Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
matflix

Erfahrungsbericht Zubehör-Kats beim Ferrari 348

Empfohlene Beiträge

matflix
Geschrieben

Hallo zusammen,

 

bei dem Kauf meines 348 war ein Capristo Endschalldämpfer plus die Katersatzrohre verbaut.

Der Sound ist dabei schon brachial laut, vor allem bei Volllast ab so 4000 U/min erklingen die Trompeten von Jericho.

Mir wars etwas zu heftig und die AU sollte er das nächste mal auch "selbst" bestehen.

Da die alten Kats nicht dabei waren hab ich mich auf die Internet- Suche gemacht: Die Angebote sehen meißt wie in Bild 1 aus.

Dabei beträgt die Preisspanne von 200 bis 800 Euronen. Ich habe in der Bucht ein Satz der ganz teuren und ein Satz um die 300 gekauft.

Beide sind aber identisch; kommen aus der selben Schmiede aus Polen. Mehr Geld auszugeben bringt also nicht mehr Qualtiät.

Am günstigsten kann man sie direkt online aus Polen beziehen.Der Blick ins Innere verrät einen 200 Zellen Metallkat; Bild 2 (meiner Einschätzung nach).

 

Nach dem  Behandeln mit POR15 gings ans Montieren. Dann zeigte sich das erste Problem:

Die Trichter am Kat haben auf beiden Seiten 52mm. Zum Endschalldämpfer passt das auch, der Krümmer hat aber ein 54mm Durchmesser.

Also erst mal wieder alles zusammen und dann habe ich mir 54mm Trichter anfertigen lassen. (zum Glück gleich auch etwas länger).

 

Beim zweiten Anlauf dann die Anpassungs-Montage mit aufgeschnitten Trichter  (Bild 4). Dort zeigte sich auch, dass die Kats etwas zu kurz sind.

(Dies kann ich allerdings nur für die Capristo-Endschalldämpfer sagen; denke aber das git auch für den originalen Auspuff)

Danach 52mm Trichter abgetrennt (Bild 5), Flansch aufgedreht und den neuen angeschweißt (Bild 6- 8). Bild 9 zeigt den fertig eingebauten Kat.

Endrohre liegen nun mittig sauber wie zuvor. 

 

Der Sound ist deutlich leiser und gedämpfter. Scheppern tut nichts. Leistungsunterschied kann ich nicht feststellen. Wobei gefühlt sind es ohne das Brüllen schon 100PS weniger ?

 

VG

Matthias

 

1.jpg 2.jpg

3.jpg 4.jpg

5.jpg 6.jpg

7.jpg 8.jpg

9.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Suche nach Möglichkeiten in bezug auf Anlasser die an einem 348 passen.
      Anlasser vom 348 Ferrari,
      - 1,2V
      - 1,7 Kw
      Welecher Anlasser passt eigentlich noch zu einem 348.
      Mal eine Liste.
      - Bauer ET-Nr S512427
      - Bosch ET-Nr. 0001110108 oder 0001110052 oder 000111052
      - Delta ET-Nr. 01704915
      - Campro ET-Nr. CPA1110052
      - Ferrari ET-Nr. 134387 oder 141706
      - ATL AU ET-Nr. A70490
      Hat jemand noch andere Hersteller oder etwas was mit dem Anlasser vom 348 passt als ersatz.
      Passt eigentlich der Anlasser vom 328 GTB / GTS oder F40 oder Testarossa oder vom Ferrari Mondial Cabriolet 3.4 T 221 KW ab 01.1989 ??
      Theoretisch müsst der Anlasser ja passen wobei die ET-Nr. 13769 ist im vergleich mit der von Bosch ( 0 001 110 108 ) oben in der Liste.
      Ein Bild zum vergleich, wobei ich mir nicht sicher bin was der 348 für ein Bild hat.
    • Guten Abend zusammen.
       
      Was steht beim 360 modena in den fahrzeugpapieren, wenn der Ferrari 360 challenge Stradale endschaldämpfer verbaut ist?
       
      Hat jemand vielleicht ein Bild dieser zusatzeintragung?
       
      Danke für jeden Hinweis 
       
      Grüssle 
    • Hallo zusammen, 
       
      ich habe bei meinem RS6 Bj. 2015 mit Original Audi Sportauspuff nach Ablauf der Garantie die Vorkats entfernen lassen. Damit erschlägt man das thermische Problem beim Turbo und kann deutlich höher gehen in der Leistung.
       
      Die Leistungssteigerung ist toll, ......was mir jedoch nicht bewusst war um wieviel lauter er wird. Da kann man jetzt geteilter Meinung sein, aber mir ist er einfach viel zu laut. Das brabbeln was er bei geöffneter Klappe normal hat kling eher wie eine wilde Schiesserei. 
       
      Hat von Euch jemand eine Idee wie man das Klangspektrum „verändern“ bzw abschwächen kann? ....... ohne jetzt die Leistung einzuschränken.
    • Hallo liebe 348 Freunde,
      ich habe folgendes Problem. Wenn ich den Motor starte, will er gleich wieder ausgehen. Also gebe ich Gas, um ihn am Leben zu erhalten. Nach ca. 2-3 Minuten kommt dann das Gas von alleine und die Drehzahl geht hoch. Nach weiteren 2 -3 Minuten kann man im Motorraum ein leichtes Klicken hören und die Drehzahl fällt wieder ab, sodass ich wieder Gas geben muss und so geht das immer weiter. Auch während des Fahrens, wenn ich auskuppele, geht mir der Motor manchmal aus oder ich merke Leistungsverlust beim Fahren. Ich habe vor kurzem beide Zündspulen gewechselt, alle Kontakte der Zündkerzen gereinigt und auch den Sensor an der Drosselklappe ausgewechselt. Danach hatte ich 2 Wochen Ruhe aber jetzt habe ich das gleiche Problem wieder. Was kann das sein? Welches Element kann im Motorraum dieses Klicken verursachen, was anscheinend dafür verantwortlich ist.  Danke schon mal für Eure Hilfe!
      Viele Grüße
      Dieter
    • Hallo Leute, hab mal eine Frage.
      Ich besitze schon über 20 Jahr einen 308GTBi und wenn ich ehrlich bin, will ich unbedingt einen Targa.
      Ich überlege, ob ich den 348er oder F355 nehmen soll...
      Ich wüsste nicht, welcher schöner ist, darum will ich die Alltagstauglichkeit und Folgekosten mit einbeziehen.
      Aber auch eine evtl. Wertsteigerung.
      Auf ein paar Euro bei der Anschaffung kommt es mir nicht darauf an.
      Kann mir da jemand einen guten Rat geben?
      Herzliche Grüße, Heinz

×
×
  • Neu erstellen...