Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'motor'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911
  • Blog madek1974
  • Blog 911cg
  • Blog AlexP
  • Blog martin588
  • Suche BMW Z1 Blinker Gläser

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. BillyK

    Motor verliert Leistung

    Hallo Zusammen, ich besitze seit ca. 3 Jahren einen 348 TB (Baujahr 92). Es taucht ab und zu ein Problem, was nach dem Service (Zündkerzen Austausch, Ölwechsel, Luftfilter Wechsel ) für gewisse Zeit/paar Monate verschwindet. Sagen wir so für ca. 1000-1500 km ist das Problem weg. Ab dann kommt das häufiger vor. Ich fahre so 2000-3000 km mit dem Wagen im Jahr. Und vor dem Service ist das Problem am schlimmsten. Also kommt mindestens ein bis dreimal während Fahrt so was vor. Ich kann das Problem so beschreiben: Der Motor verliert gefühlt Leistung, als ob der Probleme mit L
    • 3 Antworten
  2. BillyK

    Motor an Ampel ausgegangen

    Hallo Zusammen, Ich hatte heute ganz komischen Vorfall mit meinem Auto (348 TB, Baujahr 1992). Ich bin mit meinem Auto ganz normal gefahren(15 km Autobahn, ca. 15 km Landstraße und bisschen Stadtverkehr, ca. 4 km oder so) dann als ich in der Stadt an einem Ampel zu halt kommen wollte, ist der Motor plötzlich einfach kurz vor dem Stopp ausgegangen. In Armaturenbrett war Batterie Zeichen in rot zu sehen. Als ich versucht habe Motor neue zu starten, ist ganz rechts "!" Zeichen in Rot geleuchtet und der Motor ist nicht angesprungen. Der Anlasser hat auch nicht funktioniert. Die ganze E
    • 9 Antworten
  3. Hallo zusammen, ich benötigen Eure Unterstützung! Bei meinem geliebten 911er, 996 Facelift, Bj. 2003, klappert etwas metallisch während der Beschleunigung, also unter Last, ab ziemlich genau 4000 u/min. Geht man vom Gas, hört das Geräusch sofort auf. Leistungsverluste oder andere Einschränkungen treten nicht auf. Vor wenigen Tagen wurde ein Wärmeleitblech im Motorraum ersetzt, das durchgerostet war. Das Geräusch besteht weiterhin. Endtöpfe sind zwar nicht mehr schön, geben aber keine Geräusche ab, wenn man sie abklopft. Während der Lokalisierung des
    • 4 Antworten
  4. Nachdem früher ich und unterdessen meine Frau und ich in diesem Forum immer wieder gute Tipps und Hinweise erhalten haben, starte ich hier mal einen neuen Thread bezüglich Motorschaden an unserem 2007 Gallardo Superleggera. Zum Auto: Mühsam zusammengespart, haben sich meine Frau und ich unseren Traum vom Lambo erfüllt. Wunderbares Exemplar gefunden und vor bald 4 Jahren gekauft. Damals mit knapp 21'000Km, heute stehen 42'000Km auf der Uhr. Vieles ist passiert in dieser Zeit und unser kleine "Supi" immer mit dabei Verlobung am Valentino Bal
    • 319 Antworten
  5. Hallo Freunde! Mich würde eine Zusammenfassung interessieren, welche technischen Weiterentwicklungen der Nachfolger "unserer" Gallardo verbaut hat. Die Doppelkupplung statt der einfachen automatisierten Kupplung wäre zum Beispiel ein Punkt der mir bekannt ist. In diesem Zusammenhang interessieren mich auch die getroffenen Maßnahmen am Motor, der anscheinend immer noch die gleiche Basis des 2008er 5,2- Liter- Aggregats ist. Wo kommen die bis zu 80/ 60 Mehr- PS/ Nm her? Und wäre es- theoretisch- möglich, durch das Auswechseln einiger Komponenten oder Softwareänderungen den LP560
    • 4 Antworten
  6. 221kw914

