Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Aksmith

997 Turbo

Empfohlene Beiträge

9964S
Geschrieben

Bin mir gerade nicht sicher, kann aber auch sein. Ich weiss nur, dass sich das angefühlt hat wie die Hölle.

Ich werde die Zeiten aber nochmal erfragen...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
9964S
Geschrieben
Die 500 PS sollte er aber realisieren, da die direkten Konkurrenten wie

Gallardo, Aston Martin, Wiesmann, TVR, Ferrari, diese Leistungen schon heute bieten oder in Kürze bieten werden.

Warum sind die 500 PS eines BMW M 5 schlechter oder nicht vergleichbar?

Wenn ich hier nur mal an der Vergleich des BMW 6er gegen den Jubiläumselfer denke, sehe ich hier keine Unterschiede. Gut, die Frage wird sein, wie schwer der BMW oder der neue Turbo ist.

Der M 3 CSL ist in der Fuchsröhre mit Sicherheit einfacher und mit weniger Schweißhänden zu bewältigen als ein GT 2.

Wenn der neue 997 Turbo "nur" 480 PS hat und der neue M 3 mit 400 PS

kommt, ist der preisliche Turboaufschlag, der sicherlich bei 50.000 bis 60.000 EUR gegenüber dem M 3 liegen wird, indiskutabel.

Der neue Turbo muß einfach wieder die Leistungsführerschaft in Gewicht und Motorleistung übernehmen. So wie es von einem Porsche Turbo erwartet wird.

Wann soll den der Neue kommen? Zur IAA 2005?

Adios

Der Käuferschaft von Porsche ist es aber auch fast egal, dass die Dinger im Vergleich eventuell zu teuer sind. Denn das macht sie, nicht nur aber auch als i-Punkt, exclusiv.

Die meisten brauchen keinen Turbo, GT2, etc, aber gekauft wird er. Und selbst GTs werden ordentlich verkauft....aber bestimmt nicht für die Rennstrecke.

Ich hab übrigens mit einem bekannten in seinem GT2 ne Menge M3 CSL in der Fuchsröhre verblasen. Übrigens ging das mit einem 964 RS mit Sportreifen auch ganz gut!! O:-):wink:

ToniTanti
Geschrieben

Hallo Headroom,

sorry, aber dann bin wohl die Ausnahme. Ich fahre mit meinen 996 Turbo

Rennstrecke. Das mit der Tiptronic stimmt leider. Ist doch wahrlich schlimm, oder? Dabei geht nichts über die klackend einrastenden Gangwechsel mit einer geilen Schaltwegverkürzung.

Natürlich wird ein guter, erfahrener und routinierter Fahrer die NS im GT 2 schneller bewältigen als im M 3. Logo, wenn Du einen U. Alzen oder Gartzen hinter das Steuer setzt, tun sich völlig neue Welten auf.

Setzen wir aber den Normalfahrer -und der ist bei Porsche genauso vertreten wie bei BMW- ins Auto, geht die Rundenzeit sicherlich an den M 3

Die Fuchsröhre fährst du als nicht ganz blinder Anfänger im M 3 sicherlich mit 240. Wie sieht der selbe Fahrer im Carrera aus?

Adios

9964S
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass Du da im 996 C2, C4 oder Turbo schlechter aussiehst. Wieso auch?

Beim GT3 oder GT2 könnte es halt Probleme ohne elektronische Helfer geben.

Ich weiss nur, dass wir mit dem 964 RS wohl am schnellsten waren.

Der Fahrer des GT2 war übrigens kein Profi. Er fährt seinen GT2 jetzt 34000 km...allerdings häufig Rennstrecke. Vorher hat er Turbo gefahren.

Mushu
Geschrieben
Die Fuchsröhre fährst du als nicht ganz blinder Anfänger im M 3 sicherlich mit 240.

