Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Audi R8 4S im Alltag - Parken/Aufsetzen


Empfohlene Beiträge

Ein herzliches Hallo Zusammen!

 

seit längerem bin ich hier im Forum schon stiller Mitleser und muss sagen, dass ich es sehr schön finde hier die täglichen Erfahrungen und Informationen von Sportwagen Enthusisaten mitzulesen - dicker Daumen an die Community!

 

Ich habe ich mir einen ersten persönlichen Traum erfüllt und als Eintritt in die Sportwagenwelt einen R8 V10 Plus BJ 2017 mit MagneticRide zugelegt. Wenn es mit der Zulassung flott klappt, kann ich den Wagen vorraussichtlich ab übernächster Woche mein Eigen nennen (ich hoffe die Hausbank liest nicht mit ;) )

 

Nun hatte ich während der Probefahrt nicht die ausgiebige Möglichkeit den Wagen in verschiedenen Parksituationen zu testen. Da ich an meinem Wohnort nur einen Aussenstellplatz habe, werde ich ca. 300m Luftlinie entfernt einen Tiefgargenplatzt anmieten. Ich habe in verschiedenen Foren und Threads gelesen, dass die meisten keinerlei Probleme mit Aufsetzern und dergleichen haben. Die Tiefgarage der Begierde und der dazugehörige Wohnblock sind vor kurzem erst gebaut worden und ich habe mal gehört, dass alle neuen Objekte auch bei der Einfahrt gewisse Standarts erfüllen müssen in Sachen Steigung, Anfahrtswinkel usw..

 

Ohne konkrete Infos/Bilder kann hier sicher niemand was zu meiner Situtation sagen, aber mich würde interessieren, wie der ein oder andere mit solchen und auch anderen alltäglichen "Problemen" umgeht und mir hier gerne Tipps geben lassen. Vorsicht halte ich in vielen Fällen besser als Nachsicht.

 

In diesem Sinne besten Dank und schönen Sonntag!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Nimm einen Winkelmesser und ein längeres Maßband (4m+)  - geh zur TG, messe nach & schau dir die Böschungswinkel  & Wendekreis im techn. Datenblatt des R8 an. Wie soll ein Aussenstehender beurteilen können, wie es dort aussieht, wenn er nicht weiß, wie es dort aussieht? ;) 

Hallo Mlx069,

 

Glückwunsch zum neuen Gefährt. Ich hatte einen R8 V8 mit 420 PS und bin damit 5 Jahre lang ohne Probleme in jedes Parkhaus gekommen. Weder bei der Einfahrt in eine Tiefgarage vorne aufgesetzt noch beim Ausfahren mit der Bodenplatte.

 

Ich würde beim ersten Mal einfach etwas vorsichtiger einfahren - dann weißt Du es genau :)

  • Gefällt mir 1
Ultimatum

ich schließe jetzt mal von lamborghini auf den bau-ähnlichen r8. die überhänge vorne und hinten sind ziemlich kurz, von dem her im alltag unproblematisch, trotzdem immer mit bedacht an sie sache ran gehen. ein liftingsystem wäre hilfreich, vielleicht hat er das?!

  • Gefällt mir 1

Wie man mit tiefen Autos umgeht?

- nie gerade auf Steigungen zufahren, sondern schräg

- nie schnell auf Steigungen drauffahren, sondern möglichst langsam, falls es doch mal aufschlägt

- keine (zusätzliche) Tieferlegung

- zur Not ein paar Kilo abspecken, um die letzten mm zu gewinnen :D

 

  • Gefällt mir 2
Need 4 Speed

Beim Reinfahren am Übergang in die Ebene nicht auf die Bremse tippen und nicht unbedingt vor dem Einfahren noch volltanken, Fahrzeug entladen, Mitfahrer aussteigen lassen.

  • Gefällt mir 1
Am 30.8.2020 um 15:51 schrieb mlx069:

Meine eigentliche Frage steht im letzten Absatz und die bezieht sich garnicht auf meine TG. Klar dass ohne Daten/Bilder niemand was sagen kann 🤪

Tja - dann hat das jeder hier falsch verstanden :D 

 

Häßlich sind Randsteine, besonders auf Parkflächen und zugehörigen Grenzsteinen etc. Wo z.B. mein C63 locker mit dem Front- & Seitenschweller drüber passt, wird es im paar Zentimeter tieferem Z4 schon nichts mehr.

 

Beim Stilfserjoch als Beispiel ist es ratsam, die engen Kehren etwas weiter außen anzufahren, um nicht mittendrin aufzusitzen & wenden zu müssen ;) 

  • Gefällt mir 1
Ultimatum
vor 1 Stunde schrieb Need 4 Speed:

Mitfahrer aussteigen lassen.

😂😂

das habe ich einmal aus vorgenannten gründen von meiner frau verlangt. ich würde aufgrund meiner erfahrungen davon deshalb unbedingt abstand nehmen und lieber einen kratzer im unterboden riskieren!

  • Haha 11

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...