Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F400_MUC

McLaren GT - euer Eindruck?

Empfohlene Beiträge

F400_MUC
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Ich bin ja ein Fan der Marke, die Ferrari dazu gebracht hat, sich mal wieder ordentlich anzustrengen und auf alte Tugenden zu besinnen, aber: Der sieht so langweilig aus - wer soll das nun wieder kaufen? 

bearbeitet von F400_MUC
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jamarico
Geschrieben

...mir sagen diese mehrheitlich klar gezeichneten Linien viel eher zu als bei all diesen überzeichneten Monstern im Stile des Sennas, Venetos und wie sie alle heissen.

F400_MUC
Geschrieben

Ja, ein Punkt. Aber das Design sieht echt nach MP4 rundgelutscht aus - da ist McLaren mittlerweile doch schon weiter als ein Design-Derivat seines ersten Modells (der Neuzeit) rauszubringen?!

Thrawn
Geschrieben

Hässlich. Diesen Trend mit den kleinen Frontscheinwerfern (neuer Vantage. Mercedes A, etc.), finde ich furchtbar!

 

Das Heck ist nicht schlecht, aber der Kofferraum ein Witz, egal mit was für Zahlen der beworben wird!

 

No, thanks!

Jamarico
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb F400_MUC:

Aber das Design sieht echt nach MP4 rundgelutscht 

...der MP4 ist bisher der einzige McLaren,  der mir rundum gefällt. Diesbezüglich kommen wir nicht anscheindend weiter....🤣🙈

kkswiss
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Thrawn:

Hässlich. Diesen Trend mit den kleinen Frontscheinwerfern (neuer Vantage. Mercedes A, etc.), finde ich furchtbar!

 

 

Schau mal was @skr in 2012 geschrieben hat.

 

 

jo.e
Geschrieben

Während ich die Front noch ganz gut finde, ist das Heck hässlich. Vor allem die Endrohre könnten mieser kaum sein. :puke:

 

FB_IMG_1557940049555.thumb.jpg.152c370b691f2021aa1d1e585ef973b6.jpg

FB_IMG_1557940054290.thumb.jpg.93ab502eb403664a0450264d4b79e1a1.jpg

FB_IMG_1557940057700.thumb.jpg.6c8a9798f016a70475fdc28631c8dc72.jpg

FB_IMG_1557940062528.thumb.jpg.03ab29d22c4e01d4fb808ed7c0b51bc2.jpg

FB_IMG_1557940066356.thumb.jpg.34dd807cddb4d870eaa88e71c6ecd13b.jpg

FB_IMG_1557940069433.thumb.jpg.3e8ff53e860d27eaa1533150583dc911.jpg

FB_IMG_1557940072407.thumb.jpg.8f2d185462dc25d07d6bb72eaddb8544.jpg

FB_IMG_1557940076296.thumb.jpg.2ab7f5a23f85bd38e206b696d675326b.jpg

Andreas.
Geschrieben

 

buggycity
Geschrieben

Soll nicht die Corvette C8 in etwa ähnlich aussehen?

 

Dr4g0n
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb buggycity:

Soll nicht die Corvette C8 in etwa ähnlich aussehen?

Der seitliche Lufteinlass hat mich auch sofort an die C8 Erlkönige erinnert.

Kazuya
Geschrieben

Also ich find ihn elegant und sportlich zugleich, eben gelungen. Die Optik der Endrohre ist mir egal, solange der Sound daraus gut klingt ;)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • N1lz_
      Servus liebe Community,
       
      ich habe vor, mir jetzt endlich mal den Traum zu erfüllen und den neuen Huracan Evo zu bestellen. Nun stelle ich mir eine Frage.
       
      Viele sagen, dass das Lamborghini Sensonum Soundsystem schlecht klingt, sehr echoig und phasenverschoben ist.
      Stimmt dies? Lohnt es sich, die Anlage mit installieren zu lassen?
       
