Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MX6Fan

Unvernunft Pur - Brabus Smart V6 Biturbo

Empfohlene Beiträge

MX6Fan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

:-o:-o:-o:-o

Unvernunft kennt keine Grenzen :wink:

Gefunden bei Autobild.de

Mini-Macho mit 170 PS

Herrlich unvernünftig: ein Smart roadster-coupé mit 170 PS. Gebaut von Brabus. In sehr limitierter Auflage. Leider.

Klammheimlich haben Stadtauto-Spezialist Smart, Übermutter Mercedes-Benz und Edel-Tuner Brabus einen brandheißen Mini-Macho aus dem braven roadster-coupé gezaubert. Der Smart V6 Biturbo rennt 225 km/h und sprintet in 5,8 Sekunden auf 100 km/h. Herzstück ist ein winziger V6 (knapp 1,4 Liter Hubraum), der aus zwei gekoppelten Dreizylindern besteht und – aus Platzgründen – ins Gepäckabteil des hinterradgetriebenen roadster-coupé verpflanzt wurde.

Dort produziert er mit Unterstützung zweier Turbos 170 PS, das maximale Drehmoment beträgt 220 Newtonmeter. Bislang existieren zehn Exemplare, die Smart intern einsetzen will. Wie unvergleichlich Nummer fünf fährt, welchen Sound der Mini-Macho produziert und warum die Kleinserie überhaupt existiert, lesen Sie in der August-Ausgabe von AUTO BILD test & tuning (Ausgabe 08/2003, ab 18.7. im Handel).

Bilder

35677.jpg

35678.jpg

35679.jpg

Auch der Preis ist "unvernünftig - 50.000 Euro :-o

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Dann wäre es ja quasi in punkto Leistung und Preis ein Konkurrent zur Lotus Elise oder dem Opel Speedster (etwas billiger). Aber die Idee finde ich klasse!

M3Compakt
Geschrieben

50.000euro? :-o da wäre man mit einem gut ausgestatteten Z4 3.0 doch besser beraten! :wink2:

heezy
Geschrieben

klar waerst du da mit dem z 4 3.0 besser beraten

nur sei mal ehrlich,stell dir mal die Gesichter der 996 Fahrer vor wenn die an der Ampel voll rumms geben und bei 100 in den Spiegel schauen wollen doch dann entsezt festellen das ein SMART!!! EIN SMART!! LOL immernoch parralel zu denen ist :wink:

allein das ! waere es mir wert wenn ich es mir problemlos leisten koennte, muss ich ganz ehrlich zugeben !

nicht wegen dem Auto, sondern wegen den Gesichtern anderer die denken "ah gug ma, eh smart !"

lol :lol:

Wirtschafftlich zwar "nix" aber fuer die, denen 50 Tausend wie 2 cents vorkommen, ist das doch mal ne Fette Sache :-))!

M3Compakt
Geschrieben

lol da geb ich dir recht heezy :D:D

Th1nk
Geschrieben
aber fuer die, denen 50 Tausend wie 2 cents vorkommen, ist das doch mal ne Fette Sache :-))!

lol wie 2 cent...

mASTER_T
Geschrieben

Ich weiß nicht, 50k für ein bisschen Plastik auf 4 Rädern und als Motor zwei zusammengenagelte Dreizylinder.

Da fällt mir aber bestimmt was besseres mit ein.

Letpower
Geschrieben

...ja wenn schon aufalles verzichten und reines Fahrvergnügen dann Speedster Turbo! :wink2:

mASTER_T
Geschrieben

@letpower,

wieso den Fake und nicht das Original, wenn schon ein Lotus dann auf dem auch Lotus draufsteht :)

Außerdem in der Preisklasse kommt sogar ein M3 in betracht der sieht nicht nur wesentlich besser aus, sondern vereint auch Luxus (Leder, TV, Soundsystem, etc...) mit Sportlichkeit.

