Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Luimex

München Classic Oldtimer Rallye am 15. September 2018

Empfohlene Beiträge

Luimex
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es ist angerichtet…

 

 

  • Premiere der MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer Rallye am 15. September 2018
  • Start und Ziel an der Motorworld München Freimann
  • Über 100 Chromjuwelen unterwegs durchs bayerische Voralpenland

 

Am Samstag, den 15. September 2018 geht erstmalig die MÜNCHEN CLASSIC Rallye an den
Start. Auf dem Programm steht eine erlebnisreiche Tagestour von der Motorworld München
ausgehend, durchs bayerische Voralpenland zur Mittagsrast nach Murnau am Staffelsee und
zurück. Die erstmals ausgetragene MÜNCHEN CLASSIC ist ein Highlight für Fahrer und „car
spotter“ gleichermaßen. 240 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen,
Sachen, Niederösterreich und Bayern finden sich in Kürze in München ein, um die Erstausgabe der
MÜNCHEN CLASSIC durch die schönsten Winkel des oberbayerischen Voralpenlandes unter die
Räder zu nehmen.


Schon beim Auftakt ist ein außergewöhnliches Großaufgebot automobiler Kostbarkeiten vertreten.
Die ältesten Raritäten sind ein BMW 328 Roadster und Morgan 4/4 Flatrad des Jahrgangs 1939, die
wertvollsten Automobile bringen es mittlerweile auf siebenstellige Summen, wie etwa die beiden
edlen Mercedes-Benz 300 SL Roadster oder der rare Ferrari 250 GT Lusso von 1964. Darüber
hinaus sind auch viele weitere Exoten vertreten, wie z.B. Cisitalia 202 Sc Vignale, Lancia Flaminia
GT 2.8 Touring Superleggera, Abarth Mono Mille, Alfa Romeo 2600 Touring Spider, Mercedes-Benz
220 A und 280 SE 3.5 Cabriolet, Jaguar XK 120 Roadster, Ferrari Daytona, 512 und Testarossa,
Chevrolet Corvette C2, Porsche 911 2.7 RS, Lamborghini Diablo und einige mehr. Insgesamt kann
die Startaufstellung mit 24 Fahrzeugmarken aufwarten.

 

Natürlich ist auch die Luimex hier mit 3 Fahrzeugen am Start.

  • Startnummer 14 Ferrari Daytona 
  • Startnummer 15 Ferrari 512BB
  • Startnummer 18 Ferrari 512BB

 

1732437270_Ferrari512bbLuimex.thumb.jpg.55551c6bfa2f475c35fea42a0295c68c.jpg

 

 

Hier der Link zum Programmheft:

 

http://muenchen-classic.de/magazin/

 

 

Die besten Plätze für Zuschauer sind:

 

ab 07.30 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk Eintreffen der Teilnehmer
ab 09.15 Uhr Start an der Motorworld München
ab 09.49 Uhr Krailing
ab 09.53 Uhr Unterbrunn
ab 09.58 Uhr Oberbrunn
ab 10.05 Uhr Unering
ab 10.13 Uhr Widdersberg
ab 10.23 Uhr Herrsching
ab 10.40 Uhr Raisting
ab 11.02 Uhr Wessobrunn
ab 11.15 Uhr Peißenberg
ab 11.26 Uhr Böbing
ab 11.33 Uhr Schöffau
ab 11.39 Uhr Uffing
ab 11.50 Uhr Murnau – Einfahrt Griesbräu
ab 13.30 Uhr Murnau – ReStart Griesbräu
ab 13.39 Uhr Schwaiganger
ab 13.45 Uhr Schlehdorf
ab 13.56 Uhr Benediktbeuren
ab 14.07 Uhr Bad Heilbrunn
ab 14.37 Uhr Königsdorf
ab 14.43 Uhr Geretsried
ab 14.50 Uhr Humbach
ab 14.58 Uhr Egling
ab 15.13 Uhr Schäftlarn
ab 15.38 Uhr Leutstetten
ab 15.47 Uhr Gauting
ab 15.56 Uhr Germering
ab 16.33 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk

 

Wie hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen

 

Tessi, Werner & Gennaro

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Luimex
Geschrieben

Letzte Probefahrt..... 

