Mercedes-Benz C 63 AMG Performance Package Plus

Gott bewahre, die Affalterbacher schlagen wieder zu! Für Kunden, die einen Mercedes-Benz C 63 AMG für untermotorisiert halten, gibt es nun 30 PS Mehrleistung, eine Hochleistungs-Bremsanlage und eine erweiterte Ausstattung im Performance Package Plus, das sowohl für die Limousine als auch für das T-Modell verfügbar ist. Bessere Beschleunigungswerte, höhere Fahrdynamik und eine wärme-resistentere Bremse sind die Folge.

Mercedes-Benz C 63 AMG Performance Package Plus

Bild 1 von 2

Mittels der Schmiedekolben vom neuen Supersportwagen SLS AMG, neuer Pleuel und einer Leichtbau-Kurbelwelle mobilisiert der 6,2 Liter große V8-Motor nun 358 kW/487 PS anstelle der üblichen 336 kW/457 PS des Standardmodelles und verliert 3 kg Gewicht. Damit sinken auch die Beschleunigungszeiten: 4,4 Sekunden vergehen aus dem Stand bis zur 100 km/h-Marke (0,1 Sekunden schneller) und nach nur 13,9 Sekunden fliegt man bereits mit 200 km/h über die Straßen, 1,2 Sekunden schneller als im normalen C 63 AMG. Die Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin auf 250 km/h begrenzt, kann aber gegen Aufpreis angehoben werden.

Um den höheren Beschleunigungswerten auch ordentlich entgegenwirken zu können, wird eine Hochleistungs-Bremsanlage verbaut, die dank neuartiger Bauweise über eine viel bessere Wärmeabfuhr verfügt. So lässt sich das gefürchtete Brems-Fading (Pedal sinkt bei hoher Bremstemperatur durch) verhindern, was besonders auf der Rennstrecke sehr vorteilhaft ist.

Die Limousine verfügt über ein äußeres Erkennungsmerkmal, wenn das Performance Package Plus verbaut ist: eine Sichtcarbon-Spoilerlippe auf dem Heckdeckel. Ein AMG Performance Lenkrad mit Leder- und Alcantara-Bezug ist bei beiden Karosserieformen im Cockpit verbaut. Gegen Aufpreis lässt sich außerdem das neue designo Leder in schwarz ordern.

Der Mercedes-Benz C 63 AMG ist eines der beliebtesten Modelle aus Affalterbach. Neben dem medienträchtigen Einsatz als Medical Car bei der Formel 1 entschieden sich allein im Jahr 2008 weltweit über 8.100 Kunden für das sportliche Mittelklasse-Fahrzeug.

Das Performance Package Plus ist ab sofort für 7.080,50 € (Limousine), beziehungsweise 6.426,- € (T-Modell) bestellbar (zzgl. C 63 AMG), die ersten Fahrzeuge werden im Dezember ausgeliefert.

Quelle: Daimler Presseserver

Autor: Matthias Kierse

21. Oktober 2009|Categories: Magazin|