Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TurboSven

Kleine Vorstellung - Mein Gallardo LP520

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben
vor 24 Minuten schrieb TurboSven:

Im Nachgang machen mir die älteren Rücklichter und Frontscheinwerfer jetzt auch nichts mehr aus. Dachte ich kämpfe da länger mit mir! 

Da mir an meinem 360er auch bestimmte Eckten nicht gefallen sag ich mir immer "Wenn man drin sitzt sieht man es nicht so" 😎

 

Ansonsten Prima!.  Coole Farbe!

 

Gruss

Joerg

herbstblues
Geschrieben

hm,

hast dir einen lambo zugelegt LP520 und kaum zuhause schon am umbauen auf LP560 !

 

wäre es nicht einfacher gewesen etwas zu warten und gleich einen LP560 sich zuzulegen?

 

gruss

 

ps,zum schrauen am lambo findet sich immer was.

Teferi
Geschrieben (bearbeitet)

Sven,

sehr coole Aktion! Endlich mal wieder ein interessanter (Umbau)-Thread 😃

 Viel Spaß mit dem Schätzchen und viel Erfolg beim Schrauben!

Bitte fleißig Bilder posten!

bearbeitet von Teferi
Thorsten0815
Geschrieben

Danke für die Vorstellung und mehr Bilder des Umbau bitte.

s-r-boom
Geschrieben

Sehr schöner Beitrag Sven und viel Spaß beim schrauben. Aus welcher Ecke von Deutschland kommst du denn?

 

Viele Grüße...Raphael 

Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Sven 

 

Viel Spaß in Forum und allzeit knitterfreie Fahrt, allerdings wäre es aus technischer Sicht deutlich besser gewesen, einen 560 zu kaufen. Die Preise werden aufgrund der Coronasituation sowieso noch deutlich fallen, wenn auch nur vorübergehend. 

 

Grüsse 

bearbeitet von Dany430
jo.e
Geschrieben

Willkommen und herzlichen Glückwunsch! Aus welchem Teil Deutschlands kommst du denn?

 

Hast schon Felgen bestellt? Bin gespannt was du alles vor hast. 

TurboSven
Geschrieben

Hey Danke euch! 

 

Werde euch fleißig mit Bilder versorgen und euch mal mit dem Umbau auf dem laufenden halten. 

 

Denke, für euch ist das nix neues sind ja so die typischen Umbauten! 

 

Der Heckspoiler ist auch mal dran - wir haben die komplette Technik raus geschmissen! Das spart auch Gewicht 😬

 

Wird ja alles aufgehoben und ist immer wieder Rückrüstbar!

 

@Dany430schauen wir mal was die Wirtschaft macht. Mir wäre es lieber wenn Sie nur kurz dauert, die Autopreise stabil bleiben und wir alle mit mehr oder weniger einem blauen Augen davon kommen und wenige auch auf gesundheitlicher Sicht drunter leiden müssen! Im Nachgang wäre mir vielleicht der LP560 zum "basteln" zu Schade gewesen. 

 

Wir kommen aus 74613 Öhringen dem Hohenloher Land! 

 

@jo.ees sind Motec in 19" Zoll geworden! Liegen gerade noch beim pulvern. 

 

Der Allrad ist auch raus quasi ein LP520-2 😬👌fährt sich schön! Spart auch nochmal paar KG. 

 

 

 

IMG_20200330_003630.jpg

PoxiPower
Geschrieben

Ich persönlich finde ja ohnehin die Urform des Gallardo optisch deutlich attraktiver als die nachfolgenden Facelift-Varianten. Auch wenn ich persönlich mit Umbauten nichts viel anfangen kann, wünsche ich dennoch viel Spaß damit :-))!

 

Allerdings als ich das hier gelesen habe, ist es mir kalt den Rücken runter gelaufen:

vor 8 Stunden schrieb TurboSven:

Der Allrad ist auch raus quasi ein LP520-2 😬👌fährt sich schön! Spart auch nochmal paar KG. 

Zumindest beim Murcielago wäre das keine gute Idee :(

skr
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb PoxiPower:

Allerdings als ich das hier gelesen habe, ist es mir kalt den Rücken runter gelaufen:

vor 8 Stunden schrieb TurboSven:

Der Allrad ist auch raus quasi ein LP520-2 😬👌fährt sich schön! Spart auch nochmal paar KG. 

Zumindest beim Murcielago wäre das keine gute Idee


Ehrlich gesagt auch mein erster Gedanke. Aber ist der Gallardo in dieser Hinsicht denn mit dem Murcielago zu vergleichen? :???:

Immerhin gab es ja ab Werk sowohl Allrad als auch Hinterradantrieb.

jo.e
Geschrieben

Meines Wissens gab es beim 520er immer nur Allrad... da würde ich auch die Finger davon lassen. 

 

Soll auch was an der Abgasanlage gemacht werden?

Luimex
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb TurboSven:

Der Allrad ist auch raus quasi ein LP520-2

Verliert er da nicht die Betriebserlaubnis?

skr
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb jo.e:

Meines Wissens gab es beim 520er immer nur Allrad... da würde ich auch die Finger davon lassen.

