Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Aksmith

997 Turbo

Empfohlene Beiträge

Dekone
Geschrieben

vielleicht sollte man es anders ausdrücken....

Wenn jemand etwas selbst erwirtschaftet/geleistet hat kann er zu recht stolz auf seine erbrachte Leistung sein (sei es Geld, Familie, Sport). Was aber unter aller Kanone ist, wenn man mit dem Geld von Daddi meint angeben zu müssen und sich für etwas "besseres" hält als andere. Man sonnt sich in der Leistung des Vaters (worauf man sicher auch stolz sein kann), daran ist nichts auszusetzen solange man nicht vorgaukelt als würde man selber DAS alles erreicht haben.

Die meisten jungen Menschen die teure Autos fahren, fahren die Autos von Mami oder Daddi, dagegen ist nichts einzuwenden, auch nicht wenn man damit n bissel rumposen will. Was stört ist, wenn z.B. das Eigentum anderer Leute großkotzig kritisiert wird, obwohl man selbst praktisch kein eigentum besitzt.

Ich kenne auch eineige "Bonzenkinder" und wenn die von Autos, Reisen und Luxus reden merkt man, dass die Eltern erfolgreich im Job aber Nieten in der Erziehung ihrer Kinder waren. "Wie kann nur ne Pauschalreise buchen", "El Arenal ist doch was für Proleten ich trinke nur Chateu de Schalg mich Tod" usw usw. Um es nochmal klar auszudrücken, ich habe überhaupt nichts dagegen wenn man sich von den Eltern alles sponsorn läßt, egal im welchem Umfang. Nur dann sollte man Vorsichtig sein wenn man über fremder Leute Eigentum bzw. Luxus (wie Reisen) spricht. Und bitte nicht so großspurig tun, wenn man selbst noch keinen Penny verdient hat.

viel davon Fallen eh übelst auf die Fresse wenn es mal richtig los geht...

Und das hat für mich nicht smit NEID zu tun, sowas sollte man beigebracht bekommen. btw, wer Geld hat der muß es nicht mit Gewalt jedem zeigen.

so und jetzt weiter im Programm :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sauber
Geschrieben

Demnach hat der Motor noch Potential bis ca. 4.2 Liter Hubraum und damit weit über 400PS bereits als Sauger. Der neue Turbo wird aller Wahrscheinlichkeit nach als 3.6 Liter Motor mit ca. 470-480 PS kommen.

Gerade darum frage ich mich, warum Porsche den Basis 997 mit lächerlichen 325 Ps anbietet, wenn sie noch so hohe Reserven haben. Meiner Meinung nach hätten sie den 997 S als Basismodel anbieten müssen, für 80.000 Euro. Der neue Porsche Turbo dürfte mit dieser Leistung abgehen wie eine Rackete. :-o

@ Dekone: 100% Zustimmung! :-))!

Autopista
Geschrieben

Gerade darum frage ich mich, warum Porsche den Basis 997 mit lächerlichen 325 Ps anbietet, wenn sie noch so hohe Reserven haben. Meiner Meinung nach hätten sie den 997 S als Basismodel anbieten müssen, für 80.000 Euro.

Das sehe ich nicht ganz so. Für sehr viele Kunden des 911 Carrera ist die Leistung tatsächlich eher zweitrangig. Sie erfüllen sich mit dem Kauf einen langen Lebenstraum, der Wagen dient vor allem als Statussymbol. Genau diese Kundschaft kauft sich einen Carrera mit normalem Fahrwerk und evtl. noch Tiptronic. Die "lächerlichen" 325PS mit immerhin eingetragenen 285 km/h dürften dann auch mehr als ausreichend sein. Der Carrera S mit seinen vier Auspuffrohren zielt dagegen auf eine jüngere, leistungsorientiertere Käufergruppe. Da soll man sich als M3 Fahrer durchaus angesprochen fühlen. :wink:

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Hallo,

seh ich auch so, die meisten 911er Neukunden wollen ein schönes Luxus-Coupé. Agressives ansprechen von Motor oder eine schwergängige Schaltung etc. ist denen eher unwillkommen. Deshalb inzwischen auch der hohe "Automatik"/Tiptronic-Anteil bei diesen Autos. Es gab aber auch schon früher ältere Herren die nur deshalb die 930/965 Turbos kauften, weil sie leiser waren als die Carrera-Sauger ... also die Leistung eigentlich nur nebensächlich war.

Ich finde nach wie vor das 300 PS eigentlich ausreichend sind, natürlich kann es auch mehr sein. Aber 300 PS bzw. 325 PS hier beim "Einsteiger-Carrera" passen eigentlich (vor allem weil ich zur Zeit nicht mal Ansatzweise soviel in meinem derzeitigen Autos habe, weil der 928 wieder mal im Eimer ist :-(((° )

Viele Grüße

Datenede
Geschrieben

Ebenfalls Zustimmung.

Ich weiß jetzt nicht wieviele 911er Turbo pro Jahr in D neu zugelassen werden.

Fakt ist jedoch, daß man an den ganzen "interessanten" Punkten (NS, HH, NR, Spa, etc.) immer in etwa die gleichen, wenigen Leute trifft.

Da ich es für nahezu ausgeschlossen halte, daß jemand einen "nur" 420PS Turbo ausserhalb dieser Locations fortgesetzt am Limit bewegt und wirklich viele die mit einem Turbo dort sind einfach sehr langsam unterwegs sind wage ich jetzt einfach mal zu sagen, daß die Leute die den aktuellen und zukünftigen Turbo hier im Forum für zu schwach halten das einfach nicht beurteilen können.

