Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 458 Spider oder McLaren 650S Spider


Empfohlene Beiträge

vor 17 Minuten schrieb Carpassion35:

Ich denke die meisten von uns wie auch ich, haben grossen Respekt vor dem Wert des Senna und fahren, auch in Anbetracht von 100K SB bei der Probefahrt eher zurückhaltend, so natürlich auch ich. 

Ich glaube nicht, daß du einen Senna probegefahren gefahren bist! Mehr möchte ich dazu nicht sagen.......

  • Gefällt mir 7
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 52
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Carpassion35

    6

  • Chris King

    5

  • Andreas.

    5

  • Il Grigio

    3

Aktivste Mitglieder

  • Carpassion35

    Carpassion35 6 Beiträge

  • Chris King

    Chris King 5 Beiträge

  • Andreas.

    Andreas. 5 Beiträge

  • Il Grigio

    Il Grigio 3 Beiträge

Beste Beiträge

nero_daytona

Nicht gleich soviele Details, da verlieren wir ja glatt den Überblick.

Also, du frägst allen ernstes warum man sich darüber lustig macht...... 😂   Du gehst also zu McLaren und sagst, ich bin hier um ein Auto Probe zu fahren. Ich kenn mich bei McLaren nicht so g

Wenn jetzt noch einer von Euch Dachlatten 650 LT schreibt, bekommt er ein Brett ins Gnick!!!    650 S  und  675 LT !!!   

vor 1 Minute schrieb Carpassion35:

Warum macht man sich darüber lustig?

Da ich schon 3 Gin Tonic hatte mache ich dir die Freude und antworte...kurz...

 

Du bist laut eigenen Angaben ein Sportwagen Fahrer. Bist schon alles mögliche Probegefahren...kennst dich mit Motoren aus...aber weißt nicht mehr, ob der McLaren ein „Standard-Modell“ oder die Non Plus Ultra Version „Senna“ war, die du auf der Autobahn Auffahrt „angestellt“ hast? 
 

Deswegen! 😇

  • Gefällt mir 1
  • Haha 5

Also, du frägst allen ernstes warum man sich darüber lustig macht...... 😂

 

Du gehst also zu McLaren und sagst, ich bin hier um ein Auto Probe zu fahren. Ich kenn mich bei McLaren nicht so gut aus. Was habt ihr denn so rumstehen? Der Verkäufer sagt zu dir, na, nehmen Sie doch den Senna..... X-)

Du antwortest, ok, dann nehm ich den. Wann soll ich wieder hier sein? Ist in einer Stunde ok?

 

Sorry, aber ich mach mich echt gleich nass vor lachen.......

 

 

  • Gefällt mir 4
  • Haha 11

@Chris King genau so ist es, Dinge mit welchen ich mich absolut Null befasse weil ich absolut kein Interesse dafür habe, damit kenne ich mich auch nicht aus, ich war verunsicht bzgl. der Modellbezeichnung da es diese ja reichlich bei McLaren gibt und die Fahrten schon  zwei Jahre + zurückliegend sind.

 

@Luimex Wie kommst Du darauf? - Und da Du das Vorgehen als Händler ja besonders gut inne hast, könntest Du zurecht lachen, wenn es so gewesen wäre. 

 

Und Schlussendlich gibt es keine Antwort auf die Frage. 
 

Ich halte von solchen Fragen ehrlich gesagt ziemlich wenig. 
 

Denn kein anderer Mensch kann Dir sagen was Du empfinden wirst, wenn Du in Fahrzeug A oder in Fahrzeug B sitzt. 
 

ist ja eine Frage des Geschmacks. Bi- Turbo Bumm’s oder Drezahl? 

 

 

Möchtest Du einer der Alphapredatoren im Game sein was die reine Leistung angeht ? 

Nimm den MC Laren.

Leistungstechnisch dem 458 nicht nur überlegen. Er spielt von der reinen Leistung, in einer ganz anderen Liga. 
Ich sage sogar 2 Klassen darüber.
Mein Sohn würde sagen:“der Mc Laren nimmt den Ferrari einfach auseinander“ 


Möchtest Du Stil, Emotionen und Klasse, gepaart mit einem in der Ferrari Szene typischen “dazugehörigkeits“ Gefühl -> nimm den 458. ( der auch alles andere als langsam ist) 

 

Beides übrigens super geniale Autos. 
 

Liest Du das und denkst Dir sabbernd :

 

“He aber, aber, ich ich ich ich will beides“  
 

Nimm den 488 Spider ☺️
 

Viel Spaß bei den Probefahrten und der Entscheidungsfindung. 

