Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
greener

LED Lenkrad beim Ferrari 488 nachrüsten

Empfohlene Beiträge

greener
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, liebe Freunde. Weiß jemand ob bei 488 das Lenkrad ausgetauscht, bzw. nachgerüstet werden kann? Habe ein schönes 488 Spider gefunden, allerdings ohne begehrten LED Lenkrad) 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
evo3
Geschrieben

Das ist kein Problem 😉

Aber es genügt leider nicht nur das Lenkrad selber zu tauschen, sondern es muss auch im Bodycomputer mittels einer neuen Proxy Datei registriert werden.

henry1
Geschrieben

LED am Lenkrad wird im allgemeinen überbewertet. 😏

  • Gefällt mir 4
  • Haha 1
california
Geschrieben

Das sehe ich nicht so. Ist beim Wiederverkauf bei den Mittelmotor- und auch den 12 Zylindermodellen sehr gefragt und für die meisten Käufer ein k.o. Kriterium, wenn es nicht bestellt wurde. Wird mir Luimex sicherlich bestätigen 😉

 

Ich weiß, wovon ich rede. Hatte 2011 meinen 458 Spider ohne LED-Lenkrad und ohne Liftsystem bestellt. Vorallem wegen dem fehlenden LED-Lenkrad hat mein Ferrari-Autohaus, trotz stimmiger Farbkombi und ausweisbarer Mwst., schon damals über ein halbes Jahr gebraucht, bis es ihn verkaufen konnte. Auch das Liftsystem wollte der Käufer nachgerüstet haben. Seither bestelle ich beide Positionen, ebenso wie Racing-Sitze, immer mit dazu. Passiert mir kein zweites Mal und sind heutzutage Pflichtoptionen! Sonst stehen die Autos und Käufer nutzen dies dann für unschöne Preisverhandlungen...

 

Beim Portofino und Roma hingegen ist es nicht so gefragt und deshalb weniger problematisch beim späteren Wiederverkauf.

Siggi53
Geschrieben

Also, ich hatte seither bei keinem von meinen Ferraris ein LED-Lenkrad, und jeder wurde ohne Probleme wieder gerne gekauft. Ich denke auch dass es ein überflüssiges (nicht weil ich Schwabe bin) Extra ist.😄

nero_daytona
Geschrieben

Ich frage mich ja speziell beim Lift-System: Wer braucht sowas und wofür? Liegt die Garage mit 50 Grad Steigung am Abhang? Mir ist das jedenfalls in 5 Jahren 458 bisher nicht abgegangen.

vor 15 Minuten schrieb Siggi53:

Also, ich hatte seither bei keinem von meinen Ferraris ein LED-Lenkrad, und jeder wurde ohne Probleme wieder gerne gekauft. Ich denke auch dass es ein überflüssiges (nicht weil ich Schwabe bin) Extra ist.😄

Sehe ich auch so. Es ist ein nettes Gimmick ohne Zusatznutzen. Wer an der Drehzahl nicht hört bzw. spätestens beim Blick auf den Drehzahlmesser nicht sieht wann er hochschalten sollte dem ist auch mit LED nicht mehr zu helfen.:D

Alaska
Geschrieben
vor 24 Minuten schrieb nero_daytona:

Wer an der Drehzahl nicht hört bzw. spätestens beim Blick auf den Drehzahlmesser nicht sieht wann er hochschalten sollte dem ist auch mit LED nicht mehr zu helfen

Auf der Rennstrecke finde ich die LEDs sehr nützlich. Wer dort nie ist, braucht sie nicht. Wie bei so vielen "unnützen" Dingen kann es aber auch nett sein, sie einfach zu haben.

california
Geschrieben (bearbeitet)
vor 34 Minuten schrieb nero_daytona:

Ich frage mich ja speziell beim Lift-System: Wer braucht sowas und wofür? Liegt die Garage mit 50 Grad Steigung am Abhang? Mir ist das jedenfalls in 5 Jahren 458 bisher nicht abgegangen.