Man kann über alle möglichen Eigenschaften eines Fahrzeugs schwadronieren, aber für "zu wenig Leistung" muß man das Ding über eine Rennstrecke (am besten mit Steigungen) gefahren sein und darf dabei aber nicht von einem schwächeren, gleichschweren Wagen überholt worden sein. :wink:

sauber
Geschrieben
Die "lächerlichen" 325PS mit immerhin eingetragenen 285 km/h dürften dann auch mehr als ausreichend sein. Der Carrera S mit seinen vier Auspuffrohren zielt dagegen auf eine jüngere, leistungsorientiertere Käufergruppe. Da soll man sich als M3 Fahrer durchaus angesprochen fühlen. :wink:

Ausreichen sind die 325 Ps sicherlich. Aber bei der momentanen Leistungsexplosion hätte ich schon mehr erwartet. Der 997 S gefällt mir. Für mich der schönste Porsche überhaupt. Vor allem wegen den vier Auspuffrohren. :wink: Genügend Leistung und ein geniales Fahrwerk. So muss ein Porsche sein.

Autopista
Geschrieben

Der 997S gefällt mir auch sehr gut, wobei ich nicht weiss, wie sich die ganzen elektronischen Helferlein auf das Fahrerlebnis auswirken.

Beim normalen Carrera bleibt sich Porsche einfach seiner Linie treu. Leistung wird immer nur sehr moderat nachgelegt. Zwischen 964 und 993 gab es eigentlich kaum einen Sprung in den Fahrleistungen und der zwischen 993 und 996 war ebenfalls minimal.

Im übrigen beginnt der Einstieg bei Porsche ja nicht beim Standard 911 sondern bereits beim Boxster 2.7 und selbst der ist für viele mehr als ausreichend motorisiert.

copic
Geschrieben

jungs, ich will ja nicht moderator spielen, aber ihr kommt vom thema ab, der thread handelt vom 997 turbo

Nitro
Geschrieben
ihr habt leider nicht verstanden was ich sagen wollte.

generell habt ihr recht, aber das war nicht was ich meinte.

-Dann werde doch mal konkret.

Carl
Geschrieben

klar!

nikki, bleib doch einfach bei cm und gut isset.

tschüss

carl

seb
Geschrieben
klar!

nikki, bleib doch einfach bei cm und gut isset.

tschüss

carl

Etwas vernünftiges kannste nicht schreiben...? :???:

Carl
Geschrieben

nee, kann ich anscheinend nicht.

seb
Geschrieben
nee, kann ich anscheinend nicht.

Dann hättest Du dir das ganze blöde Geschreibsel auch sparen können, meinste nicht :bored:

Carl
Geschrieben

nein, der meinung bin ich nicht.

seb
Geschrieben
nein, der meinung bin ich nicht.

Prima. Nichts anderes erwartet. :wink2:

Anonymous
Geschrieben

@Carl: Hast Du irgendwelche Komplexe, weil Du dir keinen GT3 leisten kannst ? :-o

Oder bist Du sauer, daß man dich in einem anderen Forum nicht haben will ? :-o

Ich dachte immer, daß die Mods dafür da sind Streitigkeiten aus dem Forum rauszuhalten (dafür gibt´s PNs) und aufzupassen, daß nicht vom Thema abgeschweift wird. Vielleicht solltest Du als Mod mit gutem Beispiel vorrangehen.

Tanne
Geschrieben

Vieleicht hatt Carl auch schlechte erfahrungen auf der Autobahn mit GT3s gemacht O:-)

Spaß bei seite , zurück zum thema , Wird der Turbo eigendlich von der Karrosse breiter als der 997 s ??

MFG Tanne

Tanne
Geschrieben

Bekommt der Turbo wieder einen Monsterspoiler oder einen ehre dezenten wie der 996 .

Aus diesen fotos vom Erlkönig ist ja ein riesiges Ding montiert .

MFG Tanne

copic
Geschrieben

sicher dass der S breiter ist als der normale carrera??

306
Geschrieben

beide 997 sind 1808 mm breit.

Anonymous
Geschrieben

@Headroom: Ok, Asche auf mein Haupt. :hug:

Vielleicht kommt Carl ja auch auf den Trichter, daß es besser ist solche Dinge per PN zu regeln. :-))!

S' Cayenne
Geschrieben

BTW: Mein Nachbar hat heute abend einen lapisblauen 997 S Cabrio vor der Tür stehen... :-o:-o:-))!

furzbomber
Geschrieben
BTW: Mein Nachbar hat heute abend einen lapisblauen 997 S Cabrio vor der Tür stehen... :-o:-o:-))!

BILDER BITTE

copic
Geschrieben

jau, fotos!!! (gibt sogar geld![nicht von mir :wink: ])

mat01
Geschrieben
Bekommt der Turbo wieder einen Monsterspoiler oder einen ehre dezenten wie der 996 .

Aus diesen fotos vom Erlkönig ist ja ein riesiges Ding montiert .

MFG Tanne

der flügel des Porsche turbo wurde mit den neuen modellen immer kleiner.

ich denke, dass Porsche diese entwicklung fortsetzen wird und ein bürzel ähnlich dem 996 kommen wird.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...