Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kaufberatung Lamborghini Huracan / Aventador Spyder


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

ich stehe aktuell am Anfang meiner Recherche zum Kauf eines Lamborghini.

 

Bereits vor 5 Jahren hatte ich mich mit diesem Thema beschäftigt, da es schon immer mein Traum war einen Lamborghini zu besitzen und zu fahren. Damals habe ich mich jedoch auf Grund besonderer Umstände für ein anderes Fahrzeug entschieden. Für mich ist die Designsprache von Lamborghini einfach Unschlagbar, deshalb kommt diesmal auch kein anderes Auto mehr in Frage. Eilig habe ich es nicht, ich strebe den Kauf im Laufe der nächsten 12 Monate an.

 

Der Lambo soll ein klassisches Schönwetter Auto sein, für schöne Landstraßenfahrten hier in der Pfalz und gelegentliche Kurztrips. Fahrleistung wird so bei ca. 3tkm jährlich liegen. Wie alle meine bisherigen Spaßautos würde ich Ihn als Saisonfahrzeug 03-10 anmelden. Da wir bei uns in der Pfalz ein sehr mildes Klima haben, hat speziell im Frühjahr und Spätjahr das offene fahren seinen besonderen Reiz, daher tendiere ich aktuell zu einem Roadster. 
 

So nun genug zu den Randbedingungen und nun zu meinen eigentlichen Fragen:

In Frage kommen Huracan und Aventador, der Huracan ist aus meiner Sicht das modernere Fahrzeug, jedoch finde ich das Design des Aventador noch schöner.

 

Klar steht auch, dass es ein Gebrauchtwagen wird.

  1. Gibt es etwas was für oder gegen ein Modell bei meinen Anforderungen spricht?
  2. Über den Huracan habe ich einige Infos hinsichtlich Kosten gefunden, über den Aventador so gut wie nichts. Wenn man etwas findet wird immer nur von exorbitanten Kosten gesprochen. Dies ist ja nun relativ, kann mir jemand konkret Kosten für Versicherung (Bei Assekurati im Beispiel steht 1500€, was ich sehr günstig finde) nennen. Das gleiche für Wartungskosten und Intervalle. Steuer und Reifen kann ich mir selbst suchen.
  3. Gibt es bekannte Probleme bei den beiden Fahrzeugen, bzw. gibt es Modelle oder Facelifts welche man bevorzugen sollte.
  4. Gibt es Ausstattungstips welche man unbedingt berücksichtigen sollte.
  5. Ich bin ein Fan von matten Lacken. Mein Daily Driver von BMW ist auch Frozen Grey und die Farbe ist total Problemlos Hinsicht der Pflege. Wie sind die Mattlacke von Lambo. Empfindlich oder Problemlos?

Langer Text und viele Fragen, ich weis. 
Da jedoch eine solche Anschaffung einiges kostet, freue ich mich über jedes Feedback.

 

Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich eine Probefahrt mit beiden Modellen organisieren.

Ehrlich gesagt möchte ich mich jedoch vorher bestmöglichst informieren, bevor ich mich in den Aventador verliebe, dieser jedoch ein „finanzieller Supergau“ wäre.

 

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe und Anregungen.

 

Tikno

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hey Tikno,

 

ich bin kein echter Experte was Kauf etc. angeht. Ich kann nur von meinen Erfahrungen sagen, das ich Dir den Huracan mehr ans Herz legen kann als den Aventador. Der Aventador hat einen großen Wendekreis dazu fährt er (mir persönlich) viel zu rupig. Man hört dazu oft beim Aventador die Servor arbeiten, sprich solch leichtes Summen die ganze Zeit, nervt auch nach gewisser Zeit. Parken ist durch die mittige bis hintere Form des Aventador problematischer. Daher lege ich Dir den Huracan ans Herz. Ist der bessere Lamborghini. Ich habe Fahrerfahrung mit dem Aventador und Huracan Perfomante. Die anderen Fragen was Versicherung angeht musst Du dir selbst Angebote einholen, weil diese auch von Dir und der Unfallhistorie abhänig sind. Du machst Dir wirklich viele Detailgedanken, überlege Dir wirklich ob Du dir das Fahrzeug leisten kannst in allen Richtungen.

