Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
El croato

Gallardo - Besitzer lässt Frust ab

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ItaliaToni
Geschrieben

Krasse Aktion - genau nach meinem Geschmack!:D

360erfreak
Geschrieben

Manchmal ist es ja auch zum aus der Haut fahren. Aber bei solchen Werten habe ich mich dann doch lieber im Griff.....

hugoservatius
Geschrieben

Dumm, bescheuert und widerlich. :puke:

TB!
Geschrieben

Passt zu China ... ^^

Die sollten mal darüber nachdenken, warum physikalische Einheiten weltweit in Watt, Ohm, Volt, Angström, Joule, Tesla etc. gemessen werden.

Aber warum ihre bornierten und korrupten Funktionäre in europäisch geschnittener Kleidung durch die Gegend laufen.

Oder wer das Auto, den Verbrennungsmotor, den Elektromotor etc. etc. erfunden hat.

Dieser mangelnde Respekt gegenüber einer geistigen Leistung, zu der Massen von Chinesen in tausenden von Jahren nicht fähig waren, ist ekelhaft.

Toni_F355
Geschrieben

Sorry, der Typ hat ja nicht mehr alle Latten am Zaun!

Das ist absolut dekadent und überflüssig.

Er hätte die Karre verkaufen sollen und den Erlös einem guten Zweck spenden!

Dann hätten alle was davon gehabt!

RABBIT911
Geschrieben

Bestimmt war es wieder der Zoodirektor aus China. Der hat vor jahren seinen SLK auf die Weise beerdigt! :???: Völlig hirnlose Aktion! :evil:

SF1
Geschrieben

ihr regt euch doch nur auf weils ein lamborghini ist...ich finde diese aktion gut!schlimmer wäre es doch gewesen wenn er die einrichtung des händlers zerschlagen hätte.

es ist wirklich schade um jedes auto aber es gehört ihm und vielleicht kann man, wenn man diese bilder sieht, seinen inneren ärger über unfähige werkstätten/hersteller verstehen! :-))!

AlexGT-R
Geschrieben

für ihn läuft auf jeden fall die PR jetzt gut:D

vespasian
Geschrieben

Früher hätte man gesagt: "So sind sie, diese neureichen Parvenüs..." - jetzt kommen sie halt in China zu Geld ... cool bleiben. 8)

G1zM0
Geschrieben

Der Besitzer hätte das Auto zumindest mit Werbung zukleistern können. :-))!

schirmi
Geschrieben

Der arme Galli :(

In dem Text steht, dass der Wagen in China umgerechnet 700.000 Franken kostet :-o Was zum Teufel haben die für Einfuhrzölle??

munich
Geschrieben

Oh Gott, ich hab das heute in der Sueddeutschen gelesen.

Ich hab da voll die Gänsehaut bekommen und bin gerade richtig traurig.

Hät nicht gedacht das mich so ein Bild dermaßen emotional mitnimmt :-(

Was ist ein L140 ?

brobox
Geschrieben

L140 war der Entwicklungscode vom Gallardo. Solche Modellbezeichnungen kommen heraus wenn Journalisten über Autos schreiben, die sich sonst mit den Königs aller Herren Ländern oder neuen Super Diäten beschäftigen.

munich
Geschrieben

also ist das ist ein LP-5xx oder ?

Auf sueddeutsche steht nämlich auch L140

Sumita
Geschrieben

Einfuhrzoll nur 300 %.

Er wird es sich leisten können, sein Auto zu demolieren, ist aber auch ein Armutszeugnis der Werkstatt, und gar nicht mal so unverständlich, wenn dann auch noch zusätzliche Beschädigungen nach dem Werkstattaufenthalt dazukamen.

Dafür aber garantiert ne Menge PR für ihn, ob im positiven od. negativen Sinne sei dahingestellt, letzters aber sicher mehr für Lamborghini und der Werkstatt, schade.

herzliche Grüße

Sumita

vespasian
Geschrieben

Dafür aber garantiert ne Menge PR für ihn, ob im positiven od. negativen Sinne sei dahingestellt, letzters aber sicher mehr für Lamborghini und der Werkstatt, schade.

"There's no bad publicity." O:-)

Whoosaa
Geschrieben

Legen.. - wait for it.. O:-)

Ferrarinarr
Geschrieben

Ich stimme Toni_355 zu. Ein schönes Auto, das mit (wirklich) fachmännischer Hilfe sicher wieder reparabel gewesen wäre, einfach zu zerdeppern, anstatt es für einen guten Zweck versteigern zu lassen oder von mir aus (relativ) billig zu verkaufen...ich muß schon sagen...:confused::(

el_Lobo
Geschrieben

sowas kommt dabei raus wenn du dekadente Schwachköpfe mit Kohle vollstopfst. Der Idi.. muß nicht wirklich für sein Geld arbeiten und weiß den Wert selbigen nicht zu schätzen. Deshalb leistet er sich solche Eskapaden. Darüber sollten seine Hammerschwinger mal nachdenken 8) wenn Sie das nächste Mal in Ihre Lohntüte blicken und feststellen das bei Ende der Kohle noch soviel Monat übrig ist :D

Nick83
Geschrieben

Er hätte wohl mal eher seine Mechaniker mit dem Hammer bearbeiten sollen.Denn die waren ja wohl nicht in der Lage das Auto zum Laufen zu bringen

racer3000m
Geschrieben

Wahnsinn was es alles verrücktes gibt, unsereins arbeitet Tag für Tag hart, mit dem Ziel sich sowas leisten zu können!Sowas würde mir nichtmal einfallen wenn ich Miliarden aufm Konto hätte!!Sowas kotzt mich an, hätte er mir bescheid gegeben ,ich hätte schon Platz gehabt in der Garage ;-) ich würd ihn auch im kaputten Zustand nehmen ;-)

GT 40 101
Geschrieben

Das sind Auswüchse des "Kapitalismus".

Erstaunlich finde ich, wie lange die Karosserie durchhält:wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...