Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'348'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. Hallo Zusammen, ich hatte mich immer geärgert, dass das alte Audio-Kassettenfach nicht mehr nutzbar war, weil zu flach. Egal was ich reinlege, der Deckel geht nicht zu. Habe nun mal das Teil auseinandergeschraubt und ausgelotet, wie tief man einen neuen Einsatz dort machen könnte. Unter Beibehaltung der Originalität, Abdeckung und Klappe bleiben erhalten, nur der Einsatz ist neu und kann in 30 Minuten wieder zurück gerüstet werden. Hier das Ergebnis. Das alte Formteil war mit 8 ! Schrauben befestigt. Der nächste Schritt ist nun ein Kunststoff-Einsatz aus dem 3 Drucker, der in die Schraubaufnahme passt. Beste Grüße Udo
    • 4 Antworten
      • 7
      • Gefällt mir
  2. Hallo Freunde, da ich schon länger im Porsche- bzw. Ferrariforum unterwegs bin, möchte ich mich einmal vorstellen. Bin aus Österreich, 60 Jahre jung und fahre seit meinem 20. Lebensjahr Porsche, Ferrari und Morgan. Ich möchte auf diesem Wege auch noch eine Meinung zu meinem Vorhaben einholen. Mein derzeitiger Garageninhalt besteht aus einem Testarossa, einem 308 GTSi und einem 996 4S. Die geplante Erweiterung wäre entweder ein 348 Spyder o. F360 o. 911 G-Modell oder 993? Gefahren bin ich schon alle angeführten, bin aber unschlüssig nach welchem neuen Klassiker ich mich umschauen soll. Liebe Grüße aus Österreich
    • 11 Antworten
  3. Hallo zusammen, es gibt doch immer noch Überraschungen. Heute morgen gehe ich in die Garage,und was muß ich da sehen. Hat doch die Frontscheibe einen Riss mitten durch. Hat da jemand Erfahrung mit, was eine neue mit einbau kostet ? Oder wo man günstig vielleicht eine bekommt ? Bei den einschlägigen autoglas Firmen konnte mir bisher noch keiner etwas genaues sagen.
    • 20 Antworten
  4. Strandfuchs

    Dichtung Ausrücklager defekt -> tauschen?

    Hallo, mein 348 TS und hat nach 8 m all seine Kupplungsflüssigkeit durch das Lochblech verloren und das Kupplungspedal ging leer durch. Ich habe Auspuff und Kupplung nun abgebaut und gesehen dass auf dem Ausrücklager, ich nehme an erste Bauart, so wie ich es den Explosionszeichnungen entnehme, ein Simmerring sitzt, der entsprechend gealtert und nun aufgesprungen ist und für die Fehlfunktion gesorgt hat. Da ich die 1500 Euro für das Upgradelager samt Halter gern vermeiden würde, die Frage, ob man die Dichtung auch tauschen kann? Wie funktioniert das genau und weiß jemand eine Bezugsquelle oder die genaue Größe? Viele Grüße, Sebastian
    • 47 Antworten
  5. Hallo zusammen, erst ein Mal ein gutes neues 2024 und viel Spaß mit euren Rennern! Ich besitze einen Mondial t und er läuft jetzt auch ohne Probleme. Macht viel Spaß zu fahren. Auf längeren Fahrten ist jedoch das Sitzen nicht mehr so angenehm. Ich habe gesehen, dass der 348 profilierte Sitze hat. Weiss jemand, ob man die Sitze aus dem 348 auch in den Mondial t einbauen kann? Viele Grüße Markus
    • 5 Antworten
  6. no.limits

    Kühlgebläse links läuft nicht mehr

    Mein linkes Kühlgebläse springt nicht mehr an, Rechts das geht. Wer kann mir Hilfe leisten? Wo sitzt der Temperaturschalter für das/ die Gebläse, warum läuft das Rechte und das linke nicht, sind die in Stufen geschaltet oder sogar getrennt. Möglich wäre natürlich auch das am linken Gebläse ein Kontakt oxidiert ist oder das Gebläse hinüber ist. Bevor ich dran gehen hätte schon gerne gewusst wo der Temperaturschalter sitzt und ob es einen Schalter von einer anderen Marke gibt, Fiat, Lancia etc. Vielleicht hat auch jemand die Teile Nummer. Grüße einstweilen no.limits
    • 12 Antworten
  7. matflix

