Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Bilderbuch F8 Tributo

Empfohlene Beiträge

BWQ
Geschrieben

Ups, den kenne ich 😂

807C0A7D-8582-4A14-800C-7A580E403E5F.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
OlliSLS82
Geschrieben

Mit Kennzeichen geht ja mal gar nicht...

BWQ
Geschrieben

Dann schau dir besser den ganzen Thread nicht an!😉

BWQ
Geschrieben

In dem Fall nicht so schlimm, is der Vorführer vom Freundlichen😉

F40org
Geschrieben
Il Grigio
Geschrieben
Am 9.3.2020 um 17:32 schrieb OlliSLS82:

Mit Kennzeichen geht ja mal gar nicht...

Warum nicht? Sooo tragisch ist es nun auch nicht. Bei meinem 458 habe ich es so gelöst. Ist das jetzt so ein riesiges Ästhetikproblem?

 

IMG_8841.thumb.JPG.73c8aec45b4e0a0a9b09e235f9f6ebea.JPG

 

 

F40org
Geschrieben

Naja, beim 458 ist es ästhetisch grenzwertig - aber wenn muss, dann geht es halt nur so.

 

Beim F8 ist darunter aber ein aerodynamisches Bauteil versteckt und das wäre mir bei höheren Geschwindigkeit zu kritisch. 

skr
Geschrieben
vor 34 Minuten schrieb Il Grigio:

Bei meinem 458 habe ich es so gelöst. Ist das jetzt so ein riesiges Ästhetikproblem?


Ja. O:-)

F40org
Geschrieben
Il Grigio
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb skr:

Ja. O:-)

Haha, diese Steilvorlage hätte ich an Deiner Stelle auch nicht vorbei gehen lassen. :lol:

 

Sie war aber absichtlich, das darfst Du mir glauben. Ich habe damit gerechnet. Ich bin auch ästhetisch nicht ganz abgestumpft und kann verstehen, dass man da zwei Meinungen haben kann. Aus der Porscheszene kenne ich diese Diskussion aus "Heckwischer ja oder nein", die wird auch ähnlich leidenschaftlich geführt.

 

Ich habe kein Problem mit den Heckwischern des 911 oder dem vorderen Kennzeichen am 458/488/F8. Ich finde die Diskussion überzogen.

 

Viele sind da anderer Meinung. Das ist für mich okay.

 

Freundlich lächelnde Grüße

 

Michael

_Methos_
Geschrieben

Ist ein wenig OT, aber ich habe auch einen Heckwischer 😁

 

F7610B47-565D-4B8A-83C3-4BF9C3C5A5A8.jpeg

skr
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb Il Grigio:

Haha, diese Steilvorlage hätte ich an Deiner Stelle auch nicht vorbei gehen lassen. :lol:

 

Sie war aber absichtlich, das darfst Du mir glauben. Ich habe damit gerechnet. Ich bin auch ästhetisch nicht ganz abgestumpft und kann verstehen, dass man da zwei Meinungen haben kann. Aus der Porscheszene kenne ich diese Diskussion aus "Heckwischer ja oder nein", die wird auch ähnlich leidenschaftlich geführt.

 

Ich habe kein Problem mit den Heckwischern des 911 oder dem vorderen Kennzeichen am 458/488/F8. Ich finde die Diskussion überzogen.

 

Viele sind da anderer Meinung. Das ist für mich okay.

 

Freundlich lächelnde Grüße

 

Michael

 

Hi Michael,

ich danke Dir noch mal für die Steilvorlage. :hug:

Bei meinem 458 war es seinerzeit nicht anders, gleichwohl hat es mich immer gestört. Ich hatte den (kleinen) Vorteil, kein Saisonkennzeichen und noch dazu eine recht kurze Ziffern/Zahlenfolge zu haben und dadurch das unmögliche Brett vorne wenigstens etwas verkleinern zu können.

Wie gut haben es dagegen die Italiener oder Schweizer mit ihren kleinen Schildern oder eben die Staaten, die vorne überhaupt kein Schild zwingend vorschreiben...

Im Grunde genommen finde ich es aber eine Zumutung von Ferrari, nach wie vor überhaupt die Front fast aller (oder sogar aller?) ihrer Modelle so zu gestalten, dass ein optisch vernünftiges Anbringen der Kennzeichen nicht möglich ist. Da designt man mehr oder weniger schöne Autos und behauptet, kein Detail dem Zufall zu überlassen, weiß aber genau, dass wahrscheinlich die Hälfte der Kunden, bei denen vorne Kennzeichenpflicht herrscht, sich jedes mal grün und blau ärgern. Ich ärgere mich daher weniger über das eigentliche Problem an der Fahrzeugfront, als vielmehr die Ignoranz der Damen und Herren in Maranello. Wohlwissend, dass es ohne Probleme auch anders ginge, siehe McLaren, siehe Porsche, siehe Aston Martin und siehe sogar Lamborghin (Huracán, Aventador nur eingeschränkt).

