Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Badx6

Wartet noch einer auf einen Pista?

Empfohlene Beiträge

Badx6
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

 

ich habe meinen Pista 2016 bestellt, Namen gab es ja noch keinen, also bestellte ich den 488VS oder den Nachfolger vom Speciale??‍♂️

 

Weil sich die Lieferung meines Portofino wegen der Farbe (Rosso-Portofino) um ein Jahr verzögert hat und ich nicht beide in einem Jahr bekommen wollte und konnte habe ich den Pista ans Ende schieben lassen. 

 

Ende November 2019 kam dann der ersehnte Ordercall und seit dem warte ich hier ungeduldig wie ein kleiner Junge! Gucke jeden Tag auf die „MyFerrari„ App ob schon ein Foto da ist oder zumindest die Fahrgestellnummer...

 

Aber es kommt nichts außer „Warteliste“  ??‍♂️

 

Also aus meinen Bekanntenkreis weiß ich, dass nicht alle eine Fahrgestellnummer angezeigt bekommen ?! Weiß einer warum das so ist? 
 

Und wartet noch wer auf seinen? 
 

Würde mich echt interessieren✌️

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F430Matze
Geschrieben

Ich habe einen der letzteren bekommen laut Händler, Auto ist gestern dort eingetroffen.
In meiner App steht jedoch auch immer noch "waiting list".

Das letzte Foto fertig lackiert kam vor 10 Tagen in die App.

Das erste Foto kam am 14. Dezember rein, also vor rund 6 Wochen.


Was sagt denn dein Händler dazu?

Badx6
Geschrieben (bearbeitet)

Das mit den Fotos ist ungewöhnlich... normalerweise kommen die so innerhalb von 2Wochen. Und meist sind die Autos kurz nach dem letzten Foto schon da... gut war Weihnachten dazwischen. Vielleicht lag es daran, dass es bei dir etwas länger gedauert hat??‍♂️

bearbeitet von Badx6
F430Matze
Geschrieben

War bei meinem GTB auch schon so... :) 

 

Denke beim Pista hat es evtl. wegen den Streifen etwas länger gedauert, weiß nicht, ob die auch im Werk lackiert werden?

 

Badx6
Geschrieben (bearbeitet)

Bei meinem Portofino hat’s 11 Tage zwischen ersten und letzten Foto gedauert und in 4 weiteren Tagen war er beim Händler... 

 

Sonderlackierungen die bei Zansi lackiert werden dauern etwas länger. Hab ich aktuell bei zwei Bekannten mit Portofinos beobachtet.
 

Der eine ist über 70 Nummern in der Fahrgestellnummer vor dem mit der Sonderlackierung und kam Mitte Dezember und der mit der Sonderlackierung  der eigentlich vor ihm aus der Karosserie kam, kommt Mitte Februar 

 

Die Fahrgestellnummer ist also kein Indiz für wann das Auto letztlich fertigstellt wurde... 
 

kann also durchaus möglich sein, dass der Streifen eine Auswirkung auf die Produktionsdauer hat ??‍♂️

bearbeitet von Badx6
Jules
Geschrieben

Alle Streifen werden neben den Sonderfarben extern bei Zanasi lackiert.

planktom
Geschrieben

dort gibts halt noch klassische handarbeit :-))!

5969383c72fad_CarrozzeriaZanasi.thumb.jpg.e5e9672fe9e9e9ac3c455e9300e578c0.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Haha 3
Prof. Tom
Geschrieben

Ich habe den Eindruck man kann da gar keine Regel aufstellen. Beim Portofino kamen die ersten beiden Fotos im Wochenabstand ( jeweils Montag 14:00 Uhr!) dann das Auto und dann erst das letzte Foto. Beim Pista kamen alle drei Fotos innerhalb 10 Tagen, trotz Streifen. Fahrgestellnummern erscheinen bei mir immer erst wenn das Fahrzeug da ist. Beim California war lange unser Auto abgebildet, dann wurde es durch ein Symbolbild ersetzt. Sehr schade.

