Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lücke in der Historie - ist der Kauf zu empfehlen?


PilleRoe

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich bin seit geraumer Zeit interessierter Leser in diesem Forum, komme aus der Schweiz, heisse Philipp, bin Mitte 50 und lecke mir seit längerer Zeit die Finger nach einem Audi R8 4S V10.

Jetzt habe ich einen mit Jahrgang 09.2015 und 70T km an der Angel, der von Privat mit Garantie (!) über einen Audihändler verkauft wird. Alles ist wirklich i.O. soweit. Nur mit der Historie bzw. dem "Scheckheft" hapert es: 2016 (bei Audi), 2017 (Fremdgarage) sind Wartungen vorgenommen worden, 2018 bis 2021 gibt es leider keine Nachweise. Im März 2022 wurde ein grosser Rundumservice bei Audi gemacht und der Wagen als gepflegt gewartet beschrieben.

Kann man einen Kauf riskieren, zumal der Preis dieses R8 stimmt? Oder sind möglicherweise bestimmte Arbeiten nicht zeitkonform / nach Plan ausgeführt worden und der Motor resp. das Getriebe verabschieden sich bald teuer? Fehlen vielleicht Motor- oder Getriebe-Updates? Immerhin hat dieser R8 7 Jahre und 70T km auf dem Buckel.

Finde in den einschlägigen Foren / communities nichts, was mich weiterbringt.

Herzlichen Gruss und Dankeschön im voraus für die konstruktiven Antworten.

Philipp

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hoi Philipp,

 

willkommen im Forum.

Hier gibt es einige Experten, die sich mit dem R8 gut auskennen.

Ich bin es nicht, aber ich versuche, dir mit allgemeinen Überlegungen zu helfen.

 

Hast du die Möglichkeit, mit dem Vorbesitzer Kontakt aufzunehmen ? Ergibt sich eine Adresse oder email oder ähnliches aus den Unterlagen ?
Du könntest ihn fragen, was zwischen 2018-2021 an dem Fahrzeug gemacht wurde.

 

Kannst du mit der Fremdgarage (2017) Kontakt aufnehmen ?
War das Fahrzeug nach 2017 dort noch in der Betreuung?
 

Kannst du bei der Audi-Werkstatt (2022) nachfragen, was genau dort gemacht wurde und ob denen irgendetwas aufgefallen ist?
Dort (und bei jedem anderen Audi-Händler) kannst du sicher auch eine Information dazu bekommen, was in dem Zeitraum 2017-2021 erforderlich gewesen wäre. Und du wirst dort eine Info dazu bekommen, ob der Wagen alle vom Hersteller empfohlenen oder erforderlichen Updates bekommen hat. Das kann man in der Fahrzeughistorie am Bildschirm sehen oder notfalls (gegen Gebühr) auslesen.

 

Gruss

Christoph

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Christoph für die Tipps.

Die R8-konforme Wartung 2022 ist in der Audi-Garage erledigt worden, über die auch die Garantie geht. Die haben nichts Auffälliges festgestellt (das abgelassene Öl sei "ordentlich" gewesen). Das ist beruhigend und dort kann ich auch in Erfahrung bringen, was allenfalls nachgeholt wurde. Aus "Datenschutzgründen" wird der oder die Vorbesitzer nicht ohne Weiteres bekannt gegeben. Von 2018 bis 2021 ist nichts bekannt oder Rechnungen vorhanden, leider. War dieser R8 bei einer Kleinstgarage o.Ä zum Ölwechsel? Ich weiss es nicht....

Deshalb dieses Thema als Frage in die Runde der Experten.

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heruntergebrochen auf das Fahrzeug - es ist ein R8. Im Bereich der Sportwagen schon eher „bullet proof“ und unspektakulär bzgl. Wartungsaufwand.

Wieviel KM zwischen 2017 & 2022 gefahren? Als Indiz für mögliche Aufwände - i.d.R. bei 2-3.000km/Jahr ist eh nur Ölwechsel notwendig & sowas lässt sich vom Schrauber auch selbst erledigen.
 

Fehlende Updates oder ähnliche Probleme würde ich ausschließen, dafür gibts ja die AUDI Garantie beim vollständigen Check & würde nachgezogen werden oder als Eintrag in der Checkliste stehen.

 

Erstbesitz privat oder AUDI? Könnte ein Indiz für einen Werkswagen bzw. Firmenzugehörigen stehen. Da hier meist unter Wert (Strassenpreis) gekauft/genutzt wird, ist der gebrauchte auch günstiger. Muss nicht negativ sein, nur eine Erklärung!

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank für diese weiteren Infos. Tönt für mich beruhigend dahingehend, dass die Motor-Getriebeeinheit noch etwas problemlose Lebenszeit vor sich hätte und nicht gerade zusammenfällt nur weil der R8 nicht alle regulären Inspektionen durchlaufen hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Leider hat der Verkäufer den Preis nach und nach aufwärts angepasst. Angeblich war da noch ein weiterer Interessent, der den Zuschlag bekommen hat. Das Auto ist mir durch die Lappen gegangen und ich suche weiter. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...