 

170D559B-FC14-4A2D-B685-58ADDFC3A483.thumb.jpeg.f1f6dc23832c97d79fc0ece4dad23604.jpeg

 

 

D7EDAFDE-E688-46DE-8D5F-8C161EF7E3CD.thumb.jpeg.d5e1c563c886577eefa175cda7c6daf7.jpeg

 

 

passt alles perfekt.... 

 

:-))!

me308
Geschrieben

Ihr wisst, dass ich Euch dafür NICHT liebe  ?   😎 

 

 

Gruß vom Lago

Michael

planktom
Geschrieben
vor 52 Minuten schrieb me308:

Ihr wisst, dass ich Euch dafür NICHT liebe  ?   😎 

der seitenhieb mit dem cabrio im hintergrund hätte auch nicht not getan :ichbindoof:

rodscher
Geschrieben

Wir erwarten Euch bei Schlehdorf!

Luimex
Geschrieben

Gleich geht’s los....

 

B0B9B1F2-72B6-448B-932A-3D88A1C224C2.thumb.jpeg.cbaddb5d77b2a0206da3809fdd85b577.jpeg

Luimex
Geschrieben

Wir sind dann mal beim Desert.....

 

1C3F4742-AD85-4AD8-9889-D4A5390DCC8D.thumb.jpeg.62493c4644bdbf6dd8e66014bc79cae8.jpeg

 

 

Landstreicher
Geschrieben (bearbeitet)

Konntest du dich wieder nicht beherrschen und hast das Schüsselchen vollgeknallt 😂😎.

Mehr Autobilder!!!!

bearbeitet von Landstreicher
Sechskommadrei
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Luimex:

Wir sind dann mal beim Desert.....

Feine Kombination 😋👍 ... Auch wenn die italienischen Farben 🇮🇹 nur (noch) mit viel gutem Willen auszumachen sind ... 🤔

 

Ein schönes restliches Wochenende für Euch, bitte ganz viele Autobilder und weiter viel Spaß!

6,3

Luimex
Geschrieben

Bilder kommen noch.... erst mal Party 

 

CA2DB2F4-E2D0-4B27-AE8F-A9E75ADB3EA5.thumb.jpeg.92f8aa9e9841ce48028647fdd72e1e0c.jpeg

 

606127CD-E9E2-400E-9466-0C44FCC5F4D8.thumb.jpeg.555802725ee2874ab9f38941891b08dd.jpeg

 

saluti 

planktom
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Luimex:

erst mal Party

mit bier aus schnapsgläsern ? wird man in bayern neuerdings nicht mehr ausgewiesen für solche schandtaten... :-o das ist ja schlimmer als scharfer senf zur weisswurst :lol:

Thorsten0815
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb planktom:

mit bier aus schnapsgläsern

Nein, die haben so grosse Hände. :D 

Ich hab auch zwei mal schauen müssen was an dem Bild nicht passt. 

Svitato
Geschrieben

Wieviele dl sind dort drin??:D 1.5dl?? Lol

rodscher
Geschrieben

bei Schlehdorfgang3.thumb.jpg.41227e46b40127d5058d1f683080251f.jpg

...und noch eins:DSCF4468.thumb.JPG.367ea6ae3ffeb1102074ff75beb50c18.JPG

rodscher
Geschrieben

....und das Team mit der Kamera:

 

DSCF4457.thumb.JPG.de49a60cf5078b4e36a16b51dc152bc5.JPG

Luimex
Geschrieben
Am 14.9.2018 um 18:42 schrieb me308:

Ihr wisst, dass ich Euch dafür NICHT liebe  ?   😎 

 

Gruß vom Lago

Michael

Michi, sie wird auch mich bald als Co-Piloten ersetzen. In spätestens 20 Jahren, sagt sie, zur 20. München Classic, wird sie selbst copilotieren und die kleine Dame, die gestern noch fahrerseitig mitfahren durfte, wird das Volant übernehmen.

 

643794711_MnchenClassic2018006.thumb.JPG.0800eb057e67900e7dcbaa933ebc6f23.JPG

  • Gefällt mir 7
  • Wow 1
Landstreicher
Geschrieben

Wenn die Dame in 20 Jahren auch so eine gute Figur hinter dem Lenkrad macht, dann hat Papa u. Mama alles richtig gemacht.👍

F40org
Geschrieben
Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

Pressemitteilung 4/2018

 

1. MÜNCHEN CLASSIC Rallye war ein voller Erfolg!


München. Was für ein Auftakt! 118 Chromjuwelen waren unterwegs bei der Erstauflage der MÜNCHEN CLASSIC durchs bayerische Voralpenland. Ihren krönenden Abschluss fand die neue Tages-Rallye bei der Driver‘s Night im Kesselhaus der Motorworld München (Freimann).

