Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
OlliSLS82

Lamborghini Huracan Superleggera

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Corriturbo
Geschrieben

Endlich...bin wirklich gespannt auf die Gesamtoptik und die Fahrleistungen:-))!

SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde an sich ist das nicht Neu und wenn wir noch etwas warten kommt der 580-3 oder 580-4 oder der 600. Man könnte sich auch mal was ganz Neues einfallen lassen. Solangsam wird es langwalig ( Entschuldigung ).

Ferrari geht langsam auch in einer richtung wo man sich fragen sollte, gehts noch. Der FF 2 soll kommen, F12 2 soll kommen 488 2 soll kommen und alle bauen auf dem anderen auf nur mit dem zusatz aufgrund leichter veränderung. Ist nicht wirklich Neu.

 

Ferrari Dino V6 soll auch Neu kommen und der Dino Spider, womöglich folgt da noch der Dino 2 usw.

bearbeitet von SManuel
Jules
Geschrieben

Welche Art von Antrieb soll denn bitte ein Lamborghini Huracan 580-3 haben? 

SManuel
Geschrieben

Keine ahnung was der haben soll, 3 Sitzer eventuell. Ist ja nur ein Beispiel.

 

 

Caremotion
Geschrieben

Ich hab das am Anfang schon gesagt als der Huracan auf den Markt gekommen ist...und alle meinten Nein... Jetzt kommt alle paar Monate (gefühlt) ein neues Model des Huracan auf den Markt genau wie beim Gallardo. Aber wenn man so die Verkaufszahlen hochschrauben kann, why not. Exklusiv sind Lambos leider schon lange nicht mehr. 

netburner
Geschrieben

Inzwischen steht fest: Das blaue Auto auf den Spyshots ist kein werksseitiger Neuling, sondern der Novitec Torado Huracán N-Largo.

erictrav
Geschrieben

vor 2017 kommt nix.

DS7
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb netburner:

Inzwischen steht fest: Das blaue Auto auf den Spyshots ist kein werksseitiger Neuling, sondern der Novitec Torado Huracán N-Largo.

Stimmt...hier ein Video von Novitec:

 

https://www.youtube.com/watch?v=rYw9S6vU4gw

bearbeitet von DS7
BMWUser5
Geschrieben

 

rudifink
Geschrieben

Ich hätte einige Fragen an die Profis unter euch. Selbst hatte ich schon zwei Lambos, aber beim Superleggera bräuchte ich mal Input. Ggf. weis es ja jemand. 

 

1. Wird denn der Lamborghini Superleggera längere Zeit gebaut, da er ja nicht limitiert ist, oder ist die Zeit dann irgendwann einfach mal vorbei? Also keine Limitierung aber nach Erfahrung von euch nur ca. XY Monate zu bestellen?

 

2. Es scheint so, was mich noch nie interessiert hat, dass der Superleggera einen besseren Wiederverkaufswert hat. Oder liegt das nur daran, weil er einfach die Summe XY teurer ist und genau so viel prozentualen Wertverlust hat?

 

3. Mir ist klar der fährt sich sportlicher. Ist der denn noch alltaugstauglich? Den LP520 und LP560 fand ich alltagstauglich. Oder ist der so laut und hart dass er nur begrenzt Spaß macht?

 

4. Tipps was zu beachten wäre?

 

Ich danke bereits jetzt vielmals sehr für eure Meinungen. 

OlliSLS82
Geschrieben

Generell sind Sondermodelle von Porsche, Ferrari, Lamborghini etc. immer Wertbeständiger als das Grundmodell. Liegt an den besonderen / zusätzlichen Ausstattungsdetails und meist an der geringeren Stückzahl.

 

Wie setzt sich solch eine Stückzahl zusammen?

Option A - Der Hesteller sagt: Es werden XXXX Modelle gebaut.

Option B - der Hersteller baut so lange Modelle bis das Grundmodell ausläuft oder ein Facelift erhält. Oft werden Sondermodelle auch gerade gegen Ende eines Modellzyklus aufgelegt. Dann weiß man, dass die Limitierung eher durch die Zeit, als durch Stückzahlen vorgegeben wird.

