Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Urus Performante oder Urus Facelift (S/EVO/...?)? Welche Unterschiede gibt es, welches ist der "neue" Urus?


Daniel-summer

Empfohlene Beiträge

Liebe Mitglieder,

 

ich plane gerade die Anschaffung eines neuen Urus. Zum neuen Modell habe ich von vielen Seiten unterschiedliche Aussagen gehört. Nun beschäftige ich mich damit ob es Sinn macht den Urus Performante zu bestellen oder ich doch lieber das Facelift Modell (S/EVO/...?) bestellen sollte. Über die Leistungsunterschiede habe ich mich bereits grob informiert, auch die neuen Carbon-Pakete sind mir bekannt. Was ich jedoch gehört habe ist, dass der Performante lediglich die kleineren Änderungen umfassen soll, auf Basis des alten Modells und das alternative Modell (Facelift/S/EVO/...?) das "Neue" Modell sein soll, welches auch innen vom Aufbau etc. anders/neu sein soll.

Kann mir da jemand weiterhelfen, wird der Urus Facelift quasi tatsächlich der "Neue" Urus sein und es macht Sinn diesen zu bestellen oder werden/sollen beide Modelle vom Aufbau mehr oder weniger gleich sein bis auf die sportlicheren Parts des Performante?

 

Aktuell kenne ich nur die Bilder des Performante und habe diesen auch bereits über die Website passend konfiguriert.

 

Ich freu mich auf eure Antworten,

 

Viele Grüße,

Mikko

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Was mich beim Performante neben der bescheidenen Farbauswahl (innen) am meisten stört, ist das fehlende Luftfahrwerk.

Es ist mir klar, dass eine direkte Koppelung zum präzise Schnellfahren besser geeignet ist - aber auch der Urus ist nur ein besser motorisierter Kleinlaster mit Offroad-Qualitäten. Diese Dinger müssen in jeder Situation funktionieren - das geht aber nur mit aktiver Niveau-Regelung. Ein SUV bleibt ein SUV - pummelig und hochbeinig - das wird niemals ein Sportwagen.

Ich würde auf das FaceLift warten.

 

Mit freundlichen Grüßen, Tom

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Daniel-summer:

Über die Leistungsunterschiede habe ich mich bereits grob informiert

 

Die Leistung ist identisch 🙈

 

vor 1 Stunde schrieb Tom_H:

Ich würde auf das FaceLift warten.

Wieso warten? Selbst die Bestellung von vor Monaten werden automatisch schon das Facelift, jede jetzige Bestellung sowieso.

 

Schwieriger wird es werden, überhaupt eine Urus Quote zu bekommen ...

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Über die Leistungsunterschiede habe ich mich bereits grob informiert"

"Die Leistung ist identisch" 

 

+ 16 PS auf 666 PS

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich steh da irgendwie auf dem Schlauch - ist der Performante nun das normale Facelift (650PS zu 666PS) oder gibt es neben dem Performante noch ein eigenes Facelift ohne diese Carbonhaube etc. mit dann weiterhin 650PS?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Leon-MUC:

Wieso warten? Selbst die Bestellung von vor Monaten werden automatisch schon das Facelift, jede jetzige Bestellung sowieso.

Ja, aber konfigurieren kann man ihn nicht.

 

Ich muss mal bei Gelegenheit meinem Verkäufer auf den Keks gehen, welche Optionen es denn in naher Zukunft geben wird.

 

Mit freundlichen Grüßen, Tom

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja es wird noch eine normale Facelift Version geben. Die Leistung wird wohl auch bei 666 PS liegen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Andreas.:

Ich steh da irgendwie auf dem Schlauch - ist der Performante nun das normale Facelift (650PS zu 666PS) oder gibt es neben dem Performante noch ein eigenes Facelift ohne diese Carbonhaube etc. mit dann weiterhin 650PS?

Der Performante basiert auf dem Facelift.

Das Facelift (Urus oder Urus S) wird die selbe Leistung, also 666 PS haben. Ausstattung, bis auf ein paar wenige nicht verfügbare Carbon-Details (z.B. Motorhaube) die gleiche, aber mit Luftfahrwerk.

 

vor 3 Stunden schrieb Tom_H:

Ich muss mal bei Gelegenheit meinem Verkäufer auf den Keks gehen, welche Optionen es denn in naher Zukunft geben wird.

 

Nicht im Konfigurator, aber die normale Facelift Preisliste (wo ja alle verfügbaren Optionen gelistet sind) gibt es bereits seit Juni, wie auch die vom Performante.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.9.2022 um 23:11 schrieb Tom_H:

Was mich beim Performante neben der bescheidenen Farbauswahl (innen) am meisten stört, ist das fehlende Luftfahrwerk.

Es ist mir klar, dass eine direkte Koppelung zum präzise Schnellfahren besser geeignet ist - aber auch der Urus ist nur ein besser motorisierter Kleinlaster mit Offroad-Qualitäten. Diese Dinger müssen in jeder Situation funktionieren - das geht aber nur mit aktiver Niveau-Regelung. Ein SUV bleibt ein SUV - pummelig und hochbeinig - das wird niemals ein Sportwagen.

Ich würde auf das FaceLift warten.

