Jump to content
jo.e

Das neue Projekt - Ferrari F430 Spider

Empfohlene Beiträge

planktom VIP   
planktom
vor 57 Minuten schrieb jo.e:

2 Autos gleichzeitig sind für mich nicht möglich

wie ? das ist dein daily driver ?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

@planktom

Wie du sicher weist meine ich das Auto für den Sonntag. :wink:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany430   
Dany430

Klasse Fahrzeug.

 

Kats rauswerfen, original Anlage drinnen lassen und mit der Capristo schalten.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dickerg60 CO   
dickerg60

Meinen Glückwunsch und habe viel Freude daran ihn zu bewegen 

Die Farbkombi gefällt mir sehr gut 

Mfg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Geil Jochen :-))! ich freue mich für dich. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Die Farbkombi des 430 finde ich sehr schön, Gratulation.

 

Allerdings bin ich persönlich schon enttäuscht: Du hast mit so viel Herzblut den 360er optimiert dass ich hier die vielbeschworenen Emotionen eines Ferrari und eine zumindest sehr lange Haltedauer ausnahmsweise unterstellt habe. Und jetzt wegen des schnöden Mammons schon wieder für einen 430er abstoßen und bereits zum 458er schielen? Dein Hochzeitsauto? Mensch Jochen, das war ein Teil der Familie ;)

 

Ich persönlich halte es so, dass ich für meine Autos so was wie Verantwortung verspüre. Sie haben zu mir gefunden und ich habe sie gefälligst zu fahren, zu pflegen und zu reparieren. Egal was es kostet und ob der Kilometerzähler überspringt. Ein Weiterschachern kommt überhaupt nicht in Frage, egal wie wertvoll oder wertlos sie sind.

 

 Gut, dass nur wenige so denken. Sonst könnte der Luimex nämlich keine Autos verkaufen und es gäb keine Weißwürscht mehr X-)

 

Nix für Ungut, Jochen. Viel Spaß mit dem neuen Geschoß :-))!

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Glückwunsch Jochen!!

Hast aus meiner Sicht alles richtig gemacht.

In deinem Alter dachte ich auch öfters, "den gebe ich nie mehr her".

Aber es macht doch Spaß und Sinn mal was Neues zu starten, zumal dies auch technis ein "Fortschritt" ist:-))!  

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

@Dany430

Wäre sicher eine Möglichkeit, aber mir gefällt das Klangbild vom 430 nicht. Ich werde das anders machen, weiß auch schon wie, aber werde das später dann schreiben. :wink:

 

@dickerg60 & @Stocker85 & @GT 40 101

Vielen Dank für eure Glückwünsche - freut mich sehr!

 

@PoxiPower

Ich wusste das ich damit auch Leute enttäuschen würde, aber letztlich muss mir das egal sein. Letztlich bin ich selbst etwas von mir enttäuscht. Die Punkte die du aufgezählt hast, haben mir ein schlechtes Gewissen gemacht und tun es noch. Ich verspüre in der Tat Verantwortung für das Auto. So wie es sich anhört bekommt das Auto aber ein schönes neues zu Hause und im Originalzustand. :wink: Wie beschrieben möchte ich mir den ersten Teil des Donnerstags gar nicht vorstellen. Da wird noch einmal das richtig schlechte Gewissen raus kommen und sicher ein Tränchen verdrückt. Letztlich stehe ich aber hinter meiner Entscheidung, die ich mir nicht leicht gemacht habe und freue mich auch schon auf das neue Projekt. Bei der Frau habe ich mich für die ewige Bindung entschieden und so gerne ich das auch beim Auto gemacht hätte - aber ich muss mir eingestehen dafür nicht der Typ zu sein. Zumindest noch nicht.  

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Ich denke der Schmerz wird schnell vergehen, spätestens nach den ersten Kilometern.

vor 27 Minuten schrieb jo.e:

Ich wusste das ich damit auch Leute enttäuschen würde, aber letztlich muss mir das egal sein.

