Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrungen mit Fahrzeugvorführung bei Zulassungsstelle?


Porto2020

Empfohlene Beiträge

Manche Zulassungsstellen wollen das Neu-Fahrzeug sehen bzw. lassen sich nicht durch die örtliche Zulassungsstelle vom Händler vertreten. Viel Fahrerei und Organisation. 
 

Habe hier allerdings keine eigene praktische Erfahrung, nur hören sagen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Es gibt ein COC, da ist es doch kein Problem bei der Zulassungsstelle und Dein Händler wird da ja nicht das erste Mal sein mit einem neuen Ferrari, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicherlich, er oder sein Dienstleister. Er hat mir gegenüber daraus immer ein großes Ding gemacht und es hat immer lange gedauert zwischen Anlieferung und Zulassung. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Porto2020:

Manche Zulassungsstellen wollen das Neu-Fahrzeug sehen bzw. lassen sich nicht durch die örtliche Zulassungsstelle vom Händler vertreten. Viel Fahrerei und Organisation. 
 

Habe hier allerdings keine eigene praktische Erfahrung, nur hören sagen. 

Oh! Davon höre ich das erste Mal, dass ein Händler in seiner Zulassungsstelle das Auto für einen fremden Landkreis anmelden kann.

Oder habe ich das falsch verstanden? Ich dachte immer, wenn das Auto weiter weg angemeldet werden muss, beauftragen die Händler überregionale KfZ-Anmeldungsservice-Unternehmen.

Mein Plan war, wie ich es immer mache: Händler schickt Fahrzeugbrief und EG-Übereinstimmungsbescheinigung (CoC-Papier) und ich sitze mit den Nummernschildern im Bürgeramt und warte bis meine Nummer aufgerufen wird.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre vielleicht ein eigenes Thema außerhalb vom Portofino M, ob Ferraris oder andere ein anderes Zulassungsverfahren haben. Wüsste nicht warum, wurde mir aber suggeriert. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, ok.

So oder so würde ich das eh selbst machen.

Hat so was Rituelles bei mir...

Und bisher wollte meine Zulassungsstelle noch kein Auto selbst sehen. Die hatten immer mit den britischen CoC genug rauchende Köpfe, waren aber meist sehr bemüht.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich in der Tat auch bei meinen Portofino (Non-M) vor 3 Jahren. Musste mit dem bereits zugelassenen Fahrzeug mit Schildern und Papieren zur Zulassungsstelle. Auf direktem Wege vom Händler. Dann wurde die Fahrgestellnummer verglichen und ich durfte wieder abdüsen..

War auch meine erste Erfahrung dieser Art :)

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb hamburg_er:

War auch meine erste Erfahrung dieser Art :)

 

vor 19 Stunden schrieb cc8s:

War bei mir und dem Lusso letztes Jahr nicht anders.

 

Habt Ihr diese Erfahrungen bislang nur bei Erstzulassungen, oder auch bei gebrauchten Fahrzeugen gemacht?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auch immer auf die Leute bei der Zulassung an, bei manchen ist man auf ein paar Minuten durch, die wollen gar nichts sehen, andere leben ihren Gottkomplex voll aus und schicken einen durch sieben Höllen.

  • Gefällt mir 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 9.11.2022 um 11:30 schrieb Italorenner:

 

 

Habt Ihr diese Erfahrungen bislang nur bei Erstzulassungen, oder auch bei gebrauchten Fahrzeugen gemacht?

 

Fahrzeug hatte zuvor seine EZ in Belgien und ich habe ihn dann nach Deutschland überführt und zugelassen.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das Vorfahren kenn ich jetzt nur z.B bei den Amis wenn man ein kurzes Schild braucht, muss man Vorfahren und es wird dann gemessen ob nicht doch auch ein langes geht

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den kleineren Kennzeichen würde ich es noch verstehen, aber bei Neufahrzeugen die Vorfahrt zu verlangen, überhaupt nicht. Angeblich wollen die die Fahrgestellnummer überprüfen, als ob Ferrari hier Schmuh machen würde. Audi macht das nur. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...