Und muss sich nicht die Plattform mit nem Einkaufswagen teilen.

SirRichi
Geschrieben

:-o Echt fantastisches Auto.. und erst noch exklusiver als Enzos ;-) (Es wird nur 10 Stück vom Turbosmartchen geben :D )

Wenn ich die Kohle hätte wäre jetzt soeben so ein Brabus bestellt O:-)

mASTER_T
Geschrieben

@SirRichie,

ja klar nur das der Enzo kein getuntes Fahrzeug ist sondern "Serie".

Und habe mir eben mal deine Bilder angeschaut, das Heck ist gelungen mit dem Doppelrohr, etc..

Aber die Front mit den Scheinwerfern ohne Deckglas, sieht nicht wirklich prickelnd aus, passen aber zumindestens zu den Rädern.

Letpower
Geschrieben

Weil das sogenannte Fake mehr Sicherheitsausstattung bietet und zum 2. deutlich preiswerter ist und 200PS hat aus nem "LowBudget" Turbomotor!

mASTER_T
Geschrieben

@letpower,

wenn die Sicherheitsausstattung bei dem Wagen ein Thema gewesen wäre, dann hätte er wohl nicht nur einen Fahrerairbag bekommen, ich habe irgendwo schon mal gesehen das es Autos gibt die mehr als einen haben....ahhh, in meiner Garage der hat 8.

Das mit dem lowbudget sehe ich genauso, echt peinlich in einen ehemaligen Sportwagen einen Motor einzubauen, der erst in der Kompaktklasse debütierte und dann in einem Kompaktvan verbaut wurde.

Naja die Auswahl im Opel Regal gibt halt nicht wirklich viel her, außer den beiden verwendeten Motoren wüsste ich auch nicht was man da hätte nehmen sollen. Vielleicht einen Audi Motor zukaufen, hätte wohl auch nichts mehr Ausgemacht wenn schon der Rest zugekauft ist (Steht zumindestens in der Bilanz von Lotus).

Preiswert ist für mich immer ein bisschen ein rotes Tuch, denn man muss schon wissen was man will, entweder eine "Schaukel" ist billig, aber dann will ich nichts davon hören oder es darf auch etwas mehr kosten und dann kann man sich auch über die Technik "streiten".

#kingkarl
Geschrieben

hm also der speedster gefällt mir von außern schon besser als der elise.außerdem isses der einzige opel nachdem sich die leute rumdrehen :-))!

und wenn ich schon Opel amaturen hab,dann sollte es auch ein ganzer sein.was hab ich vom englischen stil des lotus mit opel amaturen :???:

mASTER_T
Geschrieben

@#kingkarl,

das opel Komponenten in einer Elise verbaut werden Empfinde ich auch als Beleidigung des guten Geschmacks.

Das es der einzigste Opel ist dem man nachschaut sollte den Designern bei Opel eigentlich zu denken geben, oder?

Aber man nuss es sehen wie es ist, wenn man ehrlich ist dann ist doch klar das das Ganze nur ein Marketinggag ist und wie man am Design erkennt wohl auch nichts mit der klassichen Opel-Tristes zu tun hat.

Wenn man es schon nicht schafft mit ehrlichen Tugenden wie z.B. Design, Qualität und Zuverlässigkeit in die Medien zu kommen, dann muss man es sich eben erkaufen.

Wirklich Schade :-(((°

DAMIEN
Geschrieben

Ich finde den Smart brutal. Warum haben sie die Front nicht von Anfang an so gemacht?....und warum nicht gleich solche Reifen X-):-))! Sieht echt wie ein kleines Monster von hinten aus. Hätte ich das Geld, würde ich mir den holen und andere (M3, Porsche) ärgern. X-) Das wäre mir der Mega-Fahrspaß auf jedenfall wert.

mASTER_T
Geschrieben

Mit 5,8 auf 100 und 225 km/h Spitze, wird die Luft aber dünn beim M3 ärgern.