      Mit freundlichen Grüßen
       
      Nils
    • Somicon
      Hallo allerseits,
       
      bin auf der Suche nach einem hübschen MF4 GT. Nach einiger Recherche, gibt es leider sehr wenig Schalter, die Airbags verbaut haben. Nun stelle ich mir die Frage, ob es nicht der einfachere Weg wäre, diese nachrüsten zu lassen.
       
      Hat das schon mal jemand machen lassen und hat möglicherweise einen Anhaltspunkt welche Kosten das mit sich bringt.
       
      Beste Grüße
      Patrick
    • Somicon
      Hallo in die fachkundige Runde,
       
      aktuell bewege ich neben meinem Alltagsauto einen Porsche 993 Cabrio, das mir leider ein wenig zu unemotional ist.
       
      Seit langem begeisterte mich der Wiesmann GT MF4. Irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen, jedoch festigt sich meine Kaufabsicht in einen solchen Wagen.
      Vor einigen Jahren habe ich bei der Überfahrt nach Sardinien ein ganzes Wiesmann-Geschwader gesehen, das war schon ganz großes Kino. 🙂
       
      So nun zu meinem "Problem": Was ist die bessere Wahl - ein Schalter oder Automatik?
      Für mich stünde der Schalter für etwas mehr Purismus, aber evtl. ist  der automatische Wechsler etwas zeitgemäßer und der Wiederverkaufswert stabiler.
      Was meint Ihr hierzu? Gibt es sonst noch Dinge auf die man achten sollte? Würde ein Fahrzeug unter 50 tkm kaufen wollen, als V8 mit der 367 PS-Motorisierung.
       
      Für Eure Einschätzung besten Dank im Voraus.
       
      Beste Grüße
      Patrick
       
    • matthias_1974
      Hallo zusammen
       
      Ich wollte meinen 3200 GT beim Strassenverkehrsamt in der Schweiz neu vorführen. Dabei wurde zuviel Spiel in auf der vorderen linken Seite des Rades bemängelt. Mein Garagist meinte daraufhin, dass der vordere untere Querlenker ausgetauscht werden müsste.
       
      Auf dem Teil, das ersetzt werden muss, steht die Nummer 38.66.00.303/304 (mit Maserati Logo daneben). Leider lässt sich das Teil im Internet nirgends finden. Stattdessen wird überall auf die Nummer 386600015 verwiesen.
       
      Meine Fragen dazu:
      - Handelt es sich dabei um dieselben Teile? Respektive, kann ich den Querlenker mit der Teile-Nummer 386600015  bedenkenlos verbauen?
      - Und, noch viel schwieriger, wo krieg ich das Teil noch her?
       
      Vielen Dank für die Hilfe,
      Matthias
    • HBZ
      Hallo Zusammen,
       
      ich bin neu in diesem Forum und würde mich gerne mit Euch über meinen Maserati 3200 GT Bj. 2000.
      Bisher ist mein Maserati immer ohne Probleme angesprungen. Auch nach dem Winter und der Inbetriebnahme für 2019 ist der Maserati problemlos angesprungen. Bei meiner letzten Ausfahrt im April 2019, schnurrte er wie immer. Am Wochenende wollte ich wieder eine Bewegungsfahrt machen, aber der Maserati ist nicht angelaufen. Batterie war nicht ganz voll geladen, deshalb habe ich sie über Nacht ans Ladegerät gehängt. Batterie ist voll geladen und der Anlasser orgelt fleißig aber er springt nicht an?
      Auch der Schlüssel Code wird erkannt, was ich zuerst vermutet hatte.
      Ich habe auch keine Marder Spuren entdeckt, dass irgendwo was abgebissen wurde.
      Hat jemand von Euch einen Tipp für mich oder kennt jemand diesen Fall?
      Im Voraus vielen Dank. Grüße Harald

×
×
  • Neu erstellen...