagt, dass einer von Fiat oder Alfa nur ähnlich, aber nicht ganz gleich ist. Evtl. nur im Kolbendurchmesser. Einen Kupplungsnehmerzylinder Bosch 86917 habe ich auf die Schnelle aber nicht gefunden. Das macht einen Ersatzteileintrag sinnlos. Gibt es jetzt andere, die von Lamborghini-Vertretungen verwendet werden ? Hat jemand die letzten 5 Jahre einen neuen verbaut ? Gruß Paul
    • 15 Antworten
  14. paul01

    Diablo Motorproblem

    Hallo, jetzt kommt das Problem mit dem Diablo 1992. Es gibt diese Symptome: Beim Anlassen manchmal ca. 1500 U/min statt 1800 U/min. Dann aber auf 1800 hoch und wieder runter. Manchmal bleibt es relativ konstant, aber tief. Beim Fahren zunächst beim Warmwerden relativ normaler Lauf. Irgendwann beim Gas wegnehmen Leerlauf statt 1100 U/min nur 800-1000. Nach dem Gasgeben, wenn relativ normaler Lauf vorher, bereits zweimal direkt im Anschluss Problem mit unter 800 und Absterbegefahr. Da vor der Gerage rangieren nötig, da zweimal abgestorben im kurzzeitigen Leerlauf. Geht aber wieder an und dann geht es unruhig in die Garage, aber keine Absterbegefahr. Nicht sicher ist, ob es leicht knallt in der Abgasanlage, also vorher unverbranntes Benzin. Das gab es vor vielen Jahren mal, war aber wesentlich lauter. Keine Check Engine Codes beim Abfragen, keine Lampe im Display. Bisherige Maßnahmen, teilweise zeige ich dazu auch Daten und Bilder später zur Unterhaltung: Zündkabel geprüft Zündkerzen teilweise erneuert (Es war kein ganzer Satz da. Kommt aber noch.) Kerzenbild nicht besonders gut. Zündspulen und Zündmodule ersetzt. Beide Lambdasonden neu Unterdrucksensoren beide im Kaltzustand gleiche Widerstandswerte Lufttemperatursensoren beide im Kaltzustand gleiche Widerstandswerte Evtl. noch später: Kompressionsprüfung (mache ich am 12 Zylinder sehr ungern. Schiebe ich also vor mir her.) Einspritzdüsen Zusatzluftschieber für Warmlaufen Aktuell keine echten Fahrten, also nur im engen Umkreis von zuhause. Auto ist dann geradeso warm beim Öl, beim Wasser normal warm. Das Auto lief weit über ein Jahr extrem gut, also bis jetzt halt. Das Problem kann aktuell nicht auf eine Bank fixiert werden, was das Ganze nicht einfach macht. So macht auch ein RechtsLinksTauschen von Baugruppen aktuell noch keinen Sinn, also Steuergeräte... Gruß Paul
    • 306 Antworten
  15. Hallo, hier zur Unterhaltung ein paar Bilder vom Ersetzen des Wellendichtrings des Adapterflanschs vom Verteiler. Hier drin ist er: Seit der kleinen Änderung der Zündkabelführung kann jetzt die Verteilerkappe einfach abgenommen werden, ohne die Kabel abzuziehen. Das ging vorher also bei meinem nicht. Gruß Paul
    • 4 Antworten
