Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Rundenzeit Magny-Cours von 488 Pista

Empfohlene BeitrÀge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Die vorgelegte Zeit kann sich sehen lassen. 

 

Gefahren mit MICHELIN Pilot Cup 2 R 👍

 

622E33DA-F788-4119-9AAB-48D1C03DC41A.jpeg

  • GefĂ€llt mir 5
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Baubrazn
Geschrieben

Ich bin erleichtert. In einem amerikanischen Blatt hat sich der Pista nicht besonders gut aus der AffĂ€re ziehen können. Vielleicht lagÂŽs auch am Fahrer 😏

98867103-6DB5-46F6-A8CF-9F59A70052F0.jpeg

Svitato
Geschrieben

Keinen SUV dabei? O:-)

  • Haha 2
Thorsten0815
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Baubrazn:

Ich bin erleichtert. In einem amerikanischen Blatt hat sich der Pista nicht besonders gut aus der AffĂ€re ziehen können. Vielleicht lagÂŽs auch am Fahrer 😏

98867103-6DB5-46F6-A8CF-9F59A70052F0.jpeg

Das kann von Land und Blatt zu Blatt unterschiedlich sein, je nachdem wie Ferrari dort angesehen ist und wer wieviel fĂŒr die Werbung im Blatt bezahlt. 

Oder es liegt am Fahrer, der Strecke, der schwankenden FertigungsqualitÀt bei Ferrari, dem Wetter, den Reifen, usw.! 

Vielleicht habe die im Test auch einfach keinen roten Ferrari genommen, denn die Roten sind immer schneller.

O:-) 

  • GefĂ€llt mir 3
  • Haha 6
fridolin_pt
Geschrieben
vor 25 Minuten schrieb Svitato:

Keinen SUV dabei? O:-)

Die haben den Startschuss nicht gehört.

smilie_verl_049.gif

 

  • Haha 2
nero_daytona
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Baubrazn:

Ich bin erleichtert. In einem amerikanischen Blatt hat sich der Pista nicht besonders gut aus der AffĂ€re ziehen können. Vielleicht lagÂŽs auch am Fahrer 😏

98867103-6DB5-46F6-A8CF-9F59A70052F0.jpeg

Der Pista hinter der Dragster Corvette? 😂

Da hĂ€ttest du gar nicht dazuschreiben brauchen woher der “Test” stammt ;)

  • GefĂ€llt mir 4
Caremotion
Geschrieben

Obwohl man die Zr1 nicht unterschÀtzen sollte.. die ist auf dem Track sau schnell 

  • GefĂ€llt mir 1
  • Haha 3
bertl
Geschrieben

Darum wird auch immer ein Porsche in Deutschland vorne sein😜

racecat
Geschrieben
vor 16 Stunden schrieb Caremotion:

Obwohl man die Zr1 nicht unterschÀtzen sollte.. die ist auf dem Track sau schnell 

siehe sport auto 01/19.

Auch hier kommt der PISTA nicht gut weg.

911 GT3 RS rules!

bertl
Geschrieben

@racecat was habe ich eben geschrieben???!!!!

 

Nordschleife: Performante stellt einen neuen Rekord  - Porsche bringt den GT2 RS mit Superreifen - Lambo zieht nach mit dem Aventador SVJ - Porsche geht zu Manthey-Racing (ist halt auch schon ein Armutszeugnis wenn man den Hauseigenen Rennstall benötigt um den Konzerninternen Rivalen in die Schranken zu weisen) mit dem GT2 RS und ist wieder vorne. 

 

Abgesehen davon ist die Leistung sowieso schon fast egal ab 500PS aufwÀrts, wie man bei Porsche sieht der GT3 RS ist fast gleich auf mit dem GT2 RS auf der Rundstrecke. Es ist anscheinend nur mehr die Aerodynamik und der Reifen entscheidend.

 

  • GefĂ€llt mir 1
racecat
Geschrieben

Wollte letztlich lediglich die fehlende Quellenangabe hinzufĂŒgen.

