Jump to content
OlliSLS82

Lamborghini Huracan Superleggera

Empfohlene Beiträge

rudifink CO   
rudifink

Ich hatte bereits zwei neue Lambo und hätte gerne diesen gekauft und mich dazu auch schriftlich in München bei Lambo gemeldet. Einzige Voraussetzung zum Kauf war die Größe des Heckspoilers. Man hat mir sogar eine Vorbestellungsanzahlung angeboten, jedoch sonst keinerlei Daten gegeben. Zur Präsentation in München wurde ich nicht eingeladen, trotz mehrere Anrufe und schriftlicher Kaufanfragen. Damit ist der Lambo und alle weiteren Lamborghini aus München für mich durch. 

 

Und wenn man weiterhin so tolle Autos baut und konsequent die interessierten kaufbereiten Kunden verprellt, werden es vermutlich nur mehr mit dem SUV werden. Die einzige Info die ich bekam war, das ich keinesfalls einen Rabatt bekomme. Die Erzählungen von @Ultimatum waren toll und haben mich sehr begeistert. Ich befürchte, wenn Du Verkäufer wärst, dann wäre die Jahresproduktion schon verkauft. Danke auch an BMWUser5. <3 Tolles Forum und Team hier. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Bei aller Euphorie hier im Lamborghini Werbe-Thread.:P

Der "normale" Huracan hat über 100PS mehr als ein BMW M4 GTS, ist auf der NS aber 4 Sekunden langdamer als der Bayer.

Mit 6:55 wäre der Performante 33sec!!!! schneller als der Huracan.

Der AMG GT-R war ja angeblich auch schneller als der 918 Spyder.

 

Und Weihnachten ist dieses Jahr übrigens am 24.6.:crazy:

 

Den Performante finde ich unabhängig davon klasse!

 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Der AMG GT R war nur bei Sport Auto schneller als die von Sport Auto gefahrene Zeit mit dem 918, nicht als die Werkszeit.

 

Aber ich teile deine Skepsis bezüglich der Lamborghini-Zeit, zumal diese angeblich auf den "Serienreifen" und nicht auf irgendeiner superweichen Gummimischung gefahren worden sein soll... Hatte ich schon gesagt, dass heute der 1. April ist? :crazy:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Naja, die Zeiten die auf der Schleife von den Herstellern gefahren werden waren noch nie wirklich was wert. Aber an 33 Sekunden glaube ich Persönlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

Das sind halt alternative Fakten! :D

 

Bzw. in den 70ern, Insidern zufolge, wurden bei Geschwindigkeitstests durch Motorjournalisten mitunter mal die Kilometersteine an der Autobahn vorübergehend etwas enger gesetzt (kein Witz!).... :D

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc
Geschrieben (bearbeitet)

Relevant um die kolportierten Zahlen zu vergleichen ist aus meiner Sicht der AMG GT-R. Der zeigt daß mit aktuellsten Sportreifen und modernstem Fahrwerk-/Elektronikpaket sehr, sehr viel möglich ist wenn man es drauf anlegt. Auch ohne Extrem-Leichtbau zu betreiben.

 

Warum Lamborghini nicht grundsätzlich in der Lage sein sollte mit höherem Materialeinsatz da noch eine Schippe draufzulegen weiss ich nicht. Geglaubt wird's freilich erst wenn der Nachweis erbracht ist..

 

vor 17 Stunden schrieb skr:

Die hier beschriebenen Details wurden ja alle den Artikeln von Georg Kacher und Jonny Liebermann entnommen:

Hey, das geht so aber nicht, einfach Quellen nennen. Macht man heute nicht mehr, Du Internetausdrucker. :D

bearbeitet von amc
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
vor 43 Minuten schrieb Jarama:

Das sind halt alternative Fakten! :D

Digger, alternative Fakten sind schon lange wieder out. Der neue heiße Scheiß sind "kompetenten Spekulationen" :lol2:

 

Siehe http://www.rnd-news.de/Blog/DieMedienkolumne/Medienkolumne3. Ach nein, Quellen dürfte ich ja eigentlich auch nicht mehr verlinken, da hat @amc schon Recht.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM
vor einer Stunde schrieb Jarama:

Das sind halt alternative Fakten! :D

 

Nix da, ich habe mich mal bei absolut kompetenten Personen erkundigt und die Antwort war: "Tommi, you know, Lamborghini is great again. Quite frankly, the Lamborghini Huracan Performante is just about to be fantastic, it will be the fastest car God has ever seen. It is a great fantastic car, you will love it, trust me. I have absolutely conclusive evidence that it is faster than light, it is true, from now on it is Lamborghini first and only Lamborghini. And Lamborghini will even pay your for driving it, 100 per cent!" Hat mich überzeugt, bin nur noch nicht zum Bestellen gekommen...