 

ich persönlich finde den Gallardo jetzt nicht gerade als exterm alltagstauglich und der Superleggera vermutlich noch weniger. Aber das sind Dinge, die meist von Person zu Person unterschiedlich sind. :-)

Ultimatum
Geschrieben

1. der superleggera der 530 ps version war limitiert. bei der 570 ps version meine ich nicht, das weiss aber user karl sicher besser.

 

2. der superleggera erscheint mir bei lamborghini auch etwas wertbeständiger bzw. gebraucht höher bewertet als die basismodelle. dies jedoch nicht in den größenordnungen, die man von ferrari challenge modellen gewohnt ist. vielleicht noch nicht ;-)

ob der huracan superleggera (sofern das der name sein wird) limitiert wird, werde ich mich erkundigen.

 

3. die bisherigen superleggera modelle waren genauso alltagstauglich wie die basismodelle, es sind eben sportwagen. da gab es kaum einen unterschied. der ton war etwas kerniger und die sitze etwas härter. seit es auch für die basismodelle rennsitze gibt, verwischen sich die grenzen. viele superleggera wurden ohne navi und entertainment bestellt, das mag im alltag ein problem sein.

 

4. zu beachten: wer zuerst bestellt, fährt ihn auch zuerst. die erste jahresproduktion dürfte auch hier schnell vergriffen sein.

unbedingt mitbestellen: 

- spoiler

- renngurte (zusätzlich) zum seriengurt

- empfehlenswert ist auch der kleine innenraumkäfig

weglassen: naiv, radio und cd player. wer sound benötigt. öffnet das fenster :-)

 

viel spass!

Phil-B
Geschrieben
Am ‎10‎/‎4‎/‎2016 um 16:44 schrieb Ultimatum:

1. der superleggera der 530 ps version war limitiert. bei der 570 ps version meine ich nicht, das weiss aber user karl sicher besser.

Der LP 570 war nicht limitiert. Es gab aber auch hier limitierte Sondereditionen (z.B. Edizione Tecnica).

 

Am ‎10‎/‎4‎/‎2016 um 16:44 schrieb Ultimatum:

3. die bisherigen superleggera modelle waren genauso alltagstauglich wie die basismodelle, es sind eben sportwagen. da gab es kaum einen unterschied. der ton war etwas kerniger und die sitze etwas härter. seit es auch für die basismodelle rennsitze gibt, verwischen sich die grenzen. viele superleggera wurden ohne navi und entertainment bestellt, das mag im alltag ein problem sein.

Als Besitzer eines LP570 finde ich den Wagen null alltagstauglich. Ich kann die Fahreigenschaften leider nicht direkt mit dem LP560 vergleichen, aber die Differenz zum R8 ist wie Tag und Nacht. Ich sage nicht, dass es nicht geht, aber für den Alltag gibt es deutlich bessere Alternativen. Alleine das Anlegen der 4-Punktgurte ist eine Prozedur, der Wagen hat einen fürchterlichen Wendekreis und beim Rangieren schlechte Sicht in alle Richtungen, dazu keine richtige Parkassistenz, eine schwergängige Lenkung bei niedrigen Geschwindigkeiten und eine straffe Federung, die Pflastersteine zum Martyrium macht. Aber genau das macht für mich am Ende des Tages den Reiz an der Sache aus – und wird doppelt belohnt, wenn man mal aus der Stadt raus ist und aufs Gas treten kann.

 

Ultimatum
Geschrieben
Gerade eben schrieb Phil-B:

Der LP 570 war nicht limitiert. Es gab aber auch hier limitierte Sondereditionen (z.B. Edizione Tecnica).