 

Deinem Profilbild nach, kommst Du ja aus München. Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!! Ich war erst im Sommer wieder im Bayerischen Hof und bin mit meinem Pista nur mit Liftsystem wieder rausgekommen, weil die Auffahrt so steil ist.

 

Oder genauso an der Cote d`Azur zwischen Monte Carlo, Cap Ferrat, Villefranche sur Mer und Nizza, eine Fahrbahnschwelle zur "Verkehrsberuhigung" nach der anderen. Da lob ich mir das Liftsystem!

bearbeitet von california
Siggi53
Geschrieben

Ja, wenn das so ist, braucht man das alles, da ich da aber nicht vorbei  komme, brauche ich die Sachen nicht.😄

nero_daytona
Geschrieben
vor 59 Minuten schrieb california:

 

Deinem Profilbild nach, kommst Du ja aus München. Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!! Ich war erst im Sommer wieder im Bayerischen Hof und bin mit meinem Pista nur mit Liftsystem wieder rausgekommen, weil die Auffahrt so steil ist.

 

Oder genauso an der Cote d`Azur zwischen Monte Carlo, Cap Ferrat, Villefranche sur Mer und Nizza, eine Fahrbahnschwelle zur "Verkehrsberuhigung" nach der anderen. Da lob ich mir das Liftsystem!

Fair enough. Ich bin beizeiten in Nizza (im Martínez war das glaube ich) auch schon mit dem F355 Unterboden aufgesetzt. Seitdem ist meine Maxime: Im Ferrari kein Parkhaus/Tiefgarage. Niemals. Keine Ausnahmen. Strafzettel wird in Kauf genommen oder wenn es gar nicht geht woanders geparkt.

california
Geschrieben

Das Hotel Martinez ist in Cannes...😉 In Nizza gibt es in dieser Klasse eigentlich nur das Negresco... 

evo3
Geschrieben

Also ich sehe es genau so wie @california
Beim Kauf meines 458 waren diese Optionen (Racing-Sitze, LED Lenkrad und Lift) auch Killerkriterien.

Natürlich sind die LED Lampen im Verkehr nicht relevant, aber mach mal einen Lunch Start mit manuellen Gangwechsel dann wirst du sehr schnell begreifen für was die da sind :)

Ich habe meine sogar noch ein bisschen an F1 angelehnt 😉

Vorher:

20180314_My_Ferrari_458_Spider_Lenkrad_LED_01.thumb.JPG.ab9b301f045759e65a550df5cf660f90.JPG

 

Nachher:

20180314_My_Ferrari_458_Spider_Lenkrad_LED_11.thumb.jpg.bb7ca4a55969e1f442793cf779e78c18.jpg

 

california
Geschrieben

So ist es! Und optisch sieht das Carbon-LED-Lenkrad auch um Welten besser aus, als das Serienlenkrad!

 

Schaltwippen und die Bridge in der Mittelkonsole sind in Carbon nicht ganz so wichtig. Aber das Lenkrad in Carbon-LED ist Pflicht!

nero_daytona
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb california:

Das Hotel Martinez ist in Cannes...😉 In Nizza gibt es in dieser Klasse eigentlich nur das Negresco... 

Stimmt! Cannes war es natürlich. Ich habe dann auf einem Privatparkplatz bestanden und bekommen 😎

Il Grigio
Geschrieben (bearbeitet)

Mich nervt die LED im Dunkeln, weil sie doch ziemlich blendet. Man kann sie allerdings abstellen. Insgesamt bräuchte ich sie nicht.

 

Den Lift habe ich in Tiefgaragen schon benötigt. Im Urlaub in den Bergen sind die Rampen der Hotelgaragen schon mal steil.

 

vor 4 Stunden schrieb california:

Dann fahr mal beim Hotel Bayerischen Hof oder Kempinski Vier Jahreszeiten in die Tiefgarage rein und vorallem wieder raus!!