Wer wegen eines Fahrzeug-Upgrades von dir enttäuscht ist-Schei. draufX-)

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Lieber Jo.e,

 

da ist mir doch gestern glatt das Dosenbier aus der Hand gefallen, wie kannst Du denn den schönen 360er verkaufen? Gerade im Originalzustand war das Auto doch sehr hübsch und der 360 ist viel schöner als ein 430. Wie kannst Du einen Handschalter verkaufen? Das ist doch schön, wenn man selbst und ständig die Gänge auswählen darf. 

Das Interieur von deinem Auto sieht sehr gut aus, bis auf das viele Carbon, aber das kann man ja leicht zurückbaten ;) 

Ich würde dem Auto silberne Felgen spendieren und gar nicht lange am Auspuff basteln sondern lieber mit der Gattin nach Italien düsen..... 

 

Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb!

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower
vor 44 Minuten schrieb GT 40 101:

Wer wegen eines Fahrzeug-Upgrades von dir enttäuscht ist-Schei. draufX-)

Na vielen Dank :(

 

Um es klar zu formulieren: Ich bin von jo.e nicht im geringsten enttäuscht. Dazu müsste ich ihn schon überhaupt mal besser kennen, tue ich aber nur flüchtig vor einer Ausfahrt vor zig Jahren, als er noch einen S4 hatte.

 

Ich bin allerdings immer enttäuscht, wenn jemand seinen Wagen hegt und pflegt, ihm alle Liebe angedeihen lässt, ihn stolz wie Oskar im Forum vorstellt, ihn vor berechtigter oder unberechtigter Kritik verteidigt, aber dann doch gefühlt von heute auf morgen gegen was Moderneres, Schnelleres, Teureres oder was weiß ich austauscht. Noch dazu hier, wo zumindest meines Wissens nach schon mal der "Upgrade" auf 430 Coupe stattgefunden hat, bevor der 360er ins Haus kam. Hier war ich sicher: Das muss absolute Liebe sein.

 

jo.e können, sollen und werden meine Gedanken hierzu völlig egal sein. Und das ist auch richtig so.

 

Und jetzt spiele auch ich ganz bestimmt nicht mehr den Miesepeter und werde vermutlich mit den - glaube ich - ähnlich denkenden michi0356 und Hugo dem Verbannten eine Wohngemeinschaft bilden 8-)

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Alles gut Männer... jeder hat auch ein bisschen Recht und ich kann das gut verstehen.. :D Schlagen ja selber 2 Herzen in einer Brust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101
vor 15 Minuten schrieb PoxiPower:

Na vielen Dank :(

bitte:D.

Ehrlich gesagt ging es mir mehr um die Formulierung "von jemandem enttäuscht zu sein".

War nicht böse gemeint lieber Poxi!!!!!!!!!!

Die Dramaturgie ist halt für mich persönlich nicht nachvollziehbar, ich seh das eher pragmatisch.

Jochen tauscht den schönen 360er gegen einen wunderschönen 430er, wir können uns auf neue Berichte/Erfahrungen und

eventuell auf "Mofifikationen" freuen:-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Glückwunsch! Viel Nero dabei beim 430, sehr schön:-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
355GTS CO   
355GTS

Glückwunsch Jochen

freue mich schon auf

"mein heiliges Blechle 2.0"

es bleibt spannend 👍

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hexla CO   
Hexla

Gratuliere Dir zum 430 Cabrio. Gefällt mir, bis auf die schwarzen Felgen. Aber das ist Geschmackssache. 

 

Allzeit gute Fahrt damit. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Gratulation, nachvollziehbare Entscheidung! Viel Spass mit dem neuen Fahrzeug. :-)

 

Irgendwie kommt mir die Händlergeschichte bekannt vor...

Mein Händler will den 430 auch wieder zurück und zwar für mehr als ich gezahlt habe...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Bei mir war es umgekehrt: Die gebotenen Händlerpreise für meinen F355 (1.Hand mit 24 TKM einwandfrei belegt) vor 2 Jahren waren ein schlechter Witz::default_abgelehnt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Entscheidend ist glaube ich das der Händler schon für das Auto einen Kunde in der Hinterhand hat und somit wenig Risiko.

 

Verändern werde ich Felgen, Krümmer, Kats, Endschalldämpfer, Fahrzeughöhe. Bin selbst gespannt. :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Ich dachte eben schon auf den Bildern, dass der Bock-hoch aussieht :-D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Ja ist gerade noch ein 430 SUV :lol:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex

Glückwunsch :-))!

