Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Macht eine Audi-Baugruppenversicherung als Anschlussversicherung Sinn?


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Nachdem meine Werksgewährleistung für meinen Audi R8 V10 Baujahr 2016 im Juni ausläuft, überlege ich mir, ob eine mögliche Baugruppenversicherung bei Audi Sinn macht.

Rentiert sich eine solche Versicherung überhaupt? 

Was ist in dieser Versicherung im Falle eines Schadens überhaupt inbegriffen/ausgeschlossen?

Habt ihr dazu einschlägige Erfahrungen? Alle Infos oder Meinungen sind willkommen...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hi

 

Es kommt darauf an was wie hoch versichert wird, also das Kleingedruckte lesen

 

Ein Motor kostet z.b.  um die 40 K Euro ohne Ein/Ausbau

 

Tom

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...