Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Nummerschildhalterung vorne für F8 Tributo


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • 3 Monate später...

Ich denke zu tief mit 20 cm Luft ab Straße. Aber auf jeden Fall zu tief für die Aerodynamik. So wie BWQ es sagt ist es ja genau davor. Einfach oben ankleben lassen von Ferrari NDL und nix stört, kostet nix und kein Stress mit Rennleitung. Das Leben kann so einfach sein. 

  • Gefällt mir 3

Ja das ist justierbar im Winkel, nicht aber in der Höhe.


Ankleben ist beim F8 wegen der Rudungen nicht optimal.

 

Ich bin mit der Lösung zufrieden, weil man es leicht abnehmen kann.
Kleben bei PPF ist eine schlechte Option imho.

 

premierminister

Ankleben kommt für mich auch nicht in Frage. Vor allem bei langen Kennzeichen gefällt mir das nicht. Außerdem möchte ich den Winkel verstellen können. Ich werde aber mal weiter recherchieren, was es sonst noch gibt. 

OlliSLS82

Mit so einer automatischen Kennzeichenvorrichtung ist man aber ganz fix im Straftat Bereich unterwegs.
Daher meine Meinung lasst beim F8 das Kennzeichen vorne einfach weg...

  • Gefällt mir 2
Chris King
vor 2 Stunden schrieb premierminister:

Außerdem möchte ich den Winkel verstellen können

Wieso möchtest du das? Also mit welchem Ziel?

  • Gefällt mir 1
s-r-boom
vor 1 Stunde schrieb OlliSLS82:

Mit so einer automatischen Kennzeichenvorrichtung ist man aber ganz fix im Straftat Bereich unterwegs.
Daher meine Meinung lasst beim F8 das Kennzeichen vorne einfach weg...

...und das weglassen ist keine Straftat?

Chris King
vor 5 Minuten schrieb s-r-boom:

und das weglassen ist keine Straftat?

Laut Bußgeldkatalog eine Ordnungswidrigkeit und kostet dich 60,-€. Allerdings gilt das nur, wenn du es gerade erst verloren has - also während der aktuellen Fahrt...ganz unbemerkt. Wenn du es absichtlich nicht anbringst denke ich nicht, dass man damit durchkommt...😉 und die 60,-€ ausreichen.

  • Gefällt mir 1
cosma shiva

Immer im Kofferraum haben und zur Not anstecken , noch während die Polizisten dich anhalten und darauf aufmerksam machen-- müssen, habe bisher noch nie mehr als 20,- € dafür gezahlt.

  • Gefällt mir 1
mika.pennala

In Bayern brauchst nur den richtigen Polizisten. Der Dich fragt wo die Kratzer im Nummernschild sind. Der sagt, Sie wurden deshalb schon zweimal aufgehalten. Dich fragt wo der Kleber ist am Auto. Der dein Auto nicht mag und das an den Staatsanwalt leitet. Und dann wird's mega teuer. Gibt dazu auch nen super Threat hier. Weglassen führt irgendwann wie Chris King es sagte zu einer mega Strafe. Ich persönlich finde es super wenn die Leute ohne Schild vorne rumfahren. Dann werde ich nicht aufgehalten, weil die Chance den anderen am Sack zu fahren viel größer ist. Das ist wie impfen. Ich bin so froh wenn sich viele nicht impfen lassen. Komm ich früher dran. 

  • Gefällt mir 4
OlliSLS82

Ich hatte das ganze Thema schon gehabt...

Außer ewiger Zeit und und Unmengen an Geld vom Staat ist da in letzter Instanz gar nichts passiert.

 

Äußere mich dazu aber lieber nur via PM, weil das Thema kocht leicht hoch...

 

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich aber nur sagen, ablassen ist günstiger als irgendwas bauen, selbst ausdrucken oder sonst was...  

  • Gefällt mir 2
premierminister
Am 29.12.2020 um 20:04 schrieb BWQ:

Sitzt doch ziemlich genau vor dem Kanal. Kann mir nicht vorstellen, dass das aerodynamisch sinnvoll ist.🤔

 

Ob der Kanal überhaupt so wichtig ist? Ferrari verbaut den Kanal anscheinend selbst, denn ich vermute der große Kasten unter dem Nummernschild auf dem Foto ist das Advanced Driving System (ADAS) ?!

IMG_6095.PNG

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo!
      Seit dieser Woche ist die detaillierte Ausstattung meines bestellten F8 Spider in der Ferrari-App hinterlegt. Status ist nach wie vor "Warteliste".
      Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es ein gutes Zeichen wäre, wenn die Ausstattung in der App zu sehen ist. Dann nähere sich der Bautermin. 
      Den Händler habe ich gefragt, aber er hat noch keinen Bautermin vorliegen. Versprochen war die Lieferung bis spätestens Q1/2022, also erst in einem Jahr!
      Ich nehme das Auto natürlich gern auch schon früher. 🙂  
      Wie war das bei Euch? Gibt es Erfahrungen wie viel Zeit vom Status "Warteliste" (mit richtiger Ausstattung) bis zum Bau vergeht? Oder ist das völlig willkürlich? 
      Danke!
       
    • Mich würde mal interessieren, ob man in DE ohne das vordere (also nur mit dem hinteren) Nummernschild fahren darf.
      Falls es verboten ist, welche Strafe kann man erwarten??

      MfG
    • Man munkelt von einem V6-Biturbo Hybrid - ähnlich dem SF90.
       
      Ist das schon das fertige Auto?



    • Dass da vermutlich kein normaler 488 drinsteckt, dürfte fast sicher sein. 



    • Bestimmt könnt Ihr mir helfen:
       
      1. Was genau beinhaltet die Option CIDL "Carbon-Kit für das Cockpit inkl. Lenkrad mit LED"?
      Sind darin auch die Schaltwippen in Carbon enthalten?
       
      2. Wird das Fahrzeug serienmäßig mit Fußmatten ausgeliefert oder muss man FLMA "Fußmatten mit Logo" mitbestellen?
      Mir reichen auch Fußmatten ohne Logo, aber es gab widersprüchliche Aussagen, ob Fußmatten drin sind, wenn man FLMA nicht mitbestellt.
       

×
×
  • Neu erstellen...