Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Milumalu

Car Cover für F430 Coupe und Spider gleich?

Empfohlene Beiträge

Milumalu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Mitinsassen

 

Weiss jemand ob die 430 er Car Cover für Spider und Coupe gleich sind?

 

Mir scheint, dass die Heckpartie flexibel/dehnbar ist und wohl für beide Carrosserieformen passen sollte.

 

 

A02CCA17-6015-4A83-A699-C4DE2FF4545D.jpeg

C19B333D-0055-46C0-ABBF-001515316EE8.jpeg

F08157B0-C419-4C55-AA59-79249F3B9D82.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Milumalu
Geschrieben

Keiner da der das weiss?

Luimex
Geschrieben

Passt sicher für beide Versionen. Ob es jedoch unterschiedliche Versionen gibt, habe ich noch nie aufgepasst........

F430rosso
Geschrieben

Moin, bei Ferrari gibt es unterschiedliche Bestellnummern für das Set für Coupé 69053400/500und Spider 69053600/ 700.

Es scheint also Unterschiede zu geben. Dennoch heißt das nicht, dass das Set für das Coupé nicht auch beim Spider passt. 

Müsste man testen. Wenn du auf Sicher gehen willst, das Set für den Spider besorgen. 

Viele Grüße 

Andre 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe Community,
       
      ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin absolut kein Fachmann was Technik und „Schrauberei“ angeht. Ich benötige für meinen F430 Coupé neue Bremsscheiben und Beläge (Stahlbremse) für die Vorderachse.
       
      Gibt es diese irgendwo im Zubehör zu kaufen? Von Brembo, oder sonstigen Anbietern? Im Internet werde ich nicht so richtig fündig, oder ich bin zu blöd richtig zu suchen. 
       
      In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass auch die Bremsscheiben/Beläge vom 360er verbaut werden können, bei Nachfragen bei diversen Ferrari Werkstätten kam es da zu unterschiedlichen Meinungen. 
       
      Sind die Bremsscheiben / Beläge von der VA und hör auf des F430 unterschiedlich? Oder könnte ich mir evtl. auch diese hier zulegen? https://www.ebay.de/itm/Ferrari-F430-2005-2009-Bremsscheiben-330-mm-und-Belage-hinten-neu/202087559239?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20170511121231%26meid%3Db723a68ae5be465293ab19ae7ae5d155%26pid%3D100675%26rk%3D1%26rkt%3D15%26mehot%3Dlo%26sd%3D202087559239%26itm%3D202087559239%26pmt%3D0%26noa%3D1%26pg%3D2380057&_trksid=p2380057.c100675.m4236&_trkparms=pageci%3Ade0840d6-bf90-11ea-bdad-74dbd18052ad|parentrq%3A246c67101730adaa671dd4f6fff2c180|iid%3A1
       
       
       
      Ich freue mich sehr über eure Hilfe und Tipps, mit evtl. Links zu passenden Ersatzteilen.
       
      Vielen Dank. 
       
      Sportlichen Grüsse
       
      Daniel 
    • Hallo zusammen,
      nach diversen Porsche 911 möchte ich nun den Kauf eines Ferrari 458 Spider wagen. Naturgemäß sind die meisten Exemplare aus den Jahren 2012 und 2013, und die meisten Angebote sind nicht von Ferrari-Vertragshändlern, was ja nicht heißt, dass die Autos schlecht sind, ich möchte nur kein Risiko eingehen.
      Daher einige Fragen mit der Bitte einer Kaufberatung zum 458 Spider an die Experten:
      Gibt es Gutachter, die sich auf Ferrari spezialisiert haben und direkt wissen, wo man hinsehen muss? Gibt es Händler, gerne im Raum Köln/Düsseldorf, bei denen man bedenkenlos kaufen kann? Sind Alter (z. B. 2012) oder hohe km-Leistungen ein Hinderungsgrund? Ist die Ferrari-Garantie empfehlenswert, und kann ich bzw. der Verkäufer die auch abschließen, wenn ich nicht von Ferrari kaufe (und zwar der Kauf)? Spricht etwas gegen einen Kauf im Ausland? Worauf würdet Ihr sonst achten? Herzlichen Dank und Grüße
      Jens
    • Hallo zusammen,
       
      kurz zu meiner Person: Ich bin Anfang 50 und besitze aktuell ein paar Youngtimer (Porsche, Lotus). Gerne möchte ich mir demnächst noch einen Ferrari in die Garage stellen. Im Fokus steht der F430.. Hat einer von Euch in den letzten Wochen einen 430 verkauft oder gekauft und ist bereit Auskunft zu geben, welche Preise tatsächlich bezahlt werden? Ich habe natürlich schon über Monate die aktuellen Verkaufsbörsen beobachtet. Allerdings stehen dort viele Fahrzeuge bereits seit Monaten, einige sogar seit Jahren zum Verkauf. Ich gehe deshalb davon aus, dass hier eher "Wunschpreise" aufgerufen sind, sonst wären die Autos ja gekauft worden.
      Klar ist die Spanne groß. Deshalb möchte ich das etwas eingrenzen: Ich suche einen unfallfreien F430 mit max. 2 Vorbesitzern und lückenlosem Scheckheft. Laufleistung max. 50 TKm. Sonderausstattungen sind eher zweitrangig für mich. Gibt es so etwas für rund 80.000€?
      Schon jetzt besten Dank für eventuelle Antworten. 
    • Hallo,
      ich stelle euch mal eine Komplett Aufbereitung von einem 360 Spider vor. 
      Was wurde gemacht.
      Verdeck gereinigt und  versiegelt. 
      Beim Lack waren  zwei Polierdurchgänge nötig um die Kratzer zu entfernen.
      Steinschläge wurden auch ausgebessert.
      Lack wurde mit zwei schickten Keramik versiegelt. 
      Felgen gereinigt,  Bremssättel und Radhausschalen Keramik versiegelt. 
      Leder im Innenraum komplett Aufbereitet und gepflegt. 
      Motorenraum gereinigt Chromteile poliert. 
      Viel Spaß beim Bilder schauen. 
       

       



















    • Hallo, meine Frau und ich liebäugeln mit einem gebrauchten Maserati 4200. Gibt es typische Schwachstellen, bzw. worauf sollten wir beim Kauf besonders achten?

      Gedacht haben wir an BJ 2003/2004 mit max. 50.000 km. Am liebsten mit der Cambiocorsa-Schaltung.

      Vielen Dank Vorab!

×
×
  • Neu erstellen...