  16. Allein in den letzten 6 Monaten hat es 5 Diablos betroffen (die mir bekannt sind)! 2 x VT 1 x SE 30 1 x SV 1 x GT Baujahr 1994 – 2000, Kilometerstand zwischen 12.000 – 35.000. Fertigungstolleranzen der KW & Lager bzw. Unwucht im Schwungrad haben dazu geführt, dass die Kurbelwelle „Längs“ und „Höhen“ Spiel bekommen haben. Dadurch drehen sich die Lagerschalen. Die Ölschmierung, durch die kleinen Öffnungen in den Schalen, werden verstopft, Welle läuft heiß........das wars. Typische Symptome: Zündaussetzer, ungleichmäßiger Lauf bei 6.000 U/min. Dann bei 5.500, 4.500, 4.000 – also immer früher je mehr noch gefahren wird. Die Zündaussetzer werden durch den OT Geber ausgelöst. Warum? Weil die KW unrund läuft (Höhen-Längs-Spiel) und der OT Geber dann kein Signal mehr empfangen kann – Sensor zu weit entfernt. Was das nach sich zieht? KW instandsetzten/tauschen, Lager erneuern, Gehäuse aufarbeiten, Motor komplett zerlegen und von den Spänen reinigen (Ventile, Nockenwellen, Kolben, Laufbuchsen etc.) Who`s next? Aber was wäre ein Exote ohne exotische Probleme? Und da es ein Lamborghini ist, darfst Du auf gar keinen Fall mit Kulanz, Garantie oder gar mit Interesse von Italien rechnen!
    • 68 Antworten
  17. Hallo, Frage #2 Welches Entriegelungswerkzeug (möglichst KS Tools) für die AMP JPT Buchsen und Stecker ? Zunächst geht es um den Tausch der Buchsen an den Einspritzventilkabeln. Aber das ist auch an anderen Stellen und in anderen Autos gleich. Ist es das gerade oder das gekrümmte Werkzeug ? Es soll nichts selber gebastelt werden (habe ich bereits, auch Draht geht einigermaßen, gedremelte Pinzette auch) Gruß Paul
    • 6 Antworten
  18. Hallo, wieder was zur Unterhaltung. Es geht um das Klären einer Auffälligkeit, wenn der Diablo 1992 im halbwarmen Zustand gestartet wird. Es ist bei meinem schon länger, aber nicht grundsätzlich so. Störend ist das nicht. Starten im Kaltzustand: 1900 U/min langsam runter nach Minuten auf ca. 1100...1200. Alles passend zur Temperatur und erklärbar durch die beiden Zusatzluftschieber. Starten im Warmzustand: Passend zur Temperatur bei 1200....1300. Zusatzluftschieber ganz oder fast zu. Starten im habwarmen Zustand: Z.B. bei 1300...1400 aber kontant ohne Sägen. Dann in Sekunden rauf auf z.B. 1600...1800. Zusatzluftschieber können dabei nicht rasch öffnen. Dann normales langsames Abfallen auf ca. 1100...1200. Kann das jemand erklären ? Für Ideen muss man selbst keinen Diablo oder Ähnliches fahren. Das Auto hat keinen Luftmassenmesser, es wird über Unterdrucksensoren und Lufttemperatur ermittelt. Auch keinen extra Leerlaufregler. Ob die Wassertemperatursensoren da reinspielen, weiß ich nicht sicher, aber vermutlich ja. Also über die Steuergeräte. Alle Temperatursensoren und auch Lambdasonden wurden im Rahmen eines Motorproblems kürzlich überprüft oder ausgetauscht. Drosselklappen sauber. Drosselklappenpoti auch auf gleichmäßigen Widerstandsverlauf geprüft. Da das nicht grundsätzlich so ist, kann auch die Zeit nach Starten des Motors nicht der Trigger sein. Gruß Paul
    • 4 Antworten
  19. Kolossos