:???:

Hier wird ja wieder ordentlich auf den Tisch gehauen. Horst von Saurma ist im SportAuto Supertest mit dem CSL gerade mal 232 km/h in der Fuchsröhre gefahren, mit dem normalen M3 nur 209 km/h. Die Rundenzeit lag dabei beim CSL bei ca. 7.35 BTG, also in einem Bereich, in den die meisten Hobbyfahrer mit egal welchem Auto nie kommen. Also entweder bist du ein begnadeter Rennfahrer, der M3-Tacho geht 30 km/h vor oder es handelt sich schlicht um einen Ablesefehler. Als Anfänger fährst du das jedenfalls nicht.

alpinab846
Geschrieben

Die Fuchsröhre ist mit tacho 200 schon ein Erlebnis-mit 240 ist unser user ein echter Könner....egal ob mit CSL oder GT2... :???:

9964S
Geschrieben

Hab dort nie auf den Tacho geschaut. Ich war dort mit festhalten oder fahren beschäftigt!! :D

alpinab846
Geschrieben

Ich war als Beifahrer meist damit beschäftigt, meinen Mageninhalt bei mir zu behalten...ich habe einmal 235 im hartge H50 erlebt...nicht wirklich schön. Zumal man ja immer wieder Unfälle dort erlebt hat-200 tuts allemal...

Mushu
Geschrieben
Aus der Diskussion mit der Fuchsröhre halte ich mich lieber raus, sonst bekomme ich wieder Schelte oder irgendwelche Wetten angeboten, die keiner einhält und der Beweis nicht lohnt O:-):wink2:

Ach stimmt, da war was. Aber kein Tacho-Tuning vorher. X-)

Ich habe übrigens mal kurz die Track-Challenge Datenbank überflogen. Das schnellsten Autos im Supertest in der Fuchsröhre :

Pagani Zonda S : 251 km/h

Porsche 996 GT2 : 238 km/h

Porsche 996 GT3RS : 237 km/h

Techart GT Street S : 236 km/h

Da die heutigen Tachos kaum noch vorgehen, muss man also selbst für Tacho 240 ein richtig schnelles Auto und schöne dicke Eier haben.

alpinab846
Geschrieben

zu dicke Eier, wenn man solche stunts ohne viel Übung und ohne Käfig und Helm veranstaltet....

Saphir
Geschrieben
@Nitro

Auf Dich und Deinen Kommentar hat man hier nur gewartet. Kusch und wieder zurück zu den "guten" Carmaniacs. Dein Kommentar ist bei den "Bösen" nicht erwünscht.

Und wenn Du weiter drüber diskutieren willst, siehe oben, Dein schreib mir eine PN und lass es einfach im öffentlichen Forum.

Headroom

sei doch endlich still. du hast hier genauso viel zu melden wie jeder andere. wenn du mit Ingo schwanzvergleich machen willst gerne, aber trag das woanders aus.

Komm mir jetzt nicht mit scheinheiligen ausreden. so blöd bin ich nicht.

also brav brav ;)

Datenede
Geschrieben
zu dicke Eier, wenn man solche stunts ohne viel Übung und ohne Käfig und Helm veranstaltet....

Ich sag mal so: Den Speed kriegt jeder auch ohne Übung und ohne Käfig

und ohne Helm drauf. Der Witz kommt erst ca. 1,5 sec später X-)

Carl
Geschrieben
Immer wenn man denkt es geht nicht dümmer kommt ein Post von Headroom und beweisst das Gegenteil.

:D es wäre so schön wenn ich reiche eltern hätte. falsch. wenn ich das nutzen würde. dann hätte ich den bestellten gt3 bezahlen können. das beste ist aber, dass ein anderer 25/6 jähriger sohn immer davon redet dass ER sich nen neuen gt3 oder gt2 bestellt oder kauft oder gekauft hat. ganz falsch. muddi und vaddi kaufen, die kinder bestellen und fahren.

erstmal sebst was auf die beine stellen, dann grosskotzen. und wenige kotzen grösser als einige hier. feetspace (hd42) macht es selbst. nicht seine eltern.

alpinab846
Geschrieben

Ich sag mal so: Den Speed kriegt jeder auch ohne Übung und ohne Käfig

und ohne Helm drauf. Der Witz kommt erst ca. 1,5 sec später X-)

Das man nicht in der Kompression mit maximalem Druck auf dem Fahrwerk abfliegt hatte ich jetzt mal stillschweigend vorrausgesetzt....Fakt ist, daß man diese 1,5 Minuten später unter Umständen zum UFO wird, wenn nicht alles passt. Und das UFO landet dann in ziemlich dichtem Unterholz was wiederum ziemlich weh tut...