 

vor 1 Stunde schrieb jo.e:

Verändern werde ich Felgen, Krümmer, Kats, Endschalldämpfer, Fahrzeughöhe. Bin selbst gespannt. :-))!

vor allem solltest Du Sommerreifen drauf machen...... X-)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Das seh ich jetzt erst... muss das nochmal checken. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alaska CO   
Alaska

Ein sehr schöner 430er. Gefällt mir besser als 360.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • tomp
      Servus CP Gemeinde,
      wollte hier kurz meine 2,5 Monate Erfahrungen mit unserem „Erst-Ferrari“ anmerken!
      Es handelt sich um einen 360er Spider, gekauft im November 2016:
      mit 25000 km gekauft
      Handschalter
      EZ 03/2005
      Super Pflegezustand
      Wartungen alle erledigt
      Neu von mir wurde lediglich gemacht:
      Zündkerzenwechsel
      Eintragung/Montage auf F430 Felge (VA 225/35 HA 275/35) mit Michelin Pilot Sport 4S
      K&N Luftfilter
      Innenraumluftfilter
      LMM seit 11.06.2017 (versuchsweise)
       

       
      Ich möchte hier nicht nur einen technischen Status abliefern, sondern auch ganz kurz auf das Thema „Menschen und Ferrari“ eingehen. Letzteres hat mich am allermeisten überrascht!
       
      Nun, Gestern war es soweit, der Tachostand überquerte am „Tatzlwurm/Sudelfeld (Bayern)“ die 31000 km Marke!
       
      Tja, also etwas mehr als 6000 km seit dem 23.03.2017. Klar, für einige von Euch im Forum wohl noch nicht so viel Kilometerleistung, aber für mich jedoch die ersten 6000 …..und wohl auch noch nicht die letzten…..womit ich mein/unser Resümee vorab schon offengelegt habe….
       
      Ein eigentlich kurzer Zeitraum, in der wir mit unserer „Diva“ schon einige nette Geschichten erleben durften. Ohne „Diva“ hätten wir diese wahrscheinlich nicht gehabt! Es waren durchwegs „positive“ Erlebnisse mit Freunden mit fremden Leuten in einem „Alter“ von 3 bis 70 Jahren!
       
      Es waren kleine nette Geschichten, die wir vor allem in Italien erleben durften. Angefangen von der Frau, welche sich freute, einfach nur neben einem Ferrari parken zu dürfen….ja diese Frau kam auf uns zu und sprach uns diesbezüglich an (für mich eigentlich unverständlich). Von dem ca.4-5 jährigen Jungen der in Desenzano del Garda am Uferparkplatz unbedingt aus dem Kinderwagen raus zu dem 360er wollte. Als er dann noch auf dem Fahrersitz Platz nehmen konnte, wird mir sein Leuchten in den Augen unvergessen bleiben! Dem „Rentner“ im Piemont, der uns von seinem Leben in „Chieri“ erzählte (wir aber leider kein italienisch konnten)! Die Geschichte mit der B&B Buchung in dem kleinen Monferrato. Hier hatten wir eine B&B Pension gebucht mit Parkplatz…konnten jedoch wegen der engen Zufahrt dort nicht hinfahren…nach einigen Anrufen gefühlsmäßig  im „halben“ Dorf bekamen wir eine Parkplatz in einem geschlossenen 4 Seit Hof…. Ferner durfte ich jetzt endlich einmal in die „heiligen Montagehallen“ in denen mein Fahrzeug gebaut wurde….
       
      Also „Ferrari“ ein Fahrzeug welches m. E. unheimlich viel „Carpassion“ ausdrückt...
       