 

Im Kempinski Vier Jahreszeiten hab ich tatsächlich den Valet Service den Ferrari in die Tiefgarage fahren lassen. Bereits bei zwei Aufenthalten. Ich bin halt ein Mann ohne Nerven! B)

 

;)

 

Den Lift habe ich denen aber schon erklärt. :unsure:

 

Gruß

 

Michael

458 Spider

bearbeitet von Il Grigio
henry1
Geschrieben

Ich hatte im 458 LED und Lift. Beides wirklich nicht gebraucht. Ebenso wenig im 488. Jetzt den F8 Spider bestellt, ohne diese Gimmicks. Daher meine obige Aussage. 

california
Geschrieben (bearbeitet)

Glaub mir, auch wenn Du es nicht "brauchst" - aber ohne diese Optionen wirst Du beim späteren Wiederverkauf dann deine Erfahrungen machen...

bearbeitet von california
Siggi53
Geschrieben

Wer lesen kann ist im Vorteil, wie ich schon geschrieben habe, seither keinerlei Probleme, beim Verkauf ohne die Sachen.😉

california
Geschrieben

Ich kann sehr gut lesen. Aber jeder muss selbst seine Erfahrungen machen. Ich habe damals daraus gelernt und bestelle es immer mit. Wahrscheinlich gibts Du deine Autos beim Gohm in Zahlung, wenn das Neue da ist und hast deshalb keine Probleme.

greener
Geschrieben

Vielen Dank für die nützliche Tipps)) Brauchen oder nicht ist eine Frage, mir gefällt das Lenkrad mit Karbon und LEDs deutlich mehr, als Serienrad,  bei meinem 458er war es so. Die Suchkriterien für mein "Wunsch488er"  sind eng- kein Schwarz/Grau Innen oder Außen, das Angebot ist leider nicht so groß.  

BWQ
Geschrieben

Ich sehe es wie @california, ist wesentlich einfacher beim Verkauf. Kostet bei der Bestellung nicht sooo viel Geld und der Käuferkreis erweitert sich deutlich. 

greener
Geschrieben

ja, ich bestelle erst noch kein neues Auto)) Es folgt, sicherlich!! Wollte nun überlegen ob ich auf das Angebot OHNE LED Lenkrad reagieren sollte)))

BWQ
Geschrieben

Na klar, wenn der Rest paßt?! Durch die ausufernden Individualisierungen wirst du immer irgend ne Kröte schlucken müssen. Selbst wenn man neu bestellt, sagt man sich manchmal- hätte ich mal...

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb california:

Wird mir Luimex sicherlich bestätigen 😉

Ja, das kann ich bestätigen. Mit LED Lenkrad, Lifting und Racingsitzen verkauft er sich leichter und schneller......

 

vor 8 Minuten schrieb greener:

Wollte nun überlegen ob ich auf das Angebot OHNE LED Lenkrad reagieren sollte)))

Wenn sonst alles passt, JA

 

edit, BWQ war schneller.... :-))!

bearbeitet von Luimex
greener
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb BWQ:

Na klar, wenn der Rest paßt?! 

Das war meine Frage!))) Wie gesagt, es sind gerade 5 Fahrzeuge bei Mobile.de die meinen Suchkriterien passen würden))

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hey liebe Community,
       
      Ich habe mir nun einen 488 Pista zugelegt der die Ferrari Embleme an den vorderen Kotflügeln nicht dran hat. Aufgrund der ja sonst eingestanzten Kotflügeln für die Autos die solche Embleme haben gestaltet sich dies sehr schwierig. Hat jemand Erfahrungen wie ich das am besten löse? Ich habe etwas über Email/Emaille Schilder gelesen die gut sein sollen, allerdings noch nichts zum kaufen im Internet entdeckt.
       