Und der Brabus Smart ist ein getuntes Auto, tune mal einen M3 oder vergleichbaren Wagen.

Sieht zwar lustig aus, aber ein echter Sportler ist was anderes.

Letpower
Geschrieben

Diese sogenannte Schaukel hat auf dem Hockenheimring ne 1.17.1 hingezaubert da müssen sich Z4 3.0(1.18.1min),Boxster (gar nur mit 1.19.4min),s2000(1.18.9min),Audi S4(1.18.1 :-(((° )911 Carrera(1.17.1min),SL600(1.17.6),Z8(1.17.4),EVO VII(1.18.2) und ja so tolle R32 gar nur in 1.20.7 warm anziehen :D !

All das sind für mich Argumente für Fahrdynamik und das für 36000€! :-))!

Letpower
Geschrieben

Achja Quellen sind natürlich alle Ausgaben von Sportauto des laufenden Jahres! :wink:

mASTER_T
Geschrieben

@letpower,

wir reden hier ja auch von einem Lotus mit Opel Applikationen das er ne nette Fahrdynamik hat steht ausser Frage.

Jetzt könnte ich aber wieder mit Tracktest Zahlen konntern, aber das nervt langsam, also mache es dir selbst (das mit den Zahlen) und lies mal diesen Link durch :)

http://motorvision.sport1.de/coremedia/generator/www.motorvision.de/Rubriken/Auto/Motorvision__TV/Main.html

Ist zumindestens ein fairer Vergleich, immer gleiche Strecke udn immer die selben 2 oder 3 Fahrer.

CU

Letpower
Geschrieben

OK! Warten wir die Woche noch ab dann wissen wir wo sich der Turbo einordnen wird. Wenn die das nur halb so gut wie die Jungs von Sportauto hinbekommen dann geht der locker in die Top 10!

Aber Tracktest ist nicht so mein Ding da sind Zeiten auf dem Nürburgring oder einer anderen Rennstrecke schon aussagekräftiger!

Übrigends wurde das Fahrwerk des Speedy Turbo von Opel ,man spricht von einer Art Rennfahrwerk,entwickelt.

MFG Sandro

naethu
Geschrieben

über den status eines einzelstückes kommt er wohl nicht raus. aber grundsätzlich finde ich es eine freche idee. nur weiss ich nicht ob man nicht eher einen anderen bereits vorhandenen motor statt den gekoppelten dreizylindern darin verbaut hätte. :???:

Canay
Geschrieben

Ich habe am Wochenende in der Kölner City einen Smart PArken sehen, der hatte schwarze Brabus Felgen drauf, war dann aber in NAto Oliv-grün.Sah eher aus wie ein Einsatzfahrzeug vom Bundesgrenzschutz oder so. War ganz witzig. War aber kein Biturbo!

Irwin
Geschrieben
Ich habe am Wochenende in der Kölner City einen Smart PArken sehen, der hatte schwarze Brabus Felgen drauf, war dann aber in NAto Oliv-grün.Sah eher aus wie ein Einsatzfahrzeug vom Bundesgrenzschutz oder so. War ganz witzig. War aber kein Biturbo!

Der (Fahrer) wohnt bei mir um die Ecke. Ich finde, in Olivgrün, mit den breiten schwarzen Felgen und dem schwarzen Stern auf der Seite sieht der Roadster klasse aus. könnte nur noch ein wenig tiefer sein.

Du scheinst ja am Wochendende in Köln einiges an Autos gesehen zu haben :-) (auch den Manthey-Porsche)...

gruss

irwin

Canay
Geschrieben

Gibt für mich nichts schöneres als am Wochenende an die Kölner Ringe zu setzen, und Autos gaffen!!

Da hatte ich auch meine bisher einzige Begegnung mit dem McLAren F1.

Bei schönem Wetter ists da richtig nett ... Tolle Autos ... leicht bekleidete Frauen und nen Kühlen Drink. Was will ich mehr?!?!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...