  • Gefällt mir 1

ist Fränzchen nun Franz oder doch nur Franz`s Fränzchen? Ein Fränzchen mit den Möglichkeiten eines Franz möchte ich anhand der Frage ausschließen. Da tippe ich eher auf Langeweile beim Homescooling. Wenn denn doch Franz  -  Ernsthaftigkeit der Frage vorrausgesetzt - möchte ich dringend raten, auf keinen dieser schrägen Vögel hier hören. Schon gar nicht dem größten bekannten schrägen Vogel @AStrauß hier, den Fehler habe ich bereits hinter mir.

 

Also Franz, nimm deine Eier in die Hand, mach Termine bei entsprechenden Händlern, fahre, urteile, kaufe und sei mit DEINER Entscheidung glücklich.

 

Fränzchen, wenn du hier nicht sofort aufhörst zu trollen, hetze ich dir deine Deutschlehrerin Hildegard auf den Hals. Anhand deiner IP-Adresse weiß ich wo du gerade die Schule schwänzt.

 

  • Haha 3
Thorsten0815

Wenn ich mir die Frage vorstelle und in meinem Geiste einen rüstigen 69jährigen in diese zwei Wagen setze, dann passt das in vielerlei Hinsicht besser in einen 458. 

Ich mag die spezifischen Eigenschaften beider Marken. Kann diesbezüglich nicht wirklich weiterhelfen, ausser dass ich Dir dringend eine Probefahrt mit beiden Fahrzeugen empfehle. 

Nur Du kannst für Dich selber herausfinden, welcher der beiden Kandidaten besser zu Dir passt.

  • Gefällt mir 1

Ich glaube mich zu erinnern, dass ich bislang weder mit einem Senna noch mit einem LaFerrari Probe gefahren bin. Oder irre ich da, was steht denn eigentlich bei mir in der Garage? Der auf der linken Seite könnte ein Senna sein oder doch ein LaFerrari? Kann ja gar nicht sein, der LaFerrari steht auf der rechten Seite neben dem Senna. Genau so ist es und so glaube ich es jedenfalls! Ein Nachteil gibt es allerdings - ich darf nie mehr die Garage aufmachen 🤪  

  • Gefällt mir 2
vor 14 Stunden schrieb Carpassion35:

Da ich kein McLaren Profi bin und die Sache schon mind. zwei Jahre her ist, könnte es womöglich auch der 675LT gewesen sein, ein Screenshot habe ich hiervon noch.........

 

Screenshot_20201219_224522.jpg

Definitiv kein Senna. Hier handelt es sich um einen McLaren 600LT, der allenfalls Senna-Sitze hatte... 

 

Für den Preis eines 458 Spider kriegst du eventuell auch einen McLaren 570s Spider. Der hat zwar etwas weniger Leistung als der 650s, doch diese Differenz ist nicht spürbar. Spürbar ist dagegen, dass der 570s das deutlich modernere und ausgereiftere Auto ist. Ich hatte bzw. habe sie beide.

 

Ob Ferrari oder McLaren ist Geschmacksache. Optisch kann man das ohne Probefahrt entscheiden. Was den Fahrspass usw. angeht, führt wohl nichts an einigen km am Volant vorbei. 

 

Im Vergleich darf man natürlich das Image nicht vergessen. Kenne ich aus eigener Erfahrung bestens. Der McLaren hat den deutlich weniger spektakulären Auftritt. Man erntet mit dem Engländer zwar weniger Komplimente, ist aber auch deutlich weniger mit Neidern konfrontiert. 

 

Nach diversen Ferrari habe ich zu McLaren gewechselt und habe diesen Entscheid nie bereut.

  • Gefällt mir 4
Am 19.12.2020 um 19:53 schrieb Carpassion35:

...den Senna und den 650LT ...

 

...Senna & 650LT...

Also wenn ihr @Carpassion35 schon fertig macht, dann lest doch fairerweise seinen Post doch richtig. Er hat ausdrücklich beide McLaren erwähnt, und ja den 650LT mit dem 600LT verwechselt...

vor 22 Stunden schrieb Carpassion35:

@Chris King genau so ist es, Dinge mit welchen ich mich absolut Null befasse weil ich absolut kein Interesse dafür habe, damit kenne ich mich auch nicht aus, ich war verunsicht bzgl. der Modellbezeichnung da es diese ja reichlich bei McLaren gibt und die Fahrten schon  zwei Jahre + zurückliegend sind.

 

@Luimex Wie kommst Du darauf? - Und da Du das Vorgehen als Händler ja besonders gut inne hast, könntest Du zurecht lachen, wenn es so gewesen wäre. 

 

Irgendwie kommt mir der ganze Wortlaut vor, als hätte ich ihn ähnlich hier bei CP die letzten Monate schon öfter mal gesehen/gelesen zu haben. Aber ich kann mich natürlich täuschen. 