 

Beste Grüße :)

Vielen Dank @Breakersn für Deine Rückmeldung.

 

Nachdem ich mich nun mit einigen Leuten bezüglich meinem Anliegen unterhalten habe, bin ich tatsächlich mit meiner Entscheidung weitergekommen.

 

Rein vom Design ist der Aventador nach wie vor für mich das schönste Modell, allerdings empfinde ich ihn für meinen Bedarf als zu groß und unwendig. Ist sehr subjektiv - ich weis. Kostentechnisch empfand ich den Aventador akzeptabel.

Danke an @WuerttRenefür die gute Beratung.

 

Bei der detaillierten Beschäftigung mit dem Huracan, bin ich auf den Performante gestoßen und von hier durch Zufall auf den Gallardo Spyder Performante.

 

Dieser erfüllt für mich alles was ich mir vorstelle:

  1. Das Design finde ich Hammer!
  2. Die Sportsitze sind optisch ein Traum!
  3. Da es eine späte Sonderserie des Gallardo ist, gehe ich davon aus, dass er gesamthaft sehr ausgereift ist.

Im Forum hier habe ich noch die ein oder andere Info hierzu gefunden und bin mit meiner Entscheidung bisher ganz zufrieden.

 

Nun begebe ich mich also langsam auf die Suche:

  • Lamborghini Gallardo Performante Spyder 
  • Schwarz oder Matt schwarz
  • Maximum 2te Hand
  • Maximum 50 tkm 
  • Sportsitze sind ein muss
  • Carbonpaket wäre Top
  • Liftsystem wäre auch wünschenswert 
    Vielleicht hört ja jemand hier im Forum einmal davon, dass solch ein Fahrzeug verkauft wird👍

Das Auto von @Corriturbofinde ich traumhaft!
Hoffe die Verlinkungen ist o.k, für Dich.

  • Gefällt mir 3

Moin @Tikno

 

der Lamborghini Gallardo Performante Spyder ist natürlich auch absolute Endstufe und sehr sportliches Design. Die Aspekte zum Aventador die Du nennst, kommen auch noch dazu das man damit kein Traktor überholen kann, haha. Wünsch Dir viel Glück bei der suchen und lass von Dir hören, wenn Du den Gallardo gefunden hast.

 

Bleib Gesund

  • Gefällt mir 2
  • 3 Monate später...
Ultimatum

vom aventador zum huracan zum gallardo. da liegen ja nicht nur preislich welten dazwischen. 🤔

 

ich meine damit, wenn der aventador als „preislich akzeptabel“ bezeichnet wird, kauft sich der gallardo ja praktisch im vorbeigehen. wann ist es denn soweit? 😉

  • Gefällt mir 1

Ja ich weis, hört sich schon komisch an,

speziell da ich mittlerweile bei dem ersten wieder zurück bin.

 

Ursprünglich war geplant unseren 911 GTS Cabrio abzugeben, 

daher auch bevorzugt ein Cabrio. 
Da nun jedoch meine Frau und Tochter so an dem Auto hängen, 

behalten wir diesen nun.

 

Also gibt es doch nur ein Spaßauto für mich selbst und da steht nun

der Aventador wieder ganz oben auf der Liste wegen Design und Sound.


Nun werde ich mich mal um eine Probefahrt bemühen um mir 

selbst ein Bild zu machen, dauert also noch etwas.

 

Bisher war ich immer spoantaner beim Autokauf, 

diesmal ist es jedoch schon eine andere Hausnummer

bezüglich der Kosten und Folgekosten.

 

Ziel ist es nun ein passendes Auto bis zum nächsten Sommer zu finden👍

  • 2 Monate später...

Hallo Zusammen,

kurzes Update meinerseits um das Thema hier vorerst abzuschließen.