    Lamborghini Diablo Radschrauben

    Ich hab schon lange 6.0 Felgen im Keller liegen und möchte sie diese, oder nächste Saison montieren (Diablo Bj. 95). Doofe Frage ich weiß. Passen die alten Radschrauben? Gruß Chris
    • 2 Antworten
  20. Ich klinke mich mal ein. Ist bei jemanden schon mal die Kupplungsstange gebrochen und hat sie durch diese ersetzt? In den US Foren liest man häufig darüber. Gruß Chris
    • 1 Antwort
  21. paul01

    Diablo Krimskrams

    Hallo, mache auch hier einen Thread auf mit Kleinigkeiten fragen Kleinigkeiten zeigen Es geht hier nicht um große Bereiche, also z.B. kein kompletter Kupplungstausch, aber evtl. eine Frage dazu. Warum: Ein extra Thread "rentiert sich nicht" Hemmschwelle runter für Seltenschreiber, da hier einfach dazu reinhauen Fragen mit geringen Aussichten auf irgendeine brauchbare Antwort Wer möchte, kann seiner Frage eine Nummer geben, muss aber nicht. Es kann sein, dass sich Fragen überkreuzen. So blickt man etwas besser durch. Oder es dauert einfach lange bis zur Antwort. Gruß Paul
  22. Hallo, möchte das aktuelle Kühlmittel (orange, evtl. wie bei Alfa) gegen AGIP tauschen. Dazu soll alles raus. Evtl. noch spülen. Die Ablaßschrauben an den Kühlern sind schlecht zugänglich und viel zu hoch. Sie liegen unwesentlich unter der Zylinderkopfdichtung. Wer hat das beim Diablo bereits selber gemacht oder gesehen ? Wo wurde abgelassen ? Gruß Paul
    • 19 Antworten
  23. Hallo, hier geht es um die Einspritzventile (Einspritzdüsen): Überholen Erneuern Fehlererkennung und Test Diese Einspritzventile wurden bereits hier angesprochen: http://www.carpassion.com/forum/thema/57660-diablo-motorproblem/?page=4 Die wichtigsten Angaben: Es sind Weber IW 031 Die weiteren Nummern sind wohl Chargennummer oder Zeitstempel Evtl. somit baugleich zu Fiat 7598006 oder Lancia 7598006 Zwei hatte ich nachgekauft und eine davon ist eingebaut. Im Bild oben die helle mit dem blauen Köpfchen. Gruß Paul
    • 16 Antworten
  24. Hallo Hat jemand die anzugs drehmomente von kurbelwelle und pleullager für meinen 91er diablo?
    • 1 Antwort
  25. Hallo, vor einigen Tagen wurde ein Kettenspanner ausgebaut an einem Diablo 1992 (Motorteile eher wie Diablo VT 94. Bild links aus dem Workshop Manual). Vor dem Ausbau wurde zunächst ein Test gemacht. Von innen gegen die Kette gedrückt in Höhe des Spanners. Aber keine federnde Wirkung festgestellt. Keine Bewegung. Beim Ausbau wurde auf Rastgeräusche gehört. Nichts. Genau wie der Kettenspanner rausgeschraubt wurde entspannte sich auch die Kette. Der Spanner verhielt sich also wie eine Schraube. Das war direkt nach dem Ausbau: Dann Kolben raus und mit gleichem Maß nebeneinander. Das Motoröl kann von außen über die Hülsenbohrung und Kolbenbohrung zur Spitze. Und damit Richtung Gleitstück und Kette. Die eigentliche Hydraulikwirkung kommt von hinten. Im Bild also links vom Kolbendichtring, der intakt ist. Aus aktueller Sicht ist das ein reiner Hydraulikspanner, was nicht gut ist. In Verbindung mit einer Feder ok. Nur Feder auch ok. Am besten mit einer Rastnachstellung. Es gibt ja genug Techniken, die Zeit von Motorstillstand zum Öldruckaufbau durch die Ölpumpe sicher zu überbrücken. Habe bisher nicht versucht, den Kolben zu öffnen. Solange ich den Spanner nicht verstanden habe, wird er auch nicht mehr eingebaut. Im Notfall neue Spanner und diesen mit Gewalt öffnen. Auch ein neuer muss verstanden sein. Ideal mit Testmöglichkeit im eingebauten Zustand. Es gibt wohl auch Einmalspanner (Feder). Im Workshop Manual keine Angaben dazu. Kennt jemand diesen Kettenspanner ? Die vermutete Feder innen hätte so keine Funktion. Auszuschließen ist ein Einrasten in der Endstellung beim Ausbau vor Tagen. Gruß Paul
    • 34 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...