    Bezugsquelle für Roush Yates Köpfe

    Servus, kann mir hier jemand bitte helfen, ich suche mir einen Wolf nach den Köpfen für meinen 351er C. Eventuell hat jemand einen Link dazu? Besten Dank und Xundbleim!!
    • 1 Antwort
  7. Hallo, ich habe einen Cayenne Bj 05 mit 90000 km. Er ruckelt im unterem Drehzahl Bereich, Service gemacht, Öl Zündkerze, Zündspule neu, beide Luftmängemesser neu, Drosselklappe Neu. Getriebeöl, Verteilergetriebe Oel neu, Differenzial Oel neu, neuer Drehmomentwandler, neues Getriebe Steuergerät, neue Kardanwelle Antriebsstrang io kein Spiel. Unterdruck io, kein Leck usw. Kein Fehler im Speicher. Und das Auto ruckelt immer unter 50km/h zwischen 1000-1500 U/min. Ich weiss nicht was noch sein könnte. Danke im Voraus Freundliche Grüsse Ni
  8. Hallo, momentan habe ich meinen alten 348 "in Pflege" und kümmere mich um seine "Wehwehchen", u.a. suppt auf der linken Seite Öl aus dem runden Nockenwellen-Dichtungsträger raus. Das Ganze tritt auf, nachdem das Auto zum ZR-Wechsel in einer freien Ferrari-Werkstatt im Raum Stuttgart war; vorher hatte immer die Fa. Fehr die Wartung gemacht und an dieser neuralgischen Stelle gab es nie irgendwelche Probleme (mit Ausnahme einer defekten Ventildeckeldichtung). Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann haben diese Dichtungsträger bzw. Gehäuse auf der der Markierung ggü. l
    • 33 Antworten
  9. Hätte einige Pantera teile liegen die ich nicht mehr benötige! Schwarze Pantera Ventildeckel Originale Ansaugspinne poliert Klimaanlagengehäuse schwarz Stossstange vorne schwarz durchgehend langversion Haifisch Stossstange hinten auch durchgehend schwarz Habe hinten und vorne auf die kurzen Chromstossstangen umgerüstet original Lenkrad Rücklichter hinten Lichtergläser vorne originalen Kühler vorne und alle Ventilatoren dazu auf der Hinterachse beim Stabilisator alu anbauteile zum verschönern. originale Rückspiegel schwarz Plastik links und rechts
    • 4 Antworten
  10. Liebe Ferrari348-Liebhaber Evtl. kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe mir zu meinem 30igsten meinen roten Traum eines 348 erfüllt. Die rote Perle wurde 1990 gebaut( gleicher Baujahr wie ich) und hat per heute 47 660km auf dem Tacho. Service gepflegt, Ferrari classic zertifiziert und in einem gepflegten Zustand. So, der 348 wird selten bewegt und steht grundsätzlich oft in der Tiefgarage. Nun habe ich Ihn in den letzten Tagen mal in der Tiefgarage bewegt und leider ist mir am Boden eine blaue Flüssigkeit aufgefallen, ich vermute, es handelt sich
    • 22 Antworten
  11. Gallardo lp500

