Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Road Trip 4ever

Was sind Federraten?

Empfohlene Beiträge

Road Trip 4ever
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servus,

ja, eigentlich steht die Frage ja schon im Betreff. Was ist gemeint, wenn von höheren Federraten die Rede ist? :-?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AlexM
Geschrieben

Hi Roadtrip

Als Federrate bezeichnet man die nötige Kraft um die Feder zusammen zu drücken.

Bsp.: Federrate 100N/mm bedeutet, dass Du 100 N (Newton) brauchst um die Feder 1mm zusammen zu drücken.

Bei einer höheren Federrte brauchst Du also mehr Kraft um die Feder die gleiche Strecke zusammen zu drücken.

Bei progressiven Federn ist die Federrate im Gegensatz zu "normalen" Schraubenfedern nicht über die gesamte Länge linear, sie nimmt am Ende zu.

Die Federrate kann man durch den Werkstoff, die Vorspannung und die Wicklung der Feder beeinflussen.

Ich hoffe, dass war hilfreich für Dich.

Grüsse

AlexM

Road Trip 4ever
Geschrieben

aha, danke.

Ich kannte das bisher als Federkonstante, aber wenn das das gleiche ist... Vielen Dank! :)

Shuft
Geschrieben

Federkonstante ist der physikalische Lehrbuchausdruck ;-), wohingegen ich vermute, dass Federrate eher eine eingedeutsche Übersetzung aus dem Englischen "spring-rate" ist.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Was bedeutet denn diese Fehlermeldung meistens? Sensor ausgefallen? Oder Dämpfer defekt?
       
      Dann habe ich noch folgende Fragen:
      Gibt es beim 458 Probleme mit den Stoßdämpfern allgemein? 
      Gibt es auch 458 ohne Magnetic Ride?
    • Nabend Zusammen
       
      Habe gerade meine Zylinderköpfe runter und dabei ist mir aufgefallen, das es grosse Unterschiede im Verhalten der Hydrostößel gibt.
      Einige sind richtig hart und geben kaum nach.
      Andere Federn mit viel Kraftaufwand einige Millimeter ein und wieder andere lassen sich ganz leicht Eindrücken und Federn dann ebenfalls zurück.
      Wenn man dazu Infos sucht, sagen einige die müssen starr sein, dann schreiben dazu andere Leute, das die aber leichtgängig sein sollen und umgekehrt.😁kann mir hier vielleicht jemand helfen?
      Grüssle
    • Hallo liebe Community,
       
      da ich den Ferrari aus meinem Restaurationsthread nach langer Standzeit wieder auf die Straße bringen möchte, steht nun die Achsvermessung an.
      Habe schon einige Werkstätten mit modernen Achsprüfständen durchtelefoniert, die das bis auf eine leider alle nicht übernehmen wollten.
       
      Einen habe ich dann aber doch gefunden, dieser braucht jedoch von mir die Daten für die Spureinstellung, da er den 328 nicht im System hat.
      Sind die vom 328 und dem 308 identisch??
       
      Vielen Dank!
       
       
       
    • Servus zusammen, würde gern mein lp520 se mit Lift tieferlegen. das Originale Gewinde geht ja vorne durch den lift leider nur 1,5cm. 
      Würd ihn gern tiefer haben, finde aber im netz keine federn für den lp520, nur für den lp560. bin ich zu doof zu suchen oder gibts da echt keine? 😅
    • Ja, schon wieder das Thema "wir legen einen e46 M3 tiefer".
      Auch nach Betätigung der Suche konnte ich nichts über die G-Power Federn finden, deshalb meine Frage:

      Hat jemand diese Federn verbaut und kann mir mit ein paar Erfahrungen weiterhelfen?

      Hintergrund:
      Laut meinem Händler sollen dies die einzigen Federn auf dem deutschen Markt sein, die speziell für die M3 Serien-Dämpfer abgestimmt sind und deshalb funktionieren.
      Ich bin skeptisch, aber da es mir rein um die Optik geht und ich sonst mit dem Serienfahrwerk zufrieden bin, hat diese Lösung schon seinen Reiz. V.a. für 350 EUR geben ca. 1500 EUR Komplettfahrwerk.

      Bitte um Infos.

      Danke
      Andi

×
×
  • Neu erstellen...