Sorry!

  • GefĂ€llt mir 1
bertl
Geschrieben

@racecat Sorry war nicht bös gemeint :-))!

  • GefĂ€llt mir 1
Need 4 Speed
Geschrieben

Ich habe weiß Gott keine Markenbrille auf, doch ist dieser Zeitenvergleich absoluter KĂ€se, da hier Äpfel mit Birnen verglichen werden. Mich wĂŒrden wirklich zu den jeweiligen Zeiten die Qualifikation des Fahrers, das Wetter und die Reifen interessieren, um nur mal die wesentlichen Punkte zu nennen. Bei gleichen Bedingungen und identischer Fahrerqualifikation nimmt der Pista dem 991.2 GT2 RS auf diesem Kurs nie im Leben knapp 4 Sekunden, bzw. dem 991.2 GT3 RS knapp 6 Sekunden, ab.

  • GefĂ€llt mir 1
chrixxx
Geschrieben

Diese Tests sind meiner Meinung nach nichts mehr als reine Unterhaltung. Rundenzeiten können selbst mit identischen Fahrern, Reifen und dem gleichen Auto am gleichen Tag zwischen Morgen und Nachmittag massiv schwanken. Nehmen wir einen Track wie Paul Ricard auf dem wir mit dem 488 GT3 zwischen Morgen und Nachmittag schon mal 1-1.5 Sekunden Differenz haben (oder auch mehr..).

 

Kommt dazu, welches Setup, Reifen (Neue? Gebrauchte? usw) Reifendruck, Betreuung, Tracktemperatur, Wind, Gewicht (!!) usw usw. Habe ich Zeit um das Auto abzustimmen oder stellt der Hersteller dem Journalisten einfach fĂŒr 3 Runden einen (Test-)Wagen hin?

 

Und wozu dienen diese Rennstrecken Tests bei Strassenautos eigentlich?

  • GefĂ€llt mir 7
nero_daytona
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb chrixxx:

Dieseï»żï»ż Tests sind nchts mehr als reine Unteï»żrhaï»żltungï»ż.ï»żï»żï»żï»żï»ż

Dieser Satz sollte bei jeder Diskussion zu Rundenzeiten als “Sticky” vorangestellt werden.😎

  • GefĂ€llt mir 3
Alaska
Geschrieben
vor 17 Minuten schrieb nero_daytona:

Dieser Satz sollte bei jeder Diskussion zu Rundenzeiten als “Sticky” vorangestellt werden.😎

vermute mal, Du meinst "sticky note"

  • GefĂ€llt mir 1
nero_daytona
Geschrieben

Ja

bertl
Geschrieben
vor 39 Minuten schrieb nero_daytona:

Dieser Satz sollte bei jeder Diskussion zu Rundenzeiten als “Sticky” vorangestellt werden.😎

Genauso ist es auch! Jedes Auto das neu kommt wird verglichen mit einem Àlteren oder angeblichen Àhnlichen Typ und dann kommt nochmal der Faktor Herkunftsland, Herkunfts Zeitschrift und Vorlieben des Testers,  Reifen ect....

AutoBild, Sportcars, Sportauto und was auch immer, alles nur Unterhaltung

All das hat nichts damit zutun was man selber empfindet oder ein Hauseigener Testfahrer auf irgend einer Rennstrecke unter optimalen Bedingungen erfÀhrt.

 

  • GefĂ€llt mir 1
Caremotion
Geschrieben

 

Hab gerade noch das Video dazu gefunden.

  • GefĂ€llt mir 1
Drophead
Geschrieben

Hier mal ein Vergleich von der "sport auto". Kurs LÂŽAnneau du Rhin (wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen)

 

 

 

  • GefĂ€llt mir 1
fiat5cento
Geschrieben

Wenn bei "Best Handling Cars" ein Urus dabei ist, ist der Titel ad absurdum gefĂŒhrt.

