Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

LED Lenkrad beim Ferrari 488 nachrüsten


Empfohlene Beiträge

Hallo, liebe Freunde. Weiß jemand ob bei 488 das Lenkrad ausgetauscht, bzw. nachgerüstet werden kann? Habe ein schönes 488 Spider gefunden, allerdings ohne begehrten LED Lenkrad) 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Das sehe ich nicht so. Ist beim Wiederverkauf bei den Mittelmotor- und auch den 12 Zylindermodellen sehr gefragt und für die meisten Käufer ein k.o. Kriterium, wenn es nicht bestellt wurde. Wird mir Luimex sicherlich bestätigen 😉

 

Ich weiß, wovon ich rede. Hatte 2011 meinen 458 Spider ohne LED-Lenkrad und ohne Liftsystem bestellt. Vorallem wegen dem fehlenden LED-Lenkrad hat mein Ferrari-Autohaus, trotz stimmiger Farbkombi und ausweisbarer Mwst., schon damals über ein halbes Jahr gebraucht, bis es ihn verkaufen konnte. Auch das Liftsystem wollte der Käufer nachgerüstet haben. Seither bestelle ich beide Positionen, ebenso wie Racing-Sitze, immer mit dazu. Passiert mir kein zweites Mal und sind heutzutage Pflichtoptionen! Sonst stehen die Autos und Käufer nutzen dies dann für unschöne Preisverhandlungen...

 

Beim Portofino und Roma hingegen ist es nicht so gefragt und deshalb weniger problematisch beim späteren Wiederverkauf.

  • Gefällt mir 4

Also, ich hatte seither bei keinem von meinen Ferraris ein LED-Lenkrad, und jeder wurde ohne Probleme wieder gerne gekauft. Ich denke auch dass es ein überflüssiges (nicht weil ich Schwabe bin) Extra ist.😄

  • Gefällt mir 3

Ich frage mich ja speziell beim Lift-System: Wer braucht sowas und wofür? Liegt die Garage mit 50 Grad Steigung am Abhang? Mir ist das jedenfalls in 5 Jahren 458 bisher nicht abgegangen.

vor 15 Minuten schrieb Siggi53:

Also, ich hatte seither bei keinem von meinen Ferraris ein LED-Lenkrad, und jeder wurde ohne Probleme wieder gerne gekauft. Ich denke auch dass es ein überflüssiges (nicht weil ich Schwabe bin) Extra ist.😄

Sehe ich auch so. Es ist ein nettes Gimmick ohne Zusatznutzen. Wer an der Drehzahl nicht hört bzw. spätestens beim Blick auf den Drehzahlmesser nicht sieht wann er hochschalten sollte dem ist auch mit LED nicht mehr zu helfen.:D

  • Gefällt mir 1
vor 24 Minuten schrieb nero_daytona:

Wer an der Drehzahl nicht hört bzw. spätestens beim Blick auf den Drehzahlmesser nicht sieht wann er hochschalten sollte dem ist auch mit LED nicht mehr zu helfen

Auf der Rennstrecke finde ich die LEDs sehr nützlich. Wer dort nie ist, braucht sie nicht. Wie bei so vielen "unnützen" Dingen kann es aber auch nett sein, sie einfach zu haben.

  • Gefällt mir 2
vor 34 Minuten schrieb nero_daytona:

Ich frage mich ja speziell beim Lift-System: Wer braucht sowas und wofür? Liegt die Garage mit 50 Grad Steigung am Abhang? Mir ist das jedenfalls in 5 Jahren 458 bisher nicht abgegangen.

 

Deinem Profilbild nach, kommst Du ja aus München. Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!! Ich war erst im Sommer wieder im Bayerischen Hof und bin mit meinem Pista nur mit Liftsystem wieder rausgekommen, weil die Auffahrt so steil ist.

 

Oder genauso an der Cote d`Azur zwischen Monte Carlo, Cap Ferrat, Villefranche sur Mer und Nizza, eine Fahrbahnschwelle zur "Verkehrsberuhigung" nach der anderen. Da lob ich mir das Liftsystem!

  • Gefällt mir 4
vor 59 Minuten schrieb california:

 

Deinem Profilbild nach, kommst Du ja aus München. Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!! Ich war erst im Sommer wieder im Bayerischen Hof und bin mit meinem Pista nur mit Liftsystem wieder rausgekommen, weil die Auffahrt so steil ist.

 

Oder genauso an der Cote d`Azur zwischen Monte Carlo, Cap Ferrat, Villefranche sur Mer und Nizza, eine Fahrbahnschwelle zur "Verkehrsberuhigung" nach der anderen. Da lob ich mir das Liftsystem!