    Anlasser streikt bei warmen Motor

    Hallo, bei meinem 348 habe ich vermehrt dass Problem, dass der Anlasser nicht dreht wenn der Motor richtig gut temperiert ist. Nach längerer Fahrt, wenn richtig Wärme entstanden, einem kurzen Stopp und beim Anlassen ist nur ein Klick zu hören. Anlasser dreht nicht. Nach 3, 4 Versuchen klappts dann wieder. Anlasser dreht dann ganz normal. Im kalten Zustand; auch nach längerer Standzeit gar keine Probleme. Frage an die Experten: Könnte der Fehler eher am Relais, oder an den Kontakten liegen, oder deutet das Verhalten eher auf verschlissene Kohlebürsten hin? Danke!
    • 61 Antworten
  8. Enzo7795

    Zylinderköpfe Ferrari 348 montieren

    Hallo, ich restauriere aktuell meinen 348. Demnächst geht es an dem Motor. Hier möchte ich die Zylinderköpfe demontieren, um die Ventile zu prüfen und zu säubern etc. Meine Frage ist nun, ob man neue Stehbolzen nehmen sollte, und mit wieviel Nm die Hutmuttern angezogen werden müssen. Hat jemand das schon einmal selber bei seinem 348 gemacht ?
    • 2 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  9. Raymann11

    Heckscheibentausch beim 348

    Hallo zusammen, Wie viele wissen, ist die Heckscheibe sehr stark im unteren Bereich gefährdet, Wasser zu „ziehen“ und dann beschlagen zu sein. Hat jemand Erfahrung mit einem Heckscheibentausch. VG Reimund
    • 11 Antworten
  10. michael308

    O-Ring Nockenwelle beim Ferrari 348

    Hi @ all, das ich mir vor einiger Zeit einen wunderschönen 348 gekauft habe ist ja vielen bekannt, leider haben diese Autos auch manchmal Macken:cry: Nun ja, mein Auto markierte leider überall sein Revier, kann man auf der einen Seite verstehen........ist aber nicht normal:wink: Also machte ich mich auf die Suche nach dem Übeltäter, schnell stellte sich dabei heraus das ein defekter Nockenwellen O-Ring der Grund für seine Markierungen darstellt. Nun habe ich mich informiert .......alle Experten meinten das der Motor raus müsse, Zahnriemen und Nockenwellenräder entfernen, Ventildeckel runter und den Ring easy wechseln:-))! Doch siehe da........es geht auch andersO:-)O:-) Ich habe den Ventildeckel entfernt, die O-Ringe begutachtet, für Schrott befunden und.............durchgeschnitten:D:D:D Jetzt habe ich den neuen O-Ring(Viton)........ebenfalls durchgeschnitten:lol2: Nun nehme man Silikonspray und sprühe diesen O-Ring damit ein, dann führt man den O-Ring in die dafür vorgesehene Nut und presst den O-Ring vorsichtig durch, anschließend nehme man Bremsenreiniger und Wattestäbchen und säubert alles sehr sehr gründlich....... Nach durchgeführter Arbeit kann man die beiden Enden des O-Ring mit Sekundenkleber verbinden und mit etwas Dichtmittel bestreichen.......Ende Kosten: 2 x 6 € für die O-Ringe und .........Ventildeckeldichtung war noch Top, hatte selbstverständlich eine am Start. Zeit: 4 Stunden Nach einer ausgiebigen Probefahrt konnte ich feststellen das der Motor jetzt absolut trocken ist......bene. Liebe Grüße Micha Der die alten Ringe Einführen des neuen O-Rings..........auf der rechten seite sieht man den perfekt verklebten neuen Ring Klebestellen
    • 41 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  11. Beim testarossa kenn ich diese Umbauten in verschiedenen Varianten. Beim 348 kannte ich bis jetzt nur die Version vom Zagato Elaborazione. So einen Umbau habe ich vorher noch nicht gesehen.
    • 19 Antworten
      • 4
      • Verwirrt
      • Wow
  12. Hallo zusammen Ich hoffe, es geht euch allen gut und Ihr geniesst die ersten Sonnentagen mit euren 348. Ich habe ein kleines Anliegen mit meinem Liebling, er hat leider nach diversen Fahrten von ca. 30-45 Minuten jeweils einen plötzlichen Leistungsverlust, der Motorklang verändert sich und es geht Leistungstechnisch nicht mehr viel. Ich muss jeweils den Motor abstellen, ein paar Minuten warten und dann wieder starten, danach läuft er wieder für ein paar Minuten rund und später geschieht wieder das Gleiche. Slow-Down-Module gehen jeweils nicht an, wobei im allgemeinen nur eine Slow-Down-Modul bei Zündung jeweils kurz aufleuchtet, es müssten ja gemäss meinem Wissen jeweils zwei Module aufleuchten, eine wurde wahrscheinlich irgendwann abgehängt. Er ist zur Zeit auch in der Werkstatt und hat einen neuen Zahnriemen, Wasserpumpe, Ventileinstellung, neue Reifen und eine Tubi erhalten. Gemäss Werkstatt konnte noch nichts ermittelt werden. Eventuell könnt Ihr mir ja weiterhelfen, möchte nämlich demnächt wieder mit ein paar Fahrten loslegen:) Grüsse und danke für eure Mithilfe. Grüsse Vulli348
    • 61 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  13. Hallo, bei mir ist der der Drucksensor leider defekt. Er sollte bei 15 bar den Lüfter einschalteten, tut er aber nicht mehr. Gebrückt (am Sensor) läuft der Lüfter los. Bei 30bar wird der Kompressor abgeworfen. Das scheint noch zu gehen. Hat mir jemand eine Bezugsquelle des Sensors, bzw. ein alternativen Typ der auf den Trockner passt? Danke Matthias
    • 2 Antworten
  14. Servus zusammen, bei meinem 348 GTS wollte ich die Bremsen vorne entlüften - mit dem Unterdruckgerät kommt nichts aus dem Sattel (bei beiden Ventilen nicht) Habs nun mit einem Druckgerät versucht (auf 1 Bar eingestellt): es kommt auch nichts raus - Zündung ein/aus hab ich auch schon versucht - nichts kommt durch. Hab auch das Entlüfterventil ausgebaut und gecheckt - es ist nicht verstopft. Ich bitte Euch um Eure Meinung und Tipps zur Abhilfe.... dankeschön und herzliche Grüsse Sepp
    • 4 Antworten
  15. Benzin im Blut