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Passt perfekt zur Italo-Poserei.:D.

Die Älteren unter uns kennen das zu genüge. Die Italiener bauen aufregende Autos mit scheinbar enormer Motorleistung, und am Ende schauen sie den deutschen Spieß-Sportlern ins Auspuffrohr.

OK, das hat sich zum Besseren entwickelt, aber warten wir mal ganz in Ruhe den ersten Supertest des Performante ab!

 

Kann mich noch an einen 1/4 Meile Vergleichstest Ende der 70er erinnern. 1. Aston Vantage, 2. 930 Turbo geteilter 3. Counthach und 512 BB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
vor einer Stunde schrieb GT 40 101:

Die Italiener bauen aufregende Autos mit scheinbar enormer Motorleistung, und am Ende schauen sie den deutschen Spieß-Sportlern ins Auspuffrohr.

Die Testfahrer waren halt nicht die enorme Motorleistung gewohnt und konnten damit nicht umgehen *trotzigguck*. So! Und überhaupt, wer will schon einen getunten und leicht umgeformten Käfer :P.

 

Und mein Espada ist wohl besser als ein VW 411!!! :D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

:D von 0-20 km/h ist der 411er mindestens genauso schnell:P

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Corriturbo CO   
Corriturbo
vor 4 Stunden schrieb GT 40 101:

Passt perfekt zur Italo-Poserei.:D.

Die Älteren unter uns kennen das zu genüge. Die Italiener bauen aufregende Autos mit scheinbar enormer Motorleistung, und am Ende schauen sie den deutschen Spieß-Sportlern ins Auspuffrohr.

OK, das hat sich zum Besseren entwickelt, aber warten wir mal ganz in Ruhe den ersten Supertest des Performante ab!

 

Kann mich noch an einen 1/4 Meile Vergleichstest Ende der 70er erinnern. 1. Aston Vantage, 2. 930 Turbo geteilter 3. Counthach und 512 BB

Immerhin hat der Std Huracan in mehreren Tests sämtliche Werksangaben unterboten...klingt so als hätte sich seit Ende der 70ger was getan...:wink:

Mit angepasster ABS-Abstimmung/Bereifung hätte der normale Huracan laut Sport Auto im damaligen Test seine ohnehin ziemlich gute Zeit auf der NOS wohl noch deutlich unterbieten können. Also so abwegig klingen die Gerüchte zum Performante für mich nicht! Und sonst schauen wir halt zum Hockenheimring, das war schon immer eher Lambo Metier:D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Corriturbo CO   
Corriturbo
Geschrieben (bearbeitet)
Am ‎25‎.‎01‎.‎2017 um 21:36 schrieb GT 40 101:

Bei aller Euphorie hier im Lamborghini Werbe-Thread.:P

Der "normale" Huracan hat über 100PS mehr als ein BMW M4 GTS, ist auf der NS aber 4 Sekunden langdamer als der Bayer.

Mit 6:55 wäre der Performante 33sec!!!! schneller als der Huracan.

Der AMG GT-R war ja angeblich auch schneller als der 918 Spyder.

 

Und Weihnachten ist dieses Jahr übrigens am 24.6.:crazy:

 

Den Performante finde ich unabhängig davon klasse!

 

Wo war der M4 GTS eigentlich 4sec schneller auf der NS? Die Sport Auto Zeit des Huracan liegt bei 7:28...die des M4 GTS bei 7:37?

Und auf dem Hockenheimring ist der Huracan auch mehr als 2sec schneller! :huh:

Für mich sind diese Tests auch immer relativ zu sehen (Testwagen, Außentemperatur, Streckentemperatur, usw..), aber wenn hier schon mit Fakten aufgetrumpft wird, sollten sie auch stimmen...

bearbeitet von Corriturbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

 

Zitat Sport Auto:

In 7.28 Minuten hetzte BMW-Test- und Entwicklungsfahrer Jörg Weidinger den BMW M4 GTS Ende September 2015 über die Nordschleife. Seitdem feiert die Fan-Gemeinde den neuen Über-BMW. Höchste Zeit also, das Potenzial des auf 700 Exemplare limitierten Sondermodells knallhart im Supertest zu überprüfen.

