Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 348 startet nicht - und das immer wieder


Vulli348

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen


Ich hoffe, es geht euch allen gut.

 

Habe leider ein kleines Problem mit dem roten Liebling.

Er startet teilweise nicht, er hat jedoch einen neuen Anlasser, neue Lichtmaschine, neue Batterie ( neue Kerzen) erhalten.

Er macht dies erst seit kurzen, teilweise springt er ohne Problem an, teilweise dann wieder nur wenn ich Ihn mit dem Booster- Überbrücke.

Nach dem Überbrücken läuft er tadellos ( an, aus etc.)dann steht er jedoch ca. 24 h und läuft am nächsten Tag wieder nicht.

 

Habt Ihr evtl. eine Ahnung an was dies liegen könnte?

Zur Info;

Er hat auch die oldschool Wegfahrsperre verbaut.

 

Grüsse und danke für Eure Hilfe.

 

Vulli348

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hast Du schon das Relais für den Anlasser nachgerüstet?

Wenn nicht, dann würde ich das als erstes versuchen.

Wurde hier im Forum bereits genau beschrieben....

 

Gruß, Robert.

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

was heißt denn "er startet nicht" genau? Dreht der Anlasser beim Startversuch? Wenn ja, normal oder "schwerfällig"? Motor dabei warm oder kalt? Batterie vorne oder hinten? WFS mal testweise überbrückt?

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg

 

Danke für Deine Antwort bzw. Hilfe.

 

Das Problem habe ich erst seit ein paar Wochen. Ich habe nun eine neue Batterie drin inkl. neuem Anlasser, sobald er mal läuft funktioniert er problemlos ( auch im warmen Zustand kann ich Ihn ohne weiteres immer starten, egal wie warm er ist) . Sobald er jedoch als Beispiel 24h und mehr steht, kann ich Ihn nicht mehr starten, ich muss dann immer wieder mit den Überbrückungskabeln oder dem Booster 'Starthilfe' leisten, habe Ihn nun am Batterieladegerät, obwohl die Batterie NEU ist, ist diese gemäss Batterieladegerät nicht ganz voll. Batterie ist vorne links. WFS funktioniert eigentlich auch tadellos. 

Als Beispiel neue Batterie verbaut und nach Hause gefahren - 48h nicht bewegt und schon musste ich wieder Überbrücken...

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tritt das Problem auch dann auf, wenn Du per Batterieschalter die Batterie nach dem Abstellen trennst? Wenn nicht, dann hast du evtl. irgendwo einen Kriechstrom in der Elektrik.

Wie hoch ist die Spannung am Plusanschluss rechts im Motorraum:

- bei laufendem Motor

- bei stehendem Motor nach einigen Tagen (wenn das Problem normalerweise auftritt)?

Gruß, Georg

 

 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Driver A.J.:

Wenn der Wagen kalt ist und Du ihn anlassen willst: dreht der Anlasser? Ja oder nein? Normale Drehzahl oder langsamer?

Als Beispiel nach Verbau der neuen Batterie;

ein paar Stunden nicht bewegt und dann gestartet - Anlasser etc drehte problemlos. 

Jetz am Sonntag nach ca. 24 h (kalter Zustand) hat gar nichts funktioniert - Wegfahrsperre entriegelt, Fahrzeug versucht zu starten jedoch ohne Erfolg. 

Batterieladgerät angeschlossen und ca. 6h später wieder versucht zu starten und siehe da, er startet ohne Probleme ( normale Drehzahl, so wie ich es von Ihm gewohnt bin). 

vor 16 Minuten schrieb GeorgW:

Tritt das Problem auch dann auf, wenn Du per Batterieschalter die Batterie nach dem Abstellen trennst? Wenn nicht, dann hast du evtl. irgendwo einen Kriechstrom in der Elektrik.

Wie hoch ist die Spannung am Plusanschluss rechts im Motorraum:

- bei laufendem Motor

- bei stehendem Motor nach einigen Tagen (wenn das Problem normalerweise auftritt)?

Gruß, Georg

 

 

Batterieschalter habe ich noch NIE abgeklemmt, müsste ich evtl. mal machen...Spannungen werde ich messen und bekanntgeben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Vulli348:

 

vor 5 Stunden schrieb Driver A.J.:

Wenn der Wagen kalt ist und Du ihn anlassen willst: dreht der Anlasser? Ja oder nein? Normale Drehzahl oder langsamer?

Als Beispiel nach Verbau der neuen Batterie;

ein paar Stunden nicht bewegt und dann gestartet - Anlasser etc drehte problemlos. 

Jetz am Sonntag nach ca. 24 h (kalter Zustand) hat gar nichts funktioniert - Wegfahrsperre entriegelt, Fahrzeug versucht zu starten jedoch ohne Erfolg. 

Batterieladgerät angeschlossen und ca. 6h später wieder versucht zu starten und siehe da, er startet ohne Probleme ( normale Drehzahl, so wie ich es von Ihm gewohnt bin). 

vor 2 Stunden schrieb GeorgW:

Tritt das Problem auch dann auf, wenn Du per Batterieschalter die Batterie nach dem Abstellen trennst? Wenn nicht, dann hast du evtl. irgendwo einen Kriechstrom in der Elektrik.

Wie hoch ist die Spannung am Plusanschluss rechts im Motorraum:

- bei laufendem Motor

- bei stehendem Motor nach einigen Tagen (wenn das Problem normalerweise auftritt)?

Gruß, Georg

 

 

Erweitern  

Batterieschalter habe ich noch NIE abgeklemmt, müsste ich evtl. mal machen...Spannungen werde ich messen und bekanntgeben

 

Ich bin mal böse !

 

Mit einem Voltmeter sollte man schon umgehen können wenn man solch einen kleinen Fehler selber beheben möchte.

 

Hör auf GeorgW bzw. fahr dein Auto in eine Werkstatt (alternativ zu einem Forumsmitglied welches sich mit der Materie auskennt).

 

viel Erfolg 

 

Michael

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...