Der Termin für die Zweitauflage steht bereits fest: Samstag 14. September 2019.

 

Die Premiere der MÜNCHEN CLASSIC am vergangenen Samstag (15.9.) hätte nicht glänzender ausfallen können. Bereits zur Erstauflage der Münchener Oldtimer-Rallye war eine sensationelle Vielfalt an automobilen Kostbarkeiten in der Startaufstellung vertreten.


Als älteste Raritäten fanden sich ein BMW 328 Roadster und ein Morgan 4/4 Flatrad (beide Bj.1939) ein. Die wertvollsten Teilnehmerfahrzeuge bringen es jeweils auf eine siebenstellige Summe, wie etwa die beiden edlen Mercedes-Benz 300 SL Roadster oder der rare Ferrari 250 GT Lusso von 1964. Darüber hinaus waren zahlreiche Exoten am Start, wie z.B. Cisitalia 202 SC Vignale, Lancia Flaminia GT 2.8 Touring Superleggera, Abarth Mono Mille, Alfa Romeo 2600 Touring Spider, Mercedes-Benz 220 A und 280 SE 3.5 Cabriolet, Jaguar XK 120 Roadster, Ferrari Daytona, 512 und Testarossa, Chevrolet Corvette C2, Porsche 911 2.7 RS und einige mehr. Insgesamt konnte die Startaufstellung mit 24 Fahrzeugmarken aufwarten.


Die erstmals ausgetragene MÜNCHEN CLASSIC war ein Highlight für Oldtimerbesatzungen und Zuschauer gleichermaßen. 240 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Niederösterreich und Bayern waren unterwegs auf den schönsten Fahrstraßen durch das oberbayerische Voralpenland.

 

Auf dem Routenplan der MÜNCHEN CLASSIC 2018 standen 270 malerische Kilometer: von der Motorworld München ausgehend, über Herrsching am Ammersee, Wessobrunn, Peißenberg, Böbing und Schöffau zur ausgiebigen Mittagsrast im Griesbräu zu Murnau am Staffelsee. Ab 13:30 führte die landschaftlich reizvolle Fahrtoute über Kochel am See, Benediktbeuren, Bad Heilbrunn, Königsdorf, Egling und Gauting zurück zum Ausgangsort zum krönenden Abschluss und kulinarischen Highlight des Tages ins Kesselhaus nach München Freimann, wo die Teams, von Kuffler Catering aufs Feinste umsorgt, ihren erlebensreichen Rallyetag entspannt ausklingen lassen konnten.
Die Premiere der MÜNCHEN CLASSIC war ein voller Erfolg. Veranstalter, Sponsoren und Teilnehmer waren sich bereits beim Abschlussabend einig: Die MÜNCHEN CLASSIC wird im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden und von nun an jährlich ausgetragen. Die Zweitauflage der MÜNCHEN CLASSIC geht am 14. September 2019 an den Start!

 

Ins Leben gerufen wurde die MÜNCHEN CLASSIC von den DONAU CLASSIC Organisatoren Robert Faber und Alexander Arold gemeinsam mit Rainer Peukert (HISCOX) und Wiesnwirt Stephan Kuffler (Kuffler Gruppe). Die Kuffler Gastronomie wird die MÜNCHEN CLASSIC auch zukünftig gastronomisch betreuen.

