Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

70th Anniversary Fahrzeuge


Empfohlene Beiträge

Offensichtlich kommt zum 70. Jubiläum nicht ein, sondern gleich eine Vielzahl von 70th-Fahrzeugen auf Basis aller Serienfahrzeuge.

 

Alles Wissenswerte zu diesem Thema kann hier gesammelt und diskutiert werden. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Mich würde mehr interessieren, wie Ferrari gedenkt, in Maranello den 70. zu feiern. Man hört bis heute eigentlich gar nichts, oder?

 

sich voll Sehnsucht an den 50. erinnernde und noch immer vom 60. enttäuschte Grüsse

michi  

  • 1 Monat später...
Thorsten0815

Ein rein optisch gestaltetes Sondermodel wäre mir auch zu auffällig.

Schön an zu schauen, aber kaufen würde ich es nicht.

 

Ich würd auch keines bekommen. O:-) 

schlimm....
erinnert mich mehr an Pixar als an Maranello...

 

Kann ich nur aus BWL Sicht nachvollziehen: Stickersatz und vielleicht noch ein Softwareupdate und fertig ist das Sondermodell. Streeeeeeng limitiert und Aufschlag von 178,57€...

lightning_mcqueen_cars_movie-wallpaper-800x480.jpg

  • Gefällt mir 3

Die meisten Sondermodelle und begehrten Fahrzeuge werden inzwischen direkt von Ferrari an Kunden verteilt. Der Händler bekommt nur noch Info, wer einen bekommt. Gibt es eine Liste, sagt der Hersteller wer weiter nach vorne kommt. Wer z.B. einen F12 TDF wollte musste mindestens 2 x 12 Zylinder vorher neu gekauft haben plus am besten einen "Ladenhüter" wie den California oder FF. 

Familien die schon immer Ferrari kaufen haben hier natürlich eine lange Historie. Der 30 jährige der grad mit seiner Firma reich wird, kommt da nicht mehr hin. Denn er läuft den begehrten Autos immer hinterher. Diese Vorgehensweise langweilt mich übrigens sehr. Wollt das mir mal grad von der Seele schreiben. 

Ich war live im Verteil Prozess des neuen Ford GT 2016 dabei. Ich hab mich geschämt für das Vorgehen. 

160588-car-salone-parigi.jpg

  • Gefällt mir 1
nero_daytona
vor 42 Minuten schrieb Luimex:

wer sagt, dass das Ladenhüter sind?

Weil sie (zu) weit vom Markenkern entfernt sind?

vor 59 Minuten schrieb rudifink:

Die meisten Sondermodelle und begehrten Fahrzeuge werden inzwischen direkt von Ferrari an Kunden verteilt. Der Händler bekommt nur noch Info, wer einen bekommt. Gibt es eine Liste, sagt der Hersteller wer weiter nach vorne kommt. Wer z.B. einen F12 TDF wollte musste mindestens 2 x 12 Zylinder vorher neu gekauft haben plus am besten einen "Ladenhüter" wie den California oder FF. 

Familien die schon immer Ferrari kaufen haben hier natürlich eine lange Historie. Der 30 jährige der grad mit seiner Firma reich wird, kommt da nicht mehr hin. Denn er läuft den begehrten Autos immer hinterher. Diese Vorgehensweise langweilt mich übrigens sehr. Wollt das mir mal grad von der Seele schreiben. 

Ich war live im Verteil Prozess des neuen Ford GT 2016 dabei. Ich hab mich geschämt für das Vorgehen. 

160588-car-salone-parigi.jpg

Musste man da dann jeweils 5 x Ford Escort, Mondeo und Fiesta gekauft haben? :D

 

Das mit den jahrzehntelangen Seilschaften unterschreibe ich. Langweilt in der Tat, immer dieselben Gesichter in den Specials.

  • Gefällt mir 1

Der Post ist ja für die 70th Ferrari Fahrzeuge, deshalb will ich aus Respekt vor dem Ersteller nicht näher drauf eingehen. Die Zahlen hab ich aber immer am Computer und schick ich als Bild mit durch. Eigenzulassungen und in den Markt gedrückte Produkte kann man aber an der Liste nicht erkennen. Oder Autos wie den 488 GTB und Cabrio von denen einfach nicht mehr gebaut werden können. 

 

Schade ist trotzdem, dass der normale Fahrer hier nicht auch mit einem Anteil von z.B. 30 Prozent am Verkauf bedacht wird oder durch eine Lotterie. 

Bildschirmfoto 2016-10-01 um 16.54.05.png

  • Gefällt mir 1
  • 1 Monat später...
  • 7 Monate später...
Am 1.10.2016 um 12:45 schrieb Luimex:

wer sagt, dass das Ladenhüter sind?

Wenn ich sehe welch Run auf die schon ausgelieferten 70th F12, 488 Coupé und Spider los getreten ist und welche Preise da teilweise für die Autos gezahlt werden, dann haben die Maranello-Jungs marketingmäßig mal wieder alles richtig gemacht......................dass dadurch die normale Produktion 3 Monate im Verzug ist und man nicht im Traum daran denkt eventuell einfach mal - wenigstens auf Sparflamme - die Produktion im August weiter gehen zu lassen, ist eben typisch italienisch. 

  • Gefällt mir 2
  • Mitglieder
vor 3 Minuten schrieb F40org:

und man nicht im Traum daran denkt eventuell einfach mal - wenigstens auf Sparflamme - die Produktion im August weiter gehen zu lassen, ist eben typisch italienisch. 

und das ist auch gut so..... 8-)

  • Gefällt mir 1
  • 6 Monate später...

Ich verstehe das Prinzip dieser Sonderserie nicht. Die Inspiration durch einen (Renn-)wagen aus der Vergangenheit kann ich ja nachvollziehen, aber dessen Outfit dann auf einen Lusso oder Portofino zu übertragen, finde ich ziemlich problematisch, so ein eleganter Gran Tourismo mit Streifenoutfit und aufgeklebten Startnummern ist doch etwas seltsam, oder? Genauso wie ein heißblütiger zweisitziger Mittelmotorsportwagen im Outfit eines feinen, dunkel lackierten Viersitzers des Avvocato Agnelli?

 

Ich ziehe doch der Saaltochter aus der Elmau auch nicht den Trainingsanzug von Roger Federer an!

 

Beste Grüße, G.

  • Gefällt mir 4

Es hilft nichts, immer mehr von diesen Autos zu posten! Ich verstehe den Sinn dennoch nicht, was sollen diese aufgeklebten Startnummern bei Autos, die nie eine Rennstrecke betreten, oder besser: befahren haben???

Das ist doch reiner Marketingschnickschnack, oder?

Bitte um Erleuchtung!

 

Beste Grüße, G.

  • Gefällt mir 5

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...