    Warum Fehlzündungen beim Ferrari 348?

    Bei der gestrigen Bewegungsfahrt meines 348iger Targa habe ich erst Mal deutliche Fehlzündungen in den heißen Auspuff gehört. Die ersten 30 km, so ca. 10 - 15 sportlich - peinliche Knaller in den Auspuff, was sich aber gegen Ende der Ausfahrt von rund 80 km deutlich reduziert hat. Interessanterweise hatte der Wagen vor 5 Monaten ein kleines Service (Ölwechsel, Kontrolle). Ich frage mich nun, war die Standzeit von 5 Monaten doch zu lange, ist dies: ein erwartbarer Alterungsschaden (Ventile, immerhin habe ich schon 80.000km am Wagen) könnte der Kat- / Lambdasonde daran beteiligt sein (durch derartige Fehlzündungen soll der Kat angeblich ohnehin zerstört worden sein) oder ist der Sprit zu alt geworden. (letzte Super+ Spritfüllung ist wohl schon 14 Monate her). Sorry, dass ich vielleicht zu dumm frage, aber vielleicht gibt es hier im Forum ähnliche Phänomene an diesem Motor (habe 348iger zwar schon seit 20 Jahre mit ähnlichen Fahrrhythmen, der Effekt ist mir aber neu). (Das beigehefte Foto zeigt nur die letzte Fahrt zum Service (keine Panne), die mir mein Meister netterweise am Transporter schenkte und mir damit die zeitraubende Überstellungsfahrt sparte)
      • 2
      • Gefällt mir
  16. weltklasse

    Kostenvergleich von Ferrari 348 zu 360

    Ich war mir eigentlich sicher, dass ich meinen 308GTBi verkaufe und mir einen 348 TS oder GTS kaufe. Jetzt hat mir jemand gesagt, dass der 348er sehr teuer bei der Wartung ist und der 360er erheblich günstiger wäre und der sei auch absolut alltagstauglich. Grob überflogen sind die auch preislich nicht weit auseinander! Kann mir jemand hier einen Ratschlag geben? Gruß Heinz
    • 35 Antworten
  17. Guten Abend zusammen, Evtl. Kann mir ja jemand weiterhelfen. Es geht um eine grobe Preis Einschätzung und ggfs. um eine Preisentwicklung. ( ich weiß keiner kann ich die Zukunft schauen ) die Frage ist ob ich mir einen 348 TS oder einen 348 GTS zulegen werden. Die GTS sind selbstverständlich in der Anschaffung teurer. 348 GTs 80.000tkm 3. Hand Rot aus der Schweiz ( 15 Jahre aber hier in Deutschland ) Vielen Dank vG
    • 11 Antworten
  18. multistrada

