Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
RJ2008

Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen 2017

Empfohlene Beiträge

RJ2008
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Liebe Ferraristi,

von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen.

 

Infos findet ihr unter

 

http://ferrari.lamborghini.bayern

 

Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben.

 

Hier ein Video von unserem Treffen in 2015:

 

http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4)

http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV)

 

Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins geschlossene Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden!

 

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen!

 

Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße,

Franz und René

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fridolin_pt
Geschrieben
vor 59 Minuten schrieb RJ2008:

Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins geschlossene Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden!

Dan bist Du unter Clubtreffen aber falsch.

RJ2008
Geschrieben

ok, "geschlossen" sollte dann wohl raus... ;)

RJ2008
Geschrieben

Auf der Homepage findet ihr die Tourbeschreibung.

 

http://ferrari.lamborghini.bayern/

 

RJ2008
Geschrieben

Wir hatten ein sehr schönes Wochenende. Freitag Nachmittag und Abend sind die meisten angereist.

Am Samstag sind wir eine wundervolle Route durch die Tschechei gefahren und haben an einem kleinen See einen Stop eingelegt. Wie das immer so ist, weiterfahren zum Mittagessen, dann Fotoshooting an der Donau und Party am Abend. Sonntag haben wir eine außergewöhnlich schöne Ausfahrt gehabt. Nach dem Mittagessen haben wir uns dann wieder auf den Weg nach Hause gemacht...

DSC06071.JPG

DSC06072.JPG

DSC06115.JPG

DSC06147.JPG

DSC06200.JPG

DSC06263.JPG

DSC06335.JPG

DSC06345.JPG

DSC06347.JPG

DSC06355.JPG

DJI_0004.JPG

DJI_0019.JPG

  • Gefällt mir 6
sonderfall2010
Geschrieben

René.jpg

Franz.jpg

Gitte.jpg

Großen Dank an die Organisatoren

so viel Mühe - dafür waren es

perfekte wunderschöne Tage

unter Freunden.

 

Gruss Susi

  • Gefällt mir 2
rodscher
Geschrieben

 

 

Vielen Dank ans Orga-Team für das schöne Wochenende in Niederbayern!

 

rodscher

DSCF4149.JPG

DSCF4150a.JPG

DSCF4155.JPG

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • san remo
      Da ich nun doch meinen Sommerurlaub aus familliären Gründen weitgehend auf Balkonien verbringen muss, dachte ich mir, dann kann ich ja wenigstens ein wenig mit dem "Gelben Wunder" die heimatliche Umgebung erkunden.
      Überrascht war ich dann doch wie viele Nichtstuer es  in unserer Stadt gibt, die sich sofort bereitwillig anschlossen und das an einem Freitag Morgen, unfassbar.
      Also, diesmal nicht der Taunus oder Feldberg sondern ein wenig exotischer, vom Rhein zur Mosel  wieder retour und dies ging so.
       
      Über die Autobahn nach Bingen, weiter den Rhein entlang bis St. Goar, von dort über eine herrliche haarnadelkurven Strecke nach Emmelshausen, Kastellaun und hinab zur Mosel in den kleinen Fachwerkort  "Beilstein" zum Mittagessen.
      Zu empfehlen das Lokal  "An der Stadtmauer" mit herrlichem Blick über die Mosel und auf viele alte Leute und top modisch gekleidete, übergewichtige,  Fahrrad fahrende Frührentner.
      Nach Kaffee und Digestif weiter die Mosel entlang Richtung Koblenz bis zur Höhe von Löf, danach über den Berg zurück zum Rhein nach Boppard auf einer verwunschenen Kurvenstraße.
      Unser erster Versuch mit der Fähre in Boppard auf die andere Rheinseite zu gelangen, scheiterte am zu steilen Anleger, sind wir eben nach St Goar weiter wo dies problemlos klappte.
      Danach, weiter hoch Richtung Loreley, Weisel, Strüht, Zorn und über die Bäderstraße  und Hohe Wurzel zurück nach Wiesbaden.
       
      Eine wunderschöne Tour mit vielen landschaftliche Unterschieden sowie fahrerischem Mittelgebirgsspaß, leider mit sehr zotigen Gesprächen, so was mag ich aber gar nicht hören.😉
       
      Herzlichst
      San Remo
       



      Fährgäste bestaunen das falsche Auto!
       

    • 458
      Hallo,

      nachdem nun die Wartezeit ein Ende hat möchte ich gerne mein Auto im Werk selbst abholen. Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.
      Hat jemand von Euch schon eine Werksabholung gemacht?
      Wie ist diese abgelaufen? Welche Kosten wurden dafür berechnet?

      Danke im Voraus für eure Postings

      458
    • san remo
      Am kommenden Sonntag den 22. Juli findet das 5. Maserati Treffen von 10 bis 18 Uhr  in der Klassikstadt Frankfurt/Main  statt.
      Wie immer eine schöne Gelegenheit für alle italophilen Autoliebhaber zu einem Stelldichein, nicht nur für Maserati Fahrer.
       
       
      Den Teilnehmern viel Freude
      San Remo
       

    • double-p
      Braucht man wohl nicht gross vorstellen.
       
      Livestream:
       

×