Fair enough. Ich bin beizeiten in Nizza (im Martínez war das glaube ich) auch schon mit dem F355 Unterboden aufgesetzt. Seitdem ist meine Maxime: Im Ferrari kein Parkhaus/Tiefgarage. Niemals. Keine Ausnahmen. Strafzettel wird in Kauf genommen oder wenn es gar nicht geht woanders geparkt.

Also ich sehe es genau so wie @california
Beim Kauf meines 458 waren diese Optionen (Racing-Sitze, LED Lenkrad und Lift) auch Killerkriterien.

Natürlich sind die LED Lampen im Verkehr nicht relevant, aber mach mal einen Lunch Start mit manuellen Gangwechsel dann wirst du sehr schnell begreifen für was die da sind :)

Ich habe meine sogar noch ein bisschen an F1 angelehnt 😉

Vorher:

20180314_My_Ferrari_458_Spider_Lenkrad_LED_01.thumb.JPG.ab9b301f045759e65a550df5cf660f90.JPG

 

Nachher:

20180314_My_Ferrari_458_Spider_Lenkrad_LED_11.thumb.jpg.bb7ca4a55969e1f442793cf779e78c18.jpg

 

  • Gefällt mir 6

So ist es! Und optisch sieht das Carbon-LED-Lenkrad auch um Welten besser aus, als das Serienlenkrad!

 

Schaltwippen und die Bridge in der Mittelkonsole sind in Carbon nicht ganz so wichtig. Aber das Lenkrad in Carbon-LED ist Pflicht!

  • Gefällt mir 2
vor einer Stunde schrieb california:

Das Hotel Martinez ist in Cannes...😉 In Nizza gibt es in dieser Klasse eigentlich nur das Negresco... 

Stimmt! Cannes war es natürlich. Ich habe dann auf einem Privatparkplatz bestanden und bekommen 😎

Mich nervt die LED im Dunkeln, weil sie doch ziemlich blendet. Man kann sie allerdings abstellen. Insgesamt bräuchte ich sie nicht.

 

Den Lift habe ich in Tiefgaragen schon benötigt. Im Urlaub in den Bergen sind die Rampen der Hotelgaragen schon mal steil.

 

vor 4 Stunden schrieb california:

Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!!

 

Im Kempinski Vier Jahreszeiten hab ich tatsächlich den Valet Service den Ferrari in die Tiefgarage fahren lassen. Bereits bei zwei Aufenthalten. Ich bin halt ein Mann ohne Nerven! B)

 

;)

 

Den Lift habe ich denen aber schon erklärt. :unsure:

 

Gruß

 

Michael

458 Spider

  • Haha 2

Ich kann sehr gut lesen. Aber jeder muss selbst seine Erfahrungen machen. Ich habe damals daraus gelernt und bestelle es immer mit. Wahrscheinlich gibts Du deine Autos beim Gohm in Zahlung, wenn das Neue da ist und hast deshalb keine Probleme.

  • Gefällt mir 2

Vielen Dank für die nützliche Tipps)) Brauchen oder nicht ist eine Frage, mir gefällt das Lenkrad mit Karbon und LEDs deutlich mehr, als Serienrad,  bei meinem 458er war es so. Die Suchkriterien für mein "Wunsch488er"  sind eng- kein Schwarz/Grau Innen oder Außen, das Angebot ist leider nicht so groß.  

  • Gefällt mir 1

Na klar, wenn der Rest paßt?! Durch die ausufernden Individualisierungen wirst du immer irgend ne Kröte schlucken müssen. Selbst wenn man neu bestellt, sagt man sich manchmal- hätte ich mal...

  • Gefällt mir 1
  • Mitglieder
vor 7 Stunden schrieb california:

Wird mir Luimex sicherlich bestätigen 😉

Ja, das kann ich bestätigen. Mit LED Lenkrad, Lifting und Racingsitzen verkauft er sich leichter und schneller......

 

vor 8 Minuten schrieb greener:

Wollte nun überlegen ob ich auf das Angebot OHNE LED Lenkrad reagieren sollte)))

Wenn sonst alles passt, JA

 

edit, BWQ war schneller.... :-))!

  • Gefällt mir 2
vor 7 Minuten schrieb BWQ:

Na klar, wenn der Rest paßt?! 

Das war meine Frage!))) Wie gesagt, es sind gerade 5 Fahrzeuge bei Mobile.de die meinen Suchkriterien passen würden))

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...