 

Mit freundlichen Grüßen, Tom

Lieber Tom, vielen Dank für die Antwort. Gibt es denn schon eine grobe Schätzung wann mit dem "Facelift" zu rechnen ist? Grade auch in Ausblick auf den Wiederverkauf würde ich da gerne abwägen und beide Modelle vergleichen.

Am 7.9.2022 um 01:10 schrieb Leon-MUC:

 

Die Leistung ist identisch 🙈

 

Wieso warten? Selbst die Bestellung von vor Monaten werden automatisch schon das Facelift, jede jetzige Bestellung sowieso.

 

Schwieriger wird es werden, überhaupt eine Urus Quote zu bekommen ...

Liber Leon, vielen Dank für deine Antwort. Wenn ich aber jetzt speziell den Urus Performante bestelle, dann wird da doch kein Facelift draus oder verstehe ich da was falsch. Ich habe etwas bedenken jetzt den Performante zu bestellen und dann am Ende im Facelift (S / Evo / ...) doch das "bessere" Modell zu finden, sollten sich beide am Ende stark unterscheiden.
Ich bin eig. davon ausgegangen dass der Performante das "neue" Modell ist und der Facelift lediglich wie ein Zwischenmodell. Habe aber von einigen Bekannten nun gehört dass das Facelift tatsächlich der "neue" Urus wird.

vor 23 Stunden schrieb LamboAstonRS:

"Über die Leistungsunterschiede habe ich mich bereits grob informiert"

"Die Leistung ist identisch" 

 

+ 16 PS auf 666 PS

 

 

Hatte auch gehört das es einen PS-Unterschied zw. Facelift und Performante geben wird, bin aber auch nicht sicher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb Andreas.:

Ich steh da irgendwie auf dem Schlauch - ist der Performante nun das normale Facelift (650PS zu 666PS) oder gibt es neben dem Performante noch ein eigenes Facelift ohne diese Carbonhaube etc. mit dann weiterhin 650PS?

Soll es geben, nur wann ist die Frage und welche Unterschiede es dann geben wird. Facelift kenne ich eig. von anderen Herstellern nur so, dass es weniger Änderungen gibt als bei einem neu angekündigten Modell wie in diesem Fall dem Urus Performante. Andere sagen wiederrum dass vor allem Innen der Facelift viele Neuerungen haben wird die beim Performante nicht konfigurierbar sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Leon-Muc, leider kann ich deine letzte Antwort nicht zitieren. Liegt dir die Preisliste für die Ausstattungen vor, aus der man lesen kann das der Facelift keine anderen/besseren Ausstattungspositionen hat. Oder weist du wann man mit der Vorstellung des Facelifts rechnen kann damit man tatsächlich sieht was sich zum Performante ändert, auch äußerlich?

Danke :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Daniel (oder Mikko), aber ich habe doch bereits alles in den beiden oberen Beiträgen geschrieben, was ich als Information habe. Wieso fragst Du das selbe nochmals?

 

 

- Der Urus Performante basiert auf dem Facelift Modell, der Urus Facelift (heißt evtl. S oder EVO) ist technisch also auf der selben Basis wie der Perfromante, auch wenn er optisch anders (evtl. moderner durch das Y-Design - noch unbestätigt) aussieht.

 

- Der Urus Performante hat wie der Urus Facelift 666 PS.

 

- Ich habe die Preisliste vom "Urus Facelift Sport" (der ursprünglich geplante Name für den Performante) und vom "Urus Facelift", darin sehe ich die Unterschiede. z.B. dass der Performante kein Luftfahrwerk hat oder das beim Facelift die Carbon-Motorhaube nicht verfügbar ist, die Lufteinlässe auf der Motorhaube aber vorhanden sein werden. Diese Preislisten sind aber beide Stand Juni, Änderungen also möglich (aber unwahrscheinlich).

 

- Wenn Du jetzt einen standard Urus bestellst, wird es automatisch das Facelift.

 

- Der tatsächlich ganz ganz neue Urus kommt erst 2024 als Hybrid. Über den weiß man noch gar nichts.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Laut neuen Infos von gestern - ob sie nun stimmen oder nicht - wird der Urus S zumindest hinten das bisherige Design behalten und evtl. weder die Lufteinlässe auf der Motorhaube noch die Carbonteile als Option erhalten.

 

Damit wäre auch die bisherige Urus Facelift Preisliste hinfällig, obwohl sie schon existiert.

 

Lambo ändert echt viele Pläne last minute zur Zeit 🤔

 

 

Man sollte seine Bestellpläne also wohl nicht auf Spekulationen basiert machen. Entweder man bestellt "blind" vor oder wartet auf den offiziellen Release (auch wenn es dann evtl. für Bestellungen zu spät ist oder man ewig warten muss).

 

 

 

uruss.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, hab das Bild nochmal genauer angeschaut, bis auf den nicht-carbon Diffusor sieht es auf jeden Fall nach dem neuen Heck aus. Habe mich durch den kleinen Bildausschnitt etwas täuschen lassen ..

 

Kann natürlich sein, dass sie - auch wegen Lieferengpässen - auf Carbonteile beim Urus S verzichten, und sie beschlossen haben, alles was sie kriegen nur beim Performante anzubieten.

 

 

Ich glaube normale Urus (S / Facelift) Käufer müssen sich einfach überraschen lassen 😅

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Performante haste halt kein Luftfahrwerk, keine Dachreling (also auch keine Dachbox) und auch keine Anhängerkupplung möglich...

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...