    Motor läuft wie ein Zweitakter

    Hallo nochmals, habe heute meinen lp500 nach ca. 2 Wochen versucht anzumachen, an ist er gegangen aber ist nicht auf allen Zylindern gelaufen, (ersteht seit ca. 2 Wochen im Freien wegen 21 er Abnahme. Als ich ihn dort abgestellt habe lief er noch ganz normal, versteh die Welt jetzt gerade nicht mehr was das sein könnte, hab versucht ins Steuergerät zu gehen aber da kam immer nur Verbindungsaufbau und weiter nichts 🤔. Kann das von dem Tollen Wetter da draußen sein, Wasser usw. Über Tipps wäre ich dankbar...
    • 19 Antworten
  12. Moin liebe Gallardo Fahrer, seit Sonntag bin ich stolzer Besitzer eines Scheckheft gepflegten aus 2006 stammenden Lamborghini Gallardo LP 520 /4 mit nichtmal 35000 KM auf der Nadel mit einem Total Motorschaden. Die Pleuelstange ist abgerissen und durch den Block nach draußen geflogen... Wie gut das der Wagen vor 4 Wochen noch beim Service war ...wollte ich noch erwähnen.. Bin ich den der einzigste dem sowas passiert ? Das Fahrzeug ist original Zustand !! Und wurde nicht im Renn Einsatz gefahren ... Wäre schön wenn sich einer melden könnte dem Ähnliches passiert ist und
    • 25 Antworten
  13. Hallöchen Habe jetzt einen überholten Motor eingebaut. Diesmal mit einzelnen Sonden in den krümmern für jeden zylinder. 6 zylinder laufen mit circa 550 grad. Nur zylinder 6 und 7 laufen mit 460 grad. Ist das eine schädliche Abweichung? Habe an den beiden Zylindern Kerzen, spulen,einspritzdüsen und luftmassenmesser getauscht.keine Veränderung. Was könnte noch in Frage kommen .ist ein Ferrari 360 Grüssle und danke
    • 3 Antworten
  14. Guten Abend Kollegen, ich besitze einen Ferrari F 355 GTS, Bj. 1996 mit ca. 65000 km. As ich ihn letzte Woche das erste Mal heuer startete, hatte er im vorderen Bereich des Motors bei den Keilriemen ein doch eher lautes Geräusch. Aber nur im Drehzahlbereich des Standgases, bei leichter Erhöhung der Drehzahl und später als er warm war, war das Geräusch weg. Aber jedes mal nach einem Kaltstart ist es wieder da. Ich bin leider kein Fachmann und so kann ich nicht feststellen, ob es nur eine Vibration irgend eines Teiles ist, oder ob es sich um einen Schaden an einem Lager oder sonstigen M
    • 22 Antworten
  15. Hallo zusammen Hatte die letzten Wochen ein ratterndes Geräusch bei 4000 Umdrehungen. Alles getauscht radlager, antriebswellen und so weiter. egal Habe dann zufällig gesehen das der Riemen auf der fahrerseite sehr viel aus der Reihe läuft. Konnte man dann auch in der Verkleidung sehen wo er geschliffen hatte. Habe jetzt drei weitere spanner getestet die ich noch hatte von meinen reservemotoren. Immer wieder verändert sich dieser 2,3mm Spalt. Jetzt beim letzten spanner der von einem 6000km Motor ist war alles gut aber nach dem testlauf gerade eben liegt
    • 22 Antworten
  16. Hallo zusammen ,ich habe mal wieder ein Motorschaden zuerst an meinen Boxster 2,7l Bj 2003 228 PS Steuerkettenabriss bei 68000km . So nunhabe ich ein Cayman 3,4l Sport Chrono Bj 4.2008 mit 47TKM. 30000 KM Inspektion wurde durchgeführt. Leider laut Porscheniederlassung keine Gewährleistung! da die kleine Zweijahresinspektion nicht durchgeführt wurde.Ich habe den Motor von einen Fachmann ( Porschemotorenmeister) zerlegenlassen, Er rief gestern an ..... Pleul vom 6 Zylinder ausgelaufen - Schrauben waren lose - Kolben -Zylinder ausgerieben- Kurbelwelle- Gehäuse defekt ,also kapitaler Motorscha
    • 60 Antworten
  17. Servus, aufgrund ausgesprochen ärgerlicher Umstände steht eine komplette Motorrevision ins Haus 😖 Grund: Beim prüfen der Zündung - inmitten der Restaurierung - durch starten ohne Benzinzufuhr hat sich das Plastikdingens am Nockenwellenrad gelöst und ist unbemerkt in den Riementrieb gefallen...Ergebnis: mindestenst 2 Ventile haben aufgesetzt. Ganz wichtig: man soll sich nicht über Sachen ärgern die man nicht ändern kann Also, wird das Agregat in der kommenden Wochen das Chassi verlassen und wird zerlegt ( mit dem Vorteil, dass ich den Motorraum nun doch strahlen und lackieren kan
    • 6 Antworten
  18. fridolin_pt

    Erfahrungen mit Motor AM115 4,7 Lit?

