Jump to content
whosabi

Motor/Abgasabstimmung USA

Empfohlene Beiträge

whosabi   
whosabi

Guten Abend

Gibt es bei Ferrari, insbesondere beim FF, verschiedene Motor bzw. Abgasabstimmungen für die USA und Europa.

Solche, welche mit einem Umbau /  Umrüstung von etwaiger Hardware verknüft sind?

Danke für eure Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Guten Abend,

Antworten von den echten Insidern zu bekommen, die sich wirklich auskennen, obwohl Du Dich als neues CP Mitglied weder kurz vorgestellt hast, noch ein paar persönliche Worte zum diesem tollen Forum findest, wird eher schwierig.

Aber natürlich jeder, wie er mag.

Ich selbst kann dazu nicht viel beitragen, nur soviel, dass es durch diverse Abgasvorschriften verschiedenster Länder auch entsprechende diverse technische Unterschiede in den Autos gibt, und damit auch unterschiedliche Leistungsangaben in den Papieren gab. Im konkreten war das bei meinem ersten 348 der Fall. 

Gruss Andreas

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
vor 10 Stunden schrieb whosabi:

Gibt es bei Ferrari, insbesondere beim FF, verschiedene Motor bzw. Abgasabstimmungen für die USA und Europa

Ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whosabi   
whosabi

Danke für eure Antworten.

In der Tat tolles Forum. Ich selbst möchte einen drittlandszugelassenen FF BJ '12 oder '13 importieren und möchte mich versichern, dass ich in diesem Fall die Motornummer auf EU Abstimmung/Konformität überprüfen muss. Hätte ja auch sein können, dass die Kleinserienhersteller wie Ferrari (es war), keine Motorenunterschiede an nicht EU Länder bauen. Weiß jdm. etwas mehr was genau beachtet werden muss?

Kann beim FF der Motor (Hardware) ein anderer sein oder ist es die MotorSoftware? Falls letzteres, kann man diese auf EU Werte zurücksetzen und was kostet das bei Ferrari?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben (bearbeitet)

Moin, und auch ohne Vorstellung (ich brauch sowas nicht) von mir ein WILLKOMMEN!

Also laut Aussage von Eberlein wären die von der Motorsoftware alle gleich (ich habe einen aus Nahost, da sind andere Filter verbaut - das wars). 

Trotzdem gibts von Ferrari NULL Papiere dazu. Das bedeutet bei einem Import, dass Du die landesspezifische EU-Norm eingetragen bekommst. Also bei USA Euro5 und bei Nahost Euro4. Ferrari schreibt dazu nix weil die die Importiererei nicht unterstützen.

 

bearbeitet von Turbo Ralle
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whosabi   
whosabi

Danke dir Turbo Ralle!

Das ist gut zu wissen, denn die Jungs da drüben schreiben ja immer fleißig was für tolle "GCC Specs" die Autos haben, dabei sind das eben nur andere Filter wegen dem vielen Sand und Staub da drüben. Auf jeden Fall darf es kein USA Wagen sein, welcher dann in die Emirate  importiert wurde, sondern ein EU Fzg. Was mir bisher noch nicht bekannt ist, ob es anderen Sicherheits-relevante Features/Einstellungen wie zb für Airbag, bumpers etc für die Emirate gibt.

Das Navi dürfte bei uns in Europa auch nicht funktionieren, wäre mir aber egal, eh veraltete Technik : )

Alles in allem ist mir das dann glaube ich doch zu gefährlich einen FF zu importieren um dann, trotz totalem orig. Zustand, zu erfahren, dass irgendwelche Bestimmungen doch nicht so sind, dass Sie bei uns in DE oder CH anerkannt werden und viel Geld im Nachhinein für Umrüstung investiert werden muss. Wie war das denn bei deinem Import? Gerne auch per PM.

 

Beste Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Heute würde der Herr mit der Sonnenbrille schon seinen 120. Geburtstag feiern.
       
      Tanti Auguri, Enzo!
       
       

    • cavallino 360
      Hallo Zusammen,

      heute habe ich einen Brief von Zender Exklusiv-Auto in Mülheim-Kärlich erhalten, dass die Vertriebs- & Servicetätigkeiten für Ferrari zum 31.12.13 endet.

      Als Grund wurde wie bei vergleichbaren Fallen angegeben, dass man nicht in die von Ferrari vorgergebene Neugestaltung des Autohauses investieren wollte.

      Ich habe vollen Verständnis für die Entscheidung, die ich persönlich sehr bedauere. Zender war für mich kompetenter Ansprechpartner in Fragen Ferrari Kauf sowie Service bei fairen Preisen. Schade, dass es so endet.

      Die im Schreiben angegebene empfohlene Vertragswerkstatt kommt für mich nicht in Frage, jetzt muß ich mir wohl einen freien Schrauber für meinen 360 suchen.

      Für entsprechende Empfehlungen bin ich immer dankbar.

      Gruß

      Thomas
    • Svitato
      https://foitekautomobile.ch/uploads/pdf/Mountain Classic Radstadt 2018 Ferrari & Maserati Event von Foitek Automobile.pdf
       
      Hallo zusammen 
       
      Geht per Zufall jemand vor hier an diesem Event? 
       
      Oder war auch schon dort und kann ihn empfehlen? 
       
      Gruss
    • 221kw914
      Servus und hallo, ich hätte bitte eine Frage. Kann man anhand der Motornummer (*07193*)  die an den "Fahrzeugtafel" eingraviert ist, sagen ob es sich ursprünglich um einen Cleveland 2 oder 4 V Motor gehandelt hat, oder wurden die Pantera grundsätzlich mit 4V Motoren bestückt?  Vielen lieben Dank für Info, angenehmen Aschermittwoch und einen gesunde Restwoche!

    • taunus
      Hier steckt wenigstens die richtige Technik drin:
       
      Hat schon irgendetwas... 8)

×