    Targa Dach Verschluß 348/355

    Hallo zusammen, Suche Targa Dach Verschluß 348/355 woher ist das noch zu bekommen. Gruß Johann
    • 7 Antworten
  19. multistrada

    Türschloß ist beschädigt

    Hallo zusammen benötige hilfestellung Türschloß Defekt, beim ausbau vom Türschloß ist anscheinend etwas beschädigt worden. mußte es zwecks Tauschen vom seil Türentriegelung ausbauen. Gruß Hannes
    • 5 Antworten
  20. Hallo Ich habe ein Problem mit der Scheibe Beifahrerseite. Die Scheibe ließ sich auf einmal nicht mehr schließen . Fahrerseite läuft normal rauf und runter. Ich habe sofort die Sicherung überprüft und sogar mit Fenster Betätigung Fahrerseite getauscht . Die Sicherungen sind in Ordnung . Da nur ein Relais für beide Fenster vorhanden sind gehe ich davon aus das das Relais auch in Ordnung ist . Oder schaltet das Relais getrennt für beide Seiten ? Ich habe jetzt die Verkleidung Beifahrerseite abgemacht und auf das Kabel das zum Fenster Motor führt mal 12 Volt gegeben. Die scheibe fährt normal rauf und runter. Also Mechanik ist das in Ordnung . Ich bin jetzt aber kein Elektriker . Irgendwo muss hier die Elektrik nicht in Ordnung sein . Oder liegt das doch man Relais ? Wer könnte mir einen Tipp geben .
    • 11 Antworten
  21. Hallo, habe hier diverse Service Manuals und Rep. Anleitungen als PDF Datei zur Verfügung.Die entsprechenden Inhalte findet Ihr weiter unten. Bin mir nicht sicher ob solche Angebote hier gerne gesehen werden aber ich denke für manch einen sind diese Infos recht hilfreich. Wer Interesse hat meldet sich bitte unter PN Gruß Andi355 FERRARI 348 SERVICE-MANUAL Alle Ausführungen, TB/TS GTB/GTS, Spider, Competizione Europa- und USA-Versionen Baujahre 1989 bis 1994 In deutsch, englisch, französisch und italienisch ca. 2200 Seiten Ferrari 355/ 355 F1 1994- 1999 in Englisch Italienisch Französisch und Deutsch Ferrari 360 2000 – 2003 Modena und Spider 1920 Seiten Englisch Italienisch und Französisch Ferrari 308, 328, 365 Service/Workshop/Owner's Manuals in Englisch 308QV and 328 Workshop Service Manual 308 GT4 Workshop Service Manual 308QV Owner's Manual 328 Owner's Manual 328 GTB / GTS Technical Specifications, Recall Campaigns, Service Bulletins, and Publications List 328 GTB / GTS Wiring Diagrams (1989) 308 GTB / GTS Parts Catalogue (1978) 365 GT4 2+2 Operating, Maintenance, and Service Handbook (1973) Ferrari 456GT / GTA Owners Manuals & Technical Information 1993-2003 über 4000 Seiten in English und Italienisch
    • 87 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  22. Hallo, mein 348er ist mittlerweile ein amtlicher Oldtimer geworden mit dem ich bestens zufrieden bin , über 30 Jahre keine gravierende Fehler. Was ich jetzt gerne wissen möchte, gibt es jemand der auch Probleme mit den quietschenden Sitzen hat ? Welchen Ratschlag habt Ihr für mich um das zu beheben ? Danke im Voraus Gruß vom Chiemsee Bernhard
    • 2 Antworten
  23. Hallo liebe Ferrari Freunde, ich benötige für meinen 348tb Bj. 1990 eine neue Einscheibenkupplung. Habt ihr eine Idee, wo ich sie am besten herbekomme? VG Dieter
    • 9 Antworten
  24. MVThomas