Mir ist auch nicht klar, ab wann ein Auto überhaupt erscheint. Ich habe seit Juni 2019 einen bestätigten SF90 Vertrag, Auto ist keines in Sicht. Ich habe nun interessehalber mal den Support kontaktiert, von dort kam - vor 2 Wochen - die Antwort, man werde das abklären.

20200128_225325.jpg

20200128_225346.jpg

20200128_225254.jpg

Badx6
Geschrieben

Würde sagen: Grande Confusione ?

chrixxx
Geschrieben (bearbeitet)

Ja ich warte auch noch auf meinen Pista Pilota aber das wurde bewusst verzögert da er die gleiche Farbe und Nummer tragen soll die ich dann in Le Mans am 488 GTE haben werde... ;) 

 

Ich habe zumindest eine Fahrgestellnummer, Fotos gibts noch keine. 

bearbeitet von chrixxx
Kurt_Kroemer
Geschrieben
Am 28.1.2020 um 22:31 schrieb planktom:

dort gibts halt noch klassische handarbeit :-))!

5969383c72fad_CarrozzeriaZanasi.thumb.jpg.e5e9672fe9e9e9ac3c455e9300e578c0.jpg

Männliche polynesische Jungfrau?

Und wo hat der denn die berühmten Pfauenfedern?

Porto2020
Geschrieben

Fahrgestellnummer habe ich, keine Fotos. Termin 4/2020

Badx6
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb Porto2020:

Fahrgestellnummer habe ich, keine Fotos. Termin 4/2020

April? Mir wurde gesagt, dass die letzten Konfiguration Mitte November durch gewesen seien und die in 2-3 Monaten gebaut würden? 

Bin gespannt...

Jules
Geschrieben

Alle Pista sollen bis Juni gebaut und ausgeliefert werden.  

stelli
Geschrieben

Mein Kumpel hat für seinen Pista auch noch keine Info. Aber bis zum Sommer solls soweit sein.

 

Immerhin:

Im Januar 2019 hat Ferrari seine eigene Farbe abgesegnet...hat ja ewig gedauert.

Ab da hiess es dann nochmals...bitte warten....

 

Ihm ist schon fast die Lust vergangen....

Badx6
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb stelli:

Im Januar 2019 hat Ferrari seine eigene Farbe abgesegnet...hat ja ewig gedauert.

Eigene Farbe? Wow, das ist cool! Bin gespannt wann der fertig ist und wie er aussieht ?

stelli
Geschrieben (bearbeitet)

Bilder werde ich posten.

 

Wird ein "alter" Gelbton, welchen er wieder aufleben lässt...bzw. eine Abwandlung davon. Ferrari hatte mit ihm Ideen ausgearbeitet und Proben gezeigt.

 

Er durfte der Farbe dann am Ende einen Namen geben. Ok...er zahlt ja auch dafür....:D

bearbeitet von stelli
Badx6
Geschrieben

Die Fahrgestellnummer ist daaaa!!! 
Freu mir wie ein Kind 🤩🥰🕺🏻🚗🍾🎉🇮🇹

CTOFF
Geschrieben

Is bei mir auch grad gekommen.

Schaun wir mal wann die Bilder kommen...

Koi
Geschrieben

Ich warte auch schon eine ganze weile, bei welchem Händler habt ihr bestellt?

Badx6
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Koi:

 

Ich warte auch schon eine ganze weile, bei welchem Händler habt ihr bestellt?

 

Seit 20Jahren beim Centro della Passione per la Ferrari in Kassel✌️

au0n0m
Geschrieben
Am 28.1.2020 um 22:55 schrieb Prof. Tom:

Ich habe den Eindruck man kann da gar keine Regel aufstellen. Beim Portofino kamen die ersten beiden Fotos im Wochenabstand ( jeweils Montag 14:00 Uhr!) dann das Auto und dann erst das letzte Foto. Beim Pista kamen alle drei Fotos innerhalb 10 Tagen, trotz Streifen. Fahrgestellnummern erscheinen bei mir immer erst wenn das Fahrzeug da ist. Beim California war lange unser Auto abgebildet, dann wurde es durch ein Symbolbild ersetzt. Sehr schade.

