Jump to content
Sveni

Tuner vom Porsche Carrera GT

Empfohlene Beiträge

Sveni   
Sveni
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich hab mir gedacht, da der CGT schon einige Zeit auf dem Markt ist und auch schon relativ häufig veredelt wird, wollte ich mal versuchen, so viel zusammen zu kriegen wie möglich:

Wir fangen an mit: Gemballa Mirage Gt

Jeder kennt ihn. Leicht Leistungsgesteigert, andere Aerodynamik bzw. Bodykit und nochmal 1/2 teurer als ein normaler Carrera GT.

Weiter gehts mit: Techart Carrera GT

Dazu weiß ich nur, dass er anscheinend einen neuen Auspuff hat und deshalb evtl. auch leicht leistungsgesteigert ist. Sonst sind noch diverse Carbonanbauteile vorhanden. Wurde aber mittlerweile leider zu einem Gemballa Mirage GT umgebaut.

Jetzt wirds auch schon ziemlich schwierig... Laut Bildern hat Sportec mal einen getunt, kenn aber dazu keine genauen Infos, nur das dafür ein Luftfilter angeboten wird. Genauso wenig weiß ich über einen von edo-competition. Sonst fällt mir noch Manthey ein, die für den CGT spezielle Felgen anbieten, sonst aber nix.

cmsimage.asp?id=2735&fkt=2

cmsimage.asp?id=2737&fkt=2

Weiterhin gibt es noch einen Unbekannten, tippe auf 9ff. Bin darauf gekommen, wegen den "typischen" 9ff Felgen. Kann aber genauso gut auch ein anderer sein, bin mir da absolut nicht sicher...

Könnte auch ein edo-competition sein...

Gruß Sveni

K-L-M VIP CO   
K-L-M
Geschrieben

Gibt noch einen silbernen CGT in München von einem Bekannten. Der hat allerdings durch Motortuning einen kapitalen Motorschaden erlitten. Leider keine Bilder zur Hand. Der ist aber bestimmt auch mal photographiert worden.

Evtl. hat das Photo jemand ? Netburner ?

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Kein Wunder.

Weisst du wer das gemacht hat bei ihm? Und was mich auch interessieren würde, was die überhaupt gemacht haben?

The Guardian   
The Guardian
Geschrieben

http://www.avgonline.de/de/news_und_events/news/article/31/sonderausste-2.html

Da steht einer von AVG-Online im A10 Center (Ring / Berlin). komisch ist nur im Motoraum findet man "AVG Motorsport". Dann schreiben die 3,9 Sek von 0 auf 100. Was ist das? Wenn mir das einer mal erklären kann - ich blick es nicht.

Und selbst wenn - warum soll ich ein CGT fahren mit AVG Beschriftung wenn nichts, weniger oder Werbung dahinter steckt? Ist das irgendwie was besonderes?

forenfuchs   
forenfuchs
Geschrieben

der orangene von techart ist jetzt ein gemballa mirage geworden und steht zur zeit in las vegas auf der sema. gehört dem gekauften prinzen marcus eberhard.

netburner   
netburner
Geschrieben
Gibt noch einen silbernen CGT in München von einem Bekannten. Der hat allerdings durch Motortuning einen kapitalen Motorschaden erlitten. Leider keine Bilder zur Hand. Der ist aber bestimmt auch mal photographiert worden.

Evtl. hat das Photo jemand ? Netburner ?

Hat der von außen irgendwelche Erkennungsmerkmale?

Faultier   
Faultier
Geschrieben

Die ganzen getunedten CGTs wirken zwar brachial, aber irgendwo finde ich es doch schade, dass von den ohnehin wenig gebauten CGTs, die schon so ein wirklich schöner Anblick sind, einige "verbastelt" wurden.

Irgendwann sollte auch mal der renomierteste Tuner wissen, was er besser unberührt lassen sollte :wink:

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Ich meine das RUF fuer den Carrera GT noch andere Federn anbietet.

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Da handelt es sich um ein höhenverstellbares Fahrwerk. Ist aber nur für die VA gedacht. Hebt das Auto rund 5 cm an. Ganz nettes Feature, vorausgesetzt man fährt mit dem Auto in Parkhäuser etc. und benötigt das auch.

Porschefan GT3 RS CO   
Porschefan GT3 RS
Geschrieben

@ Fauli : Vollste Zustimmung .:-))!

Also für meinen Geschmack gefällt mir der Techart am besten . Der Luftauslass in der Frontschürze steht dem GT super ... und das beste ist : Die Frontscürze u tauschen ist absolut kein Akt ... also kein Wertverlust ...

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Gerade von einem Bekannten zugeschickt bekommen:

Die Lackierung finde ich prima. Das ist der erste Mirage GT, der mir gefallen könnte:wink:

Dennoch: Original > Tuningprodukt

dsc00724pi8.jpg

dsc00725nd8.jpg

dsc00727qx1.jpg

dsc00728kg3.jpg

dsc00730uk9.jpg

dsc00732yz9.jpg

dsc00740wj4.jpg

Yuma   
Yuma
Geschrieben

WOW!!

Mein absoluter lieblings Mirage GT! (bis jetzt)

Gibts da zufällig ein paar mehr Bilder, vielleicht auch von der Chassisnummer?

Ich glaube Porsche.fan und netburner wären auch sehr daran interessiert...

Grüsse :)

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Mich wuerde mal interessiern ob jemand weiss wer an dem CGT Hand angelegt hat, Serienmaessig sieht das ja nicht aus, aber ich denke mal es wird Porsche gewesen sein, sieht irgendwie nicht nach nem Tuner. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher, hoffe jemand weiss mehr als ich.

Guten Morgen.

carreragttuninglc7.th.jpg

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Alles was ich sehe sieht nach original aus. Sind doch auch einige Autos in Farben von anderen Marken lackiert worden, warum also auch kein spezielles Leder usw.

Denke auch ist original Porsche. Anderseits, ein Sattler der seine Arbeit kann macht dir das auch in 2 Tagen.

netburner   
netburner
Geschrieben

Leder und Außenlackierung in Wunschfarbe weiß sind von Porsche, die roten Motorabdeckungen und die schwarzen Felgen nachträglich lackiert worden.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

33430dsc8946123538lowz1.jpg

33545dsc8931123792loxc3.jpg

33783dsc89421231196losv2.jpg

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Hilfe, wer macht den sowas. Das ist ja Golf III verdächtig :-(((°

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Wie kann man nur für diesen Unsinn 230.000 Euro ausgeben. Das ist mir sowas von ein Rätsel, sieht jetzt aus wie ein "Zuhälter-Traum".

netburner   
netburner
Geschrieben

Frag Samuel Eto'o :wink:

Der Lack ist schwarz mit Goldpartikeln drin (die Goldpartikel ersetzen quasi die Metallpartikel, die man aus metallic-Lacken kennt).

Der Wagen war ihm anfangs noch nichtmal golden genug, weswegen die Innenausstattung noch einmal überarbeitet werden musste und auch die Felgen noch auf Gold umlackiert werden mussten...

patt_200   
patt_200
Geschrieben

Gibt es bereits Fotos vom Mirage GT von Prinz v. Anhalt (ehemals von Techart getunt)????

Gruß

Patrick

Mater   
Mater
Geschrieben

Aber was ist das für ein Gefühl für den Tuner? Veredelt für ein Schweinegeld so ein Auto und kurz darauf geht dieser Kunde zu einem anderen Tuner und läßt sich sein Auto gleich wieder umbauen?!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×