 

Dreh- und Angelpunkt der ersten MÜNCHEN CLASSIC war das Areal der in Entstehung befindlichen MOTORWORLD München

 

1717766452_Bild1MK.thumb.jpg.915e7b9c1215316cc788c63864f02c6b.jpg

 

Ältestes Fahrzeug am Start war ein BMW 328 Roadster von 1939

 

520757526_Bild2WS.thumb.JPG.5b2e953c06ecb73c29fd74403c80f162.JPG

 

Herrliche Überlandfahrt nach Murnau am Staffelsee; bei der MÜNCHEN CLASSIC waren viele Exoten wie etwa der Ferrari 250 GT Lusso vertreten

 

491340185_Bild3CS.thumb.JPG.7199594ef16d69cf600a7857ce036aa5.JPG

 

 

Bei der MÜNCHEN CLASSIC steht der gemeinsame Fahrspaß mit Gleichgesinnten im Vordergrund

 

826592203_Bild4WS.thumb.JPG.6eb0a9de00639e8ea01ec3edaa641ede.JPG

 

Eine automobile Zeitreise durchs bayerische Voralpenland

 

189438032_Bild5MB.thumb.jpg.028b8eb089bfde7830b5ed077041ad9a.jpg

 

Die Startaufstellung zeigte eine Vielfalt an Oldtimern und klassischen Fahrzeugen

 

1819592869_Bild6WS.thumb.JPG.6951f6fbdd51838bde63ac69aea9b517.JPG

 

Automobile Träume mit dem „Cavallino rampante“ im Markenzeichen konnten live und Aktion erlebt werden

 

1771951016_Bild7MB.thumb.jpg.7a9b21b8196568e4e3b914f72bd0c195.jpg

 

(am Beifahrersitz ist Italia..... :-))!  )

 

bearbeitet von Luimex
dino246gts
Geschrieben

Müssen noch ein paar Fotoeindrücke nachreichen ...

 

716083829_MnchenClassic2018004.thumb.JPG.9bf7eb4dde25ff77c227cdb6ce11c47e.JPG2063205503_MnchenClassic2018009.thumb.JPG.572163ca10e37d08213f8668d06b8aca.JPG1272149435_MnchenClassic2018011_1.thumb.jpg.a167d3bbd6c4a00556c843bdd79ae89f.jpg847006619_MnchenClassic2018014_1.thumb.jpg.6dac3f6a4229d0124e38b08ac19bf80c.jpg1493663024_MnchenClassic2018015.thumb.JPG.ee5bb460b7ed7e5451648fb723ab95de.JPG202288635_MnchenClassic2018020.thumb.JPG.4886192d695a8c46acf53879053708a6.JPG1168602401_MnchenClassic2018016_1.thumb.jpg.7f161c0e9a858c97c6c4810ff666ebeb.jpg1539082569_MnchenClassic2018022_1.thumb.jpg.297c4d157da8f27984375fddc0bceec7.jpg1684601749_MnchenClassic2018025.thumb.JPG.b960e04d099b16454aab6109203889ab.JPG1651788751_MnchenClassic2018023.thumb.JPG.b54a2312e4be27025891b24d820ce8a5.JPG

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • san remo
      Wie jedes Jahr ist es am 25. August wieder so weit, Maserati Treffen in der Klassikstadt Farnakfurt. Interessant auch für nicht Maserati Besitzer, da es eine gute Möglichkeit auch für Ferrari oder Lamborghini Fahrer und va. Carpassionisten aus dem Rhein Main Gebiet ist, sich einmal kennenzulernen.
      Wie überlegen gerade ob wir einen gut sichtbaren Treffpunkt kenntlich machen, an dem Interessierte dann zu einem kleinen "Schwatz" vorbei kommen können.
       
      Vorfreudige Grüße
      Ulrich
       

    • Kazuya
      Servus miteinand,
       
      über FB habe ich die Werbung über diesen Event erhalten und mich in den Newsletter eingetragen. 
       
      Hier mehr: https://cruisefire.com/concorsodibavaria/
       
      Anscheinend findet dieses treffen nun unter neuen Namen zum dritten mal statt. Wer hat Interesse da hin zu fahren, bzw. in den letzten Jahren schon selbst dabei?
    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      ich finde in Carpassion läuft im Moment ziemlich wenig was regelmäßige Treffen und Ausfahrten angeht. Einige langjährige User verabschieden sich entweder temporär oder ganz. Andere schauen einfach kaum noch hier rein. Völlig unnötig werden oftmals dumme Kommentare abgelassen und es entsteht Streit. Ich finde das läuft eigentlich alles in eine falsche Richtung. Aus meiner Erfahrung würde es helfen wenn öfter der persönliche Kontakt da wäre und nicht nur auf elektronischem Wege. Wenn man die Leute kennt ist es oft einfacher sie zu verstehen. Oder aber es herrscht dann mehr Toleranz und Respekt untereinander. Als gutes Vorbild nehme ich hier z.B. den Münchner Stammtisch, welcher wohl ganz gut besucht ist.
       
