Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wo fliegen wir denn dieses Jahr hin?


double-p

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Auf Taiwan wohl.. Aerospatiale ATR72-600. Also das franzoesisch-italienische Gegenstueck zum Dash-8 "Heuwender".

Carrier ist UNI-Air (B7), der domestic/LCC Ableger von EVA Air. Leider ist durch diese Struktur die Fliegerei nicht M+M "wuerdig" (EVA ist StarAlliance). Aber auch egal.. dafuer gab es fuer BKK-TPE auf THAI deutlich mehr Meilen als erwartet *shrug*.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade nochmal geschaut.. kann auch eine -200 sein. Steht nicht genauer da. Fuer den HUNnen Leg kann ich das Donnerstag Abend sagen. MZG/KHH dann Montag/Mittwoch.

 

Aktuell steht dieses Jahr noch 17 Mal "Wheels up!" im Buch :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

fliege dieses jahr nochmal auf die maldediven über dubai mit der emirates und danach nach mauritius mit der klm über amsterdam. die klm hat im 747 eine neue businessclass, die wir mal ausprobieren wollen.

 

bin vergangenes wochenende in die dolomiten geflogen, das allerdings mit einem helicopter, zählt das hier auch?

 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb Ultimatum:

bin vergangenes wochenende in die dolomiten geflogen, das allerdings mit einem helicopter, zählt das hier auch?

 

NEIN!

 

Bitte noch den Hubschrauber posten und welche Rolex dabei getragen wurde... ;) 

  • Gefällt mir 3
  • Haha 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb JaHaHe:

Bitte noch den Hubschrauber posten und welche Rolex dabei getragen wurde... ;) 

.... ich glaube es war unpassenderweise eine royal oak offshore.

  • Gefällt mir 1
  • Haha 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb double-p:

KLM fliegt mit B747 nach Mauritius? (Emirates oder Etihad schippern mit A380 da runter)

ich weiss, den a 380 auf dieser strecke, vor allem die bar in der business class kenne ich nur zu gut.

in diesem falle habe ich aber eine einladung der klm und da geht es natürlich nicht anders.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte ja eher sowas mit Fluegeln.. aber macht nichts. Muss auch fun sein, und um den geht es doch.

 

Vor ich Sonntag wieder heim muss (kurz...), geht es Samstag abend hier nochmal den Wanst vollschlagen:

51061819_37035108.0313621.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@double-p

Der erste Link funzt nicht, zumindest in der CH.

 

Ein Rucksack ist nicht mein Ding. Für Reisen, so bis drei Tage habe ich eine Brigs. Für etwas längere Reisen den Rimowa Hybrid. Ist estrem was da rein passt und was der wegsteckt. Auf dem Foto sieht man ihm nicht wirklich an, was der schon durch gemacht hat.

 

Grösseres Gepäck gibt es nur für Ferien. Aber auch da Rimowa. Die haben die besten Rollen.:-))!

IMG_1291.JPG

IMG_1290.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

fluggepäck, ein interessantes thema. den rimowa hatte ich auch jahrelang im einsatz, da ich generell nur mit handgepäck reise. er war mir aber zu schwer mit rund 4 kg leergewicht. nun habe ich einen hartmann, die premium marke von samsonite. alles aus carbon, teuer aber leicht und ein pack-wunder! damit reise ich wochenlang durch asien, wobei ich immer in den hotels waschen lasse, ich hasse es, schmutzige wäsche zu transportieren!

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Ultimatum:

fluggepäck, ein interessantes thema. den rimowa hatte ich auch jahrelang im einsatz, da ich generell nur mit handgepäck reise. er war mir aber zu schwer mit rund 4 kg leergewicht.

Und das Carbon hält? Was da ab und zu für Schäge drauf einwirken.

Das Gewicht ist (für mich) nicht so relevant. Am meisten bewegt man ja den Trolley auf den Rädern.

Genial beim Salsa Hybrid sind die zwei Kofferteiler. Selbst wenn das Geäckstück mal nicht voll ist, rutscht nichts rum.

Rimowa.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

meiner sieht so aus und hat auch ein sehr durchdachtes innenleben mit fächern, seitentrennteilen und einem hemdenfach. das material hat carbonoptik, heisst aber anders. nur der griff mit stange ist aus carbon. es lässt sich sogar darauf rumhüpfen, verformt sich und geht rückstandsfrei in die urform zurück.

 

das gewicht ist bei mir schon ein argument, ich will ja noch was reinpacken und wenn die leere hülle schon 4,2 kg wiegt, wie der rimowa,dann hast du einfach beim reisen mehr gepäck rumzuwuchten. ich bleibe so immer um die 9 kg, früher eher 11-12 kg. das ist für handgepäck ja eigentlich beides nicht mehr zulässig, aber bei den guten fluglinien und einem business oder first ticket schert sich darum niemand.

 

 

68241-1041_01.jpg

Bildschirmfoto 2017-11-22 um 18.23.18.png

Bildschirmfoto 2017-11-22 um 18.23.02.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb double-p:

Der Lexicon hat 4.5kg (ohne Anzuginlet) -- aber das doppelte Volumen ;-) (73l)

ist er damit noch kabinentauglich?

bei mir ist es oft so, dass ich auf der hauptstrecke mit a380 und 747 keine probleme habe, spätestens aber bei den kleineren zubringern landet aber dann der grössere koffer im frachtraum, was ich generell vermeide!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...