      Zum weiteren gibt es technisch folgendes zu bemerken (ungeordnete Liste)…
      Reisetauglichkeit:  trotz meiner 190 cm Körpergröße sehr angenehm zum fahren
      Die Sitze bieten sehr guten Seitenhalt, wobei die Oberschenkelauflage länger sein könnte
      Kopfstütze sehr weit hinten
      Reiselautstärke mit dem „Originaltopf“ für mich sehr angenehm, meiner Frau immer noch etwas zu laut. Der Klang ist beim „Cruisen“ nicht aufdringlich, gibt man(n) jedoch Gas kommt ab 180 km/h schon ein gehöriger Soundfile aus der AGA…
      Fahrwerk ist Super präzise!
      Ich bereue nicht die Montage der F430 Felgen mit der o. g. Bereifung
      Haftung der Reifen ist Super, haben in meinen Augen jedoch nicht so viel Gripp, wenn aus einer engen Kurve heraus stärker beschleunigt wird (…vielleicht liegt das auch am Motor)…
       
      Ein Punkt welcher mir nicht gefällt ist die Lenkung.
      In meinen Augen ist das Lenkrad für einen Sportwagen im Durchmesser zu groß, oder die Lenkübersetzung könnte etwas kleiner sein!
      „Flottes“ Fahren in den Bergen (als Beispiel Stilfserjoch, da den meisten wohl ziemlich bekannt), ist mit dem 360er nur bedingt machbar! Hier finde ich die geringe Bodenfreiheit an der Vorderachse als Nachteil (auf jeden Fall bei mir)! Aufsetzen ist (leider) gar kein Problem!
      „Engere“ Kurven müssen u. a. aufgrund der Fahrzeugbreite sehr weit außen angefahren werden!
       
      Sorry, wollte das folgende eigentlich nicht schreiben aber….
      der Spritverbrauch ist beim 360 in meinen Augen hoch! Bei gleicher Fahrweise fahre ich einen BMW Z8 mit einem Durchschnittsverbrauch von ca. 13 L/100 km (+/-1 L/100km) der 360 braucht ca. 16 L/100 km (+/- 1 L/100km)! Der BMW hat einen 5 Liter V8!
       
      Anmerkung: Es soll nur ein Hinweis auf meine gemachte Erfahrung sein. Vielleicht braucht der eine doch weniger der andere noch mehr Sprit!
      Die Zugänglichkeit im Motorraum ist sehr eingeschränkt. Da ich künftig die anfallenden Wartungsarbeiten selber erledigen möchte, bin ich gespannt wie „aufwendig“ und „zeitintensiv“ das sein wird! Dies wird wohl alles in den „kalten“ Wintermonaten erledigt werden müssen….
      So, momentan fällt mir nichts weiteres mehr ein..
       
      Halt! Noch eins, ….nächste Woche geht’s wieder Richtung Italien… Diesmal mit einer Gruppe „Ferraristi“ teilweise auch hier im CP Forum vertreten….
    • Stocker85
       
       
      hab hierzu 2 fragen. Ist das weise Ding das mit Klebeband im Kofferraum vorne fest geklebt ist von Werk so? 
      Was ist mit seinem Beifahrer Airback passiert? 
    • wiesel058
      Hallo Zusammen

      Ich war letzten Freitag auf einer Probefahrt mit dem Spider. Hat mir echt gut gefallen. Dann habe ich verschiedene Meinungen von Bremsen, Navi...... gelesen, die nicht so begeisternd sind.
      Könnt Ihr mir Tips geben, auf was zu achten ist ?
      Scheinbar soll jetzt dann noch eine S Version kommen. Weiss jemand was darüber?

      Schöne Grüsse
      Roger
    • Jerry88
      Hallo zusammen ,
      endlich hat die lange Suche ein Ende und es ist statt ein 348 / 355 / 360  ein F430 F1 geworden.
      Mein erster Ferrari  mit super wenig Km und super Carbon Sitzen . Kann es kaum glauben , das ein Fahrzeug soviel Emotionen hervorrufen kann 
      Die Weltmeisternummer   1 habe ich auch bekommen :-).  So jetzt ist die erste Saison leider schon vorbei.
       

       

    • Jay-S
      Hallo zusammen
      mein f430 kühlt überhaupt nicht 
      er haut nur Wärme Luft raus
      außerdem verändert sich nichts wenn ich die Temperatur Stufen betätige und die Luftströmung verändern will 
      dann tut sich einfach nichts
      aber die Gebläse Stufe Verstellung funktioniert 
      kann mir da jemand weiter helfen?
       
       

×