    Hallo Gemeinde, kennt sich hier jemand mit diesem Motor aus?
  19. Servus, ich habe hier im Forum schon einige Beiträge gelesen und möchte mal eben aus dem Hintergrund auftauchen. Ich habe letztes Jahr die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und nach ...zig Jahren Markt beobachten und rumträumen, gaaaanz blauäugig bei einem holländischen Auktionshaus zugeschlagen und mir einen 308er GTSi Bj.82 zugelegt. Frei nach dem Motto: scheisse ich hab mal Automechaniker (MB) gelernt und ich werde die Karre schon auf die Strasse kriegen. Ich habe ne ganze Weile an R5 Alpine, Turbos, und GT Turbos inkl. Restaurierung, Motorrevisionen und K
    • 5 Antworten
  20. Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen was mich eine Motor Überhitzung beim Ferrari 328 GTB im schlimmsten Fall kosten könnte. Während der Autobahnfahrt ist die Wasserpumpe kaputt gegangen und dadurch überhitzte der Motor. Auch die Zylinderkopfdichtung ist hinüber. Ferrari 328 GTB ,3.2l V8 Mit besten Grüßen
    • 3 Antworten
  21. Hallo zusammen. Baue ja gerade einen neuen Motor auf. Jetzt fallen mir extrem viele Unterschiede bei allen drei Motoren auf, wo man sie mal nebeneinander stehen hat. Möchte bei diesem Motor natürlich die Komponenten verbauen, die aufgrund von Problemen verändert/verbessert wurden. Jetzt speziell geht es mir um den Kühlwasserverteiler auf dem Motor. Wo die Rohrführung in der Mitte zusammengeführt wird, ist vielleicht optimaler für den Wärmetransport? Oder vielleicht auch doch die andere, ich weiss es nicht? Bin für jede Antwort dankbar. Und mich interessieren
    • 1 Antwort
  22. mvog32

    McLaren MP4 12 C macht keinen Mucks mehr

    Hallo War von Mai bis heute nicht in der Lage meinen Mp412 C Spider zu fahren. hatte ihn aber in der Garage und an der Ladeerhaltung angeschlossen Heute wollte ich meinen Wagen mit dem Schlüssel öffnen.... kein Mucks. Habe dann die Batterie im Schlüssel getauscht , hat aber nichts gebracht, dann manuell die Tür geöffnet, dabei ist das fenster wunderbar nach unten gefahren. Handbremse, die ich lose hatte, habe ich betätigt und hat sich festgestellt. Start Stop Engine Knopf leuchtet und Warnblinker geht. Das war es. Sonst tut sich nichts. Kann weder das Auto öffnen noch abschließen n
    • 4 Antworten
  23. Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier jemand finden kann der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann. Nach längerer Standzeit habe ich mich an die Aufarbeitung meines F355 Spider gegeben. Jetzt nachdem alles wieder zusammengebaut ist und wir den Wagen starten wollen springt er nicht an. Deaktivierung der Alarmanlage über die Fernbedienung ist ok, (Batterie in der Sirene wurde erneuert) nach einschalten der Zündung blinkt die Status LED regelmäßig und ein Piepton ist dauerhaft zu hören. Wenn man nun den Wagen starten möchte dreht der Anlas
    • 3 Antworten
  24. Wayne Schlegel

    Check Engine, Slow Down leuchtet auf

    Es findet sich hier im Forum ja bereits einiges an Lesestoff zu dem Thema. Dennoch erlaube ich mir, nachdem mich die Sache nun auch eingeholt hat, hier noch meinen Senf dazuzugeben 😉 bzw um Rat zu bitten. Letzten Sonntag war ich mit dem Cavallino (F355 GTS 1995 2.7) unterwegs und nach ca 120 km Fahrt kam es schlagartig zu Leistungsverlust - zum Glück erst nach einem Überholvorgang - und um ca 2 Sekunden verzögert (!) kam die Meldung "Slow Down 1-4". Also kein Blinken und Vorwarnen, sondern unangekündigte Abschaltung der rechten Bank. Nach geschätzten 30 bis 40 Sekunden war der Spuk dann vorb
    • 31 Antworten
  25. Micky Mat

    Biturbo geht beim Beschleunigen aus

    Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Biturbo läuft im Stadtverkehr ganz normal, sobald ich aber gas gebe geht die Drehzahl erst hoch die Turbolader fangen an einzusetzen, dann ist aber urplötzlich die Leistung weg, er stottert und spuckt und geht aus. Danach springt er wieder an. Ich habe schon alle Kraftstofffilter getauscht und teilweise auch die Benzinschläuche, da ich dachte das es an der Kraftstoffzufuhr liegt habe ich den Vergaser überholt und auch den Benzindruckregler aus meinem anderen Biturbo verbaut, alles ohne Erfolg. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein
×
×
  • Neu erstellen...