  • GefĂ€llt mir 4
  • Haha 3
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Wobei "Best Handling" auch pro Fahrzeugklasse oder -Kategorie verstanden werden kann, resp sogar muss wenn eine Alpine und ein DBS verglichen werden.

Somit könnte man den Urus als "Best handling SUV" verstehen...

 

R.

  • GefĂ€llt mir 3
Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
Am 22.12.2018 um 17:49 schrieb fiat5cento:

Wenn bei "Best Handling Cars" ein Urus dabei ist, ist der Titel ad absurdum gefĂŒhrt.

Mutige Aussage, ohne die Motivation dahinter zu kennen ... 😉

btw. ADR in der getesteten Variante ist nichts fĂŒr solche Power-Aero-Fahrzeuge. Spa, Monza, etc. sind Strecken fĂŒr einen Pista ... war schöner Lesestoff, unterhaltsam. NatĂŒrlich kein echter Mehrwert fĂŒr ambitionierte Hobbyracer 😎

bearbeitet von Andreas.
  • GefĂ€llt mir 1
GT 40 101
Geschrieben
Am 23.12.2018 um 15:33 schrieb AC/DC_Gallardo:

Somit könnte man den Urus als "Best handling SUV" verstehen...

Ob der Urus in den Test passt?

Egal, bin absolut kein Freund dieser meist hÀsslichen Monster "SUV", aber die Performance des Urus ist 

wirklich sensationell:-))!  

  • GefĂ€llt mir 1
Baubrazn
Geschrieben

 

Ferrari und Assen passen gut zusammen. Mit hollĂ€ndischem RĂŒckenwind?

  • GefĂ€llt mir 3

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F430Matze
      Hi,
       
      hat einer von euch eine Info, wie viel leichter die PISTA Schmiedefelge (nicht die Carbonfelge) im Vergleich zur 488 Schmiedefelge ist?

      LG,
      Mathias
    • madmax2019
      Ich bin mir im grossen und ganzen ziemlich sicher das ich mir einen 488 kaufen werde.
      Ich habe vor ungefÀhr 220K auszugeben.
       
      Ich habe aber keine Ahnung von einem Ferrari
       
      Was muss ich beachten?
    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es PreisÀnderungen bei folgenden Modellen:
      488 GTB : € 184.060 488 Spider: € 204.919 812 Superfast: € 243.863 (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten PreisĂ€nderungen gelten fĂŒr alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits fĂŒr die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 
    • Thorsten0815
      Ich erinnere mich das Thema hier öfter in einzelnen Threads als OT gesehen zu haben. 
      Gier wÀre ein Platz das zu diskutieren. Zur Einstimmung ein Videovergleich:
       
    • Kilykullog
      Hallo Sportwagen - Freunde. Brauche Hilfe zwecks Bestellung eines 488 gtb. Habe 2010 nach jahrelanger Porsche 911 gt3 und carrera s Zeiten einen Ferrari california gekauft. Hatte viel Spaß, mit dem Sound besonders, nur bei 20000 km ist mein Getriebe flöten gegangen. Trotz Garantie haben die den des öfteren versucht hinzubekommen ohne das Getriebe auazutauschen, nach langem hin und her habe ich dann doch ein neues Getriebe bekommen und war dann zufrieden. 
      Danach 2015 Februar kam mein California T. 
      Was soll ich sagen, die Wahrheit ist das ich komplett vom Sound trotz klappensteuerung enttÀuscht bin. Gestern beim fahren (4900 km stand) setzte der 3. Gang auf neutral und es kam die Meldung Motorleistung reduziert, ich fuhr Heim und parkte in der Garage. 
      Habe viel gegrĂŒbelt und wollte heute nochmal testen, die Diva springt nicht an und es heisst Alarmanlage defekt 😳. 
       
      Montag muss ich wohl zur Werkstatt abschleppen lassen. 
       
      Das verunsichert mich nun und ich zweifle mittlerweile an der QualitÀt von Ferrari. Wollte eigentlich den 488 gtb bestellen. 
       
      Könnt ihr was dazu schreiben? 
       

×