Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Hilfe beim Autokauf (gegen kleine Entlohnung) gesucht


waldi007

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe vor, mir demnächst einen Maserati GranTurismo S (maximal 3 Jahre alt) zuzulegen. Bisher bin ich Carrera S gefahren und hatte damals beim Autokauf Hilfe von einem Bekannten, der bei Porsche gearbeitet hat.

Maserati ist aber ein ganz anderes Kaliber und er hat schon freundlich abgewunken.

Angenommen ich hätte einen interessanten GT gefunden, würde jemand mit fundierter Erfahrung mit zur Probefahrt kommen, natürlich davon abhängig, wo der Wagen steht?

Was wäre Euer Vorschlag (Checkliste) beim Kauf eines Gebrauchten GT

a) vom Händler

B) von einer Privatperson als einzigem Halter

Danke für eine Antwort.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Nun man kann bei Privat wie auch beim Händler kaufen.

Privat hat halt den Vorteil, das der Preis ein anderer sein wird als beim Händler.

Sicherlich gibt es da einige Sport Fahrzeuge im Angebot aber da muss man schon genau hinschauen. Bei einem alter von 3 Jahren kann man Glück haben das der Verkäufer der Erstbesitzer ist. Die Checkliste würde ich bei Privat und beim Händler sehen wollen.

Schaltung oder Automatik ??

Was darf der Wagen haben, mehr wie 30T Km oder weniger ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

was meinst Du mit: die Checkliste würde ich immer sehen wollen? Das Serviceheft? Oder gibt es bei Maserati eine spezielle Checkliste wie bei Porsche den 111-Punkte-Check?

Nur Automatik.

Weniger als 30k ist bei drei Jahren eher unrealistisch, daher darf er ruhig 50k auf der Uhr haben, aber dann nur Erstbesitz.

VG Waldi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Serviceheft sollte immer angeschaut werden und die Rechnungen dazu.

Es gibt tatsächlich eine Checkliste ( wie bei Porsche auch ) für den Maserati die aber nur gegen Aufpreis gemacht wird und die hat 190 Punkt.

Nun es gibt einige unter 30Tkm aber auch welche über 50Tkm ab Bj. 2011 geschaut und nach oben alles offen. Preislich gesehen ist da auch alles dabei.

Man kann aber sagen das jeder Maserati ab Bj. 2010 gut ist auch vom Motor und Getriebe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo,

wo suchst Du denn? Von Hamburg nach München wg. Maser anschauen macht nur begrenzt Sinn.

Ob Privat oder Händler macht wahrscheinlich nur preislich einen Unterschied.

Wichtig ist, dass das Serviceheft vollständig ist, und die komplette Historie mit Rechnungen vom Reifenwechsel bis zum OSD Auslesen vorhanden ist.

Dass es den GT S als Schalter gibt ware mir neu...

VG!

René

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wieso macht das keinen Sinn, zwischen HH und M zu suchen. Das letzte Auto für meinen Vater haben wir aus Wien geholt. Alles kein Thema mehr heutzutage.

VG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ist eher Katze oder Maus Frage :-)

Wenn Du eine Kandidatin auserwählt hast bekommst Du auch kompetenten Beistand aus der Region.

Frage ist halt wo das Schätzchen steht...

Lass uns im Erdmannforum weiter diskutieren; bekommst Du wahrscheinlich mehr Input von den Markenkollegen ;-)

VG!

//René

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schaltung oder Automatik ??

Tolle Frage... "Schaltung" gibt es nicht.

Entweder ein automatisiertes Schaltgetriebe oder die Wandlerautomatik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Frage... "Schaltung" gibt es nicht.

Entweder ein automatisiertes Schaltgetriebe oder die Wandlerautomatik.

Entschuldigung, ich hab da was vertauscht.

Zur Vollständigkeit halber.

Während der GranTurismo mit Handschalter in Transaxle-Bauweise ausgeführt ist, also der Motor vorne und das Getriebe hinten platziert sind, wird die Automatik direkt an den Motor angeflanscht. Der Handschalter ist mit einer Gewichtsverteilung von 47 zu 53 Prozent zwischen vorne und hinten unterwegs, wobei die leichte Heckbetonung bei einem sportlichen Wagen gewollt ist.

Oder so.

Der GranTurismo mit Automatik ist neutraler ausbalanciert: hier liegen immer 49 Prozent des Gewichts auf der Vorderachse, 51 Prozent auf der hinteren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigung, ich hab da was vertauscht.

Zur Vollständigkeit halber.

