Honda Civic Type R Concept – Ausblick auf 2015

Im kommenden Jahr wird Honda eine Neuauflage des Civic Type R auf den Markt bringen. Bis dahin dient das Type R Concept als Anschauungsobjekt für das neue Design. Vorgestellt wird es Anfang März auf dem Autosalon in Genf.

Honda Civic Type R Concept

Bild 1 von 1

Das Honda Civic Type R Concept gibt einen ersten optischen Ausblick auf das Topmodell der Japaner, das im kommenden Jahr anrollt.

Noch gibt es nur wenige Details zum kommenden Honda Civic Type R. Einzige bekannte Fakten sind ein 2 Liter großer Vierzylinder-Turbomotor mit variabler Nockenwelle und die Kraftübertragung über ein manuelles Sechsgang-Getriebe auf die Vorderräder. Auf dem Genfer Salon wird zudem das Civic Type R Concept enthüllt, mit dem ein erster Blick auf optische Details des Kompaktsportlers gestattet werden. Ob am Ende in der Serie jedoch Details wie die in den Heckflügel integrierten Rückleuchten erhalten bleiben werden, darf erst einmal bezweifelt werden. Details wie die breiten Radhäuser und der Diffusoreinsatz in der Heckschürze haben da schon größere Chancen.

Honda-Techniker sprechen indes von mehr als 280 PS und einer Fahrdynamik, die in seiner Klasse neue Bestwerte setzen soll. Hohe Ziele, die den Spannungsbogen bis 2015 ordentlich straffen. Einige Tester, die den Civic Type R als Prototyp in Tokio antesten durften, waren jedoch begeistert und schätzen die Leistung des Turbotriebwerks auf rund 320 bis 340 PS ein.

Quelle: Honda

18. Februar 2014|Categories: Magazin|Tags: |