 

Der Christian Gebhardt war mit dem Huracan schneller als mit dem M4, also kommt es wohl auch auf den Fahrer an.

Insofern hast du Recht, der M4 ist nicht schneller!:mad:

"Auftrumpfen" wollte ich damit sicher nicht, ich finde den Huracan wie geschrieben klasse.

Mir gings vielmehr darum, dass der riesen Unterschied zwischen dem Huracan und dem Performante unrealistisch erscheint.

 

Bin da auch etwas vorgeschädigt, ich hatte viele italienische Sportwagen, meist waren diese weit von der angegebenen Leistung entfernt. Heute ist das wie gesagt anders, aber Porsche, BMW oder Daimler haben schon immer die angegeben Leistung gebracht, wenn nicht auch mal gerne mit Streuung nach oben.

Das ist meine persönliche Meinung und Erfahrung, ob richtig oder falsch sei dahingestellt. 

 

Für diese "meine Marke ist die Beste" Diskussionen bin ich zu alt.

 

MEIN Challenge Stardale hat m.M. nach übrigens nie und nimmer die angegeben 425PS:cry:

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5
Geschrieben (bearbeitet)

 

vor 2 Stunden schrieb GT 40 101:

Mir gings vielmehr darum, dass der riesen Unterschied zwischen dem Huracan und dem Performante unrealistisch erscheint.

Naja, wieso soll der Lamborghini Huracán Performante diese Zeit nicht erreichen? Der AMG GT S umrundet die NOS in 7:36min (AMS-Zeit) und der neue AMG GT R in 7:11 min (AMS-Zeit).

→ 25s Unterschied AMS

 

Der Lamborghini Huracán erreicht eine Zeit von 7:28 min (AMS-Zeit) und der Lamborghini Aventador in 7:25 min (AMS-Zeit)

(Lamborghini Huracán Performante AMS-Zeit noch unbekannt...)

 

Wohingegen der Lamborghini Aventador SV die NOS in 6:59,7 min (Werksangabe) umrundet. Man muss hier ganz klar zwischen Werksangabe und AMS-Zeit unterscheiden. 

 

Am 1/25/2017 um 21:36 schrieb GT 40 101:

Mit 6:55 wäre der Performante 33sec!!!! schneller als der Huracan.

Du vergleichst hier leider Äpfel mit Birnen. Du kannst nicht die Werksangabe mit der AMS-Zeit vergleichen. Da hat jedes Auto einen extremen Zeitunterschied.

 

Porsche hat mit dem 918 gleich mehrere Tage abgewartet bzw. getestet und das mit mehreren Fahrern, bis die Zeit unter 7min war. Das gleiche Spiel wahrscheinlich auch beim SV.

 

Auch die AMS-Zeiten sind nicht immer untereinander vergleichbar: andere Fahrer, Außenbedingung, Reifen, Fahrwerkseinstellung etc.

 

Natürlich kann man diese ganzen Statistiken in Frage stellen und seine eigenen Zeiten machen, die für einen viel relevanter sein sollten. Einfach gesagt ist doch die Freude am Fahren das Wichtige und nicht das Gerede am Stammtisch. Man kauft das Auto auch wohl mehr aus Leidenschaft und nicht wegen der Prahlerei am Stammtisch.

bearbeitet von BMWUser5
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
vor 12 Stunden schrieb GT 40 101:

Mir gings vielmehr darum, dass der riesen Unterschied zwischen dem Huracan und dem Performante unrealistisch erscheint.

 

mir geht es jetzt auch nicht darum, welche marken besser sind, das liegt auch immer im auge des betrachters. der performance unterscheidet sich erstmalig aber von seinem basismodell und wurde von grund auf neu angedacht. der unterschied ist gewaltig. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Corriturbo CO   
Corriturbo

Mir ging's auch nur darum das Statement nicht so im Raum stehen zu lassen, dass ein M4 GTS hier in einer Liga mit dem Huracan unterwegs ist. Bin selber BMW Fan und fahre beide Marken, aber ein M4 und ein Huracan sind zwei Welten und solange BMW nicht mal wieder einen ausgesprochenen Sportwagen konzipiert wird das auch so bleiben... nur darauf warten wir leider seit Jahren mit i3 und 2er Sports Tourer vergeblich :dagegen:

Unter den gepimpten Mittelklasse Limousinen bleiben sie aber auch für mich #1 :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Bei den Supertests sind doch beide eine 7.28 gefahren, weshalb sind das 2 Welten bzw. eine andere Liga?