 

Thema Heckwischer beim 911: mein erster hatte noch einen, danach immer nur noch ohne. Ich habe für mich festgestellt, dass der Heckwischer beim 911 erstens nicht nur ziemlich häßlich aussieht, sondern zweitens für mein Dafürhalten eigentlich auch fast gar nichts bringt. Wenn die Scheibe hinten voll mit Regentropfen ist, dann fahre ich halt mal ein bißchen schneller, dann fließt das ganze Wasser prima ab und die Sicht nach hinten ist wieder frei. Das ist in meinen Augen viel besser, als diese relativ kleine freigewischte Spur des optisch unattraktiven Heckwischers.


LG, skr

Il Grigio
Geschrieben
vor 13 Minuten schrieb skr:

Ignoranz der Damen und Herren in Maranello

Arroganz oder Ignoranz ist ja nicht auf Ferrari beschränkt. Ich ärgere mich schon gar nicht mehr. Weil es eh nichts ändert.

 

Da ich mit Porsche 997 und Ferrari 458 ohnehin Modelle fahre, an denen Porsche bzw. Ferrari nichts mehr ändern kann, ist es eh müßig. Damit von meiner Seite genug OT. Ich schreib Dir per PN noch was dazu.

 

Ich verstehe, dass es jemanden ärgert, das schöne Design mit einem "Kuchenblech" verschandeln zu müssen. Andererseits wird in Deutschland bei Radarmessungen nunmal von vorne geblitzt und da ist ein Kennzeichen aus Sicht der Behörden schon sinnvoll.

 

Liebe Grüße

 

Michael

F40org
Geschrieben

F75A3559-31BA-4C08-8AF8-24BFC3464686.jpeg

F40org
Geschrieben
BWQ
Geschrieben
F40org
Geschrieben

F1DCC48D-3C99-4CF6-ABBC-BBE2DDDF1D05.jpeg

F40org
Geschrieben

FD396B32-1C6B-45F4-834D-CE2DD672D0F2.jpeg

F40org
Geschrieben
Chris King
Geschrieben

Also ich bin mir noch nicht sicher, ob er mir vorne vorne gefällt. Seitenlinie und Heck sind gut. 

skr
Geschrieben

Ich finde die Front noch das Beste. Seitenlinie kann man beim Mittelmotor eh wenig falsch machen, aber das Heck... :wacko:

F40org
Geschrieben
F40org
Geschrieben
F40org
Geschrieben
Am 9.3.2020 um 17:32 schrieb OlliSLS82:

Mit Kennzeichen geht ja mal gar nicht...

 

51336770-221D-42FB-9B49-79AD0342445A.jpeg

racecat
Geschrieben
Am 19.3.2020 um 04:49 schrieb F40org:

159A1B46-C4EB-418F-97EA-2CB8638158AA.jpeg

Gar nicht schlecht, die Farbe kenne ich bislang nicht.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Habe im Mai 2019 einen F8 Tributo mit Lieferung April 2020 bestellt, nun bekomme ich eine Info vom Händler dass ich den Tributo erst im 1 Quartal 2021 bekommen soll, da das Werk Lieferschwierigkeiten wegen Ersatzteile hätte bzgl. Corona. Ist die Aussage korrekt und kann das Werk obwohl nur 2 Monaten geschlossen den Liefertermin um ein 3/4 Jahr einfach so verschieben?
      Der Händler verlangt auch von mir den Ursprünglichen Vertrag gegen eine neuen mit aktuellen Datum zu ändern.
      Könnt Ihr mir da weiterhelfen.
    • Das dürfte er doch dann sein. Ferrari SA Aperta.

      http://www.autoexpress.co.uk/news/autoexpressnews/257401/ferrari_unveils_599_sa_aperta.html
    • Losgelöst für neues Thema:
       
      Sorry für OT, aber wie gefühlt bei 50% aller 348 sind die Felgen (diesmal die hinteren) seitenverkehrt montiert. Ist zwar kleinlich, wäre für mich allerdings ein Ausschlusskriterium beim Kauf. Interessanterweise besteht dies Unkenntnis durch die Bank auch bei renommierten Händlern, einschließlich offiziellen Ferrari Stützpunkten.
       
      In diesem Fall sogar vorne und hinten seitenverkehrt montiert.
    • Hmmm, wer weiß mehr?



×
×
  • Neu erstellen...