 

Als Besitzer eines LP570 finde ich den Wagen null alltagstauglich. Ich kann die Fahreigenschaften leider nicht direkt mit dem LP560 vergleichen, aber die Differenz zum R8 ist wie Tag und Nacht. Ich sage nicht, dass es nicht geht, aber für den Alltag gibt es deutlich bessere Alternativen. Alleine das Anlegen der 4-Punktgurte ist eine Prozedur, der Wagen hat einen fürchterlichen Wendekreis und beim Rangieren schlechte Sicht in alle Richtungen, dazu keine richtige Parkassistenz, eine schwergängige Lenkung bei niedrigen Geschwindigkeiten und eine straffe Federung, die Pflastersteine zum Martyrium macht. Aber genau das macht für mich am Ende des Tages den Reiz an der Sache aus – und wird doppelt belohnt, wenn man mal aus der Stadt raus ist und aufs Gas treten kann.

 

die genannten nachteile sehe ich, wie du auch in diesem falle als vorteile an. die definition eines alltagswagens fehlt hier. selbstverständlich macht der wagen in der stadt und auf dem supermarktparkplatz, im stau am irschenberg oder in engen altstädten keinen sinn. es finden sich aber doch mehr einsatzmöglichkeiten, als gedacht. ich schaffe damit recht hohe jahreskilometerleistungen.

streng genommen ist der r8 zwar deutlich bequemer, aber auch kein alltagswagen, wie ein a8, ein cayenne oder eine s-klasse. für die meisten käufer des gallardo oder huracan ist das aber auch keine entweder-oder frage. man hat im mindesten falle beides.

rudifink
Geschrieben (bearbeitet)

Danke schon mal für die Kommentare. Es brachte mir als langjähriger Lambo Fahrer mehr Licht ins Dunkel. Werde den also nicht vorbestellen, denn ich nutze die Autos im Alltag und fahre die auch im Winter. :-)

Hätte nur gerne einen Huracan mit dickem Heckspoiler gehabt, auch wenn manche dies fragwürdig finden. Dann werde ich ggf. doch auf einen normalen Huracan in grau matt ausweichen und das Vorsteiner Package holen. Bin ich eigentlich alt weil ich einen Wagen mit dickem Heckspoiler will? Vermutlich, aber schon so weise, dass es kein GT3 RS mehr will. (war nur Spaß, wollte keinen beleidigen <3) Aber meine Porsche Zeit ist vorbei. 

FullSizeRender.jpg

bearbeitet von rudifink
Phil-B
Geschrieben

 

vor 34 Minuten schrieb rudifink:


Hätte nur gerne einen Huracan mit dickem Heckspoiler gehabt, auch wenn manche dies fragwürdig finden. 

Ich kann das gut nachvollziehen ;-)

 

Grüße von der nicht unbedingt rationalen Heckspoiler-Fraktion

phil 

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

lamborghini fahren im winter ist toll!

 

Aus fahrdynamischen Gründen kann ich den Spoiler nachvollziehen und empfehlen. am besten den Spoiler aus der Tropheo Serie!

 

ich hatte das auch schon mal und würde es immer wieder tun!

 

DSC03694.jpg

DSC03695.jpg

DSC03697.jpg

NR7Z9365.jpg

P1010833.jpg

P1010838.jpg

 

 

ausserdem ist ein ordentlicher Heckspoiler auch unglaublich praktisch :-)

 

DSC_0750.jpg

bearbeitet von Ultimatum
Thorsten0815
Geschrieben
Am ‎10‎/‎6‎/‎2016 um 20:39 schrieb rudifink:

Bin ich eigentlich alt weil ich einen Wagen mit dickem Heckspoiler will?

Ja! :D 

BMWUser5
Geschrieben

Die neue Leichtbauversion des Lamborghini Huracán wird nun den Namenszusatz Performante tragen, laut der Namenseinreichung beim europäischen Patentamt.

okfoe
Geschrieben

Das ist dann die Spyder Variante...

996gt2rs
Geschrieben

Ist beim gallardo nicht der super trofeo stradale das top Exemplar ?