  • Gefällt mir 4
Am 20.12.2020 um 11:16 schrieb Italorenner:

Oder irre ich da, was steht denn eigentlich bei mir in der Garage? Der auf der linken Seite könnte ein Senna sein oder doch ein LaFerrari?

Ja.

 

Links der Senna, rechts der LaFerrari. :lol:

 

Italorenner.thumb.JPG.5b1725bc1a198d389b555a881563793c.JPG

  • Gefällt mir 1
  • Haha 4

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      ich bräuchte mal wieder gute Ratschläge von euch.  Ich spiele mit dem Gedanken meinen 360 Spider gegen einen neueren California zu tauschen. Ich bin allerdings auch etwas unschlüssig , welcher California der bessere ist. Desweiteren würde mich euere Erfahrungen mit dem Califonia und California T interessieren.
      Viele Dank
      Viele Grüsse
      Patrick
    • Werte Ferraristi,
       
      ich mag mich kurz bei euch vorstellen. Mein Name ist, zumindest hier, Will, ich bin 50 Jahre alt und lebe im Ruhrgebiet. 
       
      Ich komme eigentlich aus dem Porschelager, muss aber gestehen, dass der F355 für mich eines der schönsten und stimmigsten Fahrzeuge ist, mit Sicherheit aber ,einer der schönsten Ferrari. 
       
      Ich würde den Schritt bald gehen wollen und mir einen zulegen, da der Markt momentan einige für mich interessante Fahrzeuge hergibt. 
       
      Jetzt lacht bitte nicht, die Geschichte hängt bei mir zunächst an einem Probesitzen. Ich bin 1,93m und habe zu dem Thema glaube ich schon alles gelesen. Von "geht gar nicht" bis "kein Problem" war alles dabei. 
       
      Wir waren praktisch schon auf dem Weg zu "Stradale Vintage Cars" bei Roermond, als uns der aktuelle Lockdown wieder einen Strich durch die Rechnung machte. Also war es wieder nichts, mit dem Probesitzen.
       
      Bevor ich euch mit dem Aufkochen bereits durchgekauter Themen nerve, möchte ich erstmal feststellen, ob ich meinen Traum weiter verfolgen kann oder ob es einer bleibt. Nur für meine Freundin würde ich nämlich keinen Spider kaufen 😄
       
      Nun meine, für einen Neuling unverschämt klingende Frage an euch; Wäre jemand bereit, mich im Großraum Ruhrgebiet in seiner Diva mal Probesitzen zu lassen? Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand die Gelegenheit geben würde. Ansonsten muss ich doch noch warten, bis die Händler wieder öffnen.
       
      Ich freue mich auf Beiträge von euch, auch ruhig noch einmal zur Stellungnahme der Körpergröße (1,93, schlank, Verteilung Beine zu Oberkörper in etwa 50/50) ☺️
       
      Seit gegrüßt und allzeit knitterfreie Fahrt mit euren Diven
       
      Will 
    • Hallo zusammen
      Ich bin daran, mir eine Corvette C6 Cabrio, Jg. 12/2005 mit 51'000km zu kaufen.
      Preis: um die CHF 40'000.-, Automat mit Full-Options, CH-Version.
      Kann ich die C6 als Alltagsfahrzeug problemlos fahren (April - November)?
      Muss ich auf spezielle Punkte bei der Occasion schauen?

      Vielen Dank im voraus für Eure Tips

      Marco
    • Hallo zusammen,
       
      Ich liebäugle damit, eine Alfa Romeo Giulietta als neuen Daily zu kaufen. Bin begeistert von dem Design und vor allem Größe für Stadt- und Einkaufsfahrten. Für Ski Urlaub bestimmt auch geeignet. 
       
      Für mich käme aber nur eine Veloce bzw. Quadrifoglio Verde in Frage. Am liebsten in Rot
       
      Diese Giulietta sieht ganz nach meinem Geschmack und Preisvorstellung aus: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=305913031&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&gn=73066%2C+Uhingen%2C+Baden-Württemberg&isSearchRequest=true&ll=48.7194201%2C9.5691887&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=17&pageNumber=1&rd=10&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=9658b18f-7e65-b1d2-3142-cde274ef5bac
       
      Was sind eure Eindrücke und Erfahrungen?
       
      Beste Grüße 
    • Hallo,
      ich trage mich mit dem Gedanken, mir einen E-Type zu zulegen - insbesondere aus den USA
      Sicher könnt ihr mir dazu nützliche Hinweise geben.
      danke und freundliche Grüße
      Jörg


×
×
  • Neu erstellen...