 

Einen richtigen Sportwagen vermisse ich bei BMW auch, eigentlich unverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Corriturbo CO   
Corriturbo
Geschrieben (bearbeitet)

Ne, 7:37! 7:28 mit nicht angepasster ABS Regelung zu 7:37 bei nem Fahrzeug das auf der NS abgestimmt wurde und mehr als 2 sek in Hockenheim, plus etwas was sich Emotion nennt, das sind für mich Welten. Andere sehen das vielleicht anders...

 

Aber ich will hier keinen Privat-Thread aufmachen und warte jetzt einfach mal gespannt auf die offizielle Zeit des Performante:-))!

bearbeitet von Corriturbo
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911

Schade, dass ich zur Präsentation keine Zeit hatte.

@rudifink: Deine Erfahrungen kann ich nicht bestätigen. Ich war zweimal vor Ort in München. Einmal hatte Hr. K. noch Urlaub. Wurde ausführlich informiert und man stand Rede und Antwort. Ich wurde auch umgehend nach Frankfurt eingeladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Hallo Chris, der früher GF Karsten Kortüm war ein Traum. Dann kam Hr. K. Der lädt mich auch zu jedem Fest ein, ist super nett und gibt mir Rede und Antwort. Ruft zurück und ist vom Prinzip ein Traum von einem Verkäufer. 

 

Nur wenn es halt drauf ankommt wie beim Superveloce oder jetzt werde ich nicht informiert. Ich erfahre es hinterher. Beim SV war es zu spät obwohl ich auf jeden Fall einen bekommen hätte. Man hat mir nichts gesagt dass das Auto kommt. Beim Huracan hatte ich die Möglichkeit eine Anzahlung zu machen. Das wollte ich nicht, da ich erst Infos zum Auto will. Warte gerne länger bei der Auslieferung. Aber als dann die Infos kamen, herrscht wie auch beim SV tote Hose. 

 

Und wenn grad beim Abschluss nichts passiert, bin ich nicht glücklich. Mehr als ständig anrufen und mein Interesse zu bekunden kann ich auch nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911
vor 18 Minuten schrieb rudifink:

Und wenn grad beim Abschluss nichts passiert, bin ich nicht glücklich. Mehr als ständig anrufen und mein Interesse zu bekunden kann ich auch nicht. 

Das ist Mist und mir erschließt sich der Sinn nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
vor 17 Minuten schrieb Chris911:

Das ist Mist und mir erschließt sich der Sinn nicht.

hier kommt die erklärung:

der service bei lamborghini münchen ist eigentlich erstklassig und sehr aufmerksam und familiär. das geht von herrn kellermann über seine assistentin bis hin zu harald ludwig in der werkstatt. was du bemängelst liegt wohl an der besonderen situation im zeitraum vor der präsentation. ich glaube, ich erzähle hier keine geheimnisse, wenn ich dir sage, dass er zunächst in urlaub, danach allerdings plötzlich erkrankte und erst die tage vor der präsentation wieder da sein konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Hallo Ultimatum, das wußte ich leider nicht, weil mich ja dann niemand mehr kontaktiert. Bei den anderen Punkten gebe ich Dir Recht. Aber ich persönlich kann auf Einzelschicksale wie Krankheit einer Firma keine Rücksicht nehmen. Dann muss das ein anderer machen und unabhängig davon erhielt ich auch kurz zuvor keine Einladung oder danach einen Anruf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

dann ist es in deinem falle leider schief gegangen. darf nicht sein, kommt aber leider vor, wo menschen unterwegs sind. gib ihnen noch eine chance .....

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Typ Lamborghini Gallardo LP 560-4
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1560 (412) bei 8000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 325
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,7
       
      Getriebe 6-Gang-Getriebe Auto.
      Antriebpermanenter Allrad
      TreibstoffsorteSuper Plus
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,7
      CO2-Ausstoß (g/km) 319
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1500
      98 dB A
      Abgasnorm Euro 4
      Preis (Euro) Neu 173.740,00 €
       
       
      Typ Lamborghini Gallardo LP 570-4 Performante
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1570 (419) bei 8000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 324
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,9
       
      Getriebesequenzielles 6-Gang-Getriebe Auto.
      AntriebAllrad
      TreibstoffsorteSuper
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,6
      CO2-Ausstoß (g/km) 327
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1560
      98 dB A
      Abgasnorm Euro 5
      Preis (Euro) Neu 217.651,00 €
       
      Werden sicherlich einige wissen, ich wusste es nicht und dachte mir zeig es mal auf.
      Das sich ein Mehrpreis und dem Gewicht eigentlich sich nicht groß lohnt von 560 - 4 auf 570 - 4 umzusteigen.
       