      Gerne wäre ich dazu bereit in unserer Region solch einen Stammtisch zu organisieren. Wie wir ihn nennen ist ja egal. Ob der nachher "Carpassion Stammtisch Schwaben" oder wie auch immer heißt ist eher belanglos. Wir haben dies zuerst in unserem Ausfahrten Club vorgeschlagen. Ich denke es wäre aber für alle User in unserer Region interessant. Wir machen einen festen Termin (z.B. immer der erste Donnerstag im Monat) an einem festen Ort. Dann muss man nicht immer kommen, weiß aber wann und wo der Stammtisch ausgetragen wird. Ich würde dann immer hier einen Kalendereintrag machen und man kann sich dann bis zu einem Tag vorher im Carpassion anmelden, so dass ich den Tisch reservieren kann. Eine Teilnahme mit Sportwagen wäre bei gutem Wetter sicher toll, aber absolut keine Pflicht. Tatsächlich würde es um die Menschen gehen und unser Hobby. Neben vielen netten Gesprächen entstehen ja dann vielleicht auch die Ideen zu Ausfahrten etc. Zudem auch gerne mit Frauen. 
       
      Mein Vorschlag Ort:
      Unser Lieblingsitaliener Ristorante Rosmarino in Bad Ditzenbach. Ist unweit der A8 gelegen, kann aber auch für Anfahrten Überland genutzt werden. Umkreis ca. 100 km (+-10) ist Heilbronn, Stuttgart, Esslingen, Heidenheim, Ulm, Tübingen, Reutlingen, Ulm, Augsburg, Böblingen, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall usw. Parkplatz wäre ebenso kein Problem wie ein fester Tisch. Zudem bekommen wir dort einen herzlichen Empfang und haben keine Probleme mit der Rennleitung wie in den meisten Innenstädten. 
       
      Mein Vorschlag Tag:
      Ich schlage immer den zweiten Donnerstag im Monat vor und ich denke 19 Uhr wäre gut. Dann sollte jeder Feierabend haben und der Verkehr ist auch nicht mehr so schlimm. 
       
      Das sind nur Vorschläge von mir. Mich würde nun interessieren wer GENERELL Interesse an so einem Stammtisch hat, zumindest ab und zu. Sonst sitze ich nachher alleine dort. Es haben sich aus unserem Club schon 5 User eingetragen und ich würde gerne wissen wer da noch Interesse hätte. Ich habe eine Doodle Umfrage erstellt. Bitte mit Username eintragen ob Interesse besteht oder nicht. Desto mehr Rückmeldungen desto besser.
       
      https://doodle.com/poll/3zynbfbkq9aan9xx
       

    • san remo
      Nun diesmal gänzlich ohne die berühmte Bratwurst lud ein lieber alter Freund und Flugzeugsammler zu einem zwanglosen Treffen auf dem Airport Mainz-Finthen ein.
      Neben einer stattlichen Anzahl von mehr oder weniger alten Autos gab es auch absolut interessante Flieger zu sehen, darunter eine originale, flugbereite Mustang und viele andere Modelle, sowie ein paar Hubschrauber.
      Neben den technischen Leckerbissen geizte der Hausherr, der einen ganzen Hangar besitzt nicht mit Essen, Getränken und einer sehr hübsch anzuschauenden Kapelle (Band).
      Ganz zum Schluß entdeckte ich auf dem sehr umfangreichen Büffet dann doch noch, zumindestens Nürnberger Rostbratwürste, also Cars und Bratwurst, jedenfalls irgendwie oder so.
      Ach ja, auch zwei alte Bekannte tummelten sich auf dem Flugfeld, das "Gelbe Wunder" war wieder mit von der Partie und Herr Servatius wurde aus der Langeweile dess Weserberglandes (ich sage nur Bodenwerder) erlöst und konnte in seinem, nun  Miniaturflugzeug nach Mainz kommen, tolle Leistung😜.
       
      Sich nach wie vor lieber auf der Erde bewegende Grüße
       
      San Remo
       
      Der stolze Flugzeuglenker  und VW Besitzer H. S.
       
       







×
×
  • Neu erstellen...