Mir ist auch nicht klar, ab wann ein Auto überhaupt erscheint. Ich habe seit Juni 2019 einen bestätigten SF90 Vertrag, Auto ist keines in Sicht. Ich habe nun interessehalber mal den Support kontaktiert, von dort kam - vor 2 Wochen - die Antwort, man werde das abklären.

20200128_225325.jpg

20200128_225346.jpg

20200128_225254.jpg

Was heißt im Screenshot ⚖️eigentumsverhältnis beenden? Kann man den Wagen dort mit Mausklick stornieren ?

Badx6
Geschrieben

Ich sag nur... Grande Confusione 🤷🏻‍♂️😅

CTOFF
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb au0n0m:

Was heißt im Screenshot ⚖️eigentumsverhältnis beenden? Kann man den Wagen dort mit Mausklick stornieren ?

-Dort kann mans eingeben wenn man ein Fahrzeug aus der Besitzliste verkauft oder hoffentlich nicht (geschrottet) hat.

Prof. Tom
Geschrieben

Genau so ist es...

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Für ein richtiges Shooting war keine Zeit bei diesem spontanen Treffen, aber als Bildschirmhintergrund macht es schon was her finde ich. Was meint ihr?

       
    • Hallo an alle Auto verrückten unter euch,
       
      da ich von Lamborghini ziemlich enttäuscht wurde und ich aufgrund dieser Enttäuschung leider vom Kauf zurücktreten musste kommt jetzt wieder mein zweiter Kandidat in die nähere Auswahl.
       
      der Ferrari 488 hat es mir angetan jedoch möchte bevor ich einen kaufen mal die Meinung von anderen Ferrari Besitzern hören, wie das Auto in Sachen Haltbarkeit und Unterhalt ist. Beim Lamborghini hat mir besonders gefallen, dass das Fahrzeug auf gross Serien Technik beruht und somit enorm haltbar ist. Wie sehen so die Wartungskosten bei einem 488 aus, wieviel kostet ein neuer Satz reifen, wie ist die Haltbarkeit und gibt es irgendwelche Probleme mit den Autos ?
      ich hoffe mir kann jemand hier weiter helfen und mir sagen was ich beachten sollte. Habe mehrere Kandidaten zur Auswahl die alle 7 Jahre Maintanance  haben Und BJ Ende 2016 Anfang 2017 sind. 
       
      Mit freundlichen Grüßen 
    • Bei meinem 488 Spider ist das Linke TFT komplett ausgefallen, es wird nur noch ein Heller Bildschirm angezeigt, beim Freundlichen angerufen und er meinte die Batterie  kurz abklemmen, dann könnte es wieder gehen. War aber nicht so,nix geht, hat jemand eine Idee wie man  es beheben könnte, klar ist Garantie  drauf, aber wieder 120 km zum Freunlichen zu fahren, da habe ich eigentlich keine Lust  drauf.😁
    • Eine Frage an die Fachmänner hier im Pista Forum!
      Da ich am Wochenende mal wieder Grip gesehen habe ist hier bei der Suche nach einem seltenen Ferrari ein spezieller Pista genannt worden, der angeblich nur 200 mal gebaut wurde und nur an die üblichen "Superspezialkunden" mit der Auflage diesen nie wieder zu Verkaufen, abgegeben wurde.
      Kennt jemand dazu den Hintergrund oder war das wieder nur mal Show?
    • Ich habe mich jetzt nicht mehr getraut das im F8-Forum zu posten...
       
      Hat jemand, im wahrsten Sinne des Wortes, Erfahrungen mit den "normalen" und den Carbon-Felgen im Vergleich?
      Ich habe die Carbon-Felgen gewählt und bilde mir ein, daß das Einlenk-, Brems- und möglicherweise auch Beschleunigungsverhalten dadurch profitieren.
      Bilde ich mir das nur ein, um rationalisierenderweise den Preis vor mir selbst zu rechtfertigen, oder ist das real? Sollte es ja eigentlich sein, die Frage ist nur, wie stark der Effekt der leichteren Felgen tatsächlich ist.
       
      Hat jemand beide Settings schon im Vergleich testen können und wie war der Eindruck?

×
×
  • Neu erstellen...