       
      Typ Lamborghini Gallardo 570-4 Superleggera
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1570 (419) bei 7000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 325
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,4
       
      GetriebeAutomatisiertes Schaltgetriebe E-Gear
      AntriebAllradantrieb
      Treibstoffsorte Super Splus
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,5
      CO2-Ausstoß (g/km) 315
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1340
      Abgasnorm Euro 5
      Preis (Euro) Neu 208.726,00 €
       
       
      Beim Superleggera schaut das ganze anders aus, da lohnt es sich womöglich umzusteigen.
       
    • CEGE
      Hallo erstmal 

      Bin neu im Forum (und in der Sportwagenwelt) und habe mir schon einiges hier durchgelesen und finde die Infos ziemlich interessant

      Habe mir jetzt endlich meinen Traum erfüllt und mir einen Lamborghini Huracan bestellt, das Coupe in rosso efesto mit schwarzen Felgen, ein Traum 
      Bekomme ihn leider erst im Juni...

      Ich hätte ein paar Neulingsfragen:

      Wie alltagstauglich findet ihr den Huracan? Wieviel km fährt ihr ihn im Jahr? Ich habe vor mein anderes Auto jedenfalls als Zweitwagen zu behalten (zum Einkaufen etc. und für Winter),
      plane allerdings vorwiegend den Lambo als Erstwagen zu benutzen.

      Was tankt ihr in euren Huracan? Super Plus 98 oder besseres? Gibt es dabei einen spürbaren Unterschied in der Leistung?

      Gibt es sonst noch Dinge die man beachten sollte? 

      Wie seid ihr mit dem Auto allgemein zufrieden?

      Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten 
       
    • Corriturbo
      Hallo zusammen,
       
      wollte Euch meine neueste Anschaffung nicht vorenthalten.
      Hab mir nach einigem Hin und Her mein Lieblingsmodell von Lamborghini geholt, den Gallardo LP570-4 Spyder Performante. 
      Hin und Her deswegen, weil ich vor einiger Zeit auf einen LP560 oder Balboni wechseln wollte und mich dann doch besonnen habe lieber meinen Traum vom LP570 Superleggera zu erfüllen. Da ich die letzten Jahre bereits Coupe gefahren bin, hab ich allerdings doch irgendwann auf den Spyder Performante umgeschwenkt.
       
      Als die Suche nach einem Performante dann endlich losging, war es gar nicht so leicht etwas ordentliches zu finden. Deswegen hab ich am Schluss immer öfter mit dem Gedanken gespielt eventuell doch ein fast preisgleiches Huracan Coupe zu nehmen.... aber es hat sich gelohnt zu warten!!! Der Performante ist einfach unglaublich und im Vergleich zum Huracan deutlich emotionaler! Für mich die richtige Mischung aus dem zu ruppigen Ur-Gallardo und dem zu verschliffenen Huracan. Einfach perfekt, gute Alltagstauglichkeit oder auf Wunsch ein brutal schaltendes Getriebe, unglaublicher Sound, oben offen, die für mich unerreicht schöne Optik und Carbon, Carbon, Carbon... Für mich die absolute Gallardo-Endstufe
       
      Auch diesmal hab ich wieder zu einer seltenen Farbe beim Performante gegriffen, Nero nemesis. Neben der top Ausstattung ab Werk hat das Fahrzeug jetzt noch eine Capristo Anlage bekommen.
       
      Hier die ersten Bilder:




    • Eno
      ...weil er das Geschenk abgelehnt hat.

      Dafür aber gesegnet und unterschrieben - und alsbald für eine Versteigerung vorgesehen.
      http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/610-ps-fur-den-papst
       

       
      In die Waschanlage würde ich damit aber nicht, bzw. erst noch einmal Klarlack über die Edding - Unterschrift
      Vielleicht hat ein carpassionist ja Interesse!
       
      Gruß,
      Eno.

×