@ Carl: danke für die klaren Worte....Danke! :-))!

Carl
Geschrieben

@ Carl: danke für die klaren Worte....Danke! :-))!

das wurde mal höchste zeit, denke ich.....

Autopista
Geschrieben

Back to topic:

In einer der letzten EVOs stand ein sehr ausführlicher Bericht über den 997 Motor, auch mit entsprechenden Kommentaren über weitere Ausbaustufen.

Demnach hat der Motor noch Potential bis ca. 4.2 Liter Hubraum und damit weit über 400PS bereits als Sauger. Der neue Turbo wird aller Wahrscheinlichkeit nach als 3.6 Liter Motor mit ca. 470-480 PS kommen. Weitere Hubraum und Leistungssprünge behält sich Porsche vor, da man damit rechnet, daß Lamborghini und Ferrari ebenfalls noch nachlegen. Einen V8 hingegen wird es definitiv niemals im 911 geben.

Ich hatte erst letztens wieder das Vergnügen den "alten" 996 turbo mit 420PS zu bewegen. Es ist wirklich immer wieder amüsant, wenn man die ballistische brutale Kraft dieses Wagens erlebt und dann Diskussionen verfolgt die dem Wagen mangelnde Leistung ankreiden. Der Wagen geht, daß es einem das Gehirn hinten durch die Schädeldecke bläst und ich bin mir zu 1000% sicher, daß dies für den 997 turbo ebenfalls zutreffen wird.

PorscheGT3RS
Geschrieben

glaube Koro bietet eine Ausbaustufe für den GT3 auf 4,2l. an .

Dieser leistet ca. 440 PS ... als Sauger .

Denke daher dass 480 ps wie von Autopista geschrieben realistisch sind.

Aber sicher ist auch dass Lamborghini mir dem Gallardo weiter an der

Lesitungsschraube dreht und Porsche mit einem FaceLift weiter mitgehen wird .

-lobo-
Geschrieben

von KORO gibst auch noch nen 4,6 Liter mit knapp über500 nm & 500 ps. hab hier nen vid von tem teil wie er über die ns getrieben wird. schon sehr brutal das auto.

natürlich immer noch ein sauger :-))!

// vergessen: dabei hat er nur ein leergewicht von ~1140 KG dank stossfänger, hauben und türen aus carbon etc etc

0-100 = 3,5 secs

0-200 = 10,5 secs

leistungsgewicht 2,5 kg pro ps

vmax = 330 kmh

PorscheGT3RS
Geschrieben

ja Koro plant ja anscheinend ein Carrera GT konkurrenz Modell.

Mit 5l. Turbomotor . Kannst du das Vid. mal online stellen?

ein bekannter von mir der bei Koro arbeitet hat die Berechnung gemacht ob sie an die Zeiten von Gemballa und co. herankommen .

-lobo-
Geschrieben

wieso der 4,6 liter koro ist doch schon schneller als der gt bis auf die 4kmh vmax.

das vid würd ich gerne online stellen aber ich habe keinen space ausser den free space von arcor und da lassen sich keine vids uppen. ich such mal den link vielleicht find ich den noch.

gerade kein plan wo ich das vid herhabe.

// gefunden :-))! war bei bmw driver verlinkt:

http://video.sport1.de/pub/Video/msmedia/de/Motorvision/Tuning/tun11-porsche_wmt_adsl.asf

Psychodad
Geschrieben
Fakt ist, daß man diese 1,5 Minuten später unter Umständen zum UFO wird, wenn nicht alles passt.