    9. Ferrari 348 Treffen

    Hallo an alle Ferrari 348 Fans und Besitzer, es ist wieder soweit: die Planungen für das neunte F 348 Treffen in 2023 starten. Wie immer steht zu Beginn die Hotelauswahl bzw. Zimmerreservierung. Leider musste ich zur Kenntnis nehmen, dass unsere ursprüngliche Terminplanung durch die Hotelauslastung geändert werden musste. Traditionell hatten wir immer das letzte Maiwochenende vorgesehen, das allerdings in 2023 auf das Pfingstwochenende fällt. Am Wochenende davor ist am Donnerstag ein Feiertag und auch an diesem Termin ist das Hotel - https://www.hotel-absolute.de/ - fast ausgebucht. Wir haben uns dann entschlossen, das Treffen auf das erste Juniwochenende vom 02.06 - 04.06 zu verlegen. Von Freitag auf Samstag konnte ich noch 7 Zimmer reservieren, von Samstag auf Sonntag stehen leider nur noch 5 Zimmer zur Verfügung. Bitte wendet Euch bei Bedarf/Interesse unter der Reservierungsnummer 32992 an das Hotel, da wir uns - wie in der Vergangenheit - nicht um die Zimmerbuchungen kümmern werden bzw. können. Bisher hat das immer geklappt, zumal Ausweichquartiere - z.B. das Lufthansa Hotel in Seeheim - als Alternative bestehen. Offensichtlich findet der Golfsport immer mehr Zuspruch, wovon das Golfhotel stark profitiert. Nach dem Motto "never change a winning team" wird das Treffen auch in 2023 analog den Vorjahren ablaufen. Wir werden uns am Freitag mit den Hotelübernachtungsteilnehmern zum Essen und Quatschen im Hotel treffen. Samstag starten wir - wahrscheinlich wieder gegen ca. 9.30 die Ausfahrt am bekannten Parkplatz im Schuldorf in Seeheim/Jugenheim, das nahe an der BAB A 5 liegt und sehr gut erreichbar ist. Die Strecke wird noch geplant und wird wieder mehr Kurven als Geraden beinhalten. Wir werden einige Pausen einlegen und mittags zum Essen einkehren und am Nachmittag ein Café aufsuchen. Es wird eine Menüauswahl geben und wir werden je Teilnehmer einen Kostenbeitrag vor Start der Ausfahrt kassieren. Zuletzt waren das € 40,00, bitte rechnet mit einer moderaten Erhöhung, was allerdings von den noch zu klärenden Gastronomiekosten abhängt. Entsprechende Infos folgen rechtzeitig. Wir freuen uns wie jedes Jahr auf zahlreiche Teilnehmer und natürlich auch auf neue Besitzer eines F 348, die erstmals teilnehmen können bzw. wollen. Teilnahmeberechtigt sind alle Besitzer eines F 348 und ehemalige F 348 Besitzer, die bereits an einem früheren Treffen teilgenommen haben und mit einem adäquaten Ersatzfahrzeug - idealerweise ein Ferrari - kommen wollen. Für Rückfragen stehe ich gerne in diesem Thread bzw. per PN zur Verfügung. Grüße Thomas
    • 51 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  25. Cottoncandy83

    Motor verliert Leistung und/oder stellt ab

    Hallo Leute, ich habe bereits mehrmals festgestellt, dass im kalten Zustand der Motor während der Fahrt abstellt. Folglich zwei Beispiele wie das vor sich geht: - Am letzten Samstag mit ungefähr 100 Km/h auf der Autobahn nach 10 minütiger Fahrt. 1. Leistungsverlust bei der Gasannahme = Stempel voll runter und Beschleunigung gleich null 2. Sekunde danach Motor säuft ab. 3. Einmal Zündschlüssel drehen und die Karre läuft wieder wie Otto - Vor ungefähr zwei Wochen auf der Hauptstrasse mit ungefähr 60 Km/h nach 5 - 10 minütiger Fahrt. 1. Konstante Geschwindigkeit (ohne abbremsen oder herunterschalten) 2. Motor säuft ab. 3. Einmal Zündschlüssel drehen und die Karre läuft wieder wie Otto Hoffentlich könnt ihr mir diesbezüglich einen Tipp geben. Vielen Dank im Voraus. Grüsse Francesco
    • 15 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...