Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Rheinlaender

Diablo Spoiler auf den Murcielago?

Empfohlene Beiträge

Rheinlaender
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Ich kann guenstig an einen Diabolo Spoiler kommen, passt der auf meinen Murcielago wegen des Fussabstandes?

Danke!

bearbeitet von M. Raines
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JML
Geschrieben

Man kann sich auch kaputt sparen.

Schonmal überlegt das die Aerodynamik auch nicht passen könnte?

Wenn der Fußabstand zu eng ist kannst du auch die alten Löcher zuspachteln und neue flexen oder einfach den Spoiler bisschen aufbiegen.

Ich habe auch gerade noch 2 Meter Bartheke im Keller stehen. Die würde ich günstig abgeben.

Sorry. Kauf dir bitte wenn ein Teil was für das Auto auch technisch UND optisch passt.

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Flix
      Letzten Freitag hatten Julian und ich die für uns wahrscheinlich einmalige Gelegenheit diese beiden Prachtstücke gemeinsam auf dem Museumsgelände in Stuttgart-Untertürkheim zu fotografieren. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, aber schaut selbst:
















    • Taurus45
      Hallo Liebe Mitglieder!
      Ich habe einen Porsche Panamera 4e-hybrid und habe mir einen Turbo Spoiler samt dem 
      Steuergerät gekauft ! Meine Frage gibt es jemanden der mir diesen codieren kann für meinen Panamera 4e-hybrid ?
      Mein Händler kann es nicht und Porsche
      gibt keine Auskunft ?
      L. G. Daniel
    • Thomas_Z
      Da es im web kaum anhaltspunkte gibt und die fahrzeuge in den einschlägigen seiten teilweise schon jahre stehen meine Frage, wie der Marktpreis für einen Diablo Roadster VT so in etwa eingeschätzt wird. generell hatte ich den eindruck, dass die fahrzeuge fast nicht mehr verkauft werden können, wenn man einmal eines hat .. lass mich gern vom gegenteil überzeugen!
    • rx7cabrio
      Hallo zusammen...
       
      was soll man sagen, wir spielen mit dem Gedanken die kleine Sammlung etwas zu verändern...
       
      Konkret gesagt schwirrt der Spleen im Kopf, 911SC, 928 GT und F355GTS abzugeben, dafür ein schöner Murcielago bei, was man so liest, am besten wohl ein LP640, dummerweise wohl nur mit E-Gear, andernfalls böse teuer...
       
      Hintergrund von dem Gedanken ist, dass die Autos einfach viel zu selten bewegt werden, der 11er hat dieses Jahr 800km bekommen, letztes 1100km.... 
      Somit könnte man aus 3 schönen Autos auch ein "richtiges Gerät" machen und hätte im Endeffekt wahrscheinlich sogar weniger Kosten (Versicherung, Tüv, Reparaturen etc.), und nicht so viel "Stehzeug" in der Halle, ist ja schade drum....
       
      Nachdem ich mich in das Thema etwas eingelesen habe, ist man etwas geschockt...  Das Kupplungsproblem, OK, hängt wohl auch mit der richtigen Bedienung zusammen. Aber viele andere Dinge, was man an Ersatzteilpreisen, Tacho, Lichtmaschine, Anlasser, weil wohl Motor raus muss, liest, schreckt ein wenig ab...
      Habe mit einem Händler telefoniert, der einen anbietet, aber aktuell nicht verkaufen kann, weil der Tacho streikt, Ersatz kostet angeblich ca. 10t€, bei VDO Reparatur 3500€, stimmt das, oder ist das Quatsch? Angeblich fährt er ohne diesen nicht, da die Elektronik darüber läuft...
       
      Man ist ja von Ferrari, Porsche und Co. schon einiges gewöhnt, ist das beim Murcielago tatsächlich so viel extremer?
       
      Was ist von den frühen Murcielagos zu halten, Vorteil Handschaltung...  Nachteile?
      Da ist ja ein super schöner hier im Forum unterwegs, was man anhand der kürzlich geposteten Bilder gesehen hat.
       
      Zum Thema allgemein, leider noch keinen Probegefahren, aber ich glaube die Richtung ist gut, bestimmt nicht vergleichbar mit oben genannten, aber halt einfach 12 Zylinder Lamborghini mit "vernünftigen" Türen...    
       
      weiteres Thema, wir hatten einen Händler, der 911, 928 und 355 im Paket kaufen wollte, das wäre natürlich am schönsten, natürlich mit einigen € an abstrichen, aber ohne die ganzen "Teppichhändler" bei  Mobile und Co. , leider ist dieser dann abgesprungen und wollte nur noch ein Auto nehmen, aber zu dem Sonderpreis/Paketpreis....
       
      Hat jemand Tipps zum Verkauf?
      Klar, in Kommission o.ä., aber das bringt ja auch nix, Mobile/Autoscout ist nervig... Vielleicht kennt ja jemand den entscheidenden Händler, der einen schönen Murcielago vom Hof haben möchte und die 3 eintauschen/ Inzahlung nehmen würde...
       
      Bin auf Antworten und Tipps gespannt.
       
      Vielen Dank schon mal und viele Grüße
      Sascha
       
      PS. was ist von diesem zu halten?  https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=261163461&cn=DE&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelId=9&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&action=eyeCatcher&searchId=d1ad8e32-fc85-fc86-0ae1-6d9152f94fc2
       
    • F40org
      Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die SV-Bereifung müsste doch
       
      VA  235/35 ZR 18 
      HA  335/30 ZR 18
       
      sein.
       
      Was ich so in den aktuellen Angeboten gesehen habe, sind weder von Pirelli noch von Michelin diese Dimensionen für den SV verfügbar.
      Ist dem so oder habe ich etwas übersehen?
       
      Gibt es von anderen Herstellern entsprechende Reifen oder muss man mittlerweile sowieso auf andere Größen/Dimensionen umsteigen?

×