Ultimatum
Geschrieben
vor 15 Stunden schrieb BMWUser5:

Die neue Leichtbauversion des Lamborghini Huracán wird nun den Namenszusatz Performante tragen, laut der Namenseinreichung beim europäischen Patentamt.

das wurde ja für den vorgänger schon benutzt und kennzeichnete meines wissens nach in der tat nur den spyder. der lp 570 coupe war ein superleggera.

vor 13 Stunden schrieb 996gt2rs:

Ist beim gallardo nicht der super trofeo stradale das top Exemplar ?

das war ein limitierte sonderserie, die am rennsportmodell angelehnt war. ich würde das auch als die top version des gallardo sehen und bedaure, dass ich keinen besitze.

Corriturbo
Geschrieben

Übrigens wird gemunkelt, dass der Huracan Superleggera Erlkönig auf der Nordschleife bereits eine fabelhafte Zeit vorgelegt hat... wäre ja wirklich grandios, vor allem weil die NS bisher nicht das bevorzugte Lambo Metier war (zumindest bis der Aventador SV kam:D)!

 

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/rekorde-nuerburgring-nordschleife-9313087.html

Ultimatum
Geschrieben

der superleggera soll aber voraussichtlich wieder "performante" heissen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Liebes Schwarmwissen, 
       
      welches Fahrzeug würdet ihr bevorzugen und warum? 
      Bin am Überlegen für kommendes Jahr; sind ja verschiedene Konzepte, möchte mal externe Meinungen hören 🙂 
       
      Vielen Dank vorab und liebe Grüße
      Manuel 
    • Am Freitag war die Private Preview mit dem Head of Design Louis De Fabribeckers und Arturo Merzzario in Basel.
      Leider hatte ich keine Zeit dran teilzunehmen. Ich könnte mich in den Ar$$$ beissen.
      Das Auto ist ein Traum...
       
      Ich zitiere mal Classicdriver:
       











    • Nach fast 4 Jahren mit meinem LP560 muss nun etwas Neues her. Ein gelber Huracan Performante wäre für mich der heilige Gral, das "will haben Gefühl" begleitet mich schon seit der ersten Begegnung mit diesem Kunstwerk. In Österreich braucht man als Sportwagenfahrer durch unsere tolle Strafsteuer NOVA ein dickes Fell , der Performante kommt bei uns schnell auf über 300k. Dadurch und wegen dem Umstand dass Nachwuchs unterwegs ist soll nun die Vernunft siegen. Ein gelber LP570, der zumindest von der optischen Beurteilung für mich keine Wünsche offen lässt, hat es mir angetan.
      Nachdem mein LP560 nach längerer Odyssee einen glücklichen neuen Besitzer gefunden hat, ist der Weg zu einem neuen Spaßfahrzeug nun geebnet. 
      Ist dieser LP570 bei der Firma Gohm in Böblingen hier bekannt, bzw. dieser Lamborghini Stützpunkt generell zu empfehlen? Meinen ersten Lamborghini habe ich von privat gekauft, und daher bin ich mit den wichtigen Kriterien (vollständiges Serviceheft, Kupplungsprotokoll etc.) bei einer Besichtigung vertraut.
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=305500636&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
       
      lg
      Patrick
    • Hat jemand von euch einen Gallardo Superleggera LP570?
      Momentan suche ich nach einer neuen Versicherung, weil meine Alte sehr teuer ist.
      Momentan ist das Auto bei der helvetia durch @WuerttRene versichert. Der Beitrag liegt bei 2850 € für 6 Monate mit 5000 € Selbstbeteiligung (6000 km/ a).
      Bei der Alianz hatte ich nachgefragt. Sie würden mir den Gallardo für um die 900 € für 6 Monate mit 1000 € SB versichern aber nur, wenn ich mindestens 3 andere Versicherungen dort habe.
      Die Konditionen der anderen Versicherungen waren jedoch so schlecht, dass ich sie nicht abschließen möchte.
       
      Wo habt ihr euren Gallardo versichert? Leider möchten nur wenige Versicherungen den Superleggera haben.

×
×
  • Neu erstellen...