Hamann BMW M5 – 720 PS starke Sportlimousine

Leistung ist nicht alles, aber gegen mehr Leistung haben sicherlich nur die Allerwenigsten etwas einzuwenden. Seit mehr als 25 Jahren bedient Hamann nun schon die Kunden, die sich in ihren sicherlich nicht untermotorisierten Fahrzeugen mehr Power wünschen. Nun haben sich die Laupheimer den neuen BMW M5 vorgenommen. Mehr Leistung, mehr Individualität und ein Auto ganz nach dem Geschmack der solventen Kundschaft.

Hamann BMW M5

Bild 1 von 10

Der Hamann BMW M5 übertrifft das Serienprodukt sowohl in der Optik, als auch leistungstechnisch.

Um den Ansprüchen der anspruchsvollen Kunden gerecht zu werden wird der BMW M5 grundlegend modifiziert. An der Vorderachse wächst der BMW um 25mm an der Hinterachse gar um 30mm. Natürlich wird neben dem Breitbau auch die Karosserie gründlich überarbeitet und die Aerodynamik wird durch neue Schweller und Spoiler am Heck und am Dach optimiert. Auch der Frontspoiler wird entsprechend modifiziert und durch ein LED-Tagfahrlicht ergänzt.

Selbstredend steht der veredelte M5 satter auf der Straße. Dafür wurde der Schwerpunkt nicht nur um 30 Millimeter abgesenkt, sondern auch größere 21 Zoll Schmiederäder verbaut. An der Vorderachse kommen dabei 265er Walzen zum Einsatz, an der Hinterachse gar 325er. Die Reifen werden dabei auf mehrteilige, anthrazitfarbene Felgen mit eloxiertem Felgenstern und hochglanzpoliertem Felgenhorn mit Titanschrauben in den Größen 9,5 J und 12,0J aufgezogen. Alternativ gibt es auch weitere Rad-Designs. Selbstredend sind die Räder leichter als die Serienfelgen und reduzieren damit die ungefederte Masse, was sich wiederum positiv auf das Fahrverhalten auswirkt.

Wenn der Kunde nicht nur die Optik seines M5 geschärft haben möchte, offeriert der Laupheimer Veredler auch eine adäquate Leistungssteigerung um 160 PS. Das maximale Drehmoment steigt bei dieser Leistungsstufe um 220 Newtonmeter. Somit stehen 530 kW/720 PS und 800 Newtonmeter zur Verfügung, um die Sportlimousine über die Straßen zu katapultieren. In diesem Leistungspaket ist der obligatorische Sportendschalldämpfer enthalten, damit der Sound nicht auf der Strecke bleibt. Auch der Innenraum wird konsequent in Richtung Sportlichkeit getrimmt und glänzt unter anderem durch Aluminiumpedale und Metallapplikationen. Dazu gibt es auf Wunsch geflochtenes Leder auf den Dekorleisten. Natürlich kann der Kunde den Innenraum komplett nach seinen Wünschen personalisieren.

Quelle: Hamann Motorsport

19. April 2012|Categories: Magazin|Tags: , , |

One Comment

  1. Chrischi09 20. April 2012 at 11:23

    Also die Verspoilerung ist mir zu viel des Guten, aber der Innenraum gefällt mir super :-))! Sieht schick aus.