 

Faktencheck: Tatsächlich, die Variante mit Hinterradantrieb wurde erst mit dem Facelift eingeführt. Dann wäre natürlich die Frage, ob sich diese mit dem Vor-Facelift vergleichen läßt.

 

Zitat

Soll auch was an der Abgasanlage gemacht werden?


War jetzt klar, dass die Frage kommt. X-)

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Der 520 hat schon die Klappenanlage, ein sehr einfacher Schritt ist da die Klappensteuerung von Capristo.

 

Ansonsten Gratulation zum 520er, gefällt mir deutlich besser als die Facelift, Varianten, vor Allem beim Heck.

 

 

R.

 

 

Ultimatum
Geschrieben
vor 55 Minuten schrieb jo.e:

Meines Wissens gab es beim 520er immer nur Allrad... da würde ich auch die Finger davon lassen. 

 

Soll auch was an der Abgasanlage gemacht werden?

reiter engineering hat die gallardo reihenweise auf 2wd umgebaut. sie wurden in der gt3 serie eingesetzt und da ist nichts gefährlich wenn man damit umgehen kann 😉

 

der ur-gallardo war die schönste und reinste form der 10-zylinder reihe!

F40org
Geschrieben

Hatte Reiter damals eine TÜV-Abnahme für den 2WD-Umbau?

 

Es ist ja eigentlich nicht damit getan, nur die Welle zu entfernen, oder?

 

Ich durfte mal ein Stück mit einem GT3 fahren, das war aber gefühlt ein komplett anderes Auto als ein Serien-LP520.

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb F40org:

Hatte Reiter damals eine TÜV-Abnahme für den 2WD-Umbau?

nein. waren ja nur rennstrecken fahrzeuge. 

der wagen fuhr komplett anders. kein gerubbel in der vorderachse, weniger, viel leichter, man sprach von rund 80 kg weniger. 

 

der gt3 strada von hans reiter privat blieb aber ein 4wd

bearbeitet von Ultimatum
TurboSven
Geschrieben

@jo.e Der Gallardo hat vom Vorbesitzer schon eine Auspuffanlage drunter!

Er meinte, dass er eine hat verbauen lassen aber mir nicht genau sagen kann

um welche es sich handelt. Muss gestehen, dass ich auch nicht geschaut habe.

Lauter ist er aber Gefühlt definitv.

 

Nicht nur Reiter Engineering baut die aus bzw. hat ausgebaut auch der Jens Hofmann

von der Firma Sportwagenprofi bietet das an. Der Ausbau ist einfach und geht schnell!

Das Allradsystem der Gallardos ist von der Steinzeit :) es hängt ja nicht elektrisches

dran und bleibt unberührt von den Steuergeräten!

 

Seit Ihr schon mal ohne Allrad gefahren? Bin ja mit und ohne gefahren und ich muss

sagen, dass mir das Auto ohne Allrad besser gefällt! Der Wagen wirkt deutlich schneller,

geht agiler durch die Kurven, bei langsamer Fahrt wirkt der Wagen auch nicht so unruhig

mit dem Egear und gefühlt kuppelt er leichter ein.

 

Das er wenig Grip hat konnte ich auch nicht feststellen selbst ohne Allrad und gute

Reifen klebt er ordentlich auf der Straße! Ich bin mal frech :) ohne das Ihr mich jetzt

gleich verurteilt aber das nur das Heck tänzelt dafür hat er zu wenig Leistung.

 

Mein Porsche hat auch ca. 700 PS ist bei den Autos ja relativ schnell erreicht mit anderen

Ladern usw. hier hatte ich den Allrad auch draußen aber da macht das Fahren ohne Sperre

im Getriebe dann mal so gar kein Spaß weil, hier kämpft man ständig mit dem hintern

des Wagens.

 

Tüv keine Ahnung - hab es halt jetzt draußen!

(Bitte veruteilt nicht gleicht bin mir der Lage bewusst)

 

 

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
herbstblues
Geschrieben

smile,

 

und wenn der hintern des 2wd , kommt ist der verdammt schnell.... ,

und das auf regennasserstrecke kurz nach dem einsetzen des regens !

 

mal mit meinen matchboxautos und den enkeln spielen/diskutieren geh.

 

gruss aus dem spielzimmer

jo.e
Geschrieben

Naja das dann mal der Hintern kommen kann hat man ja mit jedem Hecktriebler und etwas Leistung. Da muss man dann halt fahren können und den Kopf einschalten. 

Siggi53
Geschrieben

Also mein LP 560 Spyder hatte ja Allrad, auf der Strecke super, aber beim Rangieren mist.🙂

F355er GTB
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden schrieb TurboSven:

Der Allrad ist auch raus quasi ein LP520-2 😬👌fährt sich schön! Spart auch nochmal paar KG. 

 

 

 

 

Gute Idee! 🤮 ein ehemaliger User hier bei CP (el Lobo.....) hatte das auch bei seinem Lambo gemacht.

Nun liegt er und seine Frau wegen den scheiss 1,80m tiefer!!

Würde mir an deiner Stelle nochmals gedanken darüber machen so lange es nocht geht....... !

 

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/gallery.unfall-auf-der-a8-bei-neuhausen-lamborghini-kracht-in-huegel-zwei-tote.ebe522de-cd69-4807-992d-238830b23c8d.html

bearbeitet von F355er GTB
skr
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb F355er GTB:

Gute Idee! 🤮 ein ehemaliger User hier bei CP (el Lobo.....) hatte das auch bei seinem Lambo gemacht.

Nun liegt er und seine Frau wegen den scheiss 1,80m tiefer!!


Hm, deswegen ja auch meine Frage, ob Gallardo und Murcielago vergleichbar wären. Vielleicht ist es beim Gallardo ja total problemlos und ungefährlich? :huh:

F355er GTB
Geschrieben

da würde ich bei Lamborghini mal anfragen ob das ungefählich ist!

Die sind bestimmt begeistert 🙈

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi
       
      meine freie Lambo-Werkstatt rät mir hart ab mit dem kleinen Schwarzen in die Textilwaschanlage zu fahren mit Verweis auf den Motor. Ein Freund (fährt 430 Spider) fährt mit seinem immer in die Waschanlage und lässt den Motor laufen...ist weder erlaubt noch für mich eine Option. Sagt er hätte schon von einigen Fällen gehört wo die Karren nicht mehr ansprangen und rausgerollt werden mussten. 
       
      Ich habe weder Zeit noch Lust auf Handwäsche. Ich finde bei uns auch keinen Anbieter für (Mobile) Handwäsche für den Alltag. Würde ja jede Woche einmal den Service in Anspruch nehmen aber wie gesagt: Nada an Angebot in meiner Ecke,
       
      Frage: Wie macht Ihr das? Oder übertreiben  meine „Berater“? Bin schon total genervt habe es mal selbst gemacht alles Schlieren null Spaß nasse Schuhe und den ganzen Scheiss....brauche eine gangbare Lösung.
       
      Danke für einen Tip 😉
    • Hallo zusammen 
       
      Ich habe einen Gallardo 5.0 Coupe 520PS BJ 2005. Zwischendurch passiert es, dass wenn ich zb an einer Ampel halte das Standgas plötzlich bei ca 2'000U/min "hängenbleibt" wenn ich das Auto dann so laufen lasse kommt nach kurzer Zeit EPC. Motor aus und wieder an ist alles wieder gut und die Motorlampe leuchtet noch auf aber Auto fährt sich absolut normal und die Lampe verschwindet nach einiger Zeit auch wieder. Es kommt sehr unregelmässig und ist nicht auf sportliche Fahrweise oder Ähnliches zurückzuführen es kommt einfach zwischendurch. 
       
      Kann jemand hier helfen? Danke im Voraus. 
       
      Grüsse
    • Hi Leute, weiß irgendjemand hier schon, wann die neuen BMW M3 und BMW M4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden? Ich Kann's kaum erwarten, da die 4er Konzept Studie Hammer aussieht und auch Bilder geleaked sind, mit diesem Riesengrill. Bzw. der Riesenniere. Ist natürlich eine Umstellung, aber der neue M4 wird wirklich NICE werden, vor allem mit Allradantrieb und 510 Pferden. Dann sollten 0-100 Zeiten von deutlich unter 4 sec. drin sein. Bin schon gespannt...
    • Aufgrund der aktuell anhaltenden Lage und dem ein oder anderen Beitrag hier im Forum:
       
      Mein Gallardo braucht zu wenig Benzin - was kann ich tun ?
       
      Soll ich mehr als 5 Bier trinken oder auf den Schrottplatz damit ?
      Nein, verschenken tu ich ihn nicht @Dany430
       
      Mit langweiligen Grüßen Allgoier
    • Grüßt euch Gallardo Fahrer,

      Ich bin der Andre bin 28 Jahre alt und komme aus Krefeld und bin schon paar Tage hier im Forum unterwegs. Ich bräuchte mal eure Fachliche Hilfe.
      Ich bin seit einige Monaten schon am Überlegen ob ich mein Porsche Cayman R verkaufen soll und mir ein Gallardo zulegen soll. Ich selber bin im Kraftwerk am arbeiten auf Schicht und muss natürlich schon bisschen aufs Geld achten.

      Ich hab jedoch ein paar Fragen zu den Gallardo. Ich denke der LP 500 und LP520  wären in meiner Budget. So wie ich verstanden hab sind das auch die originalen Lamborghini Motoren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Ich hab leider nicht wirlich die Antworten zu meinen Fragen gefunden, weil auch viel unterschiedliche Aussagen getroffen werden und ich da skeptisch bin. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen bei den Folgenden Fragen:
      Wie teuer ist der Gallardo bei euch ungefähr in der Versicherung im Jahr? Bzw welche Versicherungen den Gallardo versichern? Was kostet die kleine und große Inspektion ohne große Reparaturen? Gibt es beim Gallardo explizierte Schwachstellen auf die man beim Kauf achten muss? Sind die Ersatzteile  echt so exorbitant teuer? Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Hilfe.
       
      Gruß Andre

×
×
  • Neu erstellen...