Bei 1,5 Minuten dürfte man den Anbremspunkt "geringfügig" verpasst haben. :-o:DO:-)

Das sollte den Fahrer dann aber auch nicht mehr sonderlich jucken. X-)

NoLimitDriver
Geschrieben

:D es wäre so schön wenn ich reiche eltern hätte. falsch. wenn ich das nutzen würde. dann hätte ich den bestellten gt3 bezahlen können. das beste ist aber, dass ein anderer 25/6 jähriger sohn immer davon redet dass ER sich nen neuen gt3 oder gt2 bestellt oder kauft oder gekauft hat. ganz falsch. muddi und vaddi kaufen, die kinder bestellen und fahren.

erstmal sebst was auf die beine stellen, dann grosskotzen. und wenige kotzen grösser als einige hier. feetspace (hd42) macht es selbst. nicht seine eltern.

:puke::puke::puke:

So einen Mist habe ich ja schon lange nicht mehr gehört. Das einizge was ich aus diesen Zeilen rauslese ist der pure "NEID" nicht mehr und nicht weniger. Es soll auch Leute geben, die in ihren jungen Jahren schon mehr erreicht haben als mancher +- 40 jähriger. Nikki ist sicher nicht auf den Kopf gefallen und fleißig ist er auch und das reicht meist schon um Erfolgreich zu sein.

Ich versteh nicht wie man auf jemand anderen neidisch sein kann? Jeder ist seines eigenen Schicksals Schmied solange man eine einigermassen gute Ausbildung als Grundvorraussetzung nimmt.

seb
Geschrieben

:puke::puke::puke:

So einen Mist habe ich ja schon lange nicht mehr gehört. Das einizge was ich aus diesen Zeilen rauslese ist der pure "NEID" nicht mehr und nicht weniger. Es soll auch Leute geben, die in ihren jungen Jahren schon mehr erreicht haben als mancher +- 40 jähriger. Nikki ist sicher nicht auf den Kopf gefallen und fleißig ist er auch und das reicht meist schon um Erfolgreich zu sein.

Ich versteh nicht wie man auf jemand anderen neidisch sein kann? Jeder ist seines eigenen Schicksals Schmied solange man eine einigermassen gute Ausbildung als Grundvorraussetzung nimmt.

100% Zustimmung. Sowas muss ich mir auch laufend anhören, dabei arbeiten wir bis zum geht nicht mehr. Anschließend kommen unqualifizierte Seitenhiebe von Neidern. Typisch Deutsch. Sowas kotzt nur an und verdeutlicht das hohe Niveau, das an den Tag gelegt wird. Top Leistung. Ehrlich. pillepalle.gif

9964S
Geschrieben

:D es wäre so schön wenn ich reiche eltern hätte. falsch. wenn ich das nutzen würde. dann hätte ich den bestellten gt3 bezahlen können. das beste ist aber, dass ein anderer 25/6 jähriger sohn immer davon redet dass ER sich nen neuen gt3 oder gt2 bestellt oder kauft oder gekauft hat. ganz falsch. muddi und vaddi kaufen, die kinder bestellen und fahren.

erstmal sebst was auf die beine stellen, dann grosskotzen. und wenige kotzen grösser als einige hier. feetspace (hd42) macht es selbst. nicht seine eltern.

Bist Du frustriert??

Hab meinen Porsche auch mit 20 selbst bezahlen können. Und nicht nur bezahlen, ich hab das Geld sogar mit eigenem Kopf und eigenen Händen erwirtschaftet.

Wenn man jung ist kann man eben lockerer und leichter die Sachen anpacken.

Nun läuft es nicht mehr so gut und ich muss überlegen, ob ich meinen 4S verkaufe und etwas anderes (993? 964 RS?) kaufe. So ist das eben.

Neid ist total übel.

Carl
Geschrieben

ihr habt leider nicht verstanden was ich sagen wollte.

generell habt ihr recht, aber das war nicht was ich meinte.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...