Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ist dieser Ferrari 488 Pista Spider reparabel?


Empfohlene BeitrÀge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Speedy Carlo
vor 16 Minuten schrieb Leon-MUC:

UngĂŒnstiger Zeitpunkt. Werner hat ja noch den F40 beim Reanimieren. Sonst wĂ€re er bestimmt schon wieder auf dem LUIMEX-AnhĂ€nger. 😉

 

Sooo schade fĂŒr dieses Kunstwerk! Weiß schon jemand mehr zu den HintergrĂŒnden?

Meiner Meinung nach ist das sicher nicht reparabel.  Ab der Windschutzscheibe nach hinten ist auch innen alles verbrannt.  Ein paar Teile im vorderen Teil sind noch verwendbar (Felgen, KotflĂŒgel, Carbonanbauteile, Logos).  Wer das kaufen möchte und den Standort erfahren möchte bitte per PN an mich.

Speedy Carlo
vor 43 Minuten schrieb _Methos_:

Kam heute morgen sogar auf Antenne Bayern in den News...

... hab's auch gehört im Radio. "Der 51 jÀhrige Fahrer eines ... "

Speedy Carlo
vor 10 Minuten schrieb Leon-MUC:

Wer hat dieses Topic erstellt / ausgegliedert? 

 

Als ob ich bei diesen Fotos so ne blöde Frage stellen wĂŒrde 😅

SpĂ€testens seitdem ich den ausgebrannten F40 gesehen habe,  ist diese Frage fĂŒr mich durchaus zulĂ€ssig.

vor 30 Minuten schrieb Speedy Carlo:

SpĂ€testens seitdem ich den ausgebrannten F40 gesehen habe,  ist diese Frage fĂŒr mich durchaus zulĂ€ssig.

Die Frage ist halt nur was der Wiederaufbau kosten darf, um da noch ein GeschÀft raus zu machen. Bei einem F40 gibt es halt noch deutlich mehr Spielraum nach oben auch wenn das ein oder andere Ersatzteil evtl. etwas schwerer aufzutreiben ist.

Der Möglichkeiten gibt es viele.


Es gab bei uns im Großraum mal einen Reparatur- und Verschrottungsbetrieb.


Sie stellten aus zwei Fahrzeuge, eines an der Front, ein anderes am Heck vollkommen zerstört , ein neues, natĂŒrlich unfallfreies Fahrzeug her.

 

THAT‘S THE WAY !

 

Der Satz:

“Wo kein KlĂ€ger, da kein Richter.“

 

... traf nach ein paar ausgelieferten Fahrzeugen dann irgendwann nicht mehr zu ...

  • Haha 4
  • Mitglieder
vor einer Stunde schrieb nero_daytona:

Ein automobiler Leichenfledderer findet sich immer.

So hat man mich auch noch nie bezeichnet..... X-)

  • Haha 5
vor 4 Stunden schrieb Finy55:

Meiner Meinung nach ist das sicher nicht reparabel.  Ab der Windschutzscheibe nach hinten ist auch innen alles verbrannt.  Ein paar Teile im vorderen Teil sind noch verwendbar (Felgen, KotflĂŒgel, Carbonanbauteile, Logos).  Wer das kaufen möchte und den Standort erfahren möchte bitte per PN an mich.

War das Dein Pista Spider? đŸ„ș

  • Wow 1
  • Mitglieder
vor 11 Minuten schrieb taunus:

Einen Unfall hat er doch nicht gehabt...đŸ€”

Stimmt! :wink:

 

Das ist die Definition fĂŒr einen Unfall:

"Ein Unfall ist ein plötzliches, zeitlich und örtlich bestimmbares und von außen einwirkendes Ereignis, bei dem eine natĂŒrliche Person unfreiwillig einen Körperschaden (bis hin zum Tod) erleidet (Personenschaden) oder eine Sache unbeabsichtigt beschĂ€digt wird (Sachschaden)."

vor 1 Minute schrieb BWQ:

Mit Navi😜

Gröhl, der war gut. Aber immer noch besser als eine nicht zulassungsfÀhige Kiste. War irgendwie echt schade.

  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo, Servus aus Raum NĂŒrnberg! 
       
      ich kann mich nicht entscheiden zwischen den 3 Fahrzeugen...
       
      Ich habe das Problem das ich ein sofort verfĂŒgbaren Portofino zur VerfĂŒgung habe Liste ca 220.000 und mein HĂ€ndler gibt es mir fĂŒr 203.000 € und ich bisschen skeptisch bin wenn ich mir die Preise vom California T sehe. Ich möchte liebe Community so wenig wie möglich Geld Wertverlust haben. 
       
