Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Telefonbucheinträge verkehrt


obkirchen

Empfohlene Beiträge

Meine Kontakte erscheinen im Display meines 4P immer sortiert nach VORNAME... egal ob ich sie importiere und speichere, oder nur vom Handy anzeigen lasse.

Wie kann ich das ändern?

Auf dem Handy ist die Sortier- und Anzeigefolge richtig eingestellt.

DANKE!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

4P?

Android: App Kontakte >Menutaste (links unten)>Einstellungen>Sortieren nach...

iOS: Einstellungen>Mail, Kontakte, Kalender> Unter "Kontakte" Sortierfolge

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bisher wurde dazu bei Ghibli und Quattroporte noch keine Lösung gefunden. Soweit ich weiß arbeitet Maserati (bzw. FCA) auch an keiner (Aussage: Stand der Technik).

Die einzige Möglichkeit ist momentan den kompletten Namen in das Vorname-Feld des Handys einzutragen..

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß arbeitet Maserati (bzw. FCA) auch an keiner (Aussage: Stand der Technik).

Die Aussage "Stand der Technik" ist allerdings sehr fragwürdig. Ich kann Dir versichern, daß BMWs die Kontakte korrekt nach Nachname sortiert anzeigen. Ist im Maserati vielleicht ein amerikanisches Multimedia-System verbaut? Die mögen es ganz gern sortiert nach Vorname.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man kann (im iPhone) unter Einstellungen > Kontakte auswählen, in welcher Reihenfolge die Sachen angezeigt und sortiert werden sollen. Bei meinem BMW Navi kann ich das im Navi selbst auch noch einmal machen. Vielleicht gibt es einen solchen Menüpunkt auch bei Maserati und wenn nicht, vielleicht hilft es die Sortierung im iPhone anzupassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage "Stand der Technik" ist allerdings sehr fragwürdig. Ich kann Dir versichern, daß BMWs die Kontakte korrekt nach Nachname sortiert anzeigen.

Ist mir beides bewusst.. Ersteres ist sogar nachweisbar falsch. Aber "Stand der Serie" wird selten und ungern benutzt, da dies ja einräumt, dass es anders geht.

Maserati ist meines Wissens nach nicht der einzige Hersteller, bei dem dies nicht möglich ist, aber bei der Mehrzahl der Hersteller geht es ähnlich wie bei den aktuelleren BMWs.

Was natürlich für eine Premiummarke keine Entschuldigung sein darf oder kann. Dennoch ist es leider so :/

Ist im Maserati vielleicht ein amerikanisches Multimedia-System verbaut? Die mögen es ganz gern sortiert nach Vorname.

Die technische Basis des Infotainment Systems stammt tatsächlich von Chrysler (Jetzt bekanntermaßen Fiat Chrysler Automobiles).

Wenn ich etwas genaueres in Erfahrung bringen kann melde ich mich hier ;)

Man kann (im iPhone) unter Einstellungen > Kontakte auswählen, in welcher Reihenfolge die Sachen angezeigt und sortiert werden sollen.

Das ändert, wie bereits von Vorrednern erwähnt, nichts an der Anzeige des Fahrzeugs.

Bei meinem BMW Navi kann ich das im Navi selbst auch noch einmal machen. Vielleicht gibt es einen solchen Menüpunkt auch bei Maserati

Leider nicht..

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...