      über eine antworte würde ich mich freuen.
      Lg
    • Liebe pista besitzer, ihr glücklichen die eine bekommen haben, ich finde das der pista eines der autos zur zeit ist das ganze paket ist im pista einfach genial technik, leistung - meiner meinung sind der pista und mclaren 720s gerade die autos die man haben sollte- leider habe ich keinen bekommen, aber die zeit wird kommen- allerdings möchte ich wissen wie ihr die qualität im pista findet, verarbeitung, lack, vielleicht schon mängel ? Rückrufe? Wetkstattaufenthalte wegen problemen? Ich bin viel in der sportwagen szene unterwegs und bin gut vernetzt und der lokale ferrari dealer ist bei mir gleich ums eck und habe dort eine freundschaftliche basis mit den jungs dadurch bin ich oft dort, und habe schon viele viele pista auch pista piloti gesehen wenn diese frisch vom werk kommen und angeliefert werden zum delivery check, ich bin jemand der sehr genau ist und detailorientiert, ich kann mich leider an keinen pista erinnern der für mich fehlerfrei war/ist- der letzte pista war ein spider weiss mit blauen streifen, mit viel sonderausstattung wie zb carbonteilen, carbonschweller war weisser sprühnebel der wagenfarbe, vordere stossstange im luftdurchlass alles verkratzt ich weiss nicht wie ich es anders beschreiben soll ich war einfach nur schockiert, ich habe dann noch bei anderen pistas in den luftdurchlass gesehen das scheinen sie alle zu haben,  ich habe die jungs beim lokalen dealer darauf angesprochen wie ein auto so das werk verlassen kann? (Es waren noch mehrere kleine macken) der wagen hat weit über 500tsd eur gekostet!!! Man hat mit ein offizielles formular gezeigt von ferrari wo das auto von unten, von oben und von der seite abgebildet war- alles was unten ist also schweller, stossstange unten etc ist bei ferrari lt diesem formular kein reklamationsgrund- ich finde es schade da mir der pista wirklich sehr gefällt aber die lackierung lässt sehr zu wünschen übrig wie sind eure erfahrungen generell zum pista





    • Hallo,
      Kann man beim Pista die 4 Punkt Gurte nachrüsten, wenn die Gurte vom Werk aus nicht verbaut sind? Sind die Haltepunkte hinten an der Motortrennwand vorhanden?
      Habe schon bei zwei Händlern nachgefragt. Keiner kann helfen und meine Frage beantworten.
      Vielen Dank
    • Ein frohes neues Jahr erstmal an alle!
       
      Ich habe mich ganz "Learning by Doing" an die sagenumwobene Einstiegs-Pirouette gewagt (siehe 992 Testbericht-Thread) gewagt und bin mit einem eingesprungenen 270-Grad-Rittberger sanft im Leder gelandet. Die gute Nachricht: Das Kreuzband und das Gestühl sind beide heil geblieben.
      Die schlechte Nachricht: Ich bin wohl mit dem dem Reißverschluss (der Jacke? der Hose?) am Lederlenkrad links entlang gestreift und habe jetzt einen 5 cm langen leichten Riß im Leder. 
      Das ist insofern schlecht zu ignorieren da bei jedem Griff ans Volant spürbar.
       
      Was kann man hier als Abhilfe tun (außer Lenkrad raus und neues rein), was sagen die Experten?
       
      Weitere Pirouetten wird es erstmal nicht mehr geben bis zur reißverschlußfreien Zeit (= Sommer). 
    • Hallo Leute,
       
      sonst bin ich ja fast ausschließlich im Ferrari Forum unterwegs und bin dort im Thema Abgasanlagen auch 100% drin im Thema. Auch für andere Marken bin ich nicht auf den Kopf gefallen was das Thema anbelangt, aber habe jetzt doch eine Frage an die R8-Profis. 
       
      Beim RWS konnte man wohl die SAGA und das Performance Lenkrad nicht konfigurieren. Zumindest hat kein angebotener RWS diese Optionen drin. Das Lenkrad hat ja die Taste für die Klappensteuerung der SAGA und ich finde diese Kombination schon Serie wirklich toll.
       
      Das Lenkrad und die Abgasanlage kann man noch kaufen bei Audi Sport oder deren Händler, richtig? Könnte man das "Plug and Play" nachrüsten oder muss man dann noch für das Lenkrad noch den Kabelbaum inklusive Steuergerät ändern?
       
      Danke und viele Grüße
      Jochen

×
×
  • Neu erstellen...