      Dann hab ich noch einen California T aus 2016 mit 11000tkm angeboten bekommen vom Ferrari HĂ€ndler ebenfalls. FĂŒr 132 t!!! 
       
      Der 488 GtB von ulrich Frankfurt ez 2018 mit 5000 tkm fĂŒr 204.000 € mit Lieferung vor die TĂŒre nach NĂŒrnberg.
       
      Was mir einen Kopf macht und ich mich nicht entscheiden kann sind die GrĂŒnde 
      Nr. 1 
      Portofino zu Neu und sehr großer Wertverfall liege ich da richtig? Siehe Cali T
      Nr. 2
      California wÀre der Preis Leistungssieger da er bereits das meiste verloren hat bin ich richtig? 
      Nr. 3 
      der GTb aus Frankfurt ist ein werkswagen der im August erstmals auf das Autohaus Ulrich zugelassen ist und davor keine Anmeldung in Italien hatte und laut dem VertragshÀndler nur zur Show und Demo Zwecke benutzt worden ist... Aber 5000 km halt?!?! 
      Ist es auch ein Problem beim gtb spÀter beim Wiederverkkauf das die Historie nicht zu 100% klar ist? Das ist doch ein versteckter Reimport, aber das Fahrzeug ist ein Werkswagen den der Ulrich von Maranello gekauft hat.
       
      Ich Entschuldige mich fĂŒr die Tippfehler da ich es vom Smartphone getippt habe.
       
      Es gejt mir nicht ums geizen oder das ich es mir nicht leisten kann sondern ich will vernĂŒnftig wie möglich handeln. 
       
      Vielen Dank schonmal fĂŒr die hilfe und als dankeschön werde ich am ende vom gekauften die Bilder veröffentlichen. 
       
      Gruß
    • Hallo in die Runde,
       
      nachdem der Sound des 488 Pista doch recht ernĂŒchternd ist, ĂŒberlege ich mir eine andere AGA anzuschaffen. In den Internetvideos klingt fĂŒr mich persönlich der Kline Auspuff recht gut. Hat den jemand von Euch (am liebsten Region Nordbayern) im Einsatz, so dass man den mal live hören könnte? Hat es vielleicht sogar schon jemand geschafft den eingetragen zu bekommen?
       
      Oder was fahrt Ihr sonst fĂŒr AGA`s auf dem Pista? 
       
      Chris
    • Wie genau funktionieren die LEDs beim 488 GTB.
      Kann man diese ein und ausschalten?
    • Hallo ihr Lieben,
       
      nach einiger Abstinenz wollte ich meinen Fokus von StrĂ€nden und Jetskis mal wieder ein wenig in Richtung Autos lenken 🙂
      In Deutschland hĂ€tte ich vermutlich in Richtung Pista geschielt, hier in Australien schlĂ€gt jedoch die "Luxussteuer" zu buche und so langsam komme ich ins Alter, in dem man etwas wirtschaftlicher Denken muss 🙂
       
      Kurz und Knapp: Ich habe mir in einer Nacht und Nebelaktion - nach einer Flasche Rum - einen 488GTB gegönnt. Ein traumhaftes Fahrzeug. Schwarz metallic, mit original vom Werk lackiertem mattgrauen Dach. Der Innenraum hat das grosse Carbonpaket und sonst ist auch fast alles an Ausstattung da, die man sich ertrÀumen könnte.
       
      Einziges Manko: Niemand will mich hier Vollkasko versichern. Ich glaube es lÀuft auf "no risk no fun" hinaus.
       
      Ich bin jedenfalls wieder an Bord und hoffe auf einen regen Austausch.
       
      Schoenen GrĂŒsse vom anderen Ende der Welt!

    • Hey liebe Community,
       
      Ich habe mir nun einen 488 Pista zugelegt der die Ferrari Embleme an den vorderen KotflĂŒgeln nicht dran hat. Aufgrund der ja sonst eingestanzten KotflĂŒgeln fĂŒr die Autos die solche Embleme haben gestaltet sich dies sehr schwierig. Hat jemand Erfahrungen wie ich das am besten löse? Ich habe etwas ĂŒber Email/Emaille Schilder gelesen die gut sein sollen, allerdings noch nichts zum kaufen im Internet entdeckt.
       
      ĂŒber eine antworte wĂŒrde ich mich freuen.
      Lg

×
×
  • Neu erstellen...