 

Nachdem ich nun alle potentiellen Modelle probe gefahren bin,

viel die Entscheidung nun auf einen Lamborghini Huracan EVO RWD Spyder.

 

Für mich das perfekte Auto!

 

Vielleicht etwas Lambo untypisch, bin ich nicht wirklich farbenfroh,

daher wird das Auto außen und innen schwarz.

Lediglich die Felgen werden Graphit Grau.

4BA55BF8-BFF8-4A24-AF22-0FB39097D980.jpeg

  • Gefällt mir 6
  • Wow 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Wird langsam Zeit für den Aventador diesen Thread zu starten.
      Wie sonst auch, "möglichst" wenig Text, sondern lieber Bilder oder Videos!
      Bei diesen beiden Videos kann man einfach nur träumen/relaxen!
    • Hallo,
      ich bräuchte mal wieder gute Ratschläge von euch.  Ich spiele mit dem Gedanken meinen 360 Spider gegen einen neueren California zu tauschen. Ich bin allerdings auch etwas unschlüssig , welcher California der bessere ist. Desweiteren würde mich euere Erfahrungen mit dem Califonia und California T interessieren.
      Viele Dank
      Viele Grüsse
      Patrick
    • es wird spannend!
      squadra corse entwickelte einen hypercar. 
      was das wohl sein wird?! 
      soviel sei schon verraten: 830 ps. das ist gut!
       


    • Werte Ferraristi,
       
      ich mag mich kurz bei euch vorstellen. Mein Name ist, zumindest hier, Will, ich bin 50 Jahre alt und lebe im Ruhrgebiet. 
       
      Ich komme eigentlich aus dem Porschelager, muss aber gestehen, dass der F355 für mich eines der schönsten und stimmigsten Fahrzeuge ist, mit Sicherheit aber ,einer der schönsten Ferrari. 
       
      Ich würde den Schritt bald gehen wollen und mir einen zulegen, da der Markt momentan einige für mich interessante Fahrzeuge hergibt. 
       
      Jetzt lacht bitte nicht, die Geschichte hängt bei mir zunächst an einem Probesitzen. Ich bin 1,93m und habe zu dem Thema glaube ich schon alles gelesen. Von "geht gar nicht" bis "kein Problem" war alles dabei. 
       
      Wir waren praktisch schon auf dem Weg zu "Stradale Vintage Cars" bei Roermond, als uns der aktuelle Lockdown wieder einen Strich durch die Rechnung machte. Also war es wieder nichts, mit dem Probesitzen.
       
      Bevor ich euch mit dem Aufkochen bereits durchgekauter Themen nerve, möchte ich erstmal feststellen, ob ich meinen Traum weiter verfolgen kann oder ob es einer bleibt. Nur für meine Freundin würde ich nämlich keinen Spider kaufen 😄
       
      Nun meine, für einen Neuling unverschämt klingende Frage an euch; Wäre jemand bereit, mich im Großraum Ruhrgebiet in seiner Diva mal Probesitzen zu lassen? Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand die Gelegenheit geben würde. Ansonsten muss ich doch noch warten, bis die Händler wieder öffnen.
       
      Ich freue mich auf Beiträge von euch, auch ruhig noch einmal zur Stellungnahme der Körpergröße (1,93, schlank, Verteilung Beine zu Oberkörper in etwa 50/50) ☺️
       
      Seit gegrüßt und allzeit knitterfreie Fahrt mit euren Diven
       
      Will 
    • Hallo zusammen
      Ich bin daran, mir eine Corvette C6 Cabrio, Jg. 12/2005 mit 51'000km zu kaufen.
      Preis: um die CHF 40'000.-, Automat mit Full-Options, CH-Version.
      Kann ich die C6 als Alltagsfahrzeug problemlos fahren (April - November)?
      Muss ich auf spezielle Punkte bei der Occasion schauen?

      Vielen Dank im voraus für Eure Tips

      Marco

×
×
  • Neu erstellen...