Während der GranTurismo mit Handschalter in Transaxle-Bauweise ausgeführt ist, also der Motor vorne und das Getriebe hinten platziert sind, wird die Automatik direkt an den Motor angeflanscht. Der Handschalter ist mit einer Gewichtsverteilung von 47 zu 53 Prozent zwischen vorne und hinten unterwegs, wobei die leichte Heckbetonung bei einem sportlichen Wagen gewollt ist.

Oder so.

Der GranTurismo mit Automatik ist neutraler ausbalanciert: hier liegen immer 49 Prozent des Gewichts auf der Vorderachse, 51 Prozent auf der hinteren.

Und nochmal. Es gibt keinen GranTurismo Handschalter! Der letzte Handschalter war der 3200GT...

Das in Transaxle ausgeführte Getriebe ist ein F1, also ein automatisiertes Schaltgetriebe. für den Fahrer bedeutet das nur vorwärts und Rückwärts in der mitte, rauf und runter als Schaltwippen am Lenkrad. Kein Schaltknüppel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal. Es gibt keinen GranTurismo Handschalter! Der letzte Handschalter war der 3200GT...

(...)

4200 :wink:

Und gewissermaßen hat Manuel ja Recht, es ist ja schon ein "Schaltgetriebe", nur eben ohne Kupplungspedal.

Grüße

Max

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und gewissermaßen hat Manuel ja Recht, es ist ja schon ein "Schaltgetriebe", nur eben ohne Kupplungspedal.

Mir ging es darum wiedereinmal eine Halbwahrheit zu von dieser Seite zu korrigieren. Ein automatisiertes Schaltgetriebe kann im Kontext mit einem Automatikgetriebe nicht als "Schalter" bezeichnet werden. Genau dies hat wohl den TE verwirrt, ich glaube nicht, dass er zwingend ein Wandlerautomatikmodell sucht und die CC Modelle von der Suche ausschliessen möchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir ging es darum wiedereinmal eine Halbwahrheit zu von dieser Seite zu korrigieren. Ein automatisiertes Schaltgetriebe kann im Kontext mit einem Automatikgetriebe nicht als "Schalter" bezeichnet werden. Genau dies hat wohl den TE verwirrt, ich glaube nicht, dass er zwingend ein Wandlerautomatikmodell sucht und die CC Modelle von der Suche ausschliessen möchte.

Hast du meinen letzten Antwort verstanden ?? Nicht das wir aneinander vorbei reden.

Nochmal.

Entschuldigung, ich hab da was vertauscht.

Das was jetzt kommt ist die Bestätigung das es keine Handschaltung gibt.

Zur Vollständigkeit halber.

Während der GranTurismo mit Handschalter in Transaxle -Bauweise ausgeführt ist, also der Motor vorne und das Getriebe hinten platziert sind, wird die Automatik direkt an den Motor angeflanscht. Der Handschalter ist mit einer Gewichtsverteilung von 47 zu 53 Prozent zwischen vorne und hinten unterwegs, wobei die leichte Heckbetonung bei einem sportlichen Wagen gewollt ist.

Oder so.

Der GranTurismo mit Automatik ist neutraler ausbalanciert: hier liegen immer 49 Prozent des Gewichts auf der Vorderachse, 51 Prozent auf der hinteren.

Hätte ich lieber so schreiben sollen, da wäre alles klar ( Denke ich ). Nochmals Entschuldigung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte kriegt euch nicht meinetwegen in die Haare.

BTW: Ich habe bis dato auch nicht gewusst, dass es einen Handschalter mit Transaxle gibt!

Jedenfalls hat sich das Thema "Maserati" wohl eh für mich erledigt, dass es mir unmöglich ist, eine halbwegs günstige Vollkasko für den GTS zu bekommen.

Zum Vergleich mit meiner SF 27: Ein R8 (Saison 03-10) kostet mich 273 (!!!) € Vollkasko im Jahr.

VG Waldi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt es gut in DE.

In Stufe 0 (man beginnt bei Stufe 9) ist ne Vollkasko für nen R8 so ab 5000€ jährlich ca. zu haben, wenn ich mich nicht irre.

Wenn ich manchmal lese, dass die Versicherung in DE manchmal einen vom Autokauf abhält, kann ich als Österreicher darüber nur den Kopf schütteln.

Wir zahlen für nen Golf GTI schon 2000€.

Sorry für OT.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigung, ich hab da was vertauscht.

Zur Vollständigkeit halber.

Während der GranTurismo mit Handschalter in Transaxle -Bauweise ausgeführt ist,

Im ersten Satz sagst du es gibt keinen, und einen Satz drunter gibts wieder einen?

Du machst mich fertig :'D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...