Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Amateur21

Neuvorstellung mit Ferrari 360

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stocker85
Geschrieben

Willkommen 

taunus
Geschrieben

Herzlich willkommen Mehmet ! 

Masteryoda
Geschrieben

Herzlich willkommen Mehmet, ein paar Bilder wäre schön ...

herbstblues
Geschrieben

guten morgen,

 

herzlich willkommen bei CP

DriftOrDie
Geschrieben

Willkommen Mehmet!

Habe mir auch diesen Winter einen 360 geholt. Erzähl mal etwas über deinen Modena! Farbe, Schaltung, Zustand und warum du dich dafür entschieden hast. 

jo.e
Geschrieben

Auch von mir herzlichen Glückwunsch :-))!

Eno
Geschrieben

Willkommen im Forum und Glückwunsch zum 360! ;)

Die Geschichte zu dem Sleeper ergäbe sicher einen interessanten Thread. Ein Umbau für 1/4 Meilen Events?

WuerttRene
Geschrieben

Willkommen!

Amateur21
Geschrieben

Hallo,

 

da bin ich wieder. Als selbstständiger und Familienvater, ist das mit der Zeit so eine Sache.

Ich habe einige Bilder vorbereitet, hier einige meiner 2 Räder.

DSC_0091.JPG

DSC_0276.JPG

DSC_0464.JPG

DSC_0753.JPG

Und hier von meinem erwähnten Corsa...

CIMG0021.JPG

IMG_2426.JPG

IMG_3319.JPG

IMG_3666.JPG

IMG_3732.JPG

IMG_4017.JPG

Amateur21
Geschrieben

Und zum eigentlichen Fahrzeug, den 360. Es war eigentlich ein Spontankauf. Das Geld lag auf der Bank und ich brauchte es nicht. Der Bankberater empfahl mir Aktien zuzulegen, oder in einen Immobilienfonds einzuzahlen. Für meinen Geschmack beides überhitzt, und was liegt da näher für einen mit Benzin im Blut das Geld in ein Spaßobjekt „anzulegen“? Zur Auswahl standen ein Gallardo, eine Cornette oder Ferrari. Das es ein Ferrari wurde lag ein der schönen Form. Es sollte unbedingt ein Handschalter und kein Cabrio werden. Das es ausgerechnet ein 360 und kein 430iger wurde liegt daran, dass es die 430iger fast nur als Automatik gibt und ich denke das Sie vom Preis noch fallen werden. Das kann natürlich mit dem 360iger auch passieren, aber ich hoffe das sich das in Grenzen halten wird. Und wenn nicht, den Spaß kann einem keiner nehmen.

Wie ihr seht bin ich gerade dabei den Motorraum frisch zu machen, dabei lege ich keinen Wert auf Originalität. Das könnte einigen hier aufstoßen, bin offen für Anregungen und Kommentare.

Wir ihr an meinem Fuhrpark seht ( ist noch größer) verkaufe ich nie ein Fahrzeug, so soll es mit dem Ferrari auch gehalten werden. So, muss langsam in die Kiste, morgen früh wieder wieder Gas geben.

IMG_9322.JPG

IMG_9323.JPG

Anscheinend ist mein Kontingent Bilder hochzuladen aufgebraucht, ich hatte noch andere vorbereitet. Eventuell geht es morgen wieder?

Masteryoda
Geschrieben

Bin nicht ganz sicher wegen der Auflösung, sieht aber irgendwie nach Frontbumper vom CS aus?

jo.e
Geschrieben

Coole Aktion auf jeden Fall von die und gute Entscheidung! Du scheinst auch die seltenen Racing Sitze zu haben. :-))!

 

Was Originalität angeht: Du hast eine CS Front, was nicht original ist und die silbernen Teile innen sind mit Carbon überzogen. Wenn du Fotos von Heck, Schweller und Auspuff (vom Topf im Motorraum und Endrohre hinten) machst, kann ich dir mehr sagen.

Thorsten0815
Geschrieben

Ein herzliches Willkommen auch von mir.

Danke für die kurze Vorstellung. 

 

Und die TL1000 weckt Erinnerungen bei mir.

Ein sehr schöner, wilder Zweizylinder für damalige Zeiten, aber auch schwer zu fahren mit der nicht so gelungen Drehflügeldämpfung.

 

F40org
Geschrieben

360 Handschalter ist eine gute Wahl. Problemloses Auto und wenn Du nicht die letzte Zehntelsekunde suchst, macht er viel Spaß. 

Soundmäßig klingt er halt noch wie die älteren Ferraris so klingen 😍

 

Den Corsa find ich cool!

 

Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Herzlich willkommen @Amateur21

 

Das mit dem Niveau relativiert sich noch :D

Ich bin auch ein Turbofan und fahre einen E30 mit LowBoost 750 und HighBoost Methanol 1.300 PS

Liste doch mal auf was für Komponenten im Corsa verbaut sind.....

 

 

Grüsse und viel Spass hier.

 

Dany

bearbeitet von Dany430
au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)

Herzlichen Glückwunsch, Handschalter ist optimal  und Mechanikermeister... da wird also nichts anbrennen 

bearbeitet von au0n0m
Nordferri
Geschrieben

Klasse, so einen Modena mit Handschaltung hatte ich auch mal. Und die TL 1000, wunderbar. Gute Fahrt und viel Spaß!

Amateur21
Geschrieben
Zitat

Und die TL1000 weckt Erinnerungen bei mir.

Ein sehr schöner, wilder Zweizylinder für damalige Zeiten, aber auch schwer zu fahren mit der nicht so gelungen Drehflügeldämpfung.

Bei mir geht es nicht um Rundenzeiten, ich habe 2 Ducati 916 und eine 996. Als Ducati in den Neunzigern mit den Maschinen den Erfolg hatte, sind auch andere auf den 2 Zylinder Superbike Zug aufgesprungen. Ich wollte neben dem Original auch die " Kopie" besitzen. Die 2 Zylinder sind vom fahren und der Soundkulisse einmalig. Wenn man bei Regen runter schaltet und die Kupplung zu schnell kommen lässt, kann durch das hohe Bremsmoment des Motors, das Hinterrad schon mal stehen bleiben. Die ZX9R hat 143 PS und geht ab ca. 7000 1/min zur Sache. Die heutigen Bikes mit ihren 200Ps spielen in einer anderen Liga. Trotzdem habe ich mit meiner grünen nie das Gefühl untermotorisiert zu sein.

 

Zitat

Das mit dem Niveau relativiert sich noch

Ich kann nicht mehr...😅

Zitat

Ich bin auch ein Turbofan und fahre einen E30 mit LowBoost 750 und HighBoost Methanol 1.300 PS

Liste doch mal auf was für Komponenten im Corsa verbaut sind.....

Das ist ja schon Wahnsinn! Bei uns Osnabrück gibt es einen E30 mit M5 Motor ( Spitzname Matze ), ich möchte seinen Klarnamen hier nicht schreiben. Eventuell kennt ihr euch in der Szene.

Ich schaue mir auf Youtube die Videos von Philipp Kaess an. Da haben die Jungs auch Autos ab 700 Ps aufwärts.

Wie geschrieben besitze ich das Auto schon seit 15 Jahren. Ich habe ihn damals ohne Motor und Getriebe gekauft, Motor war aber schon eingetragen. Habe aus Frankfurt einen Calibra Turbo 4X4 gekauft und „alles“ in den Corsa eingebaut. Damals habe ich Moko von www.Vmax.de aus Borken kennengelernt, ein total sympathischer Mensch mit richtig Fachwissen. Block bekam Übermaßkolben, Stahlpleuel, Kolbenkühlung nachgerüstet, Kopfbearbeitung, Saugerwellen, die 044er Bosch Benzinpumpe und eine Downpipe. Später noch den den EDS Ansaugstutzen auf 60mm. Das wäre es im groben, abgestimmt bei vmax auf 300PS. Verbaut ist auch das 6 Gang Getriebe mit Sperre. Das war damals Standard, kurze Zeit später kamen die Upgradelader und die GT30 bzw. GT35. 500-600 waren auf einmal kein Thema mehr. Mir hat die Leistung gereicht und habe das Geld lieber gespart und somit meine Doppelhaushälfte schon vor 10 Jahren abbezahlt.

Zitat

Herzlichen Glückwunsch, Handschalter ist optimal  und Mechanikermeister... da wird also nichts anbrennen 

Hoffentlich. Reparaturen traue ich mir alle zu, die Ersatzteilpreise sind schon aber schon nicht ganz ohne...

 

Zitat

Klasse, so einen Modena mit Handschaltung hatte ich auch mal.

Ich denke mal verkauft um den Nachfolger zu kaufen?

Amateur21
Geschrieben

Anbei einige Bilder vom Ventildeckel, morgen späten Abend bin wieder online.

IMG_9694.JPG

IMG_9696.JPG

IMG_9697.JPG

IMG_9707.JPG

IMG_9714.JPG

IMG_9716.JPG

IMG_9725.JPG

IMG_9726.JPG

IMG_9299.JPG

IMG_9306.JPG

Die Bilder vom Motorraum zeigen den Deckel noch vor der Lackierung.

F40org
Geschrieben

Sind die Deckel in rosso scuderia oder täuscht das auf dem Bild?

rato65
Geschrieben

Auch von mir Glückwunsch und viel Erfolg!

Welches Produkt verwendest Du für die Lackierungen?

Thorsten0815
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb F40org:

Sind die Deckel in rosso scuderia oder täuscht das auf dem Bild?

Hm, ich denke das täuscht.....

599688230_Anmerkung2020-02-12090538.thumb.png.68583e427f093f3e65b3a20af61fde08.png

Oder? :D 

Thorsten0815
Geschrieben
vor 8 Stunden schrieb Amateur21:

Die 2 Zylinder sind vom fahren und der Soundkulisse einmalig.

Ja, das kann ich nur bestätigen.:-))!

vor 8 Stunden schrieb Amateur21:

Wenn man bei Regen runter schaltet und die Kupplung zu schnell kommen lässt, kann durch das hohe Bremsmoment des Motors, das Hinterrad schon mal stehen bleiben

Und genau so mächtig waren sie im Antritt, was man das Gas aufriss. 

au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)

wäre da nicht Entlacken und dann